Bikini, der kaschiert

Benutzer94297  (34)

Benutzer gesperrt
Hallo zusammen,

ich fahr nächste Woche in Urlaub und komm jetzt erst dazu mir nen gescheiten Bikini zu suchen. Nun werd ich mir wahrsch ein paar zum Testen übers internet bestellen (otto etc), da ich in etlichen geschäften iwie nichts schönes gefunden hab. Die momentan angebotenen Bikinis bei h+m find ich zum Beispiel hässlich.

Problem sind meine Proportionen. ich bin obenrum sehr schmal (34/36) mit relativ viel brust. Untenrum (und das stört mich am meisten) bin ich im Verhältnis dazu breiter(eher größe 38), also ne Birne:zwinker:
Da bräuchte ich irgendwas, was kaschiert oder die Proportionen anpasst.

Es sollte also kein Unterteil sein, dass aus dem dünnen Faden besteht, der dann iwie einschneidet oder so. Hoffe, ihr wisst was ich mein!

Viell hat hier ja jemand ähnliche Probleme und schon etwas Schönes gefunden oder einen Tipp!
Würd mich freuen!

Liebe Grüße,
Naema
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
Kaschieren hab ich schon aufgegeben. Hab Badeanzüge! :zwinker:
 

Benutzer79428 

Meistens hier zu finden
Soll es denn ein klassischer Bikini sein? Ansonsten könntest du mal bei den Tankinis suchen, finde ich persönlich auch recht schön und irgendwie gemütlicher als einen Bikini. Soweit ich weiß, gibt es die auch in leichter A-Form, ich denke, das würde vielleicht ganz gut kaschieren, dass du "untenrum" etwas breiter gebaut bist - was ich persönlich garnicht als Makel empfinde, eine gute Taille und breites Becken an einer Frau ist doch eher sexy!

Ansonsten sind ja auch diese Monokinis derzeit sehr "in", in dem Bereich habe ich mich noch nicht umgesehen und die passen auch nur je nach Figur finde ich, aber damit kann man je nach Schnitt bestimmt auch einige Körperstellen betonen und von anderen ablenken :zwinker:

Wie genau das bei einem klassischen Bikinizweiteiler gehen soll, kann ich mir gerade nicht wirklich vorstellen, die ähneln sich im Schnitt ja alle etwas. Du kannst natürlich eine Panty nehmen anstatt einem normalen Bikinislip oder sogar eine Surferhose, aber das bedeckt ja dann schon wieder eher die Beine. Am besten du probierst einfach mal herum!
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Was genau soll denn kaschiert werden?
Die Oberschenkel und der Po? Dann würde sich wohl eine Panty anbieten.

Wenn du eher den Bauchbereich kaschieren willst, dann empfehle ich dir einen Badeanzug. Ich hab inzwischen auch einen und obwohl meine Figur durchaus bikinitauglich ist, mach ich im Badeanzug eine noch bessere Figur (finde ich :zwinker:). Das Dekolltée ist trotzdem sexy und die nicht so ganz straffe Haut am Bauch sieht keiner. :zwinker: Also optimal! :grin:

Ein Monokini geht in meinen Augen gar nicht! Das ist so ein Pseudobikini, sieht nach nichts aus und ist im Endeffekt nur ein ganz schlecht geschnittener Badeanzug.

Wieviel Brust genau hast du denn, wenn ich fragen darf?
Ich hab Cup D/E und das ist bei Bademoden immer mein größtes Problem. :ratlos:

Mein Badeanzug ist übrigens auch von Otto. Vielleicht finde ich ihn. :zwinker:

/edit
Den hab ich zwar nicht, aber ich finde ihn sehr sexy und viel, viel schöner als die meisten Bikinis:
http://www.otto.de/Badeanzug-LASCAN...4.&fh_search_initial=badeanzug&SearchDetail=1
Und es gibt ihn bis Cup F. :zwinker:
 

Benutzer94297  (34)

Benutzer gesperrt
sorry erstmal für den Rechtschreibfehler im Titel, weiß leider nicht wie man das ändert.

und danke für Eure Antworten.
Allerdings fühl ich mich für einen Badeanzug irgendwie zu jung. Bin mit ein paar Freunden in Urlaub und ich glaub die würden schon komisch schauen, wenn ich in nem Badeanzug ankomm.

Mein Bauch ist eigentlich flach. Mein Problem sind eigentlich mehr meine oberschenkel, die nicht so richtig straff sind und ein bisschen speck anne hüften. ich bräuchte also ein Unterteil, dass nicht so straff anliegt. Dieser Bikinistoff ist in der HInsicht ja oft etwas eklig. normale unterwäsche find ich zum Beispiel angenehmer, weil sie lockerer anliegt.

wahrscheinlich hilft da nur jeden Tag Sport:frown:

aber falls jemand doch noch nen guten Bikini gefunden hat, bitte melden!

liebe Grüße
 
R

Benutzer

Gast
Kauf die Hose doch einfach ne Nummer größer, dann ist sie nicht so eng und schneidet nicht ein. Bei deinen Maßen würde es doch reichen, wenn du einen Bikini kaufst, wo man die Größe von Ober- und Unterteil seperat wählen kann. :zwinker:

---------- Beitrag hinzugefügt um 17:26 -----------


Also ganz ehrlich: wenn jemand sowas anhat, dann merkt man genau, dass er was kaschieren möchte. Leider ist das aber in einem Bikini mMn nahezu unmöglich. Niemand ist perfekt und bei Gr. 38 sieht die TS sicher trotzdem super im Bikini aus, Hüftspeck hin oder her. :zwinker:
 

Benutzer66223  (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
Also ganz ehrlich: wenn jemand sowas anhat, dann merkt man genau, dass er was kaschieren möchte. Leider ist das aber in einem Bikini mMn nahezu unmöglich. Niemand ist perfekt und bei Gr. 38 sieht die TS sicher trotzdem super im Bikini aus, Hüftspeck hin oder her. :zwinker:

War auch nur als Vorschlag gedacht :zwinker:

Ich selber würde mir halt auch eine größere Hose kaufen...
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Dieser weiße Bikini sieht schon chic aus, aber ich denke nicht, dass er großartig kaschiert. :ratlos:
 

Benutzer87573 

Sehr bekannt hier
Ich würde an deiner Stelle auch einfach einen normalen Bikini nehmen, allerdings würde ich darauf achten, dass die Hose keine zum Binden ist, sondern eine die schon geschlossen ist. Die zum Binden schneiden nämlich gern ein und tragen mit den Schleifen auch noch auf. Meine beste Freundin hat auch so eine Figur wie du und sie fährt mit den normalen geschlossenen Bikinihosen ganz gut.

Und noch mal in eigener Sache, wenns grad um Bademode geht : Ich bin ja bekennender Bikinisuchti und hätte jetzt gern auch so einen Monokini, ich find die ja schon sehr sexy. Ich hab auch im Schwimmbad neulich eine mit einem ganz tollen gesehen. Wenn ich aber im Internet suche finde ich irgendwie nur total langweilige oder welche, die auch einem Pornoheft entsprungen sein könnten. Weiß jemand wo man einen vernünftigen Monokini zu annehmbaren Preisen bekommt?
 

Benutzer94297  (34)

Benutzer gesperrt
ok, danke nochmal!!
aber das weiße dingen ist auch nicht so mein Fall:smile:
mich ärgerts einfach, dass es bei mir an den inneren oberschenkeln was schwabbelt wos vor ein paar Jahren nicht geschwabbelt hat. aber das kann man wohl nicht verstecken. das wäre ja selbst im Badeanzug noch sichtbar. werd mich wohl mit ner normalen bikinihose anfreunden.
ist leider nicht jeder von natur aus überall rank und schlank...
aber vielleicht hilft der sport fürs wohlbefinden.

liebe Grüße!
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Meine Reiterhosen sind auch furchtbar, aber was solls? Muss ich mit leben.

Lenk das Augenmerk auf schönere Körperstellen! :zwinker:
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Zu jung für einen Badeanzug? :hmm: Ich habe nie einen Bikini getragen, sondern immer Badeanzüge, ob als Kind, Jugendliche oder Erwachsene. Ich wüsste nicht, inwiefern ein Badeanzug nur was für "Alte" ist.

Für diesen Urlaub ist es wohl nicht mehr zu machen, aber Du könntest mit Training der Oberschenkel was gegens "Schwabbeln" machen. Wobei es durchaus sein kann, dass es gar nicht so sehr auffallend "schwabbelt", wie Du selbst es wahrnimmst.
 

Benutzer37399 

Benutzer gesperrt
Begib dich in ein Unterwäschenfachgeschäft und lass dich beraten. Kaschieren im Bikini ist nicht so einfach, aber die Vorzüge betonen schon. Dann fällt der Rest weniger auf. Natürlich ist so ein Bikini teurer, aber wenn man sich dann auch wirklich wohl fühlt, wäre es mir das Geld wert. Wenn es die Urlaubskasse absolut nicht her gibt, würde ich mich zumindest beraten lassen, den Bikini zurück legen und wenn sich etwas vergleichbares günstigeres findet, diesen dann kaufen.

Ich trage Kleidergröße 36 und habe 75E. Da was schönes zu finden ist nicht so einfach, aber letztendlich habe ich die 50 Euro sehr gerne investiert.
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich habe auch so eine Figur (aber mit weniger Oberweite) und ich laufe Figurtechnisch mit einer normalen Bikinihose am Besten. Am Besten eine, die am Hintern genug Stoff hat und nicht so niedrig geschnitten ist, dass sie am Bauch runterrollt, sondern eben ein bisschen höher. An den Seiten kann sie gerne hoch geschnitten sein, das macht längere Beine.

Von Pantys oder solchen Shorts würde ich absehen, dann sieht man nur noch mehr, dass man was Kaschieren möchte und meistens sieht dass dann schlimmer aus, als die zu kaschierenden Stellen :zwinker:
 

Benutzer94297  (34)

Benutzer gesperrt
Ich habe auch so eine Figur (aber mit weniger Oberweite) und ich laufe Figurtechnisch mit einer normalen Bikinihose am Besten. Am Besten eine, die am Hintern genug Stoff hat und nicht so niedrig geschnitten ist, dass sie am Bauch runterrollt, sondern eben ein bisschen höher. An den Seiten kann sie gerne hoch geschnitten sein, das macht längere Beine.

Ja, genau sowas mein ich- nicht so tief geschnitten und genug stoff.
Wo gehst du denn bikinins shoppen, wenn man fragen darf?
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich habe meinen letzten bei Hunkemöller gekauft, aber der hat am Hintern eigentlich nicht genug Stoff. Da ging es mir mehr ums Muster :zwinker: Generell komme ich da aber sehr gut zurecht, auch von den Passformen her. Ansonsten habe ich noch einen alten von H&M, aber den Schnitt habe ich schon lange nicht mehr gesehen.

Sorry, ich bin wenig hilfreich :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren