Big Brother 8

Benutzer61482 

Verbringt hier viel Zeit
Was sagt Ihr eigentlich zur Begründung der Nominierung von Serafino? Der ist doch voll durcheinander oder? :engel: :cool1:
 

Benutzer77618  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ich fands lustig und irgendwie niedlich.
Nur das Naddel geschützt wurde kann Ich echt nicht nachvollziehen :kopfschue
 

Benutzer81091 

Verbringt hier viel Zeit
Big Brother plant Comeback von Rebecca!

Wie Big Brother-Radio von mehreren zuverlässigen Quellen und durch eigene Recherche erfahren hat, wird hinter den Kulissen der Wiedereinzug des absoluten Zuschauerlieblings Rebecca vorbereitet. „Wir wissen, dass Rebecca von Endemol an einem geheimen Ort festgehalten und von der Außenwelt abgeschottet wird. Von einem möglichen Wiedereinzug ist die Rede“, erklärt BB-Radio-Redakteurin Sandra.

Beim Fall Adrian befand sich dieser bereits eine Stunde nach seinem Rauswurf im Zug auf dem Weg nach Hause. Von Endemol hat sich seitdem niemand mehr bei ihm gemeldet. Doch bei Rebecca ist alles anders sagt Sandra: „Rebecca darf nicht telefonieren und kein TV schauen. Sie war wohl nach ihrem Auszug kurzzeitig ‚auf freiem Fuß’, musste dann aber wieder in das so genannte Exil, wie alle Kandidaten bevor sie einziehen. Erst gestern wurde sie noch einmal an einen anderen Ort verlegt“.

Womöglich haben die zahlreichen Proteste der Zuschauer zu einem Umdenken bei den Verantwortlichen geführt. Doch was hat das alles zu bedeuten? BB-Radio-Moderator Alex meint: „Ich denke man will Rebecca wieder zurück ins BB-Haus schicken. Den Publikumsliebling schmeißt man eben nicht einfach so aus der Show. Vielleicht will man sich diese Option aber auch nur offen halten und abwarten ob sich die Aufregung um Rebecca legt“.

Was nun passieren wird müssen wir abwarten. Die Pressestelle von Big Brother will einen möglichen Wiedereinzug nicht kommentieren, aber auch nicht dementieren.

quelle: bigbrother-radio


Nach dem Nazi-Eklat bei "Big Brother" gehen RTL II und Endemol in die Offensive und wollen in der kommenden Live-Show über den Nationalsozialismus aufklären.
Nachdem in der vergangenen Woche Kandidatin Rebecca die Reality-Sendung "Big Brother" umgehend verlassen musste, nachdem sie den Nazi-Gruß "Sieg Heil-" gerufen hatte, gehen RTL II und Produzent Endemol nun in die Offensive. So soll sich die Live-Show des Formats am kommenden Montag der deutschen Vergangenheit widmen. Viele jungen Menschen wüssten mit historischen Begriffen zum Nationalsozialismus nichts anzufangen, teilt das Pressebüro der Sendung mit und kündigt an, die Show solle für Aufklärung sorgen.
Zu Gast sein werden in der Sendung unter anderem der Historiker Siegfried Quandt von der Universität Gießen und der Holocaust-Überlebende Werner Bab, der darüber sprechen wird, was ihm in der Zeit des Nationalsozialismus widerfahren ist. "Um den Bewohnern die Schrecken der nationalsozialistischen Vergangenheit vor Augen zu führen, wird der 83-jährige Berliner anschließend der TV-WG einen Besuch abstatten und von seinem Schicksal berichten", teilt das Pressebüro mit.
Mit der Sendung wollen die Macher zu mehr Aufgeschlossenheit gegenüber einer kritischen Auseinandersetzung mit der deutschen Geschichte aufrufen. Das Vorhaben der "Big Brother"-Redaktion darf man wohl mit Fug und Recht als gewagt bezeichnen. Schließlich ruft das Thema Nationalsozialismus und Holocaust in einer Unterhaltungssendung mit Sicherheit zahlreiche Kritiker auf den Plan.

quelle: dwdl
 

Benutzer77618  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Das BB nur Fake ist, ist ja schon seit der 1 Staffel klar.
Aber von Mir aus können die Rebecca ruhig wieder rein schicken.
Das ist so öde ohne die.
 

Benutzer70346 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
ganz ehrlich, wenn Alex gewinnt, wird mir schlecht....der hält sich immer aus allem raus - ätzend
Der Typ ist die Verkörperung der Langeweile. :schnarch_alt:
Und Serafino ist ja auch ein ganz Harter...."ich würde es sogar im Fitnessraum machen, ich bin voll cool! Uiii!" Der sollte seinen Prachtlümmel mal Alex präsentieren, damit dieser endlich aus seinem lieblichen Winterschlaf erwacht.

Nach dem Nazi-Eklat bei "Big Brother" gehen RTL II und Endemol in die Offensive und wollen in der kommenden Live-Show über den Nationalsozialismus aufklären.
Nachdem in der vergangenen Woche Kandidatin Rebecca die Reality-Sendung "Big Brother" umgehend verlassen musste, nachdem sie den Nazi-Gruß "Sieg Heil-" gerufen hatte, gehen RTL II und Produzent Endemol nun in die Offensive. So soll sich die Live-Show des Formats am kommenden Montag der deutschen Vergangenheit widmen. Viele jungen Menschen wüssten mit historischen Begriffen zum Nationalsozialismus nichts anzufangen, teilt das Pressebüro der Sendung mit und kündigt an, die Show solle für Aufklärung sorgen.
Zu Gast sein werden in der Sendung unter anderem der Historiker Siegfried Quandt von der Universität Gießen und der Holocaust-Überlebende Werner Bab, der darüber sprechen wird, was ihm in der Zeit des Nationalsozialismus widerfahren ist. "Um den Bewohnern die Schrecken der nationalsozialistischen Vergangenheit vor Augen zu führen, wird der 83-jährige Berliner anschließend der TV-WG einen Besuch abstatten und von seinem Schicksal berichten", teilt das Pressebüro mit.
Mit der Sendung wollen die Macher zu mehr Aufgeschlossenheit gegenüber einer kritischen Auseinandersetzung mit der deutschen Geschichte aufrufen. Das Vorhaben der "Big Brother"-Redaktion darf man wohl mit Fug und Recht als gewagt bezeichnen. Schließlich ruft das Thema Nationalsozialismus und Holocaust in einer Unterhaltungssendung mit Sicherheit zahlreiche Kritiker auf den Plan.

:-D :-D :-D
Entschuldigung für mein nicht vorhandenes Niveau und ich will auch kein Nazi-Zeugs verharmlosen, aber dieses künstliche Getue da KOTZT MICH SOWAS VON AN! Ich raste gleich aus, die sind SOWAS VON BESCHEUERT, scheiß Möchtegern-****-Moralapostel!

Zur Zeit gibt es nur eine, die mich da überhaupt nicht nervt. Und das ist Jenny.....also die sieht wirklich gut aus. Ein richtig schönes Gesicht. Ok, ihr schwäbischer Akzent :smile:....aber sonst auch sehr nett. :herz:
 

Benutzer61482 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
bb musst erstmal eine woche recherchieren, um auf rebellis rausschmiss ne begründung abzugeben :cool1: ahja...langsam frage ich mich, ob rtl II noch weniger im kopf hat, als die bewohner - denn man ehrlich leute wie caro zb sind wirklich nicht dumm
 

Benutzer5066  (43)

Toto-Champ 2006
Aber von Mir aus können die Rebecca ruhig wieder rein schicken.
Das ist so öde ohne die.
Mit ihr wirds aber auch nicht besser. Für mich nicht nachvollziehbar wie solch eine Person sich einer derartigen Beliebheit erfreuen kann. Was sie teilweise im Haus gebracht hat war einfach nur unterirdisch.

Zur Zeit gibt es nur eine, die mich da überhaupt nicht nervt. Und das ist Jenny.....also die sieht wirklich gut aus. Ein richtig schönes Gesicht. Ok, ihr schwäbischer Akzent ....aber sonst auch sehr nett.

Dann solltest Du Dir am Montag die Live-Show lieber nicht ansehen wenn Jenny ausziehen muss. Sie wird die nächste die gehen wird. Keine Chance gegen Isi im Voting - sagen zumindest alle Voting-Umfragen
 

Benutzer70346 

Verbringt hier viel Zeit
Dann solltest Du Dir am Montag die Live-Show lieber nicht ansehen wenn Jenny ausziehen muss. Sie wird die nächste die gehen wird. Keine Chance gegen Isi im Voting - sagen zumindest alle Voting-Umfragen
Ja, ich glaube auch, dass die leider rausfliegt. Sie gefällt mir bis jetzt von allen Damen, die drin waren, am besten. Sehr sexy.

Gerüchteweise sollen Alex und Caro einen kleinen Nachtfick gehabt haben. Wenn das stimmt, dann weiß ich auch nicht mehr...das wäre der beste Beweiß, dass Frauen keine Arschlöcher wollen.....sondern verweichlichte Warmduscherwaschlappenschleimer.

Dass Alex überhaupt weiß, wie sowas geht...der "hält sich doch immer aus allem raus". :smile:
 

Benutzer53548  (34)

Meistens hier zu finden
Gerüchteweise sollen Alex und Caro einen kleinen Nachtfick gehabt haben. Wenn das stimmt, dann weiß ich auch nicht mehr...das wäre der beste Beweiß, dass Frauen keine Arschlöcher wollen.....sondern verweichlichte Warmduscherwaschlappenschleimer.

Er wäre dann allerdings eins, da er somit seine Freundin betrogen hätte :zwinker:
 

Benutzer39246 

Verbringt hier viel Zeit
Ich wusste gar nicht, dass die vorher ins "Exil" kommen? Wie kann man sich sowas denn vorstellen? :schuechte

Fakt ist, dass Jenny morgen gehen muss, und das ist auch gut so. :jaa: Isi ist einfach viiiiel unterhaltsamer.
 

Benutzer53548  (34)

Meistens hier zu finden
Und meint ihr dass Rebbelli heute noch einzieht???

Nee glaub ich nicht. Sonst hätten die da bestimmt noch was gesagt oder? Hmm...

Ich musste gerade SO lachen, als Isi die Nominierung von Serafino gehört hat. Zu witzig. Der Typ hat eh nen Schade. Raus mit ihm :ratlos:
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
und ich wusste ganz genau, dass naddel wieder rumbockt, nachdem sie die nominierungen gehört hat.

ich an kevins stelle hätte die blöde kuh auch nominiert!
mal abgesehen, dass auch ich naddel falsch und hinterhältig und einfach nur nervig finde, würde ich immer den nominieren, zu dem ich die (momentan) wenigste bindung habe

na und am anfang, als die bewohner über rebelli gesprochen haben, bzw über den spruch.. patrick hat doch bestimmt noch mehr gesagt, dass hörte sich an, als wenn da ein aber folgte.. das haben die doch einfach weggeschnitten

und die hatten doch alle einen vorgefertigten text, vorallem rebelli....

:wuerg::wuerg::wuerg::wuerg::wuerg::wuerg::wuerg::wuerg:
 

Benutzer61482 

Verbringt hier viel Zeit
Hab gestern leider die Sendung verpasst: Warum musste Patrick gehen?
 

Benutzer5066  (43)

Toto-Champ 2006
Hab gestern leider die Sendung verpasst: Warum musste Patrick gehen?
Patrick hat bereits am Oster-Sonntag das Haus auf eigenen Wunsch hin verlassen. Nach seiner Aussage ist das Heimweh nach seiner Familie einfach zu gross geworden


BTW: Naddel hat vor 2 Stunden ebenfalls freiwillig das Haus verlassen, allein, ohne Hassan
 

Benutzer39246 

Verbringt hier viel Zeit
BTW: Naddel hat vor 2 Stunden ebenfalls freiwillig das Haus verlassen, allein, ohne Hassan
Richtig! Sein Vater ist nach Köln gereist und hat ihn gebeten weiter zu kämpfen.

Die Beiden wollten wohl zusammen das Haus verlassen. Schön doof. Da hat Naddel dann den Anfang gemacht und Hassan zieht den Schwanz ein. :kopfschue

Das wars wohl mit dem Liebespaar.

Und Naddel hatte einfach nur Schiss, dass sie nächste Woche wieder auf der Liste steht. Zumal sie ja gehört hat, dass sie von der Hälfte aller Bewohner nominiert wurde. Das hätte ich nächste Woche wohl kaum geändert.

Jetzt wird es spannend. Wer wohl als nächstes auf der Liste steht? Isi und ?
 

Benutzer77618  (35)

Verbringt hier viel Zeit
BTW: Naddel hat vor 2 Stunden ebenfalls freiwillig das Haus verlassen, allein, ohne Hassan

Schön. Endlich mal was gutes.
Wobei bei der Staffel irgendwie Haufen Leute freiwillig gehen.
Nur das Hassan kneift ist echt arm.
War aber irgendwie nicht anders zu erwarten.

Mal sehen ob jetzt evtl mal ein Kerl mit nominiert wird.
 

Benutzer78711 

Verbringt hier viel Zeit
Hmm,und warum hat Naddel das Haus verlassen?Weiß das jemand?Und woher wisst ihr das denn?Habt ihr 24 Std. Big Brother live?

Sorry,viele Fragen.:schuechte Naja,vielleicht ist ja doch was dran,an den Gerüchten,dass sie schwanger ist?!Ich mein,wer die Pille ins Wasser fallen lässt,und dann ohne Gummi usw.durch die Gegend poppt,muss sich nich wundern!:rolleyes: :kopf-wand :link:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren