Bin ich Exhibitionist?

Benutzer96523  (33)

Benutzer gesperrt
Hallo,

ich liebe es, mich anderen Menschen nackt zu zeigen. Allerdings achte ich sehr darauf, dass keiner Anstoß daran nimmt. Das geht besonders gut am FKK-See, wo ich nicht nur in der Sonne liege, sondern auch sehr gern am See spazieren gehe. Es ist ein unheimlich prickelndes, wohltuendes Gefühl. Schwer zu beschreiben. Ich bin aber nicht wirklich sexuell erregt, also ich bekomme keinen Ständer, wenn mich andere sehen.

Würdet ihr das schon als Exhibitionismus einstufen? Ich meine, zum Exhibitionist gehört doch auch das Schockieren der Beobachter und die sexuelle Erregung dabei, was bei mir beides nicht der Fall ist.
Ich frage mich auch, wo ich das noch weiter ausleben kann. Einfach im Wald nackt spazieren hab ich auch schon gemacht, kann aber schon relativ riskant sein, weil ich keinen Ärger will.

Am liebsten würde ich einfach in eine fremde Stadt gehen und dort nackt durch die Straßen spazieren. Sehr reizvoll wäre es auch, wenn ich z.B. mal auf einer Party der einzige Nackte wäre.
FKK-See ist zwar schön, aber irgendwie will ich mehr. Zumal ich es auch als zusätzlichen Reiz empfinde, wenn andere angezogen sind und nur ich nackt.

Wie denkt ihr darüber? Oder hat vielleicht jemand Ideen was ich noch machen könnte? Das Problem ist einen Ort mit Leuten zu finden, bei denen ich sicher sein kann, das sie keinen Ärger machen.

Liebe Grüße
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Bis jetzt sehe ich damit kein Problem. Doch du schreibst "aber irgendwie will ich mehr". Du solltest aufpassen, nicht die Grenze zur "Erregung öffentlichen Ärgernisses" zu überschreiten. Das kann ganz schnell passieren.

Du könntest auch zu "Schlagernacktpartys" oder FKK-Abenden in Swingerclubs gehen. Allerdings wirst du dort kaum Aufmerksamkeit bekommen. Am FKK-Strand und in Saunathermen ist Nacktsein legal. Du solltest damit zufrieden sein, dass es in Deutschland genug davon gibt. In vielen anderen Staaten ist Nacktheit eine Sünde und wird hart bestraft.
 
G

Benutzer

Gast
Ich versteh nicht ganz, was sich ändert, wenn dir nun jemand sagt, daß du ein Exhibitionist bist (oder eben auch nicht).
Namen sind wie Schall und Rauch.
 

Benutzer96523  (33)

Benutzer gesperrt
Swingerclub ist mir zu teuer und nicht "normal" genug. Aber die Schlagernacktparty klingt interessant, ist zwar weit nackt Berlin, aber ist vielleicht einen Versuch wert.
Allerdings ist da nicht der Reiz da als einziger nackt zu sein.
 

Benutzer121281  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Google mal nach CFNM-Parties, vielleicht ist sowas was für dich. Wobei das schon einen sexuellen Hintergrund hat.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren