Bin ich ein "Schlaffi" geworden?

Benutzer95455  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo Leute, ist vieleicht doof das ich das Thema eröffne weil es das vermutlich schon öfter gibt aber ich hoffe wenn ich selbst ein Tehma starte wird mir vielleicht besser geholfen. :smile:
Nun ja man kann es ja schon lesen ich bin im Bett nicht mehr so fit...
Ich habe seit kurzem eine neue Freundin, ich bin glücklich mit ihr, aber im Bett mit ihr bringe ich es nicht! Sie macht mich total heiß und ich will sie, aber mein kleiner Freund macht uns jedesmal ein Strich durch die Rechnung und fällt zusammen wie ein Jenga-Turm bei dem man die untersten Steine zieht. Früher war das nicht er Fall. Mein letzter Sex vor ihr ist ca. ein Jahr her und damals hat alles ohne Probleme geklappt auch von der ausdauer her. Denn wenn es mit uns beiden mal klappt dann halte ich nicht sehr lange durch und bin nach kurzer Zeit "da"!
Das schlimme ist ich hab ihr auch noch nicht anders zu ihrem Orgasmus verhelfen können.:cry:
Gibt es jemanden mit dem selben Problemen? Wie habt ihr sie gelöst oder kompensiert?
Biiiitte helft mir!
Auch ihr Mädels, hatte ihr schon solche Typen wie mich? :smile:
Was habt ihr gemacht oder wie habt ihr reagiert?
 

Benutzer98976 

Sehr bekannt hier
Achwas. Ich wette, Du bist nur ganz besonders verliebt und ganz besonders heiß auf sie :smile:
und deswegen auch so aufgeregt und nervös. Ganz normaler Vorgang. Ich kenn das auch von meinem Freund. Zeit und Geduld hat geholfen. Hol Dir häufiger ohne sie einen runter - verlängert die Zeitspanne bis zum Kommen. Und nimm Dir viel Zeit für das Vorspiel, setz Dich nicht unter Druck der Hengst zu sein - genieß es einfach und hab eine schöne, heiße Zeit mit Deiner Freundin.
Du bist kein Schlaffi, Du bist nur verliebt und keine Maschine.
 
V

Benutzer

Gast
Du setzt dich wahrscheinlich sehr unter Druck. Direkt vor dem Sex, hoffst du das alles glatt geht, dass du ihr es ordentlich besorgen kannst. Versuchst die Ängste zu verdrängen et cetera. Das ist natürlich nicht förderlich.

Rede mit ihr, wenn sie dich mag, wird sie auf dich eingehen und ruhig und locker an die Sache heran gehen. Sie wird dich führen und gemeinsam startet ihr dann durch. Wenn du weißt, dass es ihr nichts ausmacht, wenn du nervös bist o.ä., dann kannst du dich besser Fallen lassen.

Eine Beziehung besteht immer aus zwei Menschen, die zusammenarbeiten müssen.

Ansonsten, das Vorspiel intensivieren und ggf. ein Nachspiel einfügen. Frage sie, was ihr fehlt im Bett, wenn es an einem Orgasmus mangelt.
 

Benutzer113239 

Sorgt für Gesprächsstoff
Erst gemeinte Frage - wie oft betriebst du SB und schaust Pornos dabei? Wenn es oft ist lass es eindfach mal sein, mache nicht außer mit deiner Freundin zu schlafen. Du wirsteinen gigantischen Unterschied merken ;-)
 

Benutzer87573 

Sehr bekannt hier
Bei meinem Freund war das am Anfang auch ab und an mal so. Lag an der Aufregung und hat sich nach einiger Zeit (3, 4 Monate) dann auch gegeben. Wir haben uns einfach keinen Druck gemacht und auch öfters mal einfach nur Petting betrieben.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren