Bin ich jetzt eine Pussy?

Benutzer149704  (24)

Benutzer gesperrt
Hallo, mal eine ganz offene Frage auf die ich mal eure Meinungen hören wollte:

Ich hab ein Mädchen auch nach dem 2. Date noch nicht geküsst, bin ich jetzt eine Pussy? (Tut mir leid für diese Ausdrucksweise aber es soll verstärken wie banal die Frage ist). Ich stelle mir also nur die Frage, ob die Mehrheit sagt, dass dieser intime kontakt bereits beim 1. oder 2. Treffen angebracht ist wenn nicht sogar mehr als gewöhnlich.
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Quatschikowski! :smile:
Küsse sie, wenn der Moment da ist, es knistert und diese gewisse, ganz besondere Spannung einfach in der Luft liegt.
Es gibt keine Regeln für den ersten Kuss.
 

Benutzer133315  (24)

Planet-Liebe-Team
Moderator
Was ist das denn für eine Frage? Die Antwort ist definitiv, nein. Wie kommst du darauf?
Küss sie, wenn du dich bereit dafür fühlst und denkst, dass sie auch bereit dafür ist..
 

Benutzer143917  (29)

Verbringt hier viel Zeit
Das ist doch blödsinn. Küss sie wenn es in der Situation passt. Das kann beim ersten, zweiten oder dritten Date sein, aber auch genauso gut erst nach einigen mehr. Das hat nichts mit Pussy sein zu tun.
Bei mir wars zum ersten mal beim 3. Date. Das ist ganz individuell
 

Benutzer147572 

Verbringt hier viel Zeit
Jetzt mache dir mal keinen Kopf darüber. Ich finde es besser, du traust dich nicht gleich, als wenn du gleich drauf los knutscht und mit deiner Zunge den Küchenmixer spielst. Bisschen schüchtern kann auch sexy sein:zwinker:
 
S

Benutzer

Gast
Du kannst sie küssen wenn du dich bereit dafür fühlst und wenn der richtige Moment dafür da ist. Sie wird es wahrscheinlich auch schöner finden wenn es gerade knistert. Beim 3. oder 4. Date kann das auch erst sein. Nur dann würde ich nicht noch länger warten. :zwinker:
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Mein Gott, sie hätte ihn genauso gut küssen können. Wenn der richtige Moment einfach nicht da war? Ich wurde einmal in meinem Leben ziemlich perplex geküsst und fand das alles andere als toll, weil der Moment da einfach nicht da war. Da erinnere ich mich viel lieber an die Male, in denen die Stimmung einfach richtig war.
 

Benutzer115625 

Beiträge füllen Bücher
Ali Mente Ali Mente , gehen wir mal davon aus, dass ich kein Aufreißer bzw. Player bin der auf der Suche nach ONS ist.
Mrs. Brightside Mrs. Brightside hat schon gesagt, worauf ich hinaus wollte :zwinker:

Grüße,

Ali Mente
[DOUBLEPOST=1423433759,1423433654][/DOUBLEPOST]
Mein Gott, sie hätte ihn genauso gut küssen können. Wenn der richtige Moment einfach nicht da war? Ich wurde einmal in meinem Leben ziemlich perplex geküsst und fand das alles andere als toll, weil der Moment da einfach nicht da war. Da erinnere ich mich viel lieber an die Male, in denen die Stimmung einfach richtig war.
Ich denke der TE stellt sich die Frage, weil er den "Moment" zwar erkannt hat, es aus Angst aber trotzdem nicht getan hat.
 

Benutzer147572 

Verbringt hier viel Zeit
Naja und Erfahrungen kann man eben nur erfahren. Ganz einfach. Also alles gut. :zwinker:
 

Benutzer99946 

Meistens hier zu finden
Jeder und jedes Paar hat und braucht sein eigenes Tempo in einer Beziehung. Von daher mach dir keine Sorgen, alles normal.
 

Benutzer6428 

Doctor How
Du wärst maximal in den Augen anderer, die keine Ahnung von Beziehungen haben, eine Pussy. Klingt für mich nach Präpubertärem Schwanzvergleich und pubertärem Imponiergehabe.

Nein..so funktioniert das mit der Liebe und dem Sex nicht. Es gibt keine Regel nach der man dies oder das tun muss, damit es funktioniert...
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer150418 

Verbringt hier viel Zeit
Keine Pussy, finde ich. Es sei denn, würde man es jetzt scherzhaft liebevoll als Pussy bezeichnen.

Ich finds viel schlimmer, wenn der Moment nicht 100% da ist und man dann verkrampft aneinander herum schlabbert. Ich denke, wäre der Moment wirklich perfekt gewesen, hättest du es auch getan. Ich bin auch mal unerwartet am ersten Abend gleich geküsst worden. Ich dachte, ich hätte einen Klostopfer im Gesicht. Wäh. :hilfe: Ich hab die ganze Nacht kein Auge zugemacht vor lauter Entsetzen. Ich war erstmal traumatisiert vom Küssen.

Bei meinem Schatz und mir gabs ganz viele dieser perfekten Momente, aber wir beide waren immer wieder zu feige, waren uns ganz nah, in die Augen, auf die Lippen gestarrt, haben gefühlt, wir müssen sterben, wenn wir uns nicht endlich küssen... :grin: Aber der erste Kuss kam trotzdem um einiges später. Wie eine Pussy hat sich trotzdem keiner von uns gefühlt - unser erster Kuss war dann von so einer epischen Sehnsucht und Erfüllung geprägt... hach. :love:
 

Benutzer138371  (41)

Beiträge füllen Bücher
Ich muss auch sagen, wenn dann sollte es einfach passen... und das spürt man... So zwischen Tür und Angel ist das sowieso nichts.

Wenn der Moment da ist, dann spürt man es... und an solche Momente erinnere ich mich auch gerne zurück.

Also ruhig angehen lassen, und keinen Stress aufbauen :thumbsup:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren