Bin ich krank, weil ich so oft onaniere?

Benutzer100766  (24)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo bin 13 Jahre alt und würde gerne wissen ob ich krank bin weil ich so 3-7 mal pro Tag onaniere ?? Wie seht ihr das wie oft tut ihr es ?? :ratlos:
 

Benutzer100766  (24)

Sorgt für Gesprächsstoff
Naja ich würd gern wissen ob das normal ist für mein alter
 

Benutzer99782 

Sorgt für Gesprächsstoff
Joa relativ normal,du entdeckst dich halt und hast Spaß :zwinker: machs selber öfter am Tag so 3-5/7 mal ^^
 

Benutzer14969  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Normal is was dich glücklich macht.
Solang du überhaubt nochmal aus deinem Zimmer kommst und Tageslicht siehst wird schon ok sein :zwinker:

Keine Panik.
 

Benutzer11345 

Meistens hier zu finden
achsorum meinst du die Frage.
Ja. Das ist ok.

Solange du keine Sehnenscheidenentzündung bekommst ist alles ok
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Hallo bin 13 Jahre alt und würde gerne wissen ob ich krank bin weil ich so 3-7 mal pro Tag onaniere ?? Wie seht ihr das wie oft tut ihr es ?? :ratlos:

Bist du krank, und glaubst das komme vom Onanieren?
Oder hältst du das viele Onanieren für krank?

Etwas einseitig wird der Altag schon, wenn man so oft onaniert. So lang es dich nicht behindert im Tagesablauf, ist es o.k. Aber das wird sich von selber einpendeln, wenn die erste Neugier vorbei ist. Ich mache es noch gerade ein Mal pro Tag.
 
D

Benutzer

Gast
Tut dir dein kleiner Freund nicht langsam weh? Mir wär der ja schon abgefallen bzw. könnte ich gar nicht mehr kommen. :grin:

Aber wenn das alles passt, dann bist du scheinbar sehr gesund und brauchst dir keine Gedanken zu machen. :zwinker:
 

Benutzer38494 

Sehr bekannt hier
dein hormonhaushalt baut sich halt grad auf und so gesehen ist das mit 13 voll im grünen bereich. :zwinker:
später lässt das (nur etwas) nach ... beim einen mehr, beim anderen weniger. :grin:
 
M

Benutzer

Gast
Freu dich doch... in 1-2 jahren hast nen Unterarm der jedem Angst und Schrecken macht *haha* ^^
 
D

Benutzer

Gast
Wie kommst du zu der Annahme? Als 13jähriger kommt man doch nicht von allein auf diesen Gedanken, irgendwo musst du doch einen Vergleich her haben, es gelesen, gehört oder darüber geredet haben?

Solange du nicht glaubst, es zu "müssen", ist es vielleicht "Normal". Es wird immer jemand geben, der von sich behauptet, es noch öfter zu tun, oder es garnicht zu machen.

Du selber bestimmst, was Normal ist und was nicht. Wenn ich davon ausgehe, dass du als junger Mensch mit 6 Std Schlaf auskommst, ist es sicherlich aufwändig, sich alle 2 1/2 bis 6 Std. zu befriedigen.

Wenns Spass macht und dein Körper mit der Produktion der Hormone nicht überfordert wird, du nicht irgendwelche "Mangelerscheinungen" körperlicher und geistiger Natur spürst......

Nur rede dir nicht ein, dass es irgendetwas mit deinem späteren SEXleben, mit der Durchhaltekraft oder der Befriedigungsfähigkeit zu tun haben sollte.....Wenn es soweit ist, kann dein "Freund" da unten ein ganz anderes Eigenleben entwickeln. Das, was du zur Zeit machst, machst du für Dich. Und das solltest du, egal wie oft, genießen und darüber Stillschweigen halten.
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
du bist sicher nicht krank. und das risiko, dass du prostatakrebs bekommst irgendwann, ist auch geringer. vorausgesetzt du behältst das bei. Bild wurde entfernt
 
M

Benutzer

Gast
Hehe... da fällt mir gerade ein:

Person A: Was machst du da???
Person B: mh?
Person A: Holst du dir grad einen runter?!
Person B: Nicht direkt, ich mache Prostatakrebsvorsorge :smile:
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Mit 13 habe ich es bestimmt auch 3-4 mal am Tag gemacht. Also normal. :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren