Bin ich den Jungs zu groß?

Benutzer131160 

Benutzer gesperrt
Mit Grössenkomplex hat das nichts zu tun. Ich denke es liegt einfach in der Natur der Sache dass Frau zum Mann hochschauen möchte...und nicht umgekehrt.
 

Benutzer131691  (36)

Benutzer gesperrt
Also ich mag keine großen Männer, am liebsten wenn sie 10 cm größer sind.
Männer ab 1,80m finde ich nicht sooo toll.
Weiß nicht, ich finde das kuscheln unbequem :grin:

Aber ich kenne Männer die mögen große Frauen.
Komischerweise waren das meistens Männer die eher kleiner waren.

Ob es da einen Zusammenhang gibt?
 

Benutzer128761  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Mit Grössenkomplex hat das nichts zu tun. Ich denke es liegt einfach in der Natur der Sache dass Frau zum Mann hochschauen möchte...und nicht umgekehrt.

Das liegt nicht in der Natur der Sache. Das ist schlicht und einfach eine (unbrauchbare) gesellschaftliche Konvention (mir fehlt ein besserer Ausdruck:ashamed: ).
Ich habe vielmehr das Gefühl, dass die Gesellschaft mir sagt, dass ich unbedingt einen größeren Mann brauche. Ich habe mir daher oft in jüngeren Jahren unnötige Gedanken gemacht, wie das wohl von meiner Umwelt bewertet wird, wenn ich mal wieder etwas mit einem kleineren Mann hatte. (Dies war übrigens öfters der Fall.)
 

Benutzer131160 

Benutzer gesperrt
Der Mann gilt ja nach wie vor als "das starke Geschlecht" ... wahrscheinlich ist das nach wie vor irgendwo in uns drin gespeichert...ein Relikt aus vergangenen Tagen sozusagen...Beschützerinstikt, Frau möchte beschützt werden..Frauen fühlen sich sicherer in den Armen eines grossen Starken Mannes usw...

Ich bin mir ziemlich sicher dass eine grosse Mehrheit der Frauen halt auf Männer steht die grösser sind als sie selbst.. Ausnahmen bestätigen selbstverständlich die Regel.
 

Benutzer38570 

Planet-Liebe Berühmtheit
Was soll ich bloß tun? Ich kann mich eben nicht kleiner machen! :-(
Na da hast Du letztlich nur 2 Möglichkeiten: Entweder gewöhnst Du Dir an, selbst die Männer anzusprechen oder Du wartest einfach auf die selbstbewussten Typen. Wenn da einer Komplexe hat und Dich wegen Deiner Körpergröße nicht anspricht, kannste den ohnehin vergessen.
 

Benutzer38570 

Planet-Liebe Berühmtheit
Was hat das mit Komplexen zu tun, wenn ich eine aufgrund der Körpergröße nicht anspreche? :ratlos:
Das weiß ich nicht - wenn Du einfach eine Vorliebe für kleinere Frauen hast, hast Du ja keine Komplexe. Wie ich die TS verstanden habe, vermutet sie den Grund für die fehlende Ansprache, weil andere sie aufgrund ihrer Körpergröße für "überlegen" halten.

Für mich persönlich spielt die Körpergröße keine Rolle, von daher kann ich das Problem auch nicht so ganz nachvollziehen.
 

Benutzer128761  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Yashin, du schreibst doch selbst, dass du eine ganze Gruppe von Frauen auf Grund ihrer Körpergröße als potentielle Partnerinnen ausschließt, da diese sich angeblich eh einen größeren Partner wünschen.
Wie Firebird schon sagt, es wäre eine Sache, wenn du einfach nur auf kleine Frauen stehst. Aber so wie es sich anhhört, traust du dich an die großen Frauen ja auch bei Interesse nicht heran. (=> Größenkomplex:cautious: bzw. ein festgefahrenes Verständnis von Geschlechterrollen -was die Größe angeht)
 

Benutzer131160 

Benutzer gesperrt
Aber so wie es sich anhhört, traust du dich an die großen Frauen ja auch bei Interesse nicht heran. (=> Größenkomplex:cautious: bzw. ein festgefahrenes Verständnis von Geschlechterrollen -was die Größe angeht)

Hmm nein... denn Interesse kommt bei mir ja gar nicht erst auf wenn die Frau grösser ist..das bedeutet also dass ich eigentlich nur auf kleine Frauen stehe. Das Wort "Komplex" empfinde ich in diesem Zusammenhang auch als unpassend.
 

Benutzer114107 

Verbringt hier viel Zeit
Meine Freundin ist 185 cm gross und ich gut 7 cm kleiner.
Wenn wir zwei unterwegs sind, werden wir vielmals blöd angeglotzt, doch uns zwei stört das nicht.
Und mir macht es auch nichts aus, wenn sie grösser ist als ist.
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Wer größere Frauen nicht anspricht, weil er nicht auf große Frauen steht - fein, fällt unter persönliche Vorlieben.

Wer größere Frauen nicht anspricht, weil er sich "nicht rantraut" und denkt, dass solche Frauen ihn doch eh nicht wollen würden - Größenkomplex, selbst schuld.

Wer größere Frauen nicht anspricht, weil er denkt, dass immer der Mann der größere sein muss und alle Frauen einen "Beschützer" wollen - angestaubte Vorstellung von Geschlechterrollen, ebenfalls selbst schuld.

Entgegen hartnäckiger Gerüchte sind Frauen nicht alle gleich, nur weil sie alle Möpse haben. Worauf eine Frau steht bzw. ob sie an einem Kerl Interesse hat, erfährt besagter Kerl, wenn er sie anspricht; vielleicht wird was draus, vielleicht auch nicht. Wenn er's gar nicht erst versucht, dann wird auf jeden Fall nix draus, das ist dann aber wie gesagt seine eigene Schuld. :zwinker:
 

Benutzer106891 

Öfters im Forum
Ich glaube nicht, dass es an deiner Größe liegt. Meine Ex-Mitbewohnerin war genauso groß wie du und wurde von Männern geradezu verfolgt. Auf Parties haben sich immer Trauben von 190+cm Typen um sie gebildet. Also, such nach einem anderen Grund! Und, lass dich nicht entmutigen :smile:
 

Benutzer86779  (36)

Sehr bekannt hier
Wer größere Frauen nicht anspricht, weil er nicht auf große Frauen steht - fein, fällt unter persönliche Vorlieben.

Wer größere Frauen nicht anspricht, weil er sich "nicht rantraut" und denkt, dass solche Frauen ihn doch eh nicht wollen würden - Größenkomplex, selbst schuld.

Wer größere Frauen nicht anspricht, weil er denkt, dass immer der Mann der größere sein muss und alle Frauen einen "Beschützer" wollen - angestaubte Vorstellung von Geschlechterrollen, ebenfalls selbst schuld.

Entgegen hartnäckiger Gerüchte sind Frauen nicht alle gleich, nur weil sie alle Möpse haben. Worauf eine Frau steht bzw. ob sie an einem Kerl Interesse hat, erfährt besagter Kerl, wenn er sie anspricht; vielleicht wird was draus, vielleicht auch nicht. Wenn er's gar nicht erst versucht, dann wird auf jeden Fall nix draus, das ist dann aber wie gesagt seine eigene Schuld. :zwinker:

das stimmt schon, allerdings fallen die Umfragen hier so aus, dass die überwältigende Mehrheit der Frauen hier keine Männer wollen, die kleiner sind als sie selber (ich glaube in jeder Umfrage waren es deutlich über 70%). auch wollten Frauen sollten jüngere, wenn auch nicht so ausgeprägt (außer bei den U20 Frauen, da sind es fast 100% die keinen jüngeren wollen, aber das ist wohl eher statusdenken vor den Freundinnen).

woran das liegt weiß ich nicht, aber die Umfragen fallen zumindest hier sehr eindeutig aus, auch wenn es natürlich ausnahmen gibt (erstaunlicherweise gerade bei unseren sexuell sehr offenen ladies:smile:).
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
das stimmt schon, allerdings fallen die Umfragen hier so aus, dass die überwältigende Mehrheit der Frauen hier keine Männer wollen, die kleiner sind als sie selber

Na wenn die Umfragen bei Planet Liebe so ausfallen, dann muss es ja stimmen, denn schließlich ist dieses Forum ein exaktes Abbild der Gesellschaft und alle Umfragen entsprechen statistischen Standards ... :zwinker:
 

Benutzer131160 

Benutzer gesperrt
Na wenn die Umfragen bei Planet Liebe so ausfallen, dann muss es ja stimmen, denn schließlich ist dieses Forum ein exaktes Abbild der Gesellschaft und alle Umfragen entsprechen statistischen Standards ... :zwinker:

Es gibt diese Umfragen und Statistiken ja nicht nur hier... die Mehrheit der Frauen möchte einen Mann haben der grösser ist als sie, oder zumindest gleich gross. Das ist einfach so...auch wenn es natürlich immer wieder Ausnahmen gibt.
 

Benutzer128761  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ohh man, eigentlich macht mich die Diskussion hier recht traurig. Ich habe bisher nicht angenommen, dass die Körpergröße ein so starkes Ausschlusskriterium für die Partnerwahl ist. Letztendlich hat sich hier ja jetzt gezeigt, dass die TS mit ihrer These recht hat und sie vermutlich wirklich dem Großteil der Männer zu groß ist.

Ich persönlich kann nicht verstehen, warum die Körpergröße von so großer Bedeutung ist. Für mich zählt vielmehr was man daraus macht. Insbesondere eine gerade Körperhaltung, Schultern nach hinten gezogen und ein hoch erhobener Kopf, und ein ausgeprägtes Selbstbewußtsein sind für mich attraktiv. Dann wirkt man auch als etwas kleinerer Mann ganz groß.

Positive Bemerkung zum Schluss: Ich hatte nie Probleme mit meiner Größe. Mein Charakter passt aber auch zu meiner Größe
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer131160 

Benutzer gesperrt
Ich persönlich kann nicht verstehen, warum die Körpergröße von so großer Bedeutung ist. Für mich zählt vielmehr was man daraus macht. Insbesondere eine gerade Körperhaltung, Schultern nach hinten gezogen und ein hoch erhobener Kopf, und ein ausgeprägtes Selbstbewußtsein sind für mich attraktiv. Dann wirkt man auch als etwas kleinerer Mann ganz groß.

Off-Topic:
Bist du schon mal mir einem Mann zusammen gewesen der kleiner war als du?
 

Benutzer128761  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ja, ich war mit kleineren Männern zusammen. Oft habe ich das auch gar nicht gemerkt, bevor wir mal auf die Körpergröße zu sprechen kamen oder barfuß zusammen an einem Spiegel vorbei kamen.

(Und um mich zu outen: einen Mann, der mehr als 5 cm kleiner ist als ich, hatte ich auch noch nicht. Das ist aber keine bewußte Entscheidung, sondern hat sich einfach nicht ergeben)
 

Benutzer131160 

Benutzer gesperrt
(Und um mich zu outen: einen Mann, der mehr als 5 cm kleiner ist als ich, hatte ich auch noch nicht. Das ist aber keine bewußte Entscheidung, sondern hat sich einfach nicht ergeben)

Vielleicht ne unbewusste Entscheidung? :zwinker: Ich mein, manchmal gibt es ja Sachen die einem an einem anderen Menschen nicht gefallen ohne sich bewusst zu sein was genau... es könnte sich dann genauso gut um die Grösse handeln.

Natürlich kann man das nicht generalisieren..aber ich bin davon überzeugt dass für Frauen die Körpergrösse der Männer eine essentielle Rolle spielt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren