Beziehungsstress wegen Fotokommentare

Benutzer70864 

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde, man darf dieses Kommentar-Geben aber auch nicht verharmlosen.

Es ist ja nicht so, als würde er sich einfach hinstellen und sagen: Ach die ist schön und die da drüben sieht gut aus. Quasi zu sich selbst gesagt oder zu wem anderes.
Er surft in irgendeiner Community rum und schreibt anderen Frauen was unters Bild, er sagt bzw. schreibt es ihnen ja direkt. Und ich denke mal, da keiner eine von Gott gegebene Bestimmung zum Komplimente-Kommentar-Abgeber für fremde Frauen hat, erhofft sich so jemand doch bestimmt auch eine Reaktion. Oder nicht?

Ich kann mich allerdings auch überhaupt nicht in so eine Person hineindenken... Ich kann auch null nachvollziehen, warum man das Bedürfnis dazu hat, wildfremden Frauen zu erzählen, wie gut sie doch aussehen. Gerade wenn man in einer festen Beziehung ist.
Was kann einen dazu veranlassen, wenn man nicht an einer Reaktion interessiert ist?

Klär mich doch mal auf, lieber Threadstarter. :zwinker: :zwinker:
 

Benutzer80156 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann auch null nachvollziehen, warum man das Bedürfnis dazu hat, wildfremden Frauen zu erzählen, wie gut sie doch aussehen. Gerade wenn man in einer festen Beziehung ist.
Was kann einen dazu veranlassen, wenn man nicht an einer Reaktion interessiert ist?

Genau das hab ich mich auch gefragt als ich den Beitrag gelesen habe ... warum muss man anderen Frauen das unbedingt unter ihre Fotos schreiben? Reicht es nicht wenn man sich das selbst im Stillen mal denkt? ;-) Bzw. ist es dann so schwer es einfach zuliebe der Freundin zu unterlassen, wenn man schon weiß dass es sie stört?? Bilder kommentieren ist ja nicht gerade lebensnotwendig ;-)

Ich wäre zumindest auch nicht sonderlich erfreut, wenn mein Freund das machen würde - und das liegt nicht daran, dass ich nicht selbstbewusst genug bin, aber ich würde mich trotzdem fragen warum er sowas machen muss, was er damit erreichen will und würde mich wahrscheinlich drüber ärgern - v.a. wenn das regelmässig und öfters vorkommt!
 

Benutzer80156 

Verbringt hier viel Zeit
nein, man muss nicht immer nachgeben, aber ab und zu kann man ja doch versuchen einen Kompromiss zu finden, oder? V.a. wenn man sieht dass man der Freundin damit weh tut - muss man dann noch darauf bestehen, nur damit man ja nicht nachgibt?? :geknickt:

und in dem Fall wärs doch am besten, wenn beide das Kommentieren einfach lassen würden, das ist jetzt kein so großer Verzicht und damit wäre der Frieden wieder hergestellt.
 

Benutzer80610  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Kommentierst du da Fotos von irgendwelchen Mädels, oder von Freundinnen?

Wenn du das bei Freundinnen machst, willst du ihnen ja nur ein freundschaftliches Kompliment machen.

Was du davon hast, das bei fremden Mädels zu machen..... kA.

Aber vorallem mit Rücksicht auf deine Freundin: Lsss es doch einfach sein. Egal bei wem. Das ist ma wirklich nich zu viel verlangt.
 

Benutzer57292 

Verbringt hier viel Zeit
Ich find es ja so schön, dass die meisten Frauen gleich Verständnis für die komplexbelastete Freundin des TS haben. dabei liegt das Problem NUR AUF IHRER SEITE.

Mag ja sein. Aber das Ziel liegt hier doch nicht darin, den Koflikt auf die Spitze zu treiben und dem anderen kindisches Verhalten vorzuwerfen. Das ist genauso kindisch. :zwinker: Jetzt heißt es erstmal an der Beziehung arbeiten, danach kann man immer noch weiter sehen. Wobei ich jetzt echt nicht das Problem darin sehe, das kommentieren einfach zu lassen. Ich rate auch von Zweitaccounts ab. Wenn das rauskommt, ist sie zurecht richtig enttäuscht..


Ich habe übrigens auch Verständnis für die Freundin. Die Frauen, die mit irgendwas an sich unzufrieden sind, dürfte die Zahl derer überwiegen, die vollkommen zufrieden sind (leider). Also wenn der TS an der Einstellung seiner Freundin arbeiten will, muss er versuchen ihr Selbstbewusstsein zu stärken ... Komplimente sind da ein gutes Mittel. :zwinker: Karry hat es eigentlich richtig geschrieben - wenn du ihr 4 Komplimente machst aber dafür nur 1-2 Bilder kommentierst, dürfte sie nicht so ausflippen.

@TS
Das eigentliche Problem ist aber momentan, dass du dein Wort nicht gehalten hast. Ich kenne das von mir, wie enttäuscht man dann hinterher ist, insbesondere, wenn die Sache wichtig war. Und für deine Freundin ist es nun mal wichtig. Du kommst aus deinem Versprechen wohl auch nicht mehr raus... ich würde versuchen, ihr angekackstes Vertrauen zu festigen, indem ich diese Seite meide...
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
und ich hab ihr schon ein paar Mal versprochen es zu reduzieren/ganz sein zu lassen. Obwohl ich es in meinem Augen total übertrieben finde. Aber es kam doch hin und wieder mal vor, dass ich Bilder kommentiert habe. Und dieses Verhalten enttäuscht sie. Sie meint sie will sich nicht mehr verarschen und verletzen lassen.
ohne jetzt den rest gelesen zu haben: das wäre für mich auch ein grund schluss zu machen, und zwar wesentlich schneller als sie anscheinend. gebroche versprechen sind das allerschlimmste.


wenn du es so albern findest, red mit ihr, aber versprich es ihr nicht. und wenn du es ihr versprichst, halt es auch... sonst bist du sie tatsächlich bald los.
 

Benutzer84695 

Verbringt hier viel Zeit
Du hast es doch gut!

Immerhin hast du eine Freundin, die dir immer wieder sagt 1. dass es ihr weh tut und 2. warum es ihr weh tut, wenn du Kommentare schreibst.
(Nämlich weil sie Zweifel hat, ob sie gut genug für dich ist.)

Wenn es nicht das Internet wäre,
würdest du auf der Straße auf fremde Frauen zugehen und sagen: Du hast aber schöne Augen! - oder - Wow, dein Kleid ist Klasse!

Da würde doch jeder sofort denken, dass ist Anbaggern.
Aber Kommentare unter fremde Fotos schreiben - ist keine Flirterei?

Manche trennen Internet: Nach dem Motto: Ist ja eh nicht real!

Andere sagen: Das sitzen auch echte Menschen am Bildschirm.

Wenn sie von der depressiven Sorte ist, macht sie Schluss. Oder sie wird den Frust in sich reinfressen. Oder sie wird ewig rummotzen und es gibt keinen Sex mehr.

Ich würd das nicht machen:
Wenn ich dich nicht so sehr liebe würd ich sagen: Ich oder die Kommentare.

Wenn ich dich recht gern mag, würd ich mit dir zusammenbleiben, aber mir ein paar Kerl suchen, die mir mein Selbstbewusstbewusst sein aufpolieren. Wie auch immer :zwinker:
Wenn du dann eifersüchtig bist, lass ich dich auflaufen und dreh den Spieß einfach um.

Also wenn man sich wirklich liebt, erspart man dem anderen doch solchen Schmerz. Es geht ja nichtmal um deinen Job oder Wohnort, sondern um ein paar blöde Fotokommentare.

Sei froh, dass deine Freundin im Gegensatz zu mir so eine Liebe ist.

Aber wenn du echt meinst, du treibst eine auf, die nicht strohdumm und häßlich ist und das trotzdem mit sich machen lässt, dann versuch's doch.
Bist ja noch jung.

Gruß
Miez
 

Benutzer50805 

Verbringt hier viel Zeit
Oh mist, hab gar nicht mehr dran gedacht, dass ich das Thema hier eröffnet habe^^

Erstmal danke das noch soviele Antworten kamen, wow!:smile:
Und als Update soll gesagt werden, dass wir uns ein wenig ausgesprochen haben und das Schluss definitiv jetzt nicht mehr im Raum steht. Ich hab jetzt jetzt ein allerletztes mal versprochen es nicht mehr zu tun, falls ich dieses Versprechen dann doch brechen sollte (was nicht passieren wird, habs mir tief und fest vorgenommen) hätte ich es auch wohl nicht anders verdient wenn sie Schluss macht.

Zum Thema Kompliment meine Freundin gegenüber:
Also aus meiner Sicht lass ich sie schon spüren, dass ich sie schön und alles finde. Okay gut, ich bin jetzt nicht der Typ der 100 mal am Tag sagt "Schatz, du bist so schön", aber es ist gewiss nicht so das ich das ihr niemals sage.
Auf jeden Fall werde ich versuchen ihr scheinbar doch sehr angeknackstes Selbstbewusstsein wieder aufzubauen. Auch wenn sie immer sagt "das ist weg und kommt auch nicht wieder" -.-


Und wegen Reaktion erwarten auf Fotokommentare:
Nö ich erwarte keine Reaktion darauf. Meistens war/ist es ja so, dass mir Leute zu meinen Bildern was schreiben und ich im Gegenzug dann halt zu denen. Bei Myspace auch oft pc4pc abgekürzt (pic comment for pic comment)^^
Aber ich mache das nicht weil ich hoffe "oh, hoffentlich schreibt die zurück" oder sowas. Des ganze rumgeklicke durch die Bilder ist einfach ein Zeitvertreib gegen die Langeweile gewesen.
 
1 Woche(n) später

Benutzer83758  (38)

Verbringt hier viel Zeit
ohje minee... da haben aber zwei zuviel Freizeit bzw. wissen mit selbiger nix besseres anzufangen als irgendwelche Leute zu bewerten. Sowas ist doch eh totaler Schmarren und bringt doch nix außer dass man bisserl rumklickert auf der Maus. Da wüsste ich schon bessere Wege die Freizeit (vor allem als Paar) zu verbringen.

Aber mal so gesehen: wenn man sowas schon macht, sollte sich keiner selbst in den Fuß schießen zu sagen, ich find das ok wenn ich das mach aber wenn du das machst ist das verletzend. Ich würde nich schlussmachen mit ihr aber ungerührt weitermachen wenn sie es ebenso tut. Warum soll sie einfach so nem Kerl schreiben "schönes" Bild und nur weil du das "wunder" vor das "schön" schreibst ist das falsch?? Tickt deine Dame net richtig? Scheint so. Es ist nix weiter als ein Attribut vor einem Adjektiv und sie sollte daher nich so ne Sache draus machen, erst recht ne wenn sie auch Bilder bewertet und kommentiert (meine Meinung zu so einem "Hobby" kennst du ja jetzt aber muss ja jeder selbst wissen). Dein Fehler war nur, dass du dich hast manipulieren lassen von ihr ("jetzt darf ich noch Kerle bewerten aber wehe du tust es) und lässt dich auch noch drauf ein. dann schiebt sie dir das natürlich in den Arsch, das war ja abzusehen. Bzw. das war der bildliche Tritt in die Weichteile damit du schön ihr Hündchen wirst. Wenn das Spaß macht und man den Mädels Komplimente macht schön und gut, das ist einfach das normalste der Welt.

Mal abgesehen von meinem Standpunkt, du hättest da einfach weitermachen sollen ohne dich zu rechtfertigen oder so. Es ist nunmal so dass sie nicht die einzige Frau auf der Welt ist und sie weiß das auch genau. Du bist interessant weil sie net weiß wie sie dich einschätzen soll (in dem Moment wo sie mit so nem Drama kommt, einfach in die Kiste, fertig und es wäre kein Ton mehr über dieses Hobby gefallen) und du machst genau den Fehler dich da zu entschuldigen und Besserung zu geloben. (Hier meine Eier, ich schenk sie dir, heißt das auf venusisch)
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren