Bin sau traurig...

Benutzer22343 

Verbringt hier viel Zeit
Hey...
Ich weiß selber nicht genau warum, aber es ist so:

Ich bin sau traurig, fühl mich schlecht, einsam!

Ich hab im moment nur noch lust zum Weinen!
Hab auch irgendwie das Gefühl, dass ich niemanden hab zum "ausheulen", naja so richtig was zum ausheulen gibt es ja auch nicht...
Ich fühl mich halt einsam, hab seit ner ewigkeit keinen festen Freund mehr gehabt, so ca. 1 1/2Jahre... Hatte während der Zeit wohl Affairen, auf sexueller Basis, aber nichts was mich erfüllt! Es ist auch nicht so, dass ich was suche, hätte nur sau gerne wieder jemanden, der einem zuhört, in den arm nimmt, für einen da ist, mit dem man spaß hat usw.!

Hmm tja keine Ahnung was ihr dazu jetzt sagen sollt, aber sagts einfach!

Und Danke!!!
 

Benutzer3253  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ich schreib einfach mal was dazu :smile:

Ging mir lange Zeit genau so wie dir, ich glaube jeder macht sowas mal durch. Aber Kopf hoch, es geht auch wieder Bergauf.

Bleib dir selber treu. Und irgendwann wird schon dein Traumprinz vor dir stehen.
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Aber was ist, wenn genau diese Leute glückliche Paare, womöglich mit Kindern sind? (ok, in meinem Alter ;-) )
Die Ablenkung ist zwar gut, aber leider nur von kurzer Dauer.
Kaum zuhause, geht es wieder los.

Es ist zum Verrücktwerden.
Auf der Arbeit kann ich es nicht erwarten, wieder nach Hause zu fahren,
doch unterwegs fangen schon die Gedanken an, mich zu plagen.
Und zuhause bin ich traurig, weil sich niemand bei mir meldet.
Nicht dass ich etwas gegen Ruhe einzuwenden hätte,
aber irgendwie ist das auch nicht ganz so toll,
ständig einsam zu sein.

Kopf hoch, vielleicht ist es gerade eine derartige Phase,
verschließ Dich bitte blos nicht in Dich selbst ein,
und bleib wenigstens bereit, neue Leute kennen zu lernen.
Muss ja nicht gleich wieder was Intimes sein...

:engel:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren