Bin traurig :-( Haben uns getrennt wegen Geld

Benutzer32671 

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke du hast recht und deine Antwort gibt mir ziemlich viel Hoffnung.
Ich werde sie erstmal nicht weiter "bedrängen" mit ich liebe dich sondern nur hab dich lieb sagen und für sie da sein und wenn sie will was mit ihr unternehmen. Vielleicht kommt das ja mit der Zeit wieder wenn sie bisl mehr Ruhe in die Sache gebracht hat.
Erst vor kurzem hat sie mir erzählt das sie ab und zu daran gedacht hat (als wir noch Kumpels waren) wie es wäre wenn wir zusammen wären. Das hilft mir dann schon viel. Immerhin fühle ich mich dann nicht als Affaire oder so.
 

Benutzer24178  (37)

Verbringt hier viel Zeit
photographix schrieb:
Immerhin fühle ich mich dann nicht als Affaire oder so.
das bist du auch nicht...ich glaub deine ex ist im moment einfach total überfordert und zu ihren eltern zurrückgehen war für sie anscheind der einzig mögliche ausweg...
ich glaube so ein kleines kind kann einen ganz schön nerven zeit und kraft kosten...vorallem wenn man damit alleine da steht und mitten in einer ausbildung steckt....
gib ihr zeit...ich denke es lohnt sich auf sie zu warten(das solltest du ihr auch sagen das du ihr alle zeit der welt gibst)

gruß schaky
 

Benutzer32671 

Verbringt hier viel Zeit
:-(
Hab mal wieder angerufen. Leider ist die Situation wieder gekippt. Sie zieht nicht nur zurück sondern gibt ihrem ex auch noch eine chance. Hach man. Immer hab ich so unendlich Pech. Sie hat gesagt das sie das mit mir nicht bereut aber auch nicht wollte das sie mir so weh tut und sie sich wünschte das es anders gelaufen wäre. Sie hatte immer Angst das wenn es nicht geht (egal woran es liegt) unsere Freundschaft arg verändert - Sie hatte recht. Ich wünschte es wäre dann nicht soweit gekommen. Denn so tut es mir nur höllisch weh. Wie gewinnt man Abstand von jemand den man eigentlich sehr braucht? Das jetz und Harz4, noch weiter unten gehts momentan wohl nicht für mich. In solchen Momenten verstehe ich alle die sich vor den Zug hauen.
 

Benutzer31875 

Benutzer gesperrt
tja da sieht man mal wieder was passiert, wenn man sich einen braten in die röhre schieben lässt, obwohl mein sein leben noch nicht auf die reihe bekommen hat.

das kind tut mir wirklich leid.

schade auch für dich, dass du der arsch bist, der die konsequenzen ihrer unfähigkeit zu tragen hat.
 

Benutzer32671 

Verbringt hier viel Zeit
Sorry aber hast du dir den ganzen Beitrag von vorn durchgelesen?
Sie hat ihr leben im Griff. Immerhin macht sie freiwillig eine neue, privat finanzierte Ausbildung um ihre Chancen zu verbessern und sich selbst weiter zu entwickeln. Sie hatte vorher einen Job den hätte sie auch wieder machen können nach dem Mutterschutz.
wenn man sich einen braten in die röhre schieben lässt
Ich nehme mal an du hast noch kein Kind oder mal eins auf dem Arm gehabt oder mal gesehen wie es dich anstrahlt wenn es sich freut oder? Denn ein Kind Braten zu nennen finde ich schon etwas derb! Ich denke auch nicht das du weisst das ein Kind ein rund-um-die-uhr-job ist. Du schreibst so als hätte ich ne 16jährige Freundin. Sie ist aber genau so alt wie ich.

Sie geht zum Wohle des Kindes zurück und nicht wegen dem Ex aber es wäre ja blöd beim Ex zu wohnen und dann nur ne WG mit ihm zu haben. Wie erklährst du das dann einem zweijährigen Kind?
 

Benutzer24178  (37)

Verbringt hier viel Zeit
find die ausdrucksweise "braten in die röhre schieben " unter aller sau
hab mir schon gedacht das sie wieder mit ihren ex was anfängt wenn sie wieder bei ihm einzieht
versuch sie zu vergessen...ich würde abwarten bis sie sich bei dir meldet...
stürz dich in die arbeit oder in irgendein hobby

gruß schaky
 

Benutzer32671 

Verbringt hier viel Zeit
Gemeldet hat sie sich schon. Immerhin braucht sie mich ja doch noch irgendwie in ihrem Leben - und wenn es nur als Freund ist um das bisl noch zu retten. Ich brauch sie ja auch. Werde versuchen das Freudschaftsniveau von früher wieder zu erreichen. Wie ich das schaffe weiss ich auch noch ne. Werde mich in Hobbys und Bewerbungen stürzen. Jetzt kommt auch der Sommer vielleicht wird es da ja besser. Trotzdem kann ich sie nicht einfach so in meinem Kopf abschalten. Aber die Zeit wird es bringen. Andere schaffen das doch auch, denk ich ...
 

Benutzer24178  (37)

Verbringt hier viel Zeit
photographix schrieb:
Aber die Zeit wird es bringen. Andere schaffen das doch auch, denk ich ...

denke ich auch...würd mich freuen wenn du uns weiter auf dem laufenden hälst

gruß schaky
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren