Bin ich schwanger?

Benutzer120395 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo Leute,

ich nehme seit Anfang August regelmäßig die Pille und hatte bisher eine Pause. Meine zweite habe ich seit Freitag. Ich habe in der Zeit öfter ohne Kondom mit meinem Freund geschlafen, da die Pille ja sofort wirkt. Ich hatte ca. 2 mal Durchfall währenddessen. Aber ich hatte das erst, als die vier Stunden vorbei waren, in denen ich die Pille hätte nachwerfen müssen.
Ich habe bis heute nicht meine Tage und auch keine Anzeichen, wie Unterleibschmerzen oder so. Kann ich schwanger sein? Und ab welchen Tag sollte ich mir Sorgen machen?
Danke!
 

Benutzer103883 

Planet-Liebe Berühmtheit
Heute ist doch erst Montag? :what: Wer sagt denn, dass du bis heute deine Tage haben musst. Es ist eh nur eine Hormonentzugsblutung, welche keine weiteren Aussagen macht.

Schwanger sein kannst du, wenn du nicht richtig verhütet hast. Für mich klingt das aber nicht danach.
 
V

Benutzer

Gast
Du solltest eigentlich nicht schwanger sein.
Die Blutung setzte bei mir meist immer 4-5 Tage nach der letzten Pille ein, du liegst also noch voll im Rahmen. Wenn du mit dem neuen Pillenstreifen anfängst und noch keine Blutung hattest, würde ich sicherheitshalber einen Schwangerschaftstest machen. Wobei ich wie gesagt nicht glaube, dass du schwanger bist.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Du hast scheinbar immer korrekt verhütet, also ist eine SS nahezu ausgeschlossen.

Wann waren denn die Durchfalltage? Wie lange sind die her?
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Du nimmst die Pille grade mal seit zwei Monaten, dein Körper ist also noch in der Umstellungsphase, und da ist es völlig normal, wenn bei der Abbruchblutung in der Pause noch kein wirkliches System dahinter ist (also wenn sie von Pause zu Pause unterschiedlich ausfällt oder auch einfach ganz ausbleibt).

Sowas kommt auch bei langjährigen Pillenanwenderinnen noch immer mal wieder vor und ist kein Grund zur Sorge. Vor allem nicht, wenn man die Pille korrekt genommen hat, und das scheinst du ja getan zu haben.
 

Benutzer121949  (31)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich gebe den anderen vollkommen recht. Bei den meisten Frauen tritt wärend der Pilleneinnahme die Blutung nicht ein. Weil die Pille dem Körper täuscht indem sie vermittelt dass die Frau Schwanger ist. Jetzt so wie du das erzählst ist es sehr unwahrscheinlich das du Schwanger bist. Bist du dir aber so unsicher, geh zum Frauenarzt. Von dem Schnelltest rate ich dir ab. Der ist prositiv wegen der Hormone in der Pille. siehe Erklärung oben...
 
V

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Von dem Schnelltest rate ich dir ab. Der ist prositiv wegen der Hormone in der Pille. siehe Erklärung oben...
Das ist nicht richtig.
Die sogenannten Schnelltests weisen das Schwangerschaftshormon HCG nach - das ist in der Pille nicht enthalten.
Und gerade in einem frühen Schwangerschaftsstadium macht der Arzt auch nichts Anderes als so einen Schnelltest. In den ersten paar Wochen sieht man per Ultraschall nämlich noch nichts.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Von dem Schnelltest rate ich dir ab. Der ist prositiv wegen der Hormone in der Pille. siehe Erklärung oben...
Wie Nuvola schon gesagt hat, ist das falsch. Ein Frühtest weist das gleiche nach wie ein normaler Test bzw. reagiert auf das gleiche und die Pille verfälscht weder den einen noch den anderen Test. Frühtests sind nur unsicherer, weil das HCG eben nicht immer schon nach 14 Tagen hoch genug ist, damit der Test positiv anzeigt.
 

Benutzer120395 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich danke euch alles sehr für die Beruhigung! Habe meine Blutung auch seit heute :smile:
Entschuldigt bitte :smile:
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Kein Grund, sich zu entschuldigen, für Fragen wie deine ist das Forum doch da. :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren