bin so ein trampel

Benutzer39897 

Verbringt hier viel Zeit
waschbär2 schrieb:
Da hast Du recht, aber dieses Ball muss ich zurückspielen:
kenny99 schrieb:
...Und was hat das damit zu tun, daß Du einen Freund hast? Hätte ja auch sein können, daß Du unglücklich mit ihm bist und deshalb was neues suchst?...
Es gäbe genug Gründe, warum die Existenz eines Freunds nicht wichtig ist, z.B. sie sucht nur eine Affäre oder ist mit dem jetzigen Freund unglücklich. Und auch wenn sie 100 Mal gesagt hätte, daß sie einen Freund hat, die Anzeichen wären für fast jeden Mann eindeutig gewesen, auch wenn sie nicht so gemeint waren. Und jetzt dem (armen) Kerl den schwarzen Peter hinzuschieben wäre IMHO sehr egoistisch...

Gruß
kenny99
 

Benutzer24178  (37)

Verbringt hier viel Zeit
kenny99 schrieb:
Da hast Du recht, aber dieses Ball muss ich zurückspielen:

Es gäbe genug Gründe, warum die Existenz eines Freunds nicht wichtig ist, z.B. sie sucht nur eine Affäre oder ist mit dem jetzigen Freund unglücklich. Und auch wenn sie 100 Mal gesagt hätte, daß sie einen Freund hat, die Anzeichen wären für fast jeden Mann eindeutig gewesen, auch wenn sie nicht so gemeint waren. Und jetzt dem (armen) Kerl den schwarzen Peter hinzuschieben wäre IMHO sehr egoistisch...

Gruß
kenny99
nö ich schieb ihm nich dem schwarzen peter zu...ich bin ja schuld...:smile: aber er ist deswegen auch nicht mehr böse auf mich...und deswegen fällt mir echt ein stein vom herzen

gruß schaky
 

Benutzer39897 

Verbringt hier viel Zeit
Schaky schrieb:
nö ich schieb ihm nich dem schwarzen peter zu...ich bin ja schuld...:smile: aber er ist deswegen auch nicht mehr böse auf mich...und deswegen fällt mir echt ein stein vom herzen

gruß schaky

Ging auch nicht gegen Dich! :zwinker:. Du hast ja gleich geschrieben, daß Du Dich deswegen schlecht fühlst! Finde nur waschbär2s Einstellung dazu etwas daneben.

Freue mich für Dich, daß es nochmal gut gegangen ist! In Zukunft vielleicht etwas vorsichtiger mit so offensichtlichen Signalen? :zwinker:

Gruß
kenny99
 
C

Benutzer

Gast
Das ist fast wie ein Deja Vu für mich.

Fast genausowas habe ich auch erlebt (als der unglücklich verliebte).
Mir hatte sie auch erzählt sie wäre gelangweilt von ihrem Freund (den sie seit 2 Monaten kannte), hat bei mir übernachtet weil sie ihren Freund nicht aufwecken wollte (nur ca. 1-2 Minuten Fußweg von meiner zu ihrer Wohnung) und bei einem gemeinsamen Urlaub mit 5 Mann, wanderte ich mit ihr allein durch die Stadt (teilweise händchenhaltend, was immer von ihr ausging) während die anderen 3 (darunter ihr Freund) die Tage anders verbracht haben bis wir uns abends wieder getroffen haben.

Ich habe mich auf jeden Fall immer mehr in sie verliebt und mir eingebildet dass sie vielleicht auch was von mir will (was sich aber als totaler Irrtum rausgestellt hat).

Die Freundschaft hat darunter sehr gelitten was wohl mehr an mir liegt da ich nur schwer mit der Situation klarkomme (da meine Gefühle für sie immer noch da sind).

Hoffe es endet bei dir nicht so, vor allem da sich die falschen Hoffnungen bei deinem Freund ja wohl nicht über Wochen/Monaten aufgebaut haben.
 

Benutzer24178  (37)

Verbringt hier viel Zeit
@kenny versprochen ich werd nicht nochmal den selben fehler machen...es is ebend nur so das sich eigentlich fast nie jemand für mich intressiert hab...in der schule wurde ich sogar ständig gehänselt und fertig gemacht wie häßlich ich doch bin...
da ist mir einfach nicht in den sinn gekommen das er mehr will...

@cojobo...das tut mir sehr leid für dich...ich hoffe ihr kriegt das mit euerer freundschaft wieder hin...
aber ich glaube sie hat das nicht mit absicht gemacht...(zumindest ich hatte es nicht mit absicht gemacht)

gruß schaky
 

Benutzer39897 

Verbringt hier viel Zeit
Schaky schrieb:
@kenny versprochen ich werd nicht nochmal den selben fehler machen...
Gut so :grin: :grin:
Schaky schrieb:
...es is ebend nur so das sich eigentlich fast nie jemand für mich intressiert hab...in der schule wurde ich sogar ständig gehänselt und fertig gemacht wie häßlich ich doch bin...
Hey, mir gings ähnlich, in der Schule bzw. vor meiner eigentlich einzigen, dafür aber sehr langen Beziehung hat sich eigentlich nie eine Frau für mich interessiert (gehänselt wurde ich allerdings weniger, das ist ist ja wirklich übel :frown: ). In der Beziehung dann war ich plötzlich viel interessanter für Frauen, hätte mit etwas Anstrennung sicher einiges klarmachen können (was ich allerdings nie gemacht habe). Seit ich wieder solo bin zeigen mir wieder alle die kalte Schulter. Macht Beziehung interessanter? :grrr:

Gruß
kenny99
 

Benutzer24178  (37)

Verbringt hier viel Zeit
kenny99 schrieb:
Seit ich wieder solo bin zeigen mir wieder alle die kalte Schulter. Macht Beziehung interessanter? :grrr:
ja ich denke schon...durch die beziehung mit meinen freund bin ich viel fröhlicher...und man geht auch viel lockerer mit anderen menschen um...grade weil man kein interessen an anderen hat ist man plötzlich interessant...
ich denke ich geb mich einfach anders als als single...
obwohl ich keine wirklichen vergleichs möglichkeiten hab...ich war nämlich in den letzten 5jahren immer in irgendeiner beziehung...
ein freund von mir hat gestern erst zu mir gesagt das es mein selbstbewußtsein und meine art mich selbst über kleine dinge zu freuen das ist weshalb mich alle so gern haben...so bin ich aber erst in den letzten 3,5 jahren geworden seit ich meinen freund habe...
du mußt einfach mehr selbstbewußtsein haben...:smile: und dich nicht gleich mit riesigen erwartungen in das nächste date stürzen und dann klappt das schon...

gruß schaky
 
C

Benutzer

Gast
Das ist schön dass es bei dir im moment so aussieht als könntet ihr die Freundschaft beibehalten.
Allerdings war es bei mir so dss ich in den ersten Wochen auch versucht habe mich normal zu geben um die Freundschaft aufrechtzuerhalten bis ich es dann irgendwann nicht mehr geschafft habe und mich meistens von ihr ferngehalten habe.

Auf jeden Fall habe ich gelernt was für eine besch... Menschenkenntnis ich offensichtlich habe.
"Hilfreich" ist dann auch immer von anderen zu hören wie hübsch sie ist, ob ich mit ihr zusammen wäre etc.

Ich glaube leider nicht dass es mit uns noch was wird (freunschaftlich gesehen). Wie soll das funktionieren?
Sie kann/will/sollte mir nichts über Ihren Freund erzählen, ich kann ihr nichts mehr über meine Gefühle erzählen (so wie wir es früher gemacht haben) dabei kann dann wohl höchstens eine relativ oberflächliche Freundschaft bei rausspringen.
ich weiß ja noch nichtmal ob ich sie in den Arm nehmen soll wenn ich sie das nächstemal (in 3 Wochen) sehe oder mich lieber weiterhin rar machen soll.

Sorry dass sich das so negativ anhört, ich hoffe wirklich das es bei dir alles viel besser klappt, so ist es halt nur bei mir gelaufen (vielleicht weil es für mich die große Liebe war (ist?) ).
 

Benutzer39897 

Verbringt hier viel Zeit
Schaky schrieb:
ein freund von mir hat gestern erst zu mir gesagt das es mein selbstbewußtsein und meine art mich selbst über kleine dinge zu freuen das ist weshalb mich alle so gern haben...so bin ich aber erst in den letzten 3,5 jahren geworden seit ich meinen freund habe...
du mußt einfach mehr selbstbewußtsein haben...:smile: und dich nicht gleich mit riesigen erwartungen in das nächste date stürzen und dann klappt das schon...
gruß schaky
Ist zwar OT, aber egal :grin: :
Ach, an Selbstbewußtsein mangelt es mir nicht, gut, in Bezug auf Frauen vielleicht etwas :zwinker: Ich meine, ich gehe auch so meinen Weg, nur fehlt eben das Salz in der Suppe, das etwas, das einem den Abend versüsst, wenn man einen besch****** Arbeitstag hinter sich hat. Sind eher so kleine Dinge die mir fehlen.Vielleicht bin ich auch einfach zu romantisch und zu sehr ein netter Kerl? Nicht falsch verstehen, ich bin auch bei Dates (na ja, so viele waren es nun nicht seit der letzten Beziehung...) kein Ja-Sager, aber es wiederstrebt mir in gewisser Weise zum "Arschloch-Typ"(bitte nicht zu wörtlich nehmen, mir fällt gerade kein besseres Wort ein...) zu "degenerieren", auch wenn das wohl schon mit ein Grund für mein Mißerfolg bei Frauen ist, weil man dadurch u.U. etwas langweilig wirkt. Jetzt aber genug mit dem Rummosern :smile:

Gruß
kenny99
 

Benutzer24178  (37)

Verbringt hier viel Zeit
@cojobo das tut mir sehr leid für dihc...ich hoffe das es bei mir nicht so läuft und wünsch dir ganz viel glück...
eines tages wirst du dich neu verlieben ganz sicher...und dann wird auch mal die richtige dabei sein...zumindest würde ich es dir wünschen

@kenny
ich glaub nicht das du zum arschloch werden mußt um ne freundin zu kriegen...
bleib einfach so wie du bist...liebe nette romatische kerle sind doch was tolles...:smile:

gruß schaky
 
C

Benutzer

Gast
Ist halt (mal wieder) dumm gelaufen für mich, aber wenn dein Kumpel insgeheim nicht auch so emotional ist wie ich kriegt ihr das schon hin.

So wie du habe ich auch immer gedacht (dass irgendwann schon die richtige dabei sein wird) aber (zumindest im Moment) habe ich den Glauben daran verloren.
Ist aber vielleicht auch besser so, wenn es denn (alle paar Jahre) mal passiert entwickle ich eh viel zu tife Gefühle und auf weitere absehbare Enttäuschungen habe ich zur Zeit echt keine Lust (oder Kraft)
 

Benutzer23485  (52)

Chauvinist
Du solltest lernen etwas vorsichtiger mit deinen Signalen umzugehen. Wenn du mit einem Mann tanzen gehst, auch enger, im Kino Händchen halten, usw. obwohl Du einen festen Freund hast - ja, was denkst Du denn wie das bei ihm ankommt ?
 
B

Benutzer

Gast
Sowas ist echt ein bisschen Krass... antanzen > date > händchen halte > kuss? und dann blockst du ab?... versetzt dich mal bitte in seine Lage. Sehr gemein... ciao
 

Benutzer29453 

Verbringt hier viel Zeit
ich war ehrlich gesagt zu faul den ganzen thread zu lesen...
nur deinerst-posting...

hi,
letzte woche bin ich mit einen kumpel aus der uni tanzen gegangen...und es hat mir auch riesen spaß gemacht...ich war auch schon etwas angetrunken und wir haben zum teil auch etwas enger getanzt... (mehr aber auch nich)
was ich auch gleich danach meinen freund gebeichtet hab...mein freund war auch nicht wirklich böse weil ja sonst nix weiter vorgefallen war...und ich total selten mit freunden einfach spaß habe

heute abend hat mich besagter kumpel gefragt ob ich nicht lust habe mit ihm ins kino zu gehen...
also hab ich ganz brav meinen freund um erlaubnis gebeten und der hatte auch nix dagegen einzuwenden...
man muß dazu sagen das ich total gerne händchenhalte...ich mach das auch immer mit meinen freundinnen und freund...alos hab ich irgenwann seine hand ergriffen...es war übrigens grade ne spannende stelle im film...
nach dem film sind wir noch etwas spazieren gegangen und er wollte mich küßen...ich hab ihn abblitzen lassen...ich hab ihm dann auch gesagt das tanzen gehen und händchenhalten eine sache sind, aber das ich ihn niemals küssen könnte
und ich komm mir jetzt so mies vor....ja klar hat er sich hoffnungen gemacht...aber andererseits hab ich ihm auch immer gesagt das ich einen freund hab...

du war definitiv zuviel ..... da würde sich wohl jedER hoffnungen/erwartungen machen .
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren