Beziehungspause

Benutzer100850  (29)

Verbringt hier viel Zeit
hey :frown:
mir geht es echt schrecklich :frown: ich (19) habe gerade beziehungspause... und das schon seit ne woche..ich hab angst das aus pause schluss wird =( und er meint das man wenn man pause hat nicht mehr in einer beziehung is x/ das heiß also für ihn(23) das wir solo sind.. :frown: er ist mein erster freund und sind erst halbes jahr zsm... x/ er hat pause gem8, weil er unsere beziehung zu kindergarten findet...und er meine komischen eingenschaften net abkann, ich sei unreif, kindisch, dies und das, aber ich versteh nicht warum...er hat mich doch so geliebt wie ich bin :frown: aber ich habe dann gemerk das er ab und zu recht hatte... und ich auch meine fehler eingesehn hab...und ich es versuchen will zu bessern...doch wie kann ich ihn es beweisen ich würds sogern, jetzt will er erstmal...pause weil es für ihn viel zu viel is...:frown: ich hab immer so vieles getan... naja vilt hab ich zu übertrieben :frown: und das is jetzt mein erste pause und komm echt net klaar es macht mich so kaputt, immer diese doofen gedanken zu haben das er villt wieder zu sein ex zurück kehrt, oder mit anderen mädels flirtet und jmd neuen kennenlernt, oh man ich will ihn ja immer in ruhe lassen doch iwie hab ab und zu den drang dazu ihn zu schr... >.< ...weil ich angst hab ihn zu verlieren oder er fremd chatten etc..:´(... darf man in einer pause echt tun und lassen was man will...? :frown: und wie lang geht sone pause.... ich will ihn doch nicht verlieren... meint ihr es giebt noch ein hoffnung :frown: ich weis es echt nicht...:schuettel:
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also für mich bedeutet eine Beziehungspause Trennung auf Zeit.
Es kommt natürlcih auf den Einzelfall an.
Ihr seid 6 Monate zusammen und dein Freund hat schon eine Pause nötig, das werte ich als schlechtes Zeichen. Bei 6 Jahren wäre es was anderes, aber wenn er nach 6 Monaten schon Ruhe von dir braucht, dann würde ich mir wohl keine so großen Hoffnungen mehr machen.

Es bringt nichts, wenn du dich um 180 Grad drehst, nur damit er bei dir bleibt. Du bist du und wenn er damit nicht zurecht kommt, dann passt ihr eben nicht zusammen. Du kannst nicht von heute auf morgen alles anders machen.
Dein Freund weiß das sicherlich auch und er wird nicht plötzlich zu dir kommen und dir sagen, dass er nun doch mit all deinen Macken leben kann und will.

Einziger Hoffnungsschimmer für dich ist, dass er während der Pause jetzt vielleicht merkt wie sehr er dich vermisst. Das kann er aber nur merken, wenn du ihn auch wirklich in Ruhe lässt.
 

Benutzer100874  (38)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich stimme Krava da voll zu wobei ich anmerken möchte das es nicht schlimm ist wenn man einfach noch ein bisschen kindisch ist.
Ich bin 27 und blödel mit meiner Freundin eigentlich die ganze Zeit rum. Wir haben beide ne menge Spaß dabei und keiner von uns könnte es sich vorstellen mit nem Partner zusammenzuleben der total ernst ist. Natürlich muss man auch bei gewissen Themen ernsthaft bleiben aber wichtig ist es das man zusammen viel Spaß hat.

Es ist dein erster Freund. Ich glaube es ist wichtig das dir auch bewusst wird das du noch jung bist und auch noch Erfahrungen sammeln musst um wirklich den Partner zu finden der gut zu dir passt. (Wird dir zwar grade nicht helfen aber vielleicht denkst du in ein paar Monaten anders drüber)

lg
 

Benutzer100850  (29)

Verbringt hier viel Zeit
@ krava,..danke für dein antwort...
ich denke echt es hat kein sinn mehr, in letzter zeit war er auch schon so eiskalt zu mir,... und habe ihn gestern nochmal darauf angesprochen was denn nun ist, und es war gerad mal eine woche pause,..naja das doofe is ja auch das er auf die selbe fachhochschule geht... und wir auch da selbe freunde haben,...jetzt geh ich wegen ihm auch net mehr raus zur pause da ich ja die pause entlich voll und ganz durchziehen will...
weis du, ich kann einfach nie verstehn warum er nie persöhnlich reden will immer kommt iwas dazwischen, und gemekkert hat er jedes mal immer nur übers msn,...immer msn... sowas is doch eigl. echt kindisch,... ich habe ja aus wut ihn ne sms geschr. das es schluss is da er ja nie pers. reden will...und er meinte das es ihm egal sei das ich schluss mache, da er es eh gewohnt is das seine ex ihn das herz brechen,..und da war ich echt geschockt :frown: aber in nachhinein hab ich es bereut...da ich gemerkt hab das die ganzen streiterein ja immer übers msn war...und er auch recht hatte,.. das ich fehler hab,... ich bin extra zu ihm hingefahrn um mich persöhnlich zu entsch. wegen mein sms,...doch er war nicht so begeistern das ich einfach zu ihm gefahren bin,..aber was soll ich machen wenn er eh nie pers. über unsere probl. reden mag...er meint immer es würde eh nichts bringen... :frown: aber ich kann ihn einfach nicht loslassen,...denn wenn wir zsm...sind uns treffen is alles so schööön :frown: und das tut mir halt so weh... wenn es alles vorbei is x(
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Ich finde eine Pause nicht immer unbedingt schlecht und sehe es nicht so, dass es das Ende einer Beziehung bedeutet. Allerdings kommt es immer darauf an, weshalb man so etwas vorschlägt und wie wichtig einem das alles ist.
Ich selbst hatte auch schon einmal am Anfang der Beziehung eine Pause vorgeschlagen, einfach weil ich mir meiner Gefühle nicht mehr sicher war und Abstand ist einfach ein sehr gutes Mittel um zu merken, was man will und was nicht.

Bei euch kommt es mir allerdings schon so vor, als würde dein Freund das als Grund sehen doch viell. einfach mal Spaß zu haben (Stichwort: In der Pause ist man solo und kann tun und lassen was man will).
Ich möchte auch wirklich nichts gegen dich sagen aber deine Schreibweise klingt schon sehr kindisch, wenn du im realen Leben auch so bist, dann würde ich das nicht unbedingt als reif bezeichnen, aber das ist ja auch nicht konkret das Thema...

Wieso sprichst du denn nicht mal mit deinem Freund darüber, er muss doch gesagt haben, weshalb er konkret die Pause willl. Liebt er dich noch/nicht oder wie sieht es bzgl. der Gefühle aus? Einfach eine Pause einzulegen weil man keinen Bock mehr auf den Partner hat oder man Eigenschaften als kritisch betrachtet und nicht mag, ändert ja das Problem nicht und ist für mich nur eine dumme Ausrede weil man Schiss hat Schluss zu machen.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich persönlich halte gar nichts von Beziehungspausen, aber wenn diese ausgesprochen werden, dann sollten auch gewisse Modalitäten geklärt sein.
Und darunter verstehe ich den Zeitraum und vor allem auch gewisse Regeln, was den Kontakt mit anderen Frauen angeht.
Damit meine ich aber nicht, dass es keine Chatterei mit anderen geben darf, sondern schlichtweg der körperliche Kontakt, denn wenn sich jemand selbst bereits als solo betrachtet, der könnte sich auch durchaus anderweitig "austoben".

Wenn du wirklich viele Fehler begangen hast und diese auch nicht abstelltest als er dich darauf aufmerksam machtest und ihn obendrein auch noch irgendwie eingeengt hast, dann kann ich mir durchaus vorstellen, dass er a) seine Gefühle für dich verloren hat und b) seine Freiheit wieder sucht.

Ich an deiner Stelle würde ihn schon kontaktiere, um zu fragen, wie lange er sich so eine Pause vorstellt, denn hinhalten würde ich mich auf keinen Fall lassen oder abwarten, bis es ihm einfällt, dass es da noch eine Freundin gibt...
Aber flehe nicht um eine zweite Chance...das ist entwürdigend und würde auch zu nichts führen, wobei ich ehrlich gesagt ein ganz ungutes Gefühl besitze, denn wenn man sich schon nicht mehr anders zu helfen weiß, als übers Internet zu meckern und sich mal für eine Weile vom Acker zu machen, dann dürfte ein Neubeginn sehr schwierig werden und vor allem dein Vertrauen bis auf Weiteres total zerstört haben.
Und ohne vernünftige Kommunikation läuft in einer Beziehung sowieso rein gar nichts...also ist er ebenso kindisch und unreif wie du.
 

Benutzer100850  (29)

Verbringt hier viel Zeit
@markusPilz,..
ja das haben meine freunde auch alles gesagt,.. ich weis auch nicht,.. weis du ich bin ein treuer mensch die einfach spaß hat und bin so wie ich eigl immer bin und das kannte er auch so,...deshalb versteh ich es einfach nicht,...
ja ich bin kindisch und niemand hat ein problem damit nur er,.. er findet das ich übertreibe,..aber meine freunde mögen mich deswegen,.. weil ich dadurch auch stimmung mache,..ich bin und will auch nicht so ne spießige person sein,... aber villt übertreib ich bei ihm keine ahnung...ich will mich ja auch nicht zu sehr ändern für ihn...
ich habe echt solang gewartet und gesucht bis ich den richtigen gefunden habe,.. bei ihm wars halt,..ich ging mit ihm in einer klasse und so lernten wir uns halt iwan mehr kennen und waren erst ziemlich gute freunde bis dann ne beziehung entstand...und da dacht ich wow ich hab ihn gefunden... :smile: ich dach bzw hab ich immer geträumt einen zu finden den ich lebenlang habe,..da ich eigl, normal bin also treu und ehlich,.. und ich bin überhaupt nicht so ein streit mensch,.. und immer wenn er in msn seine meinung sagte kam es echt unhöflich rüber als wär er ne srtenge lehrer der mir zzeigt wie man ne bezihung führt,...ich hab aber war immer so lieb zu ihn und hab immer gesagt ja ich versuch dies und das zu ändern bla.... aber nie hat iwas gebracht,..ka...und iwan war es halt zuviel für ihn,...da er es nicht gewohnt war,..weil sein ex ihn immer so schlecht behandelt haben weis net ob ich es ihn immer glauben soll..er hatte halt seine schlechten erfahrungen, und kann deshalb seine gefühle nicht mehr so zeigen,..was ich leider sehr traurig finde,...
aber ich weis nicht wie lange ich noch so warten muss,..und ob er überhaupt noch zurück kommt,... ich will nicht sehen wollen das er sofort ne andere gefunden hat,...ach man das mach mich so kaputt =/
 

Benutzer90320 

Benutzer gesperrt
Nun ja. Wenn du selber von dir sagst, bzw. zugibst, daß du noch kindisch, albern und unreif wärst (das soll nicht abwertend gemeint sein, sondern eine Erklärung), kann ich mir vorstellen, daß dein Freund doch lieber eine gestandene Frau möchte. Eine Frau, die erwachsen ist und sich so verhält, weil er sich selber erwachsen fühlt und möchte eine ebenbürtige Partnerin an der Seite, und kein "Kind."

Vielleicht hat er das noch nicht gesehen, weil er in dich verliebt war, aber es könnte ihm nun bewußter sein, was er will und was nicht.

Ich denke, daran wirst du nicht viel ändern können. Du stehst zu dir. Du sagst, daß es deine Freunde mögen, daß du kindisch seist und viel Stimmung machst (das können auch Frauen, die erwachsen sind). Du bist eben so, wie du bist.
Und wenn dein Freund eine Frau möchte und kein unreifes Mädchen, wird es so sein, und ihr passt nicht zusammen. Auch wenn du ihn noch willst. Aber du bist nicht das, was er sucht.
Und selbst wenn du dich ändern würdest wollen (auch wenn ich las, daß du dich so magst), ginge das nicht so leicht. Erwachsen wird man mit der Zeit, nicht auf Wunsch und Knopfdruck.

Ich denke, er hat einfach gemerkt, daß ihr nicht zusammen passt.
 

Benutzer100850  (29)

Verbringt hier viel Zeit
@Final_dream
ja hast recht, das kann wohl sein...aber wir waren echt lange befreundet uns sollte mich so kennen wie ich bin,..aber so übertrieben kindisch bin ich auch nicht,..ich kann ja auch mal ernst sein..aber für ihn wars halt eben so...was ich trotzdem nicht versteh...wir waren beste freunde er war auch mal kindisch und humorvoll, dafür mochte ich ihn auch so, weil er ja auch imma stimmung machte...aus freundschaft wurde dann halt beziehung..und er mochte mein art...nur weis ich auch nicht anscheinend war es wohl iwan zuviel...naja da kann ich wohl echt nichts mehr machen, jeder is doch mal kindisch..er doch auch wenn er nicht mal über probleme persöhnlich reden kann..
oh man dann muss ich eben damit leben das wir eingesehen haben das wir doch nicht so zusammen passen... naja villt kommt er iwan wieder noch is ja pause...
ich weis auch nicht...aber man sammelt eben neue erfahrung,.. und hoffe es giebt noch nen neu anfang... man muss eben geduldig sein :/

danke für dein antw.
 

Benutzer92649 

Sorgt für Gesprächsstoff
also ich finde, ER benimmt sich gerade in den Situationen, wo man sich erwachsen verhalten sollte, kindisch.
was ist das denn bitte, über msn probleme klären?!
Grade in der ersten Beziehung beschönigt man einiges an dem Partner und achtet vielleicht weniger darauf, was man selbst eigentlich will, bzw es macht sich erst dann bemerkbar, wenn man schon etwas beziehungsluft geschnuppert hat.

Das klingt jetzt abgekartet und ist dir momentan noch befremdlich, aber such dir lieber jemanden, der genauso viel Spaß am Leben haben kann wie du, aber eben bei Diskussionen nicht gleich den Schwanz einzieht, sondern ernsthaft mit dir über die Probleme reden kann.
 

Benutzer83875 

Öfters im Forum
Ich glaube auch, dass Beziehungspausen oft auf Trennungen hinauslaufen, es kommt aber natürlich auf den Einzelfall an. Es gibt sicher auch Situationen, in denen es angebracht ist. In vielen Fällen ist es jedoch so, dass ein Partner die "Pause" als soften Übergang zur Trennung wählt: Indem man sich nicht trennt, sondern erstmal nur Pause macht, hält man sich alle Optionen offen, kann sehen, welche Gelegenheiten sich einem als Single noch so bieten würde - und hat doch die Möglichkeit, wieder zu dem/der Ex zurückzukommen, wenn man ihn oder sie zu sehr vermisst oder sich nicht die erhofften Möglichkeiten bieten - und zwar ohne "reumütig angekrochen" zu kommen, so wie das nach einer echten Trennung wäre. Es reicht, dass man einfach so tut, als seie man nach reiflichem Überlegen zu der Entscheidung gekommen, der Beziehung noch eine Chance zu geben

Bei euch scheint das allerdings keiner dieser Fälle zu sein, in denen einer der Partner wirklich einfach ein bisschen Zeit für sich braucht.
Was du machen kannst, kann ich dir leider nicht raten...
Auf jeden Fall solltet ihr nochmal über die "Pause" reden. Er darf dir ruhig erklären: 1. Was er mit der Pause bezweckt. 2. Was man in einer Pause "darf". 3. Wie ihr mit der "Pause" umgehen wollt, wenn ihr wieder zusammen seid (soll man erzählen, was in der Zwischenzeit passiert ist? Schweigt man darüber)? Viel Glück!
 

Benutzer65298 

Verbringt hier viel Zeit
Man kann doch aber auch kindisch und lustig, lieb und nett und aufgedreht sein und dabei sich wie eine richtige Frau verhalten?

Pina, hast du dir vielleicht mal überlegt das dein Freund vielleicht zu unreif ist? :smile:
 

Benutzer90320 

Benutzer gesperrt
Vielleicht mochte er dich als kindische Person ja als "Freundin", aber lieber eine Erwachsene als "Partnerin".
Mit einer Partnerin ist es etwas anders, als wenn man die Kumpeline ist. Da braucht nicht alles zu stimmen, auch daß sie weniger erwachsen ist. Es ist nichts "festes" (ich kann es schlecht erklären).
Aber als Partnerin? Die müßte doch schon das Meiste haben, was man sich vorstellt.

Sieh mal. Ich habe eine gute Freundin, die ich mag und mit der ich gerne was unternehme. Sie macht viel Blödsinn und albern nur rum. Sie ist lustig und eine gute Gesellschaft.
Aber ich könnte sie mir als Partnerin nie vorstellen. Meine Partnerin sollte doch etwas erwachsender sein. Mit der ich eher auf einer Wellenlänge bin und daß es da passt.
Das ist von mir ein Beispiel.

Kann sein, daß dich dein Freund schon vorher so gekannt hat. Aber er war vielleicht von seiner Verliebtheit geblendet und merkt, daß es so doch nicht ganz passt. Das merkt man oft erst hinterher. Ging mir auch so.
 

Benutzer100875 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also ich habe nach elf Jahren Beziehung auch eine "Beziehungspause"hinter mir und bei uns ist es definitiv (leider)das AUS gewesen.
Das ist jetzt ein Jahr her.Wir haben so zwar noch Kontakt,aber nur noch telefonisch.
Ich bin der Meinung das eine beziehungspause immer das Ende bedeutet,sorry...aber das ist meine Erfahrung :frown:
 

Benutzer100850  (29)

Verbringt hier viel Zeit
@carryten

danke,..
weis du es ist irgendwie echt so.. aber es tut halt auch weh das man seine erste beziehung nach nur habesjahr zerbricht, sowas is schon hart,..es war ja auch so schön aber iwan merkt man echt das man nicht zusammen passt,...aber villt bring die pause doch was ich weis nicht,... denn wir beider haben uns ja richtig geliebt,.. und haben ja auch nichts falsches gemacht,..is halt nur die verschiedene eigenschaften...die nicht gerad übereinstimmen...naja villt kommt bal der richitige was echt schwer is den zu finden...oder er kommt wieder und haben beide eingesehn was wir für probleme wir haben.. ach ich muss halt warten.. aber werde auf suche gehn ok was ich aber noch nicht so schnell tun werde ;P ma schaun was siche so während die pause ändern wird...

---------- Beitrag hinzugefügt um 14:37 -----------

@Final_Dream

oh echt daran hab ich echt nicht gedacht, =(
das is echt ein guter rat von dir,
als freunde waren wa albern doch als partner muss man halt etwas abschalten und ernster werden..
oh man daran hätt ich echt denken müssen, dann kann ich ihn wohl etwas verstehn,..
naja aber wie er mir das so beigebracht hat,..alles nur über msn...und es kamm nicht gerad so nett rüber...
ich war immer am verzweifeln weil ich nie sogenau wusste was er damit sagen wollte...er sagte bzw. schrieb mir nur ja unreif und dies aber wenn ich mal fragte was unreif an mir is sagte er nur das muss man selbs erkennen.. man ich hatte ja davor niemand... naja dann hab ich wohl viel aus ihm gelernt... ma schaun ob es noch ein hoffnung giebt...



ja daran hab ich auch schon gedacht,.. ^^ aber er hatte ja auch schon beziehungern hinter sich und is halt erfarener als ich,..aber unreif is er ja auch schon noch...
 

Benutzer83937 

Verbringt hier viel Zeit
naja aber wie er mir das so beigebracht hat,..alles nur über msn...und es kamm nicht gerad so nett rüber...
ich war immer am verzweifeln weil ich nie sogenau wusste was er damit sagen wollte...er sagte bzw. schrieb mir nur ja unreif und dies aber wenn ich mal fragte was unreif an mir is sagte er nur das muss man selbs erkennen..

Heißt aber Übersetzt, dass er selber keine Ahnung hat. Klingt für mich wie ne blöde Ausrede.
 

Benutzer90320 

Benutzer gesperrt
Heißt aber Übersetzt, dass er selber keine Ahnung hat. Klingt für mich wie ne blöde Ausrede.

Vielleicht fand er auch nicht die richtigen Worte. Nach einer Ausrede hört sich das nicht an.
Auf Anhieb würde mir auch nicht gleich einfallen, wie man erwachsender erklären kann. Erst beim zweiten: ernster, gefasster, überlegter.
Denke, das wird er so gemeint haben.
 

Benutzer100850  (29)

Verbringt hier viel Zeit
ja ich weis auch nicht... villt hat er recht und man is selber in der lage, zu wissen wie man reifer werden kann... ich bin ja selbs durcheinander,..
und ich haber auch sehr viel darüber nachgedacht...und echt vieles dazu gelernt..jetzt hoffe ich halt so sehr das ich es ihn irgendwan beweisen kann,.. wenns nich schon zuspät is =/
 

Benutzer100856 

Benutzer gesperrt
er sagt es is zu kindisch.. richtig deine angst das er schluss macht und blabla is auch sehr kindisch du sollst die zeit nutzen um dich endlich mal wieder auf dich selber zu konzentrieren .. lerne dich selbst zu lieben .. dann is es total egal ob er schluss macht oder nicht du weist dann nämlich das du mit allem auf der welt klarkommst


übrigens fangen dann alle an dich zu lieben.. du musst nur dich selbst lieben :smile:

also kümmer dich um dein leben .. deine laune muss uunabhängig von anderen werden
 

Benutzer97891 

Öfters im Forum
Vielleicht fängst du mal damit an erwachsener zu schreiben. Da kriegt man ja Augenkrebs :ratlos:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren