Bin ich eine Frau im Männerkörper?

Benutzer147916 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hi,

ich habe ein "Problem" welches eigentlich doch keines ist, aber ich bin da wohl etwas anders als die meisten existierenden Männer, und deshalb will ich mal wissen, was andere Menschen dazu sagen :smile:
Ich habe seit langem meine Freundin und bin auch unglaublich glücklich mit ihr, das vorneweg.

Ich fühle mich nur nicht als richtiger Mann, vielmehr habe ich viel mehr weibliche Seiten. Meiner Freundin gefällt das auch sehr gut, die steht sowieso eher auf weiblichere/androgyne Männer. Daher ist das ja super.
Ich habe viele Klamotten und Schuhe, bin sehr modebewusst bzw. habe eigentlich so meinen ganz eigenen Stil. Sieht auch immer eher nach Mann aus, aber trotzdem hat das alles immer so ne feminine Note.
Ich habe lange Haare, die immer gepflegt werden, oftmals glätte ich die auch, bevor ich aus dem Haus gehe. Lediglich schminken tu ich mich nicht.

Beim Sex steh ich auch sehr auf Rollentausch-Spiele, also meine Freundin mit Umschnalldildo...ihr wisst schon. Da bin ich manchmal gerne der dominatere Part, wo ich eindeutig der Mann bin, manchmal aber auch lieber devot, da bin ich dann eigentlich eher die Frau.

Ich habe aber absolut keine Hongezogenheit zu Männern, also in die homosexuelle Richtung. Ganz im Gegenteil, ich finde Männer großteils eher abstoßend (nicht böse verstehen, so ist es nämlich wirklich nicht gemeint), vor allem so die richtig "männliche" Sorte, aber auch die, die heutzutage großteils rumlaufen. Ich habe auch so eine Art Ekel gegen Haare an den meisten Körperstellen. Ich rasiere mich überall, bis auf meine Arme und Beine. Im Gesicht habe ich zwar noch einen recht großen, aber sehr gepflegten und in Form gebrachten Bart. Aber Achseln, Intimbereich undso ist alles glatt. Auf dem Bauch/Rücken wächst bei mir Gott sei Dank nicht viel.

Ich trage gerne engere Klamotten, also nicht so Frauen-Eng, aber trotzdem gerne Figurbetont und trage beispielsweise auch gerne kniehohe Stiefel, wenn sie flach sind und nicht direkt nach Frau aussehen. Eben alles etwas femininer.
Dabei stehe ich so sehr auf Frauen, dass ich wohl lesbisch wäre, wenn ich selbst eine wäre.

Kennt das jemand? Manchmal denke ich wirklich, ich bin eine lesbische Frau, die im falschen Körper gelandet ist. Nicht so, dass ich das schlimm fände, im Gegenteil, ich freue mich immer, dass meiner Freundin das so sehr gefällt. Aber ganz normal ist das ja auch nicht.
Was sagt ihr dazu?

Kennt ihr Leute, denen es ähnlich geht?

Danke für viele Antworten :smile:

Gruß
Karnossos
 
S

Benutzer

Gast
Nun steht das ganze im Kummerkasten... ich sehe aber nicht, wo es Dir Kummer bereitet?
 

Benutzer138371  (40)

Beiträge füllen Bücher
Ich sehe da auch mal kein Problem, da ja deine Freundin das eh toll findet...
 

Benutzer144578 

Öfters im Forum
Klingt für mich ziemlich normal. Du solltest nicht nach einer Definition oder einem Begriff suchen, damit du deine Sexualität und deinen Kleidungsstil kategorisieren kannst. Steck dich selbst nicht in irgendwelche Schubläden. Außerdem, spielt das denn wirklich eine Rolle? Du scheinst glücklich zu sein, deine Freundin hat daran auch ihre Freude und sollte es irgendwelche Dritte geben, die dich deswegen diffamieren oder anderweitig beleidigen, dann sollte dich das auch nicht interessieren.

Du bist stolz, selbstbewusst und stehst zu deiner Sexualität. Chapeau!
 

Benutzer133729  (29)

Beiträge füllen Bücher
Wo liegt jetzt genau dein Problem?
Abgesehen dasvon das du sehr wnkelmütig zu sein scheinst und sich dein Text teilweise widerspricht sehe ich kein wirkliches Problem.

Was ist so schlimm daran das du keine Haare an dir magst, das du enge Klamotten magst, das du es gerne von deiner Freundin Anal-befriedigen lässt?

Jedem das seine.
Ich finde die meisten Männer auch nicht attraktiv, trotzdem gibt es auch mal einen Mann der mir vom Aussehen gefällt. Bin ich deshalb Schwul oder Bisexuell?

Nein, natürlich nicht.

Du machst dein Ding und lebst so wie du willst und dieanderen leben so wie sie es wollen.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Ich bin eine Frau, aber ich glätte mir meine Haare nicht (und besitze auch keinen Lockenstab), bin alles andere als devot, hasse Mode und Shoppen und mag gerne lässig-sportliche Kleidung. Ich fluche viel, reiße dreckige Witze und kann gut rückwärts einparken. Bin ich deswegen ein Mann im Frauenkörper? Ich denke nicht.

Ich würde dir auch raten, nicht so sehr in Schubladen zu denken. Mann zu sein und eine typisch gesehen feminine Seite zu besitzen ist nicht widersprüchlich.
 

Benutzer141430  (36)

Benutzer gesperrt
klingt für mich nach nem kerl mit geschmacksverirrung was mode angeht :grin:
mehr nicht ^^
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Vergiss einfach dieses Schubladendenken bezüglich irgendwelcher Geschlechterrollen und lebe so, wie es dir Spaß macht! Ob das nun dem männlichen Mainstream entspricht, oder nicht, ist völlig egal.

Wenn du dazu auch noch eine Freundin gefunden hast, die dich genau so liebt, wie du nun mal bist, ist das doch super!

Und falls ein paar Dummschwätzer über dich lästern sollten, weil du nicht in eine ihrer Schubladen passt, dann ist das deren Problem. - "Lass die Leute reden..."
 

Benutzer91827 

Beiträge füllen Bücher
Klingt für mich eher nach einer eigenen Persönlichkeit, als nach einer Person im falschen körper.
Männer müssen nicht dies und jenes tun, soundso denken oder bestimmte Hobbies haben, um ein "echter Mann" zu sein- das ist schwachsinn.
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Was ist, ist normal.
Nicht-normal ist es aber wenn du dir Zwang antuts um so zu sein wie man "sein muss".

Du hast das Recht zu sein wie du bist. Es gibt von Natur keinen typischen Mann. Das ist eine Konstruktion, weil die Menschen "klare Verhältnisse " haben möchten, und weil sie einteilen möchten, und über einen reden.

Oder hast du Probleme mit anderen Leuten damit? Dann müsstest du die meiden.
Ich habe angeblich auch eine stark "weibliche" Seite. Aber ich halte die nicht für weiblich, ich bin einfach ein Mensch. Dass mein Körper eher zur weiblichen Seite neigt ist noch einmal etwas Anderes. Damit kann man dann wirklich Probleme bekommen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren