Bin sooo depressiv...wie komm ich wieder besser drauf???

Benutzer41976 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich bin zur zeit total down, hab auf nichts mehr lust ...

Bin sonst immer gern weggegangen, disko usw.
Hab seit 2 monaten keinen kontakt mehr zu meiner freundin, haben uns ziemlich gestritten und ich will eigentlich nix meht mit ihr zutun haben...

dann häng ich noch an nem typen, der erst mit mir was angefangen hat und dann gemerkt hat dass er noch an seiner ex hängt...die sache nimmt mich echt sooo sehr mit...

könnte deswegen echt nur heulen...er würde zwar gern eine affäre mit mir anfangen, aber das will ich nicht...ich will ihn für mich alleine haben...

hab das gefühl alles läuft schief...hänge nur noch zu hause rum..verdammt was soll ich machen??? Hab auch sonst keinen mit dem ich über meine problem reden könnte...

hab zu meinen anderen freunden wenig vertrauen...oh gott...was kann ich denn tun um wieder besser drauf zu werden???
 

Benutzer44869 

Verbringt hier viel Zeit
Huhu fiestagirl,

gute Frage, was man da machen könnte. Ablenkung wäre wohl das beste. Aber wohl nicht mit den Freunden, den Du nicht so vertraust und mit Deiner Freundin wirds wohl auch schlecht gehen.

Schnapp Dir einfach jemanden, den Du nicht kennst und den Du einfach vollabern kannst, der Dir aber auch zuhört... ich hätte da so eine Nummer... 99287155 *hust* :schuechte
 

Benutzer55074 

Verbringt hier viel Zeit
hmm.. also viel ablenken, was machen, was du nie in deinem leben tun würdest :zwinker: damit du stolz auf dich bist...

schau, dass du durch irgendwelche dinge immer wieder kleine erfolgserlebnisse bekommst, sowas tut dir unheimlich gut

such dir doch n neues hobby, irgendeine sportart, nebenbei lernst du noch neue leute kennen :smile:

was ich dir auch noch anraten könnte, wären johanniskrautdragees.. die ham mir immer ziemlich gut geholfen.. musst aber schaun wegen wechselwirkungen mit der pille :zwinker:
helfen gegen leichte depressionen :smile2:
 

Benutzer44319 

Verbringt hier viel Zeit
hmm
der winter endet doch langsam :zwinker:

wenn du depri bist dann muss man was dagegen machen.
schon mal an schöne dinge wie ausgehen gedacht :smile:
ne mal im ernst es wird nicht besser wenn du zu hause hockst geh raus die welt wartet daruaf endeckt zuwerden.

setz dich einfach mal in die sonne das hilft wirklich
 

Benutzer56318 

Verbringt hier viel Zeit
Hi,
ohoh.. ich kann mich den vorherigen Beiträgen nur anschließen. ABLENKUNG ist jetzt das Zauberwort. Bleibe auf gar keinen Fall zu Hause !! Geh raus, spazieren oder sonst was.. vielleicht veränderst du einfach was in deinem Leben ?! Veränderungen zeigen ja oft neue Perspektiven auf.. bei mir funktioniert das sogar :eek: Habe da gerade ein seeeehr ähnliches "Problem". Kopf hoch immer schön nach vorn schauen..:hmm:
 
Z

Benutzer

Gast
Du hast Probleme... In anderen Threads liest man von Angehörigen die gestorben sind... Aber du bist "soooo was von voll depri". Schön.

Das gleiche wie immer:


Lenk dich ab.
 

Benutzer37188 

Meistens hier zu finden
@ ZYn1k3r

Also das hättest du dir ja wohl sparen können.:mad:

Mag sein, dass andere Leute größere Probleme haben - in Afrika sterben Kinder! Soll ich jetzt deshalb mit niemandem mehr über meine Probleme sprechen???

Jedem das Seine und ich leide auch ab und an unter sowas. Reden hilft mir und das unterdrücke ich nicht wegen anderen Leuten, die größere Probleme haben.

Daneben wäre, wenn man mit jemandem darüber sprechen würde, der gerade einen Angehörigen verloren hat, aber so?

@fiestagirl
Mehr kann ich aber auch nicht sagen - lenk dich ab, triff dich mit anderen Freunden.. Geh spazieren, das Wetter wird schön und alles duftet so schön.:smile:

Cheerio
 

Benutzer5838 

Verbringt hier viel Zeit
Zyniker deine Betriäge sind wie immer fürn Arsch. Was hat sie denn jetzt von deinem Kommentar ? Und warum schreibst du überhaupt hier rein ?
 

Benutzer55230 

Meistens hier zu finden
@topic

Ja, es ist ein Teufelskreis. Es passiert einem was, man ist down, das merkt jeder, man kommt sich deswegen abgewiesen vor... und ist noch mehr down.
Die einzige Möglichkeit da auszubrechen ist es, sich zu überwinden und sich selbst zu zwingen, das Leben wieder positiv zu sehen. Irgendwas zu machen, was einem Spass macht.
Ich hab neulich zum ersten Mal Squash gespielt, das hat mich richtig happy gemacht, irgendwie.
Es ist keine Schande, sich mal hängen zu lassen, aber man muss sich auch wieder aufrappeln...


Wenn du mit jemandem reden willst, schreib halt ne PM.
 

Benutzer49115 

Verbringt hier viel Zeit
Informier dich mal über Johanniskraut und entscheide ob es was für dich ist. Mir hats sehr geholfen aus meinen Depressionen raus zu kommen. Aber mach dich vorher schlau.
 
Z

Benutzer

Gast
Mag sein, dass andere Leute größere Probleme haben - in Afrika sterben Kinder!

Seit wann sterben in Afrika Kinder? Die leben doch wie die Maden im Speck. Jeden Tag Baden in Champagner und Foie Gras essen. Ist mir neu dass da Kinder sterben, bei den Überschüssen an Medezinvorräten und sauberem Trinkwasser.

Soll ich jetzt deshalb mit niemandem mehr über meine Probleme sprechen???

Nein, aber du könntest versuchen es nicht unnötig zu dramatisieren.
 

Benutzer44319 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Du hast Probleme... In anderen Threads liest man von Angehörigen die gestorben sind... Aber du bist "soooo was von voll depri". Schön.

Das gleiche wie immer:


Lenk dich ab.
:kopfschue :kopfschue :kopfschue
hat echt zum thema gepasst


@topic

immer das kraut :/
naja wenn es hilft, ich belib lieber bei der guten alten überstundenmetode :smile:
ist gesünder fürs geldbeutele
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren