Beziehungsstatus

Benutzer104021 

Sehr bekannt hier
Hallo Community

Es gibt hier auf dieser Seite ja mehrere Möglichkeiten seinen Beziehungsstatus anzugeben. Da wären "In einer Beziehung", "Verheiratet" und eben auch "Vergeben und glücklich". ("Single" und "es ist kompliziert" lassen wir mal außer Acht, weil es hierfür nicht von Bedeutung ist)

Wann und warum verwendet ihr "vergeben und glücklich"? Nur für eine Beziehung, in der wirklich rundum alles perfekt ist? Gibt es so eine Beziehung überhaupt? :hmm:

Oder ist das ein Status, der andeutet, dass man keine richtige Beziehung führt, sondern zB mit einer Affäre glücklich ist?

Und kann man nicht zum Beispiel auch vergeben und glücklich sein, wenn man verheiratet ist?

Ich blicke bei diesem System nicht so hundertprozentig durch und wäre froh, für eure Erläuterungen bzw Erklärungen, warum ihr was gewählt habt.
 

Benutzer13408 

Meistens hier zu finden
Wer verheiratet ist, ist anscheinend nicht mehr glücklich vergeben ;-)

"in einer Beziehung" sehe ich als Gegenteil von "Single", gibt aber keinen Aufschluss darüber, ob die Beziehung gut läuft oder nicht.

"vergeben und glücklich" heißt für mich, wenn eine Beziehung gut läuft

"verheiratet" gibt keinen Aufschluss, ob "glücklich" oder "nicht".

Wofür man aber unbedingt zwei Bezeichnungen braucht, weiß ich nicht ;-) ("in einer Beziehung" und "vergeben und glücklich")..

Vielleicht sagt der "Erfinder" mal was dazu... :smile:
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Ich benutze "vergeben und glücklich", weil ich liiert bin und glücklich. Rundherum ALLES perfekt, immer? Wo gibts denn sowas? Seit gut sieben Jahren bin ich mit ihm zusammen und immer noch verliebt, auch wenn ich mal einen Abend von ihm genervt bin.

Natürlich könnte ich auch "in einer Beziehung" nutzen, das ist neutraler - aber ich bin eben vergeben und mit ihm glücklich und habe diesen Status seit meiner Anmeldung hier nie geändert, da er eben zutrifft.

Klar kann man auch verheiratet und glücklich sein, man könnte ja auch behaupten, dass der Status verheiratet die Steigerung von vergeben und glücklich sei... :zwinker: Verheiratet = automatisch glücklich, bedarf keiner eigenen Erwähnung...


Such einfach aus, was zu Dir passt und Deinem Verständnis entspricht.
Oder lass es frei, "keine Angabe" ist ja auch möglich.

Ich bin zwar Teammitglied, aber nicht "Erfinder" - mir ist diese Statussache aber auch nicht besonders wichtig.
 
S

Benutzer

Gast
Ich sehe das auch so: "In einer Beziehung" ist für mich neutraler.

Ich hab zB meinen Beziehungsstatus vor kurzem das erste Mal seit meiner Anmeldung geändert. Vorher stand dort "Vergeben und glücklich". Das traf auch immer zu. Leider hatten wir aber vor kurzem einen so heftigen Streit, dass sogar das Thema Trennung im Raum stand. Daraufhin hab ich meinen Status geändert, weil nun eben nicht mehr alles so glücklich ist.

Da der Streit aber inzwischen Geschichte ist und alles wieder gut läuft (besser sogar als vorher), könnte ich den Status auch wieder ändern.

Es gab hier sogar mal den Status "Vergeben und unglücklich". Ich weiß gar nicht, ob es das immernoch gibt.
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
vergeben und glücklich heißt für mich, dass es mit dem partner gut läuft, man mit ihm eben glücklich ist. in einer beziehung kann ja bedeuten, dass diese eine herkömliche, eine sexbeziehung oder sonstwas ist...
 

Benutzer105159 

Sorgt für Gesprächsstoff
Vergeben und glücklich bedeutet für mich, in einer Beziehung, und dabei glücklich zu sein. Man kann sich in Beziehungen ja auch unwohl fühlen... Und es klingt einfach besser
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich denke mal, dass läuft so:

verliebt, verlobt, vergeben und glücklich... da läuft nichts mit anbaggern. :cry:
Keine Angabe... keine Ahnung, was sie will. :ratlos:
verheiratet... da könnte die Langeweile Trumpf sein oder auch nicht. :hmm:
Es ist kompliziert... das gibt nur Ärger :frown:
In einer offenen Beziehung... das riecht nach Dreier, also Geschmackssache. :grin:
Single... da ist alles dabei, was das Herz begehrt. :tongue:
Off-Topic:
Alle Angaben wie immer ohne Gewähr. :tongue:
 

Benutzer95038 

Benutzer gesperrt
Ich denke mal, dass läuft so:

verliebt, verlobt, vergeben und glücklich... da läuft nichts mit anbaggern. :cry:
Keine Angabe... keine Ahnung, was sie will. :ratlos:
verheiratet... da könnte die Langeweile Trumpf sein oder auch nicht. :hmm:
Es ist kompliziert... das gibt nur Ärger :frown:
In einer offenen Beziehung... das riecht nach Dreier, also Geschmackssache. :grin:
Single... da ist alles dabei, was das Herz begehrt. :tongue:
Off-Topic:
Alle Angaben wie immer ohne Gewähr. :tongue:
:rolleyes: :confused: :hmm:
Ich bin dafür, dass man die Angabe leer lassen können soll bzw. noch mehr Auswahl bekommt a la studi-vz.

da hat man nämlich folgendes zur Auswahl und kann das nach Bedarf täglich umändern...:hmm:

solo
in Arbeit
für alles zu haben
verknallt
Romanze
frisch verliebt
verliebt
verlobt
verheiratet
vergeben
offene Beziehung
gute Frage
Problem
unglücklich verliebt
grade getrennt
endlich wieder frei
geschieden
schwer zu sagen
unklar
kein Interesse
bloß nicht
 

Benutzer50955 

Sehr bekannt hier
:rolleyes: :confused: :hmm:
Ich bin dafür, dass man die Angabe leer lassen können soll bzw. noch mehr Auswahl bekommt a la studi-vz.

Am elegantesten ist es doch eigentlich, wenn es ein ganz normales Textfeld ist, in das man schreiben kann, was man will...
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Es gab doch mal einen Thread, wo jeder nach Lust und Tagesform und sehr fantasievoll seinen tagesaktuellen Beziehungsstatus angeben konnte, da waren eigentlich immer lustige Dinger dabei.:zwinker:

Off-Topic:
Ich glaub ich ändere auch mal meinen Beziehungsstatus, wenn ich hier so Interpretationen lese, hab ich doch glatt was neues für mich entdeckt.:grin: Ich fühle mich mit meinem bürgerlichen Personenstand eh nicht ausreichend beschrieben.:grin::tongue:
 
1 Monat(e) später
M

Benutzer

Gast
Ich weiß grad nicht mal, ob ich nun in einer Beziehung oder vergeben und glücklich da zu stehen habe :grin:
Für mich ist es dementsprechend nicht wichtig.
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
"Vergeben und glücklich" heißt ganz sicher nicht immer glücklich. Kein Mensch auf dieser Welt ist in seiner Beziehung immer glücklich.
"Vergeben und glücklich" heißt für mich eben gerne vergeben. :zwinker:
Also ich such keine Sexkontakte, keine Flirts oder sonstige Affärchen. Ich bin glücklich, dass ich eine Beziehung hab und möchte diese auch weiter führen. :smile: Mit allen Schattenseiten natürlich. Die gibts immer mal. Aber ich ändere meinen Status nicht nach jedem Streit in "Vergeben und unglücklich". :zwinker:
 

Benutzer85323  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann mich meinen Vorpostern/-innen nur anschließen. Meinen Beziehungsstatus habe ich gerade geändert, weil es im Moment leider einige Probleme in meiner Beziehung gibt und wir eine kleine Auszeit wegen Prüfungsstress haben. An sich habe ich aber immer "vergeben und glücklich" stehen gehabt.
 

Benutzer92211 

Sehr bekannt hier
"Vergeben und glücklich" heißt für mich auch "Kein Interesse an irgendwem anders".
 

Benutzer36171 

Beiträge füllen Bücher
"Vergeben und glücklich" heißt genau das was da steht. Dass ich vergeben bin und dass mich die Beziehung glücklich macht. :zwinker: Das heißt nicht, dass ich den ganzen Tag vor Freude schreiend durch die Gegend laufe. :grin: "Vergeben und die meiste Zeit glücklich" wäre halt etwas zu lang... *g*

Im Zweifelsfall: frag die Leute einfach, was sie damit meinen.
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Man könnte bestimmt noch andere Angaben erfinden in allen möglichen Variationen :zwinker:
Aber vom Verständnis her wurden die wichtigen Punkte bereits genannt.
 

Benutzer49007  (33)

Sehr bekannt hier
Vergeben und glücklich gehört für mich dann hin wenn dem genau so ist. Single und In einer Beziehung ist für mich eine ganz neutale Aussage genau wie Verheiratet. Aber man kann natürlich auch single und glücklich sein und verheiratet und glücklich. Das wird hier nicht abgeboten aber das macht doch nix`?
Man muss ja selbst wissen ob für einen selbe ein "glücklich" dazu kommt oder nicht
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren