Bin 22, hatte noch nie ne Freundin und weiß nicht warum

Benutzer74823  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Pick Up hilft nicht, Frauen rumzubekommen; Pick Up hilft dabei, die Lebenseinstellung so ins Positive zu bringen, dass man Erfolg hat
 
I

Benutzer

Gast
Man strahlt das trotzdem irgendwie aus, Mädels haben dafür einen siebten Sinn. Du verstellst dich ja damit irgendwie und genau das könnte das Problem werden.


Naja aber das ist dann ja genau das Problem. Es geht mir ja nun mal Scheiße und daran kann ich jetzt direkt leider erstmal nichts ändern, zumindest wüsste ich nicht wie. Also bleibt mir ja nichts anderes übrig es so weit wie möglich zu verdrängen und zu verbergen.
 

Benutzer20543 

Verbringt hier viel Zeit
Also bleibt mir ja nichts anderes übrig es so weit wie möglich zu verdrängen und zu verbergen.
Oder damit abfinden?
Verdrängen hat immer was mit Enttäuschung zu tun. Es wird immer mal wieder hoch hochkochen. Unterdrück nicht dein Single-Sein, sondern liebe dein Leben so wie es ist.
So Aussagen wie "Ich muss das und das erreichen/machen/haben..." führt doch nur dazu unglücklich zu sein.
Lass dich durch deine Enttäuschung nicht so weit einlullen, dass du Andere und wichtige Dinge wie Freunde und Familie vergisst und vernachlässigst.
 

Benutzer5191  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Oder damit abfinden?

Das kannst du machen. Ich sage nicht, dass es leicht ist. Das wird es bestimmt nicht. Du kannst dich doch nur Scheiße fühlen, wenn etwas nicht so läuft, wie du es gerne haben möchtest. Sprich durch Enttäuschung.

Probier dich von deinem Zwang ne Freundin oder ein Mädel zu bekommen ein wenig frei zu machen. Ganz wird dir das nicht gelingen, nur das ist doch zur Zeit der Grund deiner Frustration.

Probier das Leben einfach so zu genießne wie es ist. Glaub mir, auch in einer Beziehung ist nicht immer alles toll und du wirst auf Probleme stoßen, die du vorher nicht hattest.

DU musst probieren, optimistischer zu werden und nicht alles gleich so negativ zu sehen. Das musst aber du wollen und durchziehen. Es gibt nunmal keinen Zaubertrank der dir ne Freundin herzaubert oder sonst was, du musst die Mädels verzaubern! Durch deine Art und dein auftreten und das muss möglichst positiv sein. Ganz klar!!
 

Benutzer56259 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo alle zusammen,

wie der Titel es bereits verrät, bin ich inzwischen schon 22 und hatte noch nie ne Freundin. Warum weiß ich ehrlich gesagt selber nicht so genau.

Vielleicht erstmal ein bisschen was zu mir: Also bin wie gesagt 22 und sehe auch nicht unbedingt schlecht aus, bin 190 groß und sehe – auch wenn ich es eigentlich gar nicht bin – recht sportlich aus. Ansonsten bin ich zwar in letzter Zeit auf Grund meines Gemütszustandes nicht extrem kontaktfreudig, aber kann (wenn ich mich dazu aufraffe) trotzdem ziemlich gut mit Menschen. Kann gut auf fremde Menschen zugehen und komme auch immer nett und vor allem sympathisch rüber.


Tja und nun zu meinem Problem: Wie gesagt ich hatte noch nie eine Freundin und das wird für mich zunehmend zu einem Problem, da ich mich von Tag zu Tag einsamer fühle. Ich habe zwar einen großen Freundes und Bekanntenkreis, aber das reicht halt nicht aus, um das Bedürfnis nach Nähe und Zuneigung zu stillen. Es geht die letzten ein, zwei Jahre mit meiner Stimmung steil Berg ab, so dass ich inzwischen kaum noch Lust habe überhaupt das Haus zu verlassen.

Es fing wie üblich mit 14/15 an, habe damals nur abfuhren bekommen. Naja ich war halt jung und unerfahren ;-) Also habe ich angefangen an mir zu arbeiten. Am Aussehen gearbeitet (abgenommen), andere Klamotten und die Art wie ich auf Leute zu gehe verändert. Das hat mir zwar allgemein im Leben soweit weitergeholfen, dass ich jetzt, wie am Anfang schon gesagt, problemlos mit fremden Menschen „umgehen“ kann. Aber in Bezug auf Frauen, hat es mich kein Stück weiter gebracht. Hatte dann zwar die ein oder andere Verabredung, welche aber nur darauf hinaus liefen, dass die Frauen ne freundschaftliche Beziehung mit mir haben wollten.
Mit der Zeit stieg natürlich auch die Frustration und das Selbstbewusstsein wurde immer weniger und ist jetzt quasi nicht mehr existent. Inzwischen traue ich mich schon gar nicht mehr ne Frau in irgendeiner Form anzusprechen, so dass es auf mehr als eine freundschaftliche Beziehung hinaus läuft. Zum einen weil ich natürlich Angst habe vor einer Abfuhr, zum anderen, weil ich nicht wirklich weiß, was ich sagen soll, da ja alles was ich bis jetzt versucht habe in einem Misserfolg gemündet ist. Die Ängste und Zweifel beziehen sich aber auch wirklich nur darauf, wenn es auf mehr als eine Freundschaft hinaus laufen soll. Ich habe z.B. keine Probleme damit auf ne Frau zuzugehen, wenn mir von Anfang an klar ist, das nicht mehr als ne Freundschaft in frage kommt.
Dann kommt in letzter Zeit halt noch erschwerend dazu, dass ich wegen meiner miesen Stimmungslage kaum noch weg gehe und außerhalb von Arbeit und Uni quasi keine Möglichkeit mehr hab ne Frau kennen zu lernen.
Außerdem kommen bei mir auch so Zweifel auf, ob es überhaupt noch was bringt, wenn ich an mir arbeite. Wenn ich so sehe mit „was“ die Frauen, von den ich ne Korb bzw. ne Freundschaft bekommen hab jetzt zusammen sind. Das sind Männer mit denen man keine vernünftige Unterhaltung führen kann und vom Aussehen wollen wir mal gar nicht erst reden...und wenn ich mir dann überlege, dass ich schlechter sein soll als die, weiß ich ehrlich gesagt nicht was ich noch denken soll. Und eh jetzt welche vermuten, dass das nur meine Ansicht ist...weil ich ja meiner eigenen Einschätzung was Menschen angeht auch nicht mehr traue, habe ich freunde mal zu deren Meinung gefragt und die kamen zum selben Ergebnis.

Natürlich habe ich auch schon mit meinen engsten Freunden darüber geredet, nur wissen die inzwischen auch nicht mehr weiter. Zu Beginn haben sie immer noch versucht mich nach Rückschlägen wieder aufzubauen, mein Selbstbewusstsein zu stärken, mir Rückhalt und Ratschläge zu gegeben, was ich besser machen kann. Außer, dass es mich ein wenig getröstet hat, hat es aber auch nicht gebracht, da ich nach wie vor alleine bin. Und es weiß inzwischen auch niemand mehr, was er mir noch raten kann, damit sich meine Lage verbessert.

Ich weiß wirklich nicht was ich jetzt noch machen soll. Ich weiß nur, dass es so wie es jetzt ist nicht weiter gehen kann. Mir geht es langsam so beschissen, dass ich Sorge hab eines Morgens aufzuwachen und zu der Feststellung zu kommen, es wäre doch bessere sich irgendwo aufzuhängen, als sich weiter mit dem Leben rum zu schlagen.

Ich habe die Hoffnung, dass vielleicht jemand von euch noch einen Tipp hat, was ich falsch mache oder woran ich noch arbeiten kann um endlich mal für eine Frau hinreichend zu sein. Bin wirklich für jedes kleines bisschen Hilfe dankbar!


Krass,der Beitrag könnte genau so von mir sein ! Trifft alles genauso auch auf mich zu. Hab echt versucht viel an mir zum positiven zu Ändern und es hat sich auch Einiges getan bei mir und ich bin eigentlich auch ziemlich zufrieden mit mir. Nur will es einfach nicht funktionieren mit den Frauen. Ich weiß da auch nicht weiter. Etwas anderes als auf Andere zu gehn kann ich halt auch nicht machen.

Bei mir wirds so sein,dass entweder mal eine Frau von alleine auf mich zukommt und ich dann vielleicht mit dieser zusammenkomme (was ich aber für sehr unrealistisch halte,weil mir noch nie Eine gezeigt hat,dass sie wirklich Interesse an mir hat,wenn dann hab ichs mir eingebildet).
Oder der andere Fall,dass es bei mir eben nie etwas wird !
 

Benutzer80996 

Verbringt hier viel Zeit
Man strahlt das trotzdem irgendwie aus, Mädels haben dafür einen siebten Sinn. Du verstellst dich ja damit irgendwie und genau das könnte das Problem werden.

Off-Topic:
Nur mal so aus Interesse: Welcher ist eigentlich der sechste Sinn? :zwinker: :grin:


b2T:

Wenns dich ein bisschen aufmuntert: Ich hatte auch noch keine Freundin :zwinker:

Ok, das war wahrscheinlich wenig hilfreich ^^

Vielleicht suchst du auch einfach zu verbissen. Zumindest hab ich immer bei mir das Gefühl, dass es so ist. Ansonsten kann ichd ir nur raten, das ganze lockerer zu sehen, es ist entgegen mancher Behauptungen kein Weltuntergang. Denn früher oder später wird sich wohl für jeden jemand finden :smile:
 

Benutzer80610  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Der 6. Sinn ist der, dass die Frauen es richtig spüren wenn man ihnen auf den Arsch schaut und sich dann umdrehen :zwinker:

Geil :grin:
Aber stimmt schon.... oder in den Ausschnitt absolut unauffällig und ungeahnt.... das merkt meine Freundin auch sofort immer........^^
 

Benutzer5191  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Danke das ihr mich jetzt ein wenig rettet!! :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren