Bin ich den Jungs zu groß?

Benutzer125735 

Meistens hier zu finden
Wer größere Frauen nicht anspricht, weil er nicht auf große Frauen steht - fein, fällt unter persönliche Vorlieben.

Wer größere Frauen nicht anspricht, weil er sich "nicht rantraut" und denkt, dass solche Frauen ihn doch eh nicht wollen würden - Größenkomplex, selbst schuld.

Wer größere Frauen nicht anspricht, weil er denkt, dass immer der Mann der größere sein muss und alle Frauen einen "Beschützer" wollen - angestaubte Vorstellung von Geschlechterrollen, ebenfalls selbst schuld.

Du bist auch geil, egal was der Mann macht, selbst schuld!
Böse, böse Männer, buhuuu.^^ :pfff:

Es gibt diese Umfragen und Statistiken ja nicht nur hier... die Mehrheit der Frauen möchte einen Mann haben der grösser ist als sie, oder zumindest gleich gross. Das ist einfach so...auch wenn es natürlich immer wieder Ausnahmen gibt.

In der Tat, es sind also nicht nur wir Männer, die an "angestaubte Vorstellungen von Geschlechterrollen" festhalten.
Ich frage mich, ob die Frauen hier auch einen Mann ansprechen würden (falls sie überhaupt ansprechen) der kleiner ist als sie.
Wenn ja, bitte, find ich löblich, wird aber kaum eine ernsthaft tun mEn.
Ich finde das ja alles nicht schlimm, nur man sollte bitte in der Realität bleiben und nicht alles revidieren.
Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel. es gibt mehrheitliche Tendenzen, seitens der Frauen wie auf Seiten der Männer.
 

Benutzer131160 

Benutzer gesperrt
In der Tat, es sind also nicht nur wir Männer, die an "angestaubte Vorstellungen von Geschlechterrollen" festhalten.
Ich frage mich, ob die Frauen hier auch einen Mann ansprechen würden (falls sie überhaupt ansprechen) der kleiner ist als sie.

Ich glaube nicht dass sie das tun.. und ansprechen tun sie ja auch nicht :grin:

Wenn ja, bitte, find ich löblich, wird aber kaum eine ernsthaft tun mEn.
Ich finde das ja alles nicht schlimm, nur man sollte bitte in der Realität bleiben und nicht alles revidieren.
Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel. es gibt mehrheitliche Tendenzen, seitens der Frauen wie auf Seiten der Männer.

Hier bin ich mal absolut deiner Meinung.
 

Benutzer505 

Team-Alumni
Hier gehts aber nicht darum, was Frauen von Körpergrößen halten, sondern um das (vermeintliche) umgekehrte Problem - also zurück zum Thema.
 

Benutzer128761  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Naja, es denken ja zum Glück nicht alle Männer wie du:link:

Wie schon erwähnt, habe ich mir in jungen Jahren viele Gedanken über das Größenverhältnis gemacht. Und war immer sehr überrascht, dass ich so häufig von kleineren Männern angesprochen wurde. Sehr viel häufiger als von großen Männern!!! Heute mache ich mir zum Glück aber darüber keine Gedanken mehr.

Off-Topic:
Ich weiß nicht wie es bei euch ist, aber häufig lernt man neue Leute doch im Sitzen kennen. Da zählt die Größe doch gar nicht:smile:
 

Benutzer132147 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich bin 172 -173cm gross, mein freund knapp 168cm. Ich habe dabei auch keine Hemmungen Absatzschuhe von 4 cm zu tragen.
Er meint immer es sei Praktisch, so muss er sich nicht immer bücken um meinen Arsch greifen zu können.

Grösse spielt effektiv keine Rolle solang es beiden gefällt und passt ist doch prima, dann dürfte er noch 2 cm kleiner sein.

Ich habe auch immer nach grösseren Männer ausschau gehalten. Vielleicht auch wegen der Gesellschaft. Das Idealbild. Ich wurde von meiner ehemaligen Chefin paar mal angesprochen worden, weil ihr das Bild irgendwie nicht gepasst hat, auch im Ausgang sind paar Typen gekommen mit "Böckchen" für ihn zum draufstehen.


Ich wünsche dir viel Glück, der richtige kommt bestimmt, und wenn's so weit ist wird die Grösse auch nur noch nebensächlich sein.
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Du bist auch geil, egal was der Mann macht, selbst schuld!
Böse, böse Männer, buhuuu.^^ :pfff:

Exakt das wollte ich mit meinem Post ausdrücken, dein Textverständnis ist beeindruckend. Wenn du jetzt noch größer bist als ich, könntest du mich wirklich schwach machen - aber auch wirklich nur dann, denn du hast mir ja jetzt erklärt, worauf ich als Frau stehe und worauf nicht. :zwinker:

Ich finde das ja alles nicht schlimm, nur man sollte bitte in der Realität bleiben und nicht alles revidieren.

Ganz offensichtlich gibt es verschiedene Realitäten, und ich bleibe lieber in meiner.
 

Benutzer132517  (26)

Ist noch neu hier
Na gut. Also ich denke jetzt einfach, dass die meisten Männer eher kleinere Frauen bevorzugen und viele Männer, die große Frauen gut finden, denken, dass es sich nicht lohnt, die etwas größere Frau anzusprechen, weil diese ja sowieso einen großen Mann haben will.
Leider sehe ich so selten große Männer und in einem Club werde ich lustigerweise meistens von eher kleinen Männern angetanzt. Dass ich mich dann aber nicht für sie interessiere, hat nichts mit der Größe zu tun, sondern ist eher das Gesicht oder eben der Fakt, dass sie einen eben antanzen und nur eine Frau für das Bett suchen. ;-)
 

Benutzer87573 

Sehr bekannt hier
Ich habe dieselbe Erfahrung gemacht wie du. Man wird einfach seltener angesprochen, als die kleineren Freundinnen. Mir wurde mal gesagt große Frauen würden, vor allem wenn sie dazu noch hübsch sind, sehr oft als außerhalb der eigenen Liga empfunden oder zusätzlich noch als arrogant.
Man will natürlich nicht immer von jedem Hinz und Kunz angesabbert und angeflirtet werden, aber ab und an wäre es doch ganz nett, wenn die Männerwelt nicht gleich die Flucht ergreifen würden obwohl man sie sogar anlächelt (das ist jetzt etwas überspitzt formuliert, trifft aber leider ab und an durchaus zu).

Man muss aber auch dazu sagen, dass Männer eben genauso wie wir Frauen auch, ein vorinstalliertes Bild von dem, was uns gefällt, haben. Viele Männer kommen wenn man sie in der Disco kennenlernt nicht als Partner in Frage, weil sie zu klein sind. So geht es uns größeren Frauen dann wohl umgekehrt auch.
Lernt man die Männer/Frauen jedoch durch Freunde kennen und merkt es sind interessante Persönlichkeiten, dann interessieren die Größenverhältnisse bald kaum noch jemanden.
Einer meiner Exfreunde war nur knapp 1,60m groß. Sah von außen sicher erst mal gewöhnungsbedürftig aus, war aber nach anfänglicher Irritation meinerseits total nebensächlich. Der hatte aber auch keine Probleme mit seinem Selbstbewusstsein und hatte nicht mal was dagegen, wenn ich noch in Highheels rumlief.
 

Benutzer131796  (37)

Ist noch neu hier
Interessantes Thema. Nun weiß ich auch, warum ich als großer Mann besonders oft von großen Frauen angeflirtet werde :grin:

Cyelyn hat das trotzdem schon ganz richtig gesagt. Kennt man sich einmal, ist die Größe egal. Ist man in einer Disco und muss nach Äußerlichkeiten urteilen, ist es natürlich schwieriger.

Was ich aber schon auf Seite 1 gedacht habe, ist, dass du, liebe Anna, aber auch mal auf Männer zugehen könntest. Vielleicht merkst du dann auch, ob es wirklich Männer gibt die dann eingeschüchtert sind. Nimm doch einfach die erste Hürde mal weg und schau was passiert.
Außerdem spielt dein Alter auch eine wesentliche Rolle, denn 18 jährige Männer haben vermutlich eher ein Problem selbstbewusst auf große Frauen zuzugehen als die Erfahreneren.
 
I

Benutzer

Gast
Hey :smile: Auch wenn ich mich frage ob es vielleicht komisch sein könnte eine Antwort von einer jüngeren zu bekommen, wollte ich es dennoch versuchen. :smile:

Also ich werde nächsten Monat 16 und bin 2 cm größer als du.. In meinem Alter ist das (meiner Meinung nach) einerseits schlimmer, andererseits aber auch weniger schlimm.. Ich denke es ist schlimmer weil ich wirklich KEINE Gleichaltrige kenne die irgendwie an meine Größe rankommt (Außerdem, werde ich mich wohl noch um 1-2cm strecken..:cautious: ). Trotzdem weiß ich dass ein Partner mit 16 von anderer Bedeutung ist als mit 18, und deshalb ist es für mich wohl weniger schlimm. :smile:

Da man sich mit 16 jedoch schon sehr für das andere Geschlecht interessiert, hab ich mal hier einen Beitrag gemacht, um mich etwas umzufragen, bezüglich Größen von Frauen, und warum das auch so viele Männer zurückschrecken lässt..


SO: Das Ergebniss war in etwa folgendes :
Es gab eigentlich sehr viele verschiedene Meinungen zu dem Thema, einige sagten ''ich liebe laaaaange Beine, und die findest du halt bei großen Frauen'' , andere mochten es ''sich nicht immer so runterbücken zu müssen'' .
Kurz gesagt haben alle Männer die Antwort gegeben ''Sie sollte keinesfalls größer sein als ich! '' (wegen: ''Beschützerinstinkt'', ''sähe komisch aus'', ''man(n) kommt sich klein vor'')
Ein weiteres Problem an großen Frauen sahen viele Männer an den Frauen die etwas breiter gebaut (und groß) sind.. (wirkt ''plumb'', ''schrankformat ist unsexy'')

Fakt : Wenige Männer wollen eine Freundin die größer ist als sie selbst. Deshalb ist es größeren Frauen auch wohl recht schwer gemacht den Richtigen (bzw einen) zu finden.

Allerdings hab ich auch welche kennengelernt, die es nicht anders wollten, die keineswegs eine 1,60m-Freundin wollen würden , und die mir sagten ''Sie es positiv, Model-maße :zwinker: '' ..

Ich persönlich kann nur sagen: wer sucht, der findet :smile: Ich hab gefunden , und du wirst es auch :smile:

(Hoffe ich konnte dir etwas helfen, ich fühle jedenfalls mit dir :smile: )
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
L

Benutzer

Gast
Dass ich mich dann aber nicht für sie interessiere, hat nichts mit der Größe zu tun, sondern ist eher das Gesicht oder eben der Fakt, dass sie einen eben antanzen und nur eine Frau für das Bett suchen. ;-)


Schau, das ist doch der springende Punkt. Und da bist du, nimms mir nicht übel, auch nicht besser. Ich denk jeder Mann (und wohl auch jede Frau) hat ne gewisse Idealvorstellung (oder zumindest nen akzeptierten "Spielraum").

Es gibt Männer, die stehen auf zierliche Frauen und es gibt welche, die wollen was zum anpacken haben. Es gibt welche, die stehen auf blaue Augen und blonde Haare und die anderen, die eher den südländischen Typ bevorzugen (und wahrscheinlich auch welche, denen solche "Typen" relativ egal sind, solange die Dame irgendwelchen anderen Idealen entspricht). Genauso gibts aber wohl ne gewisse Vorstellung, was den Charakter angeht.

Wenn du jetzt sagst, dass dir an den Typen, die dich angetanzt haben, das Gesicht nicht gefallen hat, dann entsprechen diejenigen wohl eben deinem Schönheitsideal in der Beziehung nicht.
 

Benutzer132517  (26)

Ist noch neu hier
Schau, das ist doch der springende Punkt. Und da bist du, nimms mir nicht übel, auch nicht besser. Ich denk jeder Mann (und wohl auch jede Frau) hat ne gewisse Idealvorstellung (oder zumindest nen akzeptierten "Spielraum").

Es gibt Männer, die stehen auf zierliche Frauen und es gibt welche, die wollen was zum anpacken haben. Es gibt welche, die stehen auf blaue Augen und blonde Haare und die anderen, die eher den südländischen Typ bevorzugen (und wahrscheinlich auch welche, denen solche "Typen" relativ egal sind, solange die Dame irgendwelchen anderen Idealen entspricht). Genauso gibts aber wohl ne gewisse Vorstellung, was den Charakter angeht.

Wenn du jetzt sagst, dass dir an den Typen, die dich angetanzt haben, das Gesicht nicht gefallen hat, dann entsprechen diejenigen wohl eben deinem Schönheitsideal in der Beziehung nicht.
Na ja, er darf halt eben nicht ungepflegt aussehen und ich finde Männer, die immer gleich grapschen, nicht sehr attraktiv. Ich finde nicht, dass das viele Ansprüche sind. Ich habe noch nicht einmal einen speziellen Typ. Mir ist die Haarfarbe, die Größe und die Figur relativ egal. ;-)
 

Benutzer125735 

Meistens hier zu finden
Ich habe noch nicht einmal einen speziellen Typ. Mir ist die Haarfarbe, die Größe und die Figur relativ egal. ;-)

Was genau heisst "relativ" bei dir?
So wenig Ansprüche traue ich keiner Frau zu, ihr könnt euch ruhig mehr erlauben. :pfff::zwinker:
 

Benutzer132517  (26)

Ist noch neu hier
Was genau heisst "relativ" bei dir?
So wenig Ansprüche traue ich keiner Frau zu, ihr könnt euch ruhig mehr erlauben. :pfff::zwinker:
Na ja, ich weiß nicht... ich habe einfach kein bestimmtes Bild vor Augen. Man sieht einfach einen Mann und findet seine Ausstrahlung toll. Manchmal hat er einfach ein tolles Lachen oder tolle Augen. Es muss einfach passen und das merkt man.
Und da ist mir eben die Haarfarbe, die Größe etc. erstmal egal. :smile:
 

Benutzer131166  (27)

Ist noch neu hier
kopf hoch !1.80 und happy damit !
Ich persöhnlich finde zierliche kleine Frauen viel schöner bin es aber nunmal so gar nicht , dumm gelaufen...
Mit den Männern würde ich mir an deiner stelle keinen kopf machn, ich bin absolut nix besonderes ( auch keen Kellerkind) und werde trotzdem angesprochen, auch wenn ich High heels trage:smile:
Denke das einzigste was Abschrecken kann ist das ZU hübsch sein, kannst das aber sicher mit ner offenen Art und nem freundlichen wesen
 

Benutzer132517  (26)

Ist noch neu hier
Danke für eure Antworten! :smile:
Na ja, ich finde es einfach komisch, wenn viele Männer so genaue Vorstellungen haben. Ich habe sie ja auch nicht. Aber ich werde schon noch einen finden. :smile:
 

Benutzer16282  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Große Frauen sind toll :smile:
Ab 1,8m wirds interessant
 

Benutzer131485 

Sorgt für Gesprächsstoff
bin 1,80cm, mein freund ist kleiner. und joar, er mag große frauen lieber als kleinere ^^ also es wollen nicht alle männer, kleine frauen. gibt auch welche die finden große frauen interessant :smile:
 
1 Woche(n) später
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren