Gefühlschaos Bin ich Normal?

vorgestellt werden Neu

Benutzer184814  (55)

Ist noch neu hier
Hallo, brauche mal hier eure Meinung. Habe heute zu meinem Freund mit dem ich schon drei Jahre zusammen bin gesagt :“ Ich wünsche mir endlich ein Teil von deinem Leben zu sein und möchte deine Mutter und deine Tochter (25 Jahre alt ) kennenlernen. Er Antwortete mir so. Das willst du, nur um dir selbst zu beweisen das du es geschafft vorgestellt zu werden als meine Ex !!!Mit der wahr er 15 zusammen und die hat er auch niemanden vorgestellt.
Was meint Ihr dazu ? Was würdet Ihr tun?
 

Benutzer4030 

Meistens hier zu finden
Guten Morgen. Kommt drauf an was ihr für eine Beziehung führt. Als feste Freundin wo man alles teilt würde ich schon vorgestellt werden. Und auch nicht erst nach 3 Jahren.

Was gibt er denn für einen grund an, warum das so ist? Warum hat er seine ex nicht vorgestellt?
Dir ist es schon wichtig vorgestellt werden, oder?
 

Benutzer184814  (55)

Ist noch neu hier
Himmm,wir führen eine Feste Beziehung. Nur ich wohne 300 km entfernt komme aber jedes Wochenende zu ihm.Seine Es wohnte 40 km von ihm entfernt aber die hat er 15 Jahre lang niemanden vorgestellt nur seine Nachbarn sahen sie kommen und gehen. So fühle ich mich auch inzwischen. Wenn ich frage warum stellst mich nicht vor sagt er , wenn es sich ergibt!
 

Benutzer4030 

Meistens hier zu finden
Komische Antwort von ihm. In 3 Jahren hatten seine Eltern, Er oder seine Tochter mal Geburtstag, oder einen grillabend oder oder oder.

Einen wirklichen Rat, als das du ihm noch mal sagst, wie wichtig dir das ist.
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Du bist dahingehend ganz normal.

Was wiederum mit deinem Freund los ist - keine Ahnung. Nur er kann dir erklären warum er seine Freundinnen nicht seiner Familie vorstellt.
 

Benutzer184814  (55)

Ist noch neu hier
Wenn ich Ihn Frage ( das letzte mal vor 8 Monaten) warum stellst mich nicht vor dann bekomme ich diese Antwort. Was hast dann davon !!! Ich sag dann halt wie wichtig es mir ist … er sagt nazim dann streiten wir und dann nutzt er diesen Streit um zu sagen genau deshalb stell ich dich nicht vor!!!
 

Benutzer4030 

Meistens hier zu finden
Was'n das für ein A....

Wenn er sich so weigert, und auch die Streits nutzt, um das als ausrede zu nutzen, kannst du nicht viel machen. Zwingen kannst du ihn ja schlecht.
 

Benutzer123832  (26)

Beiträge füllen Bücher
Tut mir leid, meine ehrliche Meinung dazu ist, dass er wohl etwas zu verbergen hat :hmm: Ich meine, 15 Jahre Beziehung und es hat sich nie ergeben, die Familie kennenzulernen? Wohnt die in Timbuktu? Also ehrlich...

Setz ihn die Pistole auf die Brust und sag, er soll mit der Sprache rausrücken. Wer weiß, was er dir sonst noch verheimlicht.
 

Benutzer182523  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo, brauche mal hier eure Meinung. Habe heute zu meinem Freund mit dem ich schon drei Jahre zusammen bin gesagt :“ Ich wünsche mir endlich ein Teil von deinem Leben zu sein und möchte deine Mutter und deine Tochter (25 Jahre alt ) kennenlernen. Er Antwortete mir so. Das willst du, nur um dir selbst zu beweisen das du es geschafft vorgestellt zu werden als meine Ex !!!Mit der wahr er 15 zusammen und die hat er auch niemanden vorgestellt.
Was meint Ihr dazu ? Was würdet Ihr tun?
Warum ein neuer Thread? Und warum lässt du dir das noch immer gefallen?


Wenn du darauf wartest das er sich ändert bist du selbst irgendwo an deiner Situation schuld.
 

Benutzer171320 

Verbringt hier viel Zeit
Er Antwortete mir so. Das willst du, nur um dir selbst zu beweisen das du es geschafft vorgestellt zu werden
Wow, was führt ihr für ne Beziehung? Es sollte doch normal sein, dass er Dich nach 3 Jahren seinem Umfeld vorstellt, einfach weil Du ihn zu diversen Anlässen begleitest oder er Dich mitnimmt oder ihr die normal irgendwo trefft.
Lebt ihr zusammen? Oder habt ihr "eine F+"? Oder was führt ihr da?

Kennt er Deine Familie?
 

Benutzer186166  (38)

Klickt sich gerne rein
Wie ich in meiner letzten Antwort zu deinem ersten Post schrieb, der Typ ist seltsam! Nicht Du!
Oder stopp, seltsam finde ich bei Dir schon, das Du schon so lange mit Dir umgehen lässt, jedes WE 300 km auf eigene Kosten angereist kommst, ihm die Bude putzt, für Sex zur Verfügung stehst, wenn er Bock hat und gehst wenn Du ihm auf die Nerven fällst...kurz, ihm ein angenehmes Leben bereitest OHNE dass er auch nur einen Finger krümmen müsste.
Rundumsorglos-Paket für Deinen Freund der es immer noch unnötig findet, Dich mal seiner Familie vorzustellen.
Für ihn bist Du also so etwas wie eine Affaire, die stellt man in der Regel auch nicht vor.
Was ist das nur für ein Typ? Und warum macht es dich nicht unfassbar sauer, dass er sich so verhält?
Stattdessen suchst Du Erklärungen und Antworten.
Ich sage Dir: es gibt keine!!!
Der Typ ist nicht ganz dicht!

Aber er hat dich so am Wickel, dass du mittlerweile glaubst mit Dir stimmt was nicht.
Ein absoluter Spinner, unfähig eine Beziehung auf Augenhöhe und Respekt zu führen
 

Benutzer177659  (38)

Öfter im Forum
Warum ein neuer Thread?
Ich wollte es auch grad sagen: seit dem letzten Thread hat sich genau nichts geändert - wieso sollten wir jetzt plötzlich anderer Meinung sein?

Aus dem anderen Thread:
Er sagt :mir egal es gibt keine Lösung es ist so und bleibt so und dann kommt alles was mal wahe von früher und der streit nimmt seinen lauf......

Er ist scheinbar so, und er will sich nicht ändern. Was bleibt dir da noch als Option? Nur gehen.

Du bist in einer toxischen Beziehung, absolut ungesund für dich, du wirst da nicht glücklich weil sich nichts ändern wird (das sagt er sogar so explizit!).

Wenn du noch nicht trennungsfähig bist dann such dir ne Therapie, in der du trennungsfähig wirst.

Edit:
Was meint Ihr dazu ? Was würdet Ihr tun?

auf jeden Fall nicht in 2 Wochen nochmal die gleiche Frage stellen und andere Antworten erwarten. Klar kannst Du Zeit brauchen, aber ohne das du etwas tust wird sich nichts ändern!
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer186462  (27)

Ist noch neu hier
Hallo, brauche mal hier eure Meinung. Habe heute zu meinem Freund mit dem ich schon drei Jahre zusammen bin gesagt :“ Ich wünsche mir endlich ein Teil von deinem Leben zu sein und möchte deine Mutter und deine Tochter (25 Jahre alt ) kennenlernen. Er Antwortete mir so. Das willst du, nur um dir selbst zu beweisen das du es geschafft vorgestellt zu werden als meine Ex !!!Mit der wahr er 15 zusammen und die hat er auch niemanden vorgestellt.
Was meint Ihr dazu ? Was würdet Ihr tun?
Hallo,
Ohne nun alle Details zu gehen! Die Antwort ist (wenn wirklich so ausgefallen) zu heftig und unreflektiert. Was hat er denn für ein Bild von dir, um dass zu behaupten? Außerdem sind 3 Jahre (je nach Beziehung) schon sehr viel, oder?
Würde noch einmal in mich horschen und schauen ob es das richtige ist
 

Benutzer184814  (55)

Ist noch neu hier
Wie ich in meiner letzten Antwort zu deinem ersten Post schrieb, der Typ ist seltsam! Nicht Du!
Oder stopp, seltsam finde ich bei Dir schon, das Du schon so lange mit Dir umgehen lässt, jedes WE 300 km auf eigene Kosten angereist kommst, ihm die Bude putzt, für Sex zur Verfügung stehst, wenn er Bock hat und gehst wenn Du ihm auf die Nerven fällst...kurz, ihm ein angenehmes Leben bereitest OHNE dass er auch nur einen Finger krümmen müsste.
Rundumsorglos-Paket für Deinen Freund der es immer noch unnötig findet, Dich mal seiner Familie vorzustellen.
Für ihn bist Du also so etwas wie eine Affaire, die stellt man in der Regel auch nicht vor.
Was ist das nur für ein Typ? Und warum macht es dich nicht unfassbar sauer, dass er sich so verhält?
Stattdessen suchst Du Erklärungen und Antworten.
Ich sage Dir: es gibt keine!!!
Der Typ ist nicht ganz dicht!

Aber er hat dich so am Wickel, dass du mittlerweile glaubst mit Dir stimmt was nicht.
Ein absoluter Spinner, unfähig eine Beziehung auf Augenhöhe und Respekt zu führen
 

Benutzer184814  (55)

Ist noch neu hier
Wie immer gestern Streit heute hat er Schluss gemacht und nach ca 2 Tagen ist als ob es nie Streit gegeben hätte. Ich muss aber dazu sagen das ich seine Wohnung dieses Wochenende nicht geputzt habe das wiederum erwähnte er auch im Telefonat. Und lies alles was früher mal wahr wieder raus!
 

Benutzer182523  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
Wie immer gestern Streit heute hat er Schluss gemacht und nach ca 2 Tagen ist als ob es nie Streit gegeben hätte. Ich muss aber dazu sagen das ich seine Wohnung dieses Wochenende nicht geputzt habe das wiederum erwähnte er auch im Telefonat. Und lies alles was früher mal wahr wieder raus!
Und? Was erwartest du jetzt was wir dir raten?
Lass dich halt weiter rumschubsen wenn du das magst.
 

Benutzer184814  (55)

Ist noch neu hier
Wow, was führt ihr für ne Beziehung? Es sollte doch normal sein, dass er Dich nach 3 Jahren seinem Umfeld vorstellt, einfach weil Du ihn zu diversen Anlässen begleitest oder er Dich mitnimmt oder ihr die normal irgendwo trefft.
Lebt ihr zusammen? Oder habt ihr "eine F+"? Oder was führt ihr da?

Kennt er Deine Familie?
 

Benutzer184814  (55)

Ist noch neu hier
Fernbeziehung! Er kennt zwei meiner Kinder. Die anderen wohnen weit weg .Anlässe wie Weinachten oder Ostern,Geburtstag feiert er mit seiner Familie und mit mir getrennt ich komme halt dann am nächsten Tag .
 

Benutzer182523  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
Fernbeziehung! Er kennt zwei meiner Kinder. Die anderen wohnen weit weg .Anlässe wie Weinachten oder Ostern,Geburtstag feiert er mit seiner Familie und mit mir getrennt ich komme halt dann am nächsten Tag .
Du machst es doch seit Jahren mit!
Zieh die Bremse oder hör auf dich zu beschweren.
Du kannst ihm nicht vorwerfen das er weiter macht wenn du dich freiwillig so behandeln lässt.

Das wird sich auch mit einem dritten Thread nicht ändern.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren