Bin ich schwanger??? Brauche Hilfe.

F

Benutzer

Gast
Ok. danke erstmal lulu123 dashat mich deutlich beruhigt. Hab jeztz trotzdem erstmal ein Termin beim FA auch wenns vieleceicht nichts bringt...
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Willst du die Pille danach denn nehmen?
Denn dafür brauchst du deinen Gyn ja in jedem Fall.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Wenn ich mir so einen Kopf wie du machen würde wäre mir auch schlecht! Kommt vermutlich von deiner Angst und dass du dir bis jetzt keine PD geholt hast zeigt mir nicht recht dass du das ganze bereust! Bzw kann deine Angst dann ja doch nicht so groß sein....
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Hab jeztz trotzdem erstmal ein Termin beim FA auch wenns vieleceicht nichts bringt...

Falls du die Pille danach möchtest: Nicht auf irgendeinen Termin warten, sondern dort anrufen, die Lage schildern und sagen, dass du gleich vorbeikommst.

Dass man erst in ca. zwei Wochen feststellen kann, ob du schwanger bist oder nicht, wurde dir ja schon erklärt. Der FA wird dir zu dem Thema auch nichts anderes sagen können.
 

Benutzer123421  (30)

Sehr bekannt hier
Also wenn ich das so lese. :censored:

Man kann auch einfach unnötig alles groß reden. Ja er war kurz ohne Kondom drin. OH NEIN! So lange er nicht gekommen ist und das noch relativ am Anfang war ist die Chance zwar DA aber nicht GROß und man muss da auch nicht so ein aufstand machen.
Deine Übelkeit kommt doch nur von deiner angst Schwanger zu sein. :sleep: 2 Stunden danach kann man sowas noch nicht merken.
 
F

Benutzer

Gast
Also. Soweit so gut. Denke ich werd die sache jetzt erstmal etwas ruhiger angehen. Pille Danach hab ich geholt. Also nun mal abwarten. FA meinte es ist alles ok und mein Körper müsse sich erstmal daran gewöhnen an diese "neue" Sache.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also wenn ich das so lese. :censored:

Man kann auch einfach unnötig alles groß reden. Ja er war kurz ohne Kondom drin. OH NEIN! So lange er nicht gekommen ist und das noch relativ am Anfang war ist die Chance zwar DA aber nicht GROß und man muss da auch nicht so ein aufstand machen.
Hat irgendjemand behauptet, dass die Schwangerschaftswahrscheinlichkeit groß ist?
Ich denke nicht.
Aber sie ist eben auch nicht ganz von der Hand zu weisen und so panisch wie die TS wegen ein bisschen Übelkeit schon ist, denke ich nicht, dass es sinnvoll gewesen wäre, die PD nicht zu nehmen.

@TS
Welche neue Sache meint dein Gyn denn? :ratlos:
Die Pille? Hab ich das überlesen oder nimmst du sie erst seit kurzem?

Ich wage mal zu bezweifeln, dass ein GYnäkologe pauschal feststellen kann, dass Übelkeit von der Pille kommt. Das kann genauso gut eine Ursache im Magen-Darm-Bereich haben.
Hast du auch Durchfall oder so?
Trinkst du genug bzw. was hast du die letzten Tage so gegessen?
 
F

Benutzer

Gast
Nein sie sprach von dem sex den ich ja nun erst zweimal hatte. und sie meinte schließlich hat jeder keime in sich und die muss mein körper erstmal verarbeiten und damit klarkommen.Daher die unterleibsschmerzen und die übelkeit....

Gegessen hab ich seit gestern morgen wo mir so übel war nur ein halben brötchen, mittags ein wenig fisch und ne halbe portion nudeln und abends den rest... also nicht sonderlich viel. Trinken naja geht so.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Nein sie sprach von dem sex den ich ja nun erst zweimal hatte. und sie meinte schließlich hat jeder keime in sich und die muss mein körper erstmal verarbeiten und damit klarkommen.Daher die unterleibsschmerzen und die übelkeit....
Wie gruselig:sick:
Da vergeht einem ja bitte die Lust auf Sex, wenn man das hört.
Sex verursacht normalerweise keine Übelkeit und da werden bei gesunden Menschen auch keine Keime übertragen. Wäre ja furchtbar!

Auf Krankheiten habt ihr euch ja scheinbar nicht testen lassen, also eine Ansteckung mit evtl. Geschlechtskrankheiten ist dann natürlich schon möglich, aber durch Übelkeit 2 Stunden danach äußert sich eine solche sicher nicht.
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Also wenn ich das so lese. :censored:

Man kann auch einfach unnötig alles groß reden. Ja er war kurz ohne Kondom drin. OH NEIN! So lange er nicht gekommen ist und das noch relativ am Anfang war ist die Chance zwar DA aber nicht GROß und man muss da auch nicht so ein aufstand machen.

Kommt immer drauf an, wie definitiv man nicht schwanger werden will. Das müssen die Betroffenen selbst wissen; wie wurscht dir persönlich das wäre, spielt keine Rolle.
 

Benutzer123421  (30)

Sehr bekannt hier
Auf Krankheiten habt ihr euch ja scheinbar nicht testen lassen, also eine Ansteckung mit evtl. Geschlechtskrankheiten ist dann natürlich schon möglich, aber durch Übelkeit 2 Stunden danach äußert sich eine solche sicher nicht.

Also wenn ich das so lese denke ich echt wo lebst du? Warum zum teufel sollte man sich vor seinem ersten mal auf Krankheiten untersuchen lassen?? Einfach nur schlecht reden und angst gemache für mich!:kopfwand:[DOUBLEPOST=1357564723,1357564636][/DOUBLEPOST]
Kommt immer drauf an, wie definitiv man nicht schwanger werden will. Das müssen die Betroffenen selbst wissen; wie wurscht dir persönlich das wäre, spielt keine Rolle.
Das stimmt schon. Aber hier klingen alle immer gleich so als, wenn man sofort schwanger wird wenn man nur mal kurz sich da unten berührt.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also wenn ich das so lese denke ich echt wo lebst du? Warum zum teufel sollte man sich vor seinem ersten mal auf Krankheiten untersuchen lassen?? Einfach nur schlecht reden und angst gemache für mich!:kopfwand:
Steht hier irgendwo, dass der Partner der TS vor ihr noch mit niemand anders Sex hatte?
Dann stimme ich dir zu und habe das wohl überlesen.
Ansonsten kann der Partner natürlich krank sein, selbst wenn man selbst noch Jungfrau ist.
 
F

Benutzer

Gast
Nein sie meinte solche Keime sind ganz normal und die hat schließlich jeder in sich. Also daher nichts schlimmes.
Mein "freund" war defiinitiv keine Jungfrau mehr und getestes haben wir uns auch nicht. Da hat halt auch keiner dran gedacht. Fehler nummer 2 an diesem besagtem abend... Wird ja immer besser. ...

Langsam geht auch die übelkeit vorbei. Zumindestens ist es nicht mehr ganz soo schlimm wie noch heute früh. Vielicht hab ich mich ja einfach nur hoffentlich selbst fertig gemacht...
 

Benutzer117617 

Öfters im Forum
Liebe Leute, ich bin immer wieder erstaunt über die "Bin ich schwanger"-Beiträge.

Sex ohne Kondom ist und bleibt unverhüteter Sex, Punkt. Bei unverhüteten Sex KANN man schwanger werden, egal ob vom Liebeströpfchen oder von der Endladung beim Höhepunkt, es besteht die Möglichkeit. Natürlich ist die Wahrscheinlichkeit nicht die grösste, schließlich gibt es ja auch genug Paare, die schwanger werden wollen und sich wundpoppen müssen bis es klappt, aber sie besteht.
Wenn man nach zwei Stunden schon merken könnte, ob man schwanger ist, wäre eine ganze Abteilung der Pharmabranche pleite. Also ruhig Blut Flower-1994. Und nicht zu vergessen, werden beim Sex auch Hormone usw. freigesetzt, die auch schon mal den Kreislauf zum Kochen und manch illustre Körperreaktion hervorrufen können. Also fleißig weiter trainieren, dann gewöhnt sich der Körper auch daran. ABER BITTE MIT KONDOM !!!
 

Benutzer111070 

Team-Alumni
Aber hier klingen alle immer gleich so als, wenn man sofort schwanger wird wenn man nur mal kurz sich da unten berührt.

Ich glaube nicht, dass das hier schonmal jemand behauptet hat; hier heißt es eher, dass man von ungeschütztem Sex schwanger werden kann, egal ob mit oder ohne Orgasmus der männlichen Seite und egal ob er eine Stunde oder zehn Sekunden dauert. Und das stimmt nunmal.
Und es kommt (zumindest für diejenigen, die auf gar keinen Fall schwanger werden wollen) darauf an, ob diese Wahrscheinlichkeit besteht, und nicht, wie hoch sie ist.

Aber jetzt genug der Diskussion, das hilft der TS nicht weiter, sie hat die PD bereits genommen und kann vorerst hinsichtlich einer möglichen Schwangerschaft nichts weiter tun als abzuwarten, bis sie einen aussagekräftigen Schwangerschaftstest machen kann.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Nein sie meinte solche Keime sind ganz normal und die hat schließlich jeder in sich. Also daher nichts schlimmes.
Mein "freund" war defiinitiv keine Jungfrau mehr und getestes haben wir uns auch nicht. Da hat halt auch keiner dran gedacht. Fehler nummer 2 an diesem besagtem abend... Wird ja immer besser. ...
Ja da habt ihr einiges verbockt, vor allem du, denn du trägst ja unter Umständen dann die Konsequenzen.

Weiß dein Freund denn schon, dass du die PD genommen hast?
Wie geht das jetzt weiter in puncto Sex bei euch? Habt ihr da noch mal geredet bzw. konntest du im klar machen, dass es künftig kein Reinstecken ohne Gummi mehr gibt?
Einen Test kann er ja jederzeit machen lassen. Nur für den Fall, dass ihr doch mal anderweitig verhütet und dann das Kondom weglasst. Außerdem beruhigt der Test vielleicht auch dich.
 
F

Benutzer

Gast
Ja das wieß ich auch. ...

Ja das hab ich ihm gesagt gehabt...
Wir haben noch nicht weite die möglichkeit gehabt länger zusammen zureden da wir uns noch nicht wieder sehen konnten. Aber das wird am WE geklärt.
Ich denke das werden wir machen lassen.
 
F

Benutzer

Gast
Hallöchen ihr. :smile:

Also meine übelkeit ist langsam wieder weg und mir gehts wieder besser. Jedoch haben meine unterleibsschmerzen etwas bis deutlich zugenommen... Ähnlich wie leichte regelschmerzen nur hab ich die leider momentan nicht.
Könnt ihr mir sagen woher die kommen und was die ausdrücken wollen?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Sind wir Hellseher? :grin:

Lies vielleicht mal den Beipackzettel der Pille danach. Durchaus möglich, dass du eine Blutung bekommst.
Bauchschmerzen kann man auch stressbedingt haben.
Ansonsten frag deinen Gyn. Hat der dich gestern eigentlich auch untersucht?
 
F

Benutzer

Gast
Nein natürlich nicht:smile:

Nein da satnd nichts drauf....
Ja untersucht hat sie mich. und sie meinte es ist alles so wie es sein soll. alles ok...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren