Bin verliebt, aber...

Benutzer67771 

Sehr bekannt hier
Also das Mutter-Problem ist jetzt schon mal gelöst. :zwinker:
Das ging ja schnell... aber umso besser.:smile:


Außerdem ist mir eingefallen, dass an der Feier so ne Tussi aus meiner Stufe sich voll an ihn angehängt hat (sie war fast so voll wie ich), sich also so an ihn gelehnt hat usw. :ratlos:
Oh Mann.. vielleicht steht er ja auf die? :ratlos:
Langsam... sie hat sich an ihn "angehängt", nicht umgekehrt.
 
R

Benutzer

Gast
Also ich hab grad meinen Kumpel gefragt, ob es sein kann, dass sie sich gestern eben an IHN rangemacht hat, da meinte er, dass ihr nur kalt war und sie sich an jeden rangehängt hat, aber dass er denkt, ER wäre ihr gegenüber nicht abgeneigt. :ratlos:

Ich denke, ich lass es jetzt einfach, noch mehr blamieren muss ich mich echt nicht. :geknickt:
 

Benutzer67771 

Sehr bekannt hier
Also ich hab grad meinen Kumpel gefragt, ob es sein kann, dass sie sich gestern eben an IHN rangemacht hat, da meinte er, dass ihr nur kalt war und sie sich an jeden rangehängt hat,
Das kann man also vernachlässigen.


aber dass er denkt, ER wäre ihr gegenüber nicht abgeneigt. :ratlos:
Denkt er?:ratlos:


Ich denke, ich lass es jetzt einfach, noch mehr blamieren muss ich mich echt nicht. :geknickt:
Was genau willst du jetzt lassen? Erstmal abwarten, was am Montag so sein wird, oder das "Unternehmen" komplett begraben?
 

Benutzer46753  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Also ganz ehrlich.... :grin:

Mir würde das so stinken das du da nicht weiterkommst da würd ich einfach nach einem verdammten TREFFEN fragen und dann merkst du auf diesem Treffen (wo ihr hoffentlich mal allein seid) was er von dir will!

Weil diese Vermutungen bringen mich noch irgendwann um :zwinker:

Jedesmal wenn du was sagst denk ich mir bloß "bewiesen is da gar nix" und ich denke genau so isses auch!

Dein Kumpel DENKT das, du DENKST das.... aber wie isses wirklich?

Schlag einfach ein treffen zu 2. vor, ignorier die peinlichkeit (obwohl ich das jetzt nicht zum davonlaufen finde) oder red dort nochmal mit ihm drüber und erzähl dir wie peinlcih es ist! So und dann weißte bescheid!!! :grin: Auf jetzt! Mach, TU :engel:
 

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
Das ist aber auch doof und kompliziert alles :ratlos:

Ansonsten: Ich stimme Realist_M sooooo zu!
Viel zu verlieren hast du nicht, viel mehr als nein sagen kann er genauso wenig. es könnt ja auch sein, dass er denkt, DU hättest kein Interesse mehr an ihm. Sind alles nur Theorien, aber ausschließen kann man ja auch nichts.
Also tu uns den Gefallen und FRAG ihn noch einmal! Spring über deinen Schatten, es ist doch eh nur icq.
 

Benutzer61519 

Verbringt hier viel Zeit
Also ganz ehrlich.... :grin:

Mir würde das so stinken das du da nicht weiterkommst da würd ich einfach nach einem verdammten TREFFEN fragen und dann merkst du auf diesem Treffen (wo ihr hoffentlich mal allein seid) was er von dir will!

Weil diese Vermutungen bringen mich noch irgendwann um :zwinker:

Jedesmal wenn du was sagst denk ich mir bloß "bewiesen is da gar nix" und ich denke genau so isses auch!

Dein Kumpel DENKT das, du DENKST das.... aber wie isses wirklich?

Schlag einfach ein treffen zu 2. vor, ignorier die peinlichkeit (obwohl ich das jetzt nicht zum davonlaufen finde) oder red dort nochmal mit ihm drüber und erzähl dir wie peinlcih es ist! So und dann weißte bescheid!!! :grin: Auf jetzt! Mach, TU :engel:
Seh ich genauso!!
Ignorier die Peinlichkeit echt. Das kann jedem mal passieren. In nem Jahre lachste da drüber!
 

Benutzer55552 

Verbringt hier viel Zeit
Vielleicht ist er einfach genauso schüchtern wie du, und ihm gehen ähnliche Sachen durch den Kopf wie dir. Du denkst vielleicht, du würdest schon deutliche Signale aussenden, aber unterschätze niemals wie schlecht manche Männer im Lesen weiblicher Signale sind. :zwinker:

Ich kenn das aus eigener Erfahrung. Bei meiner ersten Beziehung war das bei mir genauso. Egal was sie gesagt hat oder wie sie sich verhalten hat, ständig schwankte es in meinem Kopf zwischen "Hey, ich glaube sie mag mich" und "Oh Gott. Das wird nie was", obwohl sie genauso verschossen war in mich, wie ich in sie. Selbst als sie mich gefragt hat, ob wir was zusammen trinken gehen habe ich noch gezweifelt, ob es sie wohl überhaupt mehr von mir will als Freundschaft. Hätte sie sich dann nicht überwunden und die Initiative ergriffen, wären wir nie zusammen gekommen.

Heute kann ich über mich damals nur lachen, wie man so blind sein kann und so eindeutige Signale übersehen kann. :grin: Und selbst wenn sie nichts von mir gewollt hätte, jemanden einfach mal zu fragen ob man mal was zusammen unternimmt, davor sollte man keine Hemmungen haben.

Also, völlig egal was er über den "Vorfall" denkt (wahrscheinlich gar nichts), überwinde dich einfach und frag ihn, ob ihr mal was zusammen machen könnt. Es besteht eine gute Chance, dass er selbst sich einfach nicht traut zu fragen. :tongue:
 
R

Benutzer

Gast
Ja, eigentlich hat der Realist ja Recht. :zwinker:

Aber nein, ich geb es jetzt einfach auf und unternehm nichts mehr, entweder er mag mich oder nicht, dann kann er gefälligst auch mal was machen, ansonsten brauch ich so nen feigen Kerl eh net! :tongue:

Hab ihn jetz aus ICQ gelöscht, wenn ihm was dran läge, hätte er sich wirklich mal irgendwie melden können, immerhin hab ich ihn ja gefragt, ob er auch zu diesem Abend kommt, da muss er sich doch denken, dass ich ihn gern gesehen und näher kennengelernt hätte! :mad:
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Sorry, aber du bist echt selbst dran schuld, wenn du die nächsten zwei Jahre single bist. Du stellst dich ja wirklich an... *kopfschüttel*

Was soll denn das Theater, du bist doch keine 13 mehr und zum ersten Mal verliebt. Das, was du als "eindeutig" und "ich gehe doch ständig auf ihn zu" bezeichnest, ist meiner Meinung nach eher das Gegenteil.

Wenn du was von ihm willst, dann red und schreib nicht ewig um den heißen Brei herum, sondern frag ihn nach einem Treffen. Ja, ich weiß, das kostet Überwindung, aber letztendlich ist es doch so: Zu verlieren hast du nichts! Im schlimmsten Fall erwidert er deine Gefühle nicht und will eben nicht, aber dann bist du ja auch nicht schlimmer dran, als wenn du gar nichts machst.

Wenn du ihn willst, tu was dafür! Völlig unabhängig davon, ob ER ja auch den ersten Schritt machen könnte. Klar KÖNNTE er - aber du könntest doch genauso! Wenn du dazu nicht bereit bist, dann kann die Verliebtheit allerdings wohl ohnehin nicht so groß gewesen sein...
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Ja, da hast du vermutlich Recht. :ratlos:

Ich befürchte grade eh, dass ich mich in diese Sache nur so reingesteigert hab, weil ich vor anderen Gefühlen flüchten will/muss.

:ratlos:
Laß mich raten, dein bester Freund - wieder mal, oder immer noch, wie man's nimmt...
 
R

Benutzer

Gast
Keine Ahnung, am besten sag ich hier nix mehr drüber, das Thema dieses Threads hat sich ja jetzt jedenfalls erledigt.
 

Benutzer10199 

Verbringt hier viel Zeit
jetzt warte erstmal ab bis montag wie er sich verhält.. und dann kannst das thema immer noch abhacken..


ui das war aber echt übel wie deine mum reagiert hat wegen dem krankenhausaufenthalt.. sie soll doch froh sein, dass du noch lebst.. es sind ja schon einige an alkoholvergiftungen gestorben...
und außerdem bist du 18 und nicht mehr 12.. du trägst deine eigene verantwortung..
meine mum hätte sich erst übelste sorgen gemacht und danach wär sie froh gewesen, dass sie mich noch hat..
sie hätte zwar danach sicher mit mir geredet, dass ich das nimmer machen soll und dass sie es nich grad so toll findet.. aber so reagiert wie deine mum hätte sie nich..
 

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
meine mum hätte sich erst übelste sorgen gemacht und danach wär sie froh gewesen, dass sie mich noch hat..
sie hätte zwar danach sicher mit mir geredet, dass ich das nimmer machen soll und dass sie es nich grad so toll findet.. aber so reagiert wie deine mum hätte sie nich..

Jeder hat da sicher andere Arten, mit umzugehen, und ich denke, die Reaktion von Riots Mutter ist im Grunde auch ein Zeichen davon, wie wichtig sie ihr ist. Auch wenn das natürlich was ganz anderes ist, nur zum Vergleich: Nach einem gescheiterten Selbstmordversuch reagieren manche Menschen, die einem nahe stehen, mit Wut, und manche sind froh, einen noch zu haben.
 
R

Benutzer

Gast
Um mal kurz zu aktualisieren:
Meine Mum hat sich längst wieder eingekriegt und findet es teilweise sogar lustig. :zwinker: :ratlos:

Der Metaler kam heute, als ich mit der Tussi rumstand, an die er angeblich steht, her und meinte so "Na, alle Räusche ausgeschlafen?" und ging weiter. Keine Ahnung, an wen das gerichtet war..

Achja, die Freundin von meinem (nun wohl leider ehemaligen) besten Freund hat sich heute mit nem anderen Mädel unterhalten und es ging wohl um mich und ihn. Anscheinend kriegt er es immernoch net auf die Reihe..
Die andere hat zu seiner Freundin gesagt, dass es doch so nicht weitergehen kann.

Ja, ich weiß, das hat mich eigentlich nicht mehr zu interessieren, aber in dieser Angelegenheit siegt wohl oft Bauch über Kopf. :zwinker:
 

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
na du scheinst doch den Metaler und den besten Freund nicht mehr zu brauchen, oder? Wenn man mal so den andren Thread durchliest :grin: :tongue:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren