Bin verzweifelt

Benutzer150609  (58)

Ist noch neu hier
Ich bin ziemlich ratlos was meinen Flirt anbelangt. Ich habe den Mann in einer Kneipe kennengelernt, in der ich 1 -3x wöchentlich verkehre und in der er kellnert. Aufmerksam wurde ich auf ihn als er mich unverhofft eines Tages zur Begrüßung auf die Wange küsste, seitdem flirten wir miteinander und ich habe mich mit der Zeit ziemlich heftig in ihn verliebt. Eigentlich dachte ich dass von ihm auch, da es einige Anzeichen gab die mich darauf schließen ließen. Er suchte immer wieder meine Nähe, umarmte mich, streichelte meinen Rücken oder meine Hand und sagte auch anderen Männern mit einem Augenzwinkern dass er sein Revier verteidigen müsse und dass sie die Hände von mir lassen sollten. Im Dezember bin ich nun auch davon ausgegangen das wir nicht mehr weit davon entfernt sind endlich unsere Telefonnummern auszutauschen und das erste Date vor der Tür steht.Leider ist es dazu nicht mehr gekommen, ich war nämlich 2 x mit meinem Bruder dort und seitdem beachtet er mich kaum noch und gestern hat er mich vollkommen ignoriert. Eigentlich sollte ich darüber stehen aber mich hat es leider wirklich schlimm erwischt.Um ihn einfach darauf anzusprechen fehlt mir der Mut und ich habe auch dahingehend Bedenken, wenn ich ihm z.B. einen Zettel mit meiner Nummer gebe und er kein Interesse hat das ich dann das Gespött der Leute werde und mich dort nicht mehr sehen lassen kann. Was kann ich tun, habt ihr eine Idee?
 

Benutzer148012  (33)

Öfter im Forum
Hallo Marie

die einzigste Möglichkeit die ich sehe ist mit ihm zu reden und zu fragen was los ist..
außer mir ist eine nonverbale oder para verbale Möglichkeit entgangen.. abgesehen von sich nachrichten schreiben versteht sich.
Um wirklich heraus zu finden was los ist, bleibt dir nichts anderes übrig als mit ihm zu reden.
Du brauchst nur den Mut für 5 Sekunden aufbringen.. dann ist es schon geschafft und alles geht seinen weg :smile:
 

Benutzer150609  (58)

Ist noch neu hier
ich weiß dass ich das tun müsste um eine Antwort zu bekommen aber da ist dieses blöde Gefühl das ich mich blamieren.vielleicht habe ich in unserem Flirt zu viel hinein interpretiert
 

Benutzer149690 

Sorgt für Gesprächsstoff
Es könnte sein das er denkt das dein Bruder dein Freund ist.
 

Benutzer148012  (33)

Öfter im Forum
Dann gebe nicht zu viel von dem Preis was du dir ausgemalt hast.
Frag ihn einfach wie es aussieht... ob er nur aus spaß mit dir geflirtet hat oder ob er ernsthaftes interesse hat.

Blamieren tun sich in meinen Augen nur die, die um den heißen brei herumlaufen und sich irgendwo verlaufen. Direkt sein, klare ansagen machen.. dann entstehen um einiges weniger Missverständnisse.
Die gefahr das man sich blamiert ist immer vorhanden, aber blamieren tun sich nur leute die denken das sie sich blamieren können.
Es ist was natürliches und föllig normales.. selbst wenn es nichts wird und ein Missverständnis war, war es keine Blamage für dich
 

Benutzer150609  (58)

Ist noch neu hier
so wie du das schreibst macht es natürlich Sinn, mir wird keine andere Wahl bleiben wenn ich es erfahren möchte bzw. weiterkommen möchte muss ich die Initiative ergreifen. Ich danke dir auf jeden Fall
[DOUBLEPOST=1421898325,1421898078][/DOUBLEPOST]daran habe ich natürlich auch schon gedacht und fand es ja am Anfang auch ganz süß das er vielleicht eifersüchtig ist. Allerdings hat er auch nie danach gefragt und ich habe mich mit meinem Bruder bestimmt nicht wie ein Liebespaar aufgeführt ;-)
 

Benutzer100557 

Meistens hier zu finden
Ich hol da jetzt mal ein Stück aus, dadurch das du sagtest das er "sein Revier" verteidigt hat wird er wahrscheinlich denken das dein Bruder eventuell dein neuer Partner sein wird/könnte und deshalb denkt das du glücklich sein wirst.

Die einzigste Lösung die mir dazu einfällt ist mit ihm zu reden, sprich ihn drauf an warum er jetzt so abweisend ist und wenn das mit deinem Bruder zur Sprache kommt klär ihn auf und sag wie es ist. Sollte er Interesse an dir haben wird sich dieses Missverständnis schnell aufklären.
 

Benutzer150609  (58)

Ist noch neu hier
Ich danke Dir. Mir ist klar geworden das ich es aufklären muss, bisher war ich der Ansicht das er mich ansprechen soll da ich mir schließlich nichts zu schulden kommen lasse habe aber ich sehe ein das das nicht der richtige Weg ist :smile:
 

Benutzer127907  (35)

Beiträge füllen Bücher
Geh einfach nochmal mit deinem Bruder in diese Kneipe und stell dem Kellner deinen Bruder einfach vor. Das riecht sehr stark nach Eifersucht bei ihm :zwinker:

Liebe Grüsse
 

Benutzer150609  (58)

Ist noch neu hier
Das wäre natürlich das einfachste und genialste aber leider wohnen wir 700km auseinander :-(
 

Benutzer127907  (35)

Beiträge füllen Bücher
Hmmmm das ist natürlich doof aber du könntest ja zumindest in einem Gespräch irgendwie erwähnen dass es dein Bruder war. Ihr seht euch so selten, da er nicht in der nähe Wohnt, etc... irgendwie das Gespräch darauf lenken. Vielleicht auch ein Bild zeigen dass er sich sicher sein kann dass es dein Bruder war. Ich glaube wirklich dass er das in den falschen Hals bekommen hat und beleidigt ist. Zumindest ist es aber auch ein starker Hinweis dass er dich sehr mag, sonst wäre ihm deine männliche Begleitung relativ egal gewesen :zwinker:

Liebe Grüsse
 

Benutzer150609  (58)

Ist noch neu hier
Das denke ich auch und ich bin jetzt auf jeden Fall motiviert den Stier bei den Hörnern zu packen ;-) Ich danke dir sehrb dafür
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Würde nächstes mal einfach nebenbei erwähnen bei der Bestellung, dass "mein Bruder fand es neulich mit mir hier auch total schön" oder so
 

Benutzer147572 

Verbringt hier viel Zeit
Würde nächstes mal einfach nebenbei erwähnen bei der Bestellung, dass "mein Bruder fand es neulich mit mir hier auch total schön" oder so

Super Idee. Würde ich machen. Oder vielleicht bestellst du einfach was und sagst, dass du nur ein Glas o.ä. brauchst, da dein Bruder, der letztes Mal dabei war, wieder nach Hause gefahren ist.
 

Benutzer127907  (35)

Beiträge füllen Bücher
Oder auch noch eine Idee: Du erzälst einfach was über deinen Bruder und erwähnst dann dass er ihn vom sehen her kennen müsste denn er war letztens dabei :zwinker: Und dann zeigst ihm ein Bild. Vielleicht kannst du noch irgendwo anmerken dass du ihn gerne mal zum essen einladen würdest :zwinker: Bisschen in Richtung offensive gehen :zwinker:

Liebe Grüsse :smile:
 

Benutzer150609  (58)

Ist noch neu hier
Klasse Idee werde, glaube ich, alles in ein Paket verpacken bin jetzt auf jeden Fall hoch motiviert und bin wahnsinnig froh das ich mein Problem hier angebracht habe, vielen lieben Dank
 

Benutzer127907  (35)

Beiträge füllen Bücher
Deshalb sind wir da^^ Versuch am besten so schnell wie möglich wieder in die Kneipe zu gehen :smile: Würde mich freuen wenn du uns auf dem laufenden hältst wie es gelaufen ist :smile:

Liebe Grüsse und viel glück :zwinker:
 
1 Woche(n) später

Benutzer150609  (58)

Ist noch neu hier
Hallo, ich habe ja versprochen bescheid zu geben wie es gelaufen ist. Es hat eine ganze Weile gedauert aber bis gestern hat sich nichts ereignet. Ich bin durch Eure Antworten wirklich motiviert gewesen und habe fieberhaft auf meinen " großen Auftritt " gewartet, aber leider war er nicht da :-( Gestern habe ich dann einen Kollegen nach ihm gefragt und er hat mir mitgeteilt das er nicht mehr wiederkommt Jetzt bin ich natürlich völlig fertig und könnte mich ohrfeigen das ich so lange gewartet und meine Chance vertan habe,aber da muss ich jetzt alleine durch. Ich wollte Euch aber, auf jeden Fall für die motivierenden Antworten danken und grüße Euch ganz lieb ♥
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren