Bin ich empfindlich ... die Storys hier sind zum Teil echt fragwürdig !

Benutzer168155  (21)

Ist noch neu hier
Hey,

ich habe mich vor ein paar Tagen hier angemeldet und habe mir in ein paar ruhigen Minuten auch einige der "Erste Mal Geschichten" durchgelesen.
Naja, und was soll ich sagen. Mich stört nicht das Thema Alter oder Setting an sich.
Aber einige Geschichten sind voll der Horror und die Einstellung der Jungs / Mädels zu anderen Menschen finde ich echt fragwürdig bis schockierend.
Sex in der Art und Weise. Da sind Probleme, Beziehungsstörungen und gebrochene Herzen vorprogrammiert.

Bin da zu empfindlich? Sollte das nicht reflektierter und reifer stattfinden, auch unter Jugendlichen? Oder sind alle nur stumpf und Sexgesteuert?
 

Benutzer168182 

Benutzer gesperrt
NE, diesen Eindruck habe ich hier schon länger... "Wenn du in dem Moment glücklich warst, war es richtig!"
Der schlechteste Tipp, den ich seit langem gehört habe...
 
B

Benutzer

Gast
Bei manchen Story‘s habe ich hier aber auch meine Zweifel an der Wahrheit...
Manches hört sich schon sehr „pornorös“
(Sorry! Ein besserer Begriff hatte ich nicht).
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Die meisten von denen, die ich hier gelesen habe (ich hab's aufgegeben) klingen wie Sexgeschichten, die andere zum Hand anlegen anregen sollen, und nicht wie echt erlebte Storys. Ich les die hier gar nicht mehr. Zum einen interessiert es mich nicht mehr so, wie als Teenager noch, zum anderen denke ich mir, wenn ich mich doch mal verirre, “Ja nee, is klaaa...“.

Das meiste, was man im eigentlichen Forum lesen kann, dürfte dagegen stimmen. Die meisten Fakes hier sind sehr offensichtlich, einige Menschen konnten aber auch schon den Großteil der Userschaft über Monate in ihren Bann ziehen, bevor sie dann doch auffliegen.
 

Benutzer152150 

Sehr bekannt hier
Ich wollte ja eigentlich mal die Rekapitulation meiner ersten Male (ja....ich hatte zwei Male...einmal mit einem anderen Mädchen...und mit einem Mann:tongue:) als Drehbuch für einen Pornofilm missbrauchen....
Leider kann man dank Manwin/Mindgeek heute mit Porno nichts mehr verdienen.
Aber, damit möchte ich nur sagen, daß erste Mal mag so...einprägsam sein, daß es vielen....larger than life vorkommt.

Das, und manches wird heißer serviert, als es gekocht wurde.
Klingt unlogisch.....ist aber völlig normal.
"Reife" ist auch nur so eine Illusion:whistle:

Edit: Schreibfehler. Mit (weihnachts-)müdem, durchvögeltem Verstand sollt ich nicht schreiben
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Off-Topic:
Jetzt bin ich schon so lange bei Pl und hab noch nie eine dieser Geschichten gelesen :confused:
 

Benutzer167547 

Öfters im Forum
Bevor ich mich bei PL registriert habe, habe ich mir aus Langeweile auch viele Geschichten durchgelesen. Manche wirkten echt und andere wiederum....na ja.....es war schon ein Drehbuch für 'nen Porno. Sind halt Gedanken von Pubertierenden, die anderen eine ,,Freude'' machen wollen.
 

Benutzer162572 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin ehrlich gesagt nur so auf PL aufmerksam geworden. Vor ca. 3-4 Jahren schon. Teilweise ist da echt Zeug dabei, das Meilenweit weg von jeglicher Realität ist, das stimmt schon.

Aber auch die, die so wirken, als wären sie echte Erfahrungen, finde ich irgendwie seltsam. Ich war erschrocken, als ich nach meinem Ersten Mal nochmal ein paar durchgelesen habe, wie weit weg das von dem ist, was ich erlebt habe.
 

Benutzer160181 

Verbringt hier viel Zeit
Hab noch nie die Erstes Mal Geschichten gelesen... Interessiert mich auch eigentlich nicht ...
Aber manchmal denkt man wirklich .. Jung schreib mal mit beiden Händen auf der Tastatur und lass die Phantasie stecken.
Aber bei so Sachen lese ich auch nicht weiter und lasse auch keinen Kommentar oder so da
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Fragwürdige Geschichten dürfen btw auch gerne im Unter-4-Augen-Bereich gemeldet werden.
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Als Altfori (ich verwende seit mittlerweile 20 Jahren Foren) erkenne ich Lesensunwertes bereits an der Ueberschrift. Und so bleibt mir erspart, den Kopf zu oft schuetteln zu muessen, denn ich komme erst gar nicht so weit. Manchmal muss ich den ersten Satz oder zwei lesen, um's zu begreifen, aber i.d.R. ist das Leiden kurz.

Ich konzentriere mich hier auf die guten Zuschriften, von denen es so viele gibt, dass die paar Dummpiepser mich wirklich nicht stoeren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
In de Tat muss man nicht alles lesen.
Aber jedes Forum ist zum Austausch da.
Und ganz besonders PL ist da, um die persönlichen und ganz speziellen Probleme der jeweiligen Themenersteller diskutieren zu können. Dass diese Probleme für die betroffenen ganz schlimm sind, und für aussenstehende zwischen "auch selbst erlebt" über "nachvollziehbar" bis "ist doch echt kein Problem, stell dich nicht so an" reichen, ist auch eher menschlich und normal.

Meistens wird einem bier auch geholfen, selbst wenn die Meinungen und Antworten nicht unbedingt die erwarteten sind, und selbst wenn sich manches Thema im Nachhinein als Lüge, als Fälschung oder einfach nur dumme Provokation handelt.

Also.ja, vielleicht bist du für manche Themen zu empfindlich oder noch nicht bereit dafür.

:engel:
 
3 Monat(e) später

Benutzer63164 

Verbringt hier viel Zeit
Ich nenne es dann mal Marketing. In den Social Media wäre es Clickbait.
 

Benutzer167118  (27)

Verbringt hier viel Zeit
Ich glaube, dass bei einigen Beiträgen viel Fantasie dabei ist. Mir fällt es jefenfalls oft schwer das zu glauben, besonders die Geschichten von 14-17 pubertierender Jungs.
 

Benutzer67523 

Sehr bekannt hier
Ich glaube, dass bei einigen Beiträgen viel Fantasie dabei ist. Mir fällt es jefenfalls oft schwer das zu glauben, besonders die Geschichten von 14-17 pubertierender Jungs.
Auch, was einige Erwachsene schreiben, ist mindestens "angereichert", wie es ein Chefredakteur der Bild mal genannt hat.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren