Beziehungsprobleme aufgrund Lebenswandels

Benutzer74554 

Verbringt hier viel Zeit
Ich verstehe erlich gesagt das Problem nicht so ganz.
Sie hat im Moment einfach ein paar Sachen die sie Belasten, aber warum sollt daran eure Beziehung zerbrechen?
Es gibt immer mal wieder leichte und weniger leichte Momente im Leben. Da muss jeder einzelne genau so durch, wie die Beziehung an sich.
Wie du bereits selbst erkannt hast. Steh ihr bei, sei für sie da und lass ihr Zeit. Das regelt sich von ganz alleine wieder.
 

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
Sie hat erkannt, dass keine Beziehung für ewig sein muss - egal wie glücklich man in der Gegenwart ist und was immer man sich gegenseitig gelobt hat.

Eine Erkenntnis, die hilft einem erwachsen zu werden und das zarte Pflänzlein Liebe mit anderen Augen zu sehen. Aber auch, sich zu trennen, wenn das Pflänzlein verdorrt ist.

Da kommt manch junger Mensch in seinen Illusionen ganz schön ins schlucken ... lass Ihr einfach Zeit das zu verdauen.
 

Benutzer74554 

Verbringt hier viel Zeit
Natürlich verändern sich die Lebensumstände. Aber die werden sich immer verändern. Wenn ich jedes Mal an meiner Beziehung zweifeln würde, wenn sich irgendwas bei mir verändert hätte, dann wäre ich schon 5 mal getrennt. Natürlich können sich die Umstände auch mal so verändern, dass kein Platz mehr für eine Beziehung ist. Aber so weit ich das jetzt verstanden hab verändert sich die Situation jetzt gerade. Also Vater zieht zur Freundin, Bruder und beste Freundin ziehen um. Oder hab ich das jetzt falsch verstanden? Wenn sich doch gerade erst alles verändert, dann soll sie doch erst mal abwarten wie es wird.
Zweifelt sie deshalb die Beziehung an? Oder möchte sie vielleicht einfach nur Zeit für sich? Warum sollte sie dir plötzlich nicht mehr genügen? Gibst du ihr Anlass sowas zu denken?
 

Benutzer74554 

Verbringt hier viel Zeit
Das mit euch hört sich doch eigentlich super an. :smile:
Ich finde auch eigentlich nicht, dass das wirklich ein Anlass war. Natürlich darf man enttäuscht sein, wenn man gedacht hat, dass man was zusammen macht und dann wird doch nichts daraus. Sowas ist ganz natürlich. Ich gehe mal nicht davon aus, dass du ihr irgendwie vorgeworfen hast, sie hätte zu wenig Zeit für dich?

Da ihr sowieso eine Trennung ausschließt macht doch einfach das beste aus der Situation. Ich war damals auch der festen Überzeugung, wenn ich 300 km in weit weg in meine Uni-Stadt ziehe, dass die Beziehung dass nicht aushält und dass wir uns zu wenig sehen. Genau das Gegenteil ist der Fall. Wir sind uns näher als je zuvor und es läuft besser als zuvor.
Ihr seid ja auch noch nicht so lange zusammen und da kommen solche Bedenken vielleicht leichter. Vielleicht sind auch eure Erwartungen an die Beziehung zu hoch.

Vielleicht einfach mal nicht so viel nachdenken und glücklich sein, so wie es jetzt läuft. Eine Veränderung ist immer wieder etwas neues und aufregendes und vielleicht solltest du deiner Freundin klar machen, dass du nicht sauer auf sie bist, wenn sie deswegen etwas weniger Zeit für dich hat. Wenn man die Beziehung weiter führen will dann arrangiert man sich mit der Situation. Es scheint ja nicht so zu sein, dass sie dir wirklich nicht genügt, sondern nur dass sie das annimmt. Dann hast du einfach die Aufgabe deiner Freundin klar zu machen, dass nur wenn man sich mal sehen kann, gleich ein großes Problem besteht. Es ist nämlich eigentlich kein Problem. Es wird erst zu einem Problem, wenn man es dazu macht.
Kopf hoch. Ich sehe bei eurer Beziehung nicht wirklich ein Problem. Sondern das ganz normale Leben. :grin:
 

Benutzer42813 

Beiträge füllen Bücher
Ihr hattet da eine wirklich wunderschöne Sommerliebe...

Jetzt müsst ihr halt schauen, ob ihr es schafft, daraus auch eine Alltagsliebe zu machen. Beides sind zwei völlig verschiedene Sachen, beides ist was gutes - aber es ist selten, dass man mit ein und der selben Person beides haben kann. Veränderungen der äußeren Umstände bedeuten immer auch eine Veränderung der Beziehung.

Wenn beide das wissen, akzeptieren und mit den Veränderungen umzugehen versuchen, kann das klappen. Aber diese Bereitschaft sollte bei beiden da sein, finde ich.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren