Bin ich dominant???

Benutzer147238  (21)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo Leute,

ich bin seit einiger Zeit wieder glücklich vergeben (seit fast 6 Monaten) und mein freund und ich wir haben unglaublich gerne Sex. Jetzt bin ich etwas forderlicher geworden. Ich war mit meinem Freund in dem Film "Fifty Shades of Grey" und neuerdings, hab ich dieses dringende Bedüfnis, gefesslt und sowas zu werden und ihn auch zu schlagen. Ihm gehts genauso Ist das sehr schlimm?? Meinen freund stört es gar nicht, aber ich bin mir total unsicher geworden. kann es sein, dass ich dominant bin?
Bitte helft mir!

Gruss Evymaus22
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
(...)hab ich dieses dringende Bedüfnis, gefesslt und sowas zu werden
Wenn er Dich fesseln soll, spielt er die dominante Rolle, Du die devote.
und ihn auch zu schlagen.
Da bist Du dominant. Daraus folgt: Du findest gerade, angefeuert von "Shades of Grey" härteren Sex und BDSM spannend, bist aber wohl am ehesten "switch", hast Dich also nicht auf die dominante oder devote Rolle festgelegt.

Schlimm ist das an sich nicht und wenn ihr Spaß daran habt, könnt ihr in die Richtung experimentieren, ich würde aber dringend dazu raten, Shades of Grey nicht als "so geht BDSM"-Handbuch und Vorbild herzunehmen. Dazu taugt das nicht, ganz und gar nicht.

Grundsatz sollte sein, dass ihr was ihr da macht beide wollt und darauf achtet, dass dabei keiner von euch körperlich oder psychisch zu Schaden kommt. Ihr solltet absprechen was ihr tut, ihr solltet euch informieren, was gefahrlos geht und wo die Grenzen sind, an denen es gefährlich wird, ihr solltet immer wenn's härter wird ein Safe-Word und oder 'ne Geste vereinbaren, mit der was immer ihr tut sofort abgebrochen werden kann, falls einer von euch Gefahr läuft "zu weit zu gehen", oder etwas tut, was dem anderen dann doch psychisch oder physisch zu weit geht.
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
kann es sein, dass ich dominant bin?
Wäre das denn so schlimm?:smile:

Ich als dominante Frau sage dazu: Nein, es ist nicht schlimm.:zwinker:
Bestimmte Neigungen sind einfach da oder entwickeln sich, so lange es beiden gefällt, gibt es da kein Problem.
Ihr solltet mal über eure Wünsche und Tabus sprechen, um zu sehen, was ihr vielleicht umsetzen könnt. Tastet euch langsam an das Thema ran und bei Unsicherheiten frag einfach nach.:zwinker:
Hier gibt es ja auch schon etliche Threads zu dem Thema.
Meinen freund stört es gar nicht
Und das ist doch auch wunderbar, wenn ihr euch ergänzt.:smile:
 

Benutzer1515  (41)

Previously MrX
Evymaus22 Evymaus22
brainie brainie
"gefesselt zu werden" ist für mich eher DEVOT
"jemanden schlagen zu wollen" ist nicht zwingend dominant. Ich würde das eher SADISTISCH nennen. :zwinker:

Ich schließe mich Mrs. Brightside Mrs. Brightside an. Sprecht drüber. Probiert aus. Experimentiert. Schaut was euch gefällt und was nicht. Verboten ist es nicht. :thumbsup:
 
2 Woche(n) später

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Tut, worauf ihr Lust habt, solange ihr darauf achtet dass ihr euch beide damit wohl fühlt und euch nicht gegenseitig verletzt! :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren