Bin ich feucht geworden? (peinliche Frage!)

J

Benutzer

Gast
Hmm..also ich hab da so ein (peinliches) Problem:
Vorhin war mein Freund bei mir,naja und wir lagen so bei mir auf dem Sofa und haben rumgeknutscht. Und er ist dann auch mit seiner Hand an meinem Po gegangen.
Und als ich später mal auf die Toilette mußte, habe ich gesehen das mein Slip nass war. Und dieser Weißfluß kanns nicht gewesen sein weil mein Slip davon nicht so nass wird.
Kann es sein das ich feucht geworden bin?
Ich meine, ich frage das weil ich nicht "geil" (ich schreib das jetzt mal so) geworden bin. Also ich meine, ich habe nichts sexuelles dabei gespürt. Kann das trotzdem sein das ich dabei feucht geworden bin?
Habe da nämlich noch nicht soviele Erfahrungen daher bitte ich Euch um Rat!

Eure (verwunderte) Jule.
 

Benutzer3988 

Verbringt hier viel Zeit
Ja es kann schon passieren, dass du feucht wirst, obwohl du nichts davon merkst und nich erregt bist. Ich hab keine Ahnung wieso das so is, aber bei mir isses auch so. Und peinlich find ich deine Frage auch net, wieso auch? Is doch nix schlimmes, dass du das net weist, weil dus noch nie erlebt hast.
 

Benutzer1559  (35)

Sehr bekannt hier
Das hab ich auch öfters, wenn ich mit meinem Schatz knutsch und kuschel und dann nachher "gottchen was ist das?!" :tongue:
 
L

Benutzer

Gast
du bist bestimmt feucht geworden, aber ich würde auch nichts schlimmes daran finden! meistens passiert es einfach so, ich denke später kommt dazu noch die richtige "geilheit" und dann wirds richtig gut! :grin:
 

Benutzer4052  (34)

Verbringt hier viel Zeit
ach das kenn ich...

sowas passiert mir auch immer, nachher is es echt fast nass manchmal.. hui...:blablabla
Da fallt ma grad was ein.. das is nicht nur beim Küssen oder STreicheln so:
Mein Ex hat mir immer nur mit seiner Hand über meine Hand fahren müssen .. so gaaanz langsam hin und her und so..
wow.. sogar dabei bin ich schon feucht geworden .. :grin: Also du wirst sehen, das wird dir noch öfter passieren!!
und es braucht dir nicht peinlich sein,
LG
Virg
 
A

Benutzer

Gast
klar kann das sein man muss ja nicht immer geil sein um feucht zu werden es reicht wenn du etwas magst und es genießt
 

Benutzer3163  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Ne kleine Theorie zum feuchtwerden ohne "geilsein":

Was, wenn das net nur von dem Geilheitsgefühl abhängt sondern auch von ner rein physischen Reaktion? Also salopp gesagt, bevor ihr merkt dass ihr geil seid isses euer Körper schon :zwinker:

War nur son Gedanke.. :grin:

Cya
Danny
 
D

Benutzer

Gast
Also ich denk auch nicht, dass daran irgendwas peinlich sein muss.
Aber falls es dich beruhigt, bei mir war das am Anfang auch ziemlich heftig, mittlerweile gehts.
Also nur mit der Ruhe.

Gruß Die Kleine:engel:
 
J

Benutzer

Gast
Danke, danke, danke für eure Antworten. Gut das ich jetzt Bescheid weiß und ich denk mir jetzt mal das dass ja gar nicht so peinlich ist wie ich es Anfangs gedacht hatte, schließlich ist das ja auch "irgendwie" ein Zeichen das ich meinen Freund auch liebe!
:engel: :drool:
 

Benutzer2295  (36)

Sehr bekannt hier
natürlich ist das nicht peinlich. ich merke das auch nicht immer, wenn ich feucht werde. am anfang habe ich mich immer gefragt, ob ich wohl schon feucht genug bin, dass er in mich eindringen könnte, aber es war dann so. ich hatte früher auch immer angst, nicht feucht zu werden, weil ich es nicht gemerkt habe manchmal. also keine sorgen und viel spaß!!!

chocolate :engel:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren