Bin ich ein Trottel?

Benutzer99149 

Benutzer gesperrt
Hi,

hatte mich vor ein paar Monaten in ein Mädchen verguckt, eigentlich kamen diese Gefühle erst, nachdem sie mir aufdringlich in die Augen jedesmal geschaut hat und mich einfach mal so angelächelt hat. War alles anders als bei normalen Freundinnen. Nun kannte ich diese eine überhaupt gar nicht. Hab sie öfters in den Pausen gesehen und jedesmal hat sie mich angelächelt. Vor etwa einem Monat hab ich sie mal im Treppenhaus angesprochen, naja sie hat nur gelächelt, hat rübergeschaut zu ihren Freundinnen und ist weitergelaufen ohne was zu sagen. Dann hats eigentlich aufgehört mit dem Lächeln, aber diese Blicke blieben noch. Wollte sie dann eigentlich vergessen, nur immer wieder die Blicke von ihr. In denn letzten zwei Wochen Ferien ging sie mir dann nicht aus dem Kopf, hatte mir vorgenommen, sie gestern wieder anzusprechen, sah sie dann wieder mit ihren Freundinnen, wollte sie aber mal alleine antreffen und sie hat mir wieder tief in die Augen geschaut. Ich kenn solche Blicke, sind keine normalen. So nun heute hab ich sie dann fast alleine gesehen, aber an ihrer Hand war irgendso ein anderer Typ -.-. Nach Schulschluß traf ich sie dann wieder an, war nicht alleine, als sie an mir nah vorbei lief, schaute sie mir wieder in die Augen und ich hab ihr zugezwinkert und gelächelt, keine Ahnung ob sie es realisiert hat. JEdenfalls, ist sie es denn noch Wert? Ich mein, als ich mit meiner Ex-Freundin zusammen war, hab ich zwar auch andere Mädchen angeguckt, aber die Blicke waren flüchtig und hab nicht lange und tief in die Augen geschaut.

Danke
Gruß
 

Benutzer87151 

Ibiza
Frag sie doch einfach, warum sie so guckt? Vllt. hast auch ´ne komische Frisur oder dir hing ein Popel raus? :zwinker:

Wo ist die Frage? :confused:
 

Benutzer99149 

Benutzer gesperrt
Ey meine Friseur sieht immer 1A aus xD, sie hat ja nicht zum ersten mal geguckt und außerdem schaut sie jedesmal in meine Augen.
Die Frage war, ob sie es noch Wert ist, um sie zu kämpfen
 

Benutzer99149 

Benutzer gesperrt
Es waren ja nicht nur die Blicke. Sie kam ja öfters in meine nähe und hat mich angelächelt, wieso sollte sie mich denn einfach so anlächeln? Eine Fremde...
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Die gleiche Frage: Um was kämpfen, bisher war ja noch nichts. Blicke und Lächeln, das ist nett für die Anfang, wenn sie aber nicht mit dir redet, dann war da nix.

Rede mit ihr, dann guck weiter.
 

Benutzer90353 

Verbringt hier viel Zeit
Nicht alle Menschen gucken einen unfreundlich an. Stell dir vor: ich lächle auch fremde Menschen an, wenn sie sympatisch aussehen :grin:
 

Benutzer99149 

Benutzer gesperrt
Alles kacke^^ irgendwie grade... ich sprech sie einfach mal an, so wie ich es früher immer getan hab, bis ich mich in eine verguckt habe -.-
 

Benutzer100695 

Verbringt hier viel Zeit
Nun ja, wenn der Typ an ihrer Hand tatsächlich ihr Freund war (soll ja auch Mädchen geben die mal die Hand von nem Kumpel nehmen? :ratlos:), dann hat sich die Sache wohl erstmal erledigt, würde ich sagen.

Hast du sie vielleicht mal unbewusst länger angeguckt bevor ihre Blicke begonnen haben? Wenn sie das Gefühl hat, du bist an ihr interessiert, guckt sie vielleicht deswegen immer zu dir. Wer freut sich nicht wenn man an ihm/ihr Interesse hat. :zwinker:

Ansonsten wär meine Überlegung, dass sie dich vielleicht wirklich toll findet, nur darauf wartet, dass du sie ansprichst und selber zu schüchtern ist.
Was hast du denn zu ihr gesagt, als sie nur lächelnd weitergelaufen ist? Vielleicht wusste sie nur nicht ganz was sie drauf antworten sollte? :hmm:
 

Benutzer99149 

Benutzer gesperrt
Es war eher andersherum, sie hat mich als erstes ziemlich lange angeguckt, dadurch wurde ich auf sie aufmerksam.
Ich sagte zu ihr, glaub ich noch "Hi, alles klar?" oder etwas ähnliches jedenfalls. Waren im Treppenhaus und ihre Freundinnen waren auch in der nähe. Seitdem gibts kein Lächeln mehr, weiterhin diese langen Blicke.
 

Benutzer100695 

Verbringt hier viel Zeit
Mhm... also ich würde sie einfach nochmal ansprechen, wenn die Blicke anhalten. Allerdings nicht mit "Hi, alles klar?" sondern etwas, wo man mehr Gesprächstoff rausholen kann. Vielleicht wenn du sie nachmittags mal in der Schule siehst: "Na, auch Nachmittagsunterricht?"
(Lässt sich dann ausbauen mit "Welchen Unterricht hast du denn noch?" - "Wann hast du Schluss?" - (und wenns gut läuft) "Hey, da hab ich auch Schluss. Wir können danach ja noch n Kaffeetrinken gehen?") oder so etwas in der Art.

Allerdings würde ich das nicht vor den Augen ihrer Freundinnen machen. Vielleicht hat sie deswegen im Treppenhaus auch so schüchtern reagiert.

Sollte sie dir dann eine Abfuhr geben, weißt du wenigstens, dass da nichts ist und kannst aufhören dir über ihre (wohl einfach nur freundlichen) Blicke ewig Gedanken zu machen. :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren