Beziehungsende, trotz liebe..

Benutzer151402 

Ist noch neu hier
Also meine Freundin und ich haben uns vor einer Woche getrennt, sie meinte sie würde liebend gerne mit mir zusammen sein, aber es funktioniert nicht, wir beide lieben uns noch, aber wir hatten einfach sehr viel Streit, ich habe mich oft Doof verhalten und sie hat mir schon vorher Chancen gegeben...
Naja als wir die Beziehung beendet haben, haben wir uns direkt danach geküsst und das sehr oft, sie hat mich an sich ran gezogen und mich geküsst..
Ich versuche jetzt so zu tun als wäre es mir egal, sie hat auch angebissen und es hat sie getroffen, den sie tut das alles auch..
Naja gestern hat sie folgendes auf ihrem Blog geschrieben, der Blog war an unsere Beziehung gerichtet:"Bitteschön, hab ich gerne gemacht, war mir klar, dass ich dich dann einen Scheiß Dreck interessiere".
Aber sobald ich sie anschreibe, sagt sie, sie will den Kontakt abbrechen, ich verstehe das alles nicht so ganz, ich mache mir immer noch Hoffnung, dass es wieder was wird..
Wir waren 11 Monate zusammen & ein Jahr zuvor auch 5 Monate und dann habe ich Schluss gemacht von mir aus..aber habe mich dann wieder gemeldet..
Ich wünschte ich könnte sie davon überzeugen, dass ich anders geworden bin, denn alle die mich kennen, meinten auch, dass ich mich ganz anders verhalten habe, ich habe sie immer Gleichgültig behandelt, als wäre mir das alles egal, was es niemals war und ich habe Oft Streit verursacht, weil ich mir immer sehr viele Gedanken mache und war auch Eifersüchtig...ich habe mich 4 Tage nicht bei ihr gemeldet und habe mein Leben gelebt bis gestern halt, weil sie sowas in ihrem Blog stehen hatte, dann habe ich geschrieben, ob wir uns jetzt für den Rest unseres Lebens ignorieren wollen & so tun wollen als wäre nie etwas gewesen..
Und 2 Tage nach der Trennung bin ich zu ihr gefahren und wollte meine Sachen abholen...sie meinte ich soll von ihrem Grundstück verschwinden und sie meine ich wäre Krank im Kopf...dann habe ich sie aus Verzweiflung 'B*tch' gennant...
Ich würde ja um sie kämpfen und viele meinen auch, man soll um das kämpfen was man liebt, auch wenn es längst verloren scheint...
Danke schon mal... ich würde alles für sie geben..
 
M

Benutzer

Gast
Oftmals merkt man einfach erst danach was man von einander hat.
Und ich lese bei dir bzw bei eurer Situation große Unsicherheit heraus.

Nun ich würde jetzt nicht alles auf dich schieben. Weil oftmals ist man ''gemeinsam'' an ein Beziehungsende schuld bzw sollte man sich gemeinsam Probleme in einer Beziehung stellen. Ich würde mit ihr nochmals intensiv drüber reden. Ohne hier je hinter her zu rennen. Rede ihr ins gewissen. Das ihr beide kämpfen solltet!
 

Benutzer63776 

Beiträge füllen Bücher
Es war doch schon zweimal Schluss, einmal hattest du sogar eure Beziehung beendet. Sicherlich gab es hierfür Gründe. Warum hattest du dein Verhalten nicht schon damals geändert? Jemanden als "Krank im Kopf" zu bezeichnen und die Retourkutsche mit "Bitch" lassen eure Gesprächs- und Streitkultur im Ansatz erahnen. Ich frage mich ernsthaft, wo ist da die Liebe von der du m. E. wohl sehr leichtfertig schreibst.

Bist du sicher, dass das Gebilde zwischen euch Liebe ist, oder ist es vielmehr das plötzliche Alleinsein und die damit einhergehende scheinbare Perspektivlosigkeit ohne eine bekannte Person? Streit kommt natürlich in jeder Beziehung vor, wenn aber die Basis nur noch Streitereien und gegenseitige Vorhaltungen sind, sollte man die Energie sinnvoller nutzen, als einem Ideal nachzulaufen, das sich bei näherer Betrachtung als wahrer Albtraum erweist. Vielleicht hat deine Ex dies nach zwei gescheiterten Versuchen endlich begriffen.
 

Benutzer151402 

Ist noch neu hier
Das Erste ging von mir aus & damals hatten wir keinen Streit, Sie liebt mich noch, bei mir wird es eher das Plötzliche allein sein sein...ich habe noch Gefühle für sie, zudem muss man sagen, dass ihre Eltern sich Zuhause fast nur anschreien und streiten..zu mir waren die auch nicht immer nett..aber in unserem Alter muss man damit klar kommen...naja ich werde sie einfach in ruhe lassen, wenn sie wirklich noch was empfindet, dann wird sie sich melden & wenn nicht, dann eben nicht, ich kann das nicht erzwingen
 

Benutzer150418 

Verbringt hier viel Zeit
Ich verstehe irgendwie gar nicht, was passiert ist zwischen euch. Was hast du denn angestellt, dass sie so schlecht von dir denkt?
Andererseits, wie du über sie und ihre Gefühle sprichst... "sie hat angebissen"... das zeigt doch auch irgendwie, dass du in ihr ein... naja, Objekt... siehst, irgendwie und gar nicht auf das eingehst, was sie vielleicht fühlt. Oder kommt das nur fälschlicherweise so rüber?
 

Benutzer151402 

Ist noch neu hier
Wir hatten einfach in den letzten Monaten viel streit, ich habe es nicht realisiert, weil ich mit vielen anderen Dingen beschäftigt war...das mit dem 'anbeißen' war nicht so gemeint..wusste nur nicht wie ich es besser formulieren kann...ich würde ihr gerne nochmal schreiben & dass wir meinetwegen Freunde bleiben können, wie sie es vorgeschlagen hat...würde sie sich nicht mehr für mich interessieren, würde sie niemals sowas schreiben, ich meine jetzt sind wir nicht mal mehr zusammen und ich gebe ihr ein schlechtes Gefühl...sie hat angst vor einer weiteren Enttäuschung glaube ich...vielleicht soll es alles so sein..wir lieben uns seit 2,5 Jahren genau aber war 15 Monate zusammen...sie macht sich immer wieder auf irgendeine Art und Weise auf sich aufmerksam..
 

Benutzer150418 

Verbringt hier viel Zeit
Ich halte es eigentlich für eine ganz gute Idee, sich erstmal freundschaftlich anzunähern. Damit zeigst du ihr ja auch, dass sie dir eben nicht egal ist und freundschaftlich kannst du ihr vielleicht auch mehr geben, als in einer Beziehung. Vielleicht kann sie sich darauf auch besser einlassen, weil eine Freundschaft mehr Distanz ermöglicht als eine Beziehung und sie somit auch erstmal "geschützt" wäre vor einer möglichen gefürchteten Enttäuschung.
Du hast sie also vor 5 Tagen zuletzt gesehen und es kam dann zum Streit?
Siehst du sie in der Schule?
Ich denke, wenn du noch einmal lieb und freundlich auf sie zugehst und ihr deine Freundschaft anbietest -ohne Hintergedanken- dass du da nichts falsch machen kannst.
Es wäre dann nur gut, wenn es irgendwie möglich ist, Streit zu vermeiden. Das würde ja alles nur noch mehr kaputt machen. Also ruhig bleiben - egal, wie sie reagiert.
 

Benutzer151402 

Ist noch neu hier
Ja klar, ich habe ihr gestern schon geschrieben, dass wir Freunde bleiben sollten, vielleicht ist sie Sauer, weil ich viel mit anderen Mädchen gemacht habe, aber sie hat gesagt, dass sie keinen Kontakt mehr will, aber da Widersprechen sich ihre Aussagen doch Komplett, finde ich...
Wenn sie eine Freundschaft will sollte sie dann auch darauf eingehen und wenn sie es nicht will, soll sie dann nicht sowas auf ihren Blog schreiben, ich weiß, dass es 100% an mich war, ich habe sie dann auch drauf angesprochen und sie hat nichts dazu gesagt, ja wir haben uns zuletzt vor 5 Tagen gesehen, ich habe mich direkt danach entschuldigt, mir ist das alles da einfach zu Kopf gestiegen..nein wir sehen uns nicht in der Schule
 

Benutzer150964 

Öfter im Forum
Wenn sie sagt, dass sie keinen Kontakt mehr will, dann solltest du das respektieren. Möglicherweise spricht aus ihr der Schmerz, aber dennoch solltest du dich daran halten.
Aus deiner Erzählung lese ich heraus, dass sie sehr, sehr verletzt ist. Da ist es das beste, du lässt ihr Zeit um sich erstmal zu sammeln. Und mit Zeit meine ich ZEIT. In eurem Alter sind 2 Tage schon lange aber sie wird mehr brauchen. Wochen, vielleicht sogar Monate... bis sie weiß, was sie will/fühlt.
Und für dich wäre das wahrscheinlich auch besser, denn du scheinst nicht zu wissen was du willst.

Eine Freundschaft kann sich wenn überhaupt auch erst entwickeln, wenn man sich neu sortiert hat.

Mein Rat ist also: Nichts tun und die Zeit arbeiten lassen, auch wenn es schwer fällt.
 

Benutzer151402 

Ist noch neu hier
Gut, danke...erst bin ich ihr hinterher gelaufen, aber naja dann habe ich sie 4 Tage in ruhe gelassen..
dann hat sie auf sich aufmerksam gemacht, naja falls sie mich lieben sollte, wird sie sich melden
 

Benutzer151402 

Ist noch neu hier
Ich und meine Freundin waren 11 Monate zusammen, wir sind beide 16 Jahre alt, wir haben beide beschlossen, dass die Beziehung nicht mehr funktioniert, eher sie als ich, denn wir hatten viel Streit, der viel von mir aus ging, da ich mir viel zu viele Gedanken gemacht habe, was passieren könnte, sie hat mir schon oft Chancen gegeben und ich habe sie nicht genutzt, bzw, ich habe sie genutzt, aber es kam immer irgendwie wieder Streit auf..
naja wir sind nun 8 Tage auseinander, ich komme relativ gut klar aber liebe sie halt noch, das Problem ist, ich habe sie beleidigt nach der Beziehung, aus Verzweiflung...
Habe mich aber direkt entschuldigt, weil es kindisch war.
Wir hatten viele Höhen und Tiefen, ich habe ihr oft geholfen, da ihre Eltern sich sehr oft zuhause streiten und anschreien, sie hat oft geweint deswegen und sie hat mir geholfen wenn es mir schlecht ging.
Zudem muss ich sagen, dass wir vor 1,5 Jahr schon mal zusammen waren & da hatte ich Schluss gemacht, weil ich da nicht mehr wollte, in der Zeit hat sie sich nen anderen gesucht & ich kann sie verstehen, dass sie das getan hat, sie wollte mich vergessen, das Problem ist, sie will keinen Kontakt mehr, habe am Anfang versucht alles zu retten & habe ihr noch Blumen vorbei gebracht..ich Idiot haha..
Wir hatten dann 4 tage keinen Kontakt & dann habe ich sie angeschrieben, weil der Feste Freund ihrer Freundin mir ein Bild geschickt hat, wo stand " wer hat sie nicht gef*ckt bruder?" ich wollte habe sie drauf angesprochen, naja sie meinte es war ein spaß und ich solle sie in ruhe lassen...aber dabei hat sie geschrieben auf ihrem Blog:"Ich wusste, dass ich dich danach einen Dreck interessiere"...ich glaube sie empfindet noch einiges für mich...
ich auch für sie aber lebe mein Leben, was sie auch mitbekommt, durch Snapchat & instagram Bilder wo sie sieht dass ich glücklich bin!
Ich habe mich oft aufgeregt über Mädchen die so viel Party machen und dass ich es nicht abkönnen würde, wenn sie so wird, sie meinte auch sie wird nie so, aber heute hat sie auf ihrem Blog Bilder gepostet von irgendwelchen partys, natürlich nicht wo SIE war sondern einfach nur so, der Blog ist übrigens von unserer Beziehung der Name ist unser Datum als wir zusammen gekommen sind..sie weiß genau dass ich das lesen kann und ich kenne sie genug, dass sie niemals so sein würde, weil sie reitet und dafür ihr ganzes Geld spart und immer lieber reiten würde...zudem hat sie ihren eigenen Blog ausserhalb der beziehung..
Ich & meine beste Freundin vermuten, dass sie die Aufmerksamkeit von mir will, weil sie weiß, dass ich mich darüber immer aufgeregt habe, wobei ich die Sichtweise mittlerweile verändert habe...
Und ich war am Wochenende auch feiern und habe halt geschrieben "geilste Nacht"....naja...
Ich lebe mein Leben einfach weiter und klar habe ich immer noch hoffnung dass sie zurück kommt, wenn sie sieht, dass ich gut ohne sie klar komme.."was man nicht haben kann, will man am meisten" so sehe ich das...
Wir haben uns nach dem Beziehungsende auch geküsst immer wieder und das oft von ihr aus, bis ich halt gegangen bin...sie hat mich dann an sich ran gezogen mir in die Augen geguckt und mich geküsst..und dann war ich am nächsten tag da und dann das mit den Blumen und habe mich entschuldigt für alles das, was passiert ist, dann am nächsten Tag meine sie, dass nur Freundschaft geht...dann war ich Traurig und sauer und bin zu ihr und wollte meine Sachen wieder, die ich ihr geschenkt habe, das war Falsch und bin dann auch direkt wieder gefahren, als sie sauer wurde, habe sie aber halt beleidigt als "b*tch" weil sie meinte ich wäre Krank im kopf...
Ich glaube wir haben zu viel miteinander gemacht und ich war zu "Beta" in der Beziehung, ich habe kaum was mit meinen Leuten gemacht..
zum Glück sind die alle noch bei mir, das Doofe ist, wir beide waren uns sicher, dass es mit uns funktioniert, aber wer will sein Leben lang streiten...ich war auch sehr Eifersüchtig & habe in ihr Handy geguckt...was einfach nicht geht..das sehe ich mittlerweile alles ein, nur das wird sie wenig interessieren...mittlerweile komme ich gut klar ohne sie, aber die Liebe ist halt da..
Ich habe ihre Nummer gelöscht und sie überall blockiert, wo es geht, und auf ihrem Blog geht es nicht, auf meinem Blog habe ich halt ein Bild gepostet, wo ein Junge ein Mädchen auf der Schulter hat auf einer Party...und sie hat es gerebloggt...ich glaube sie will immer auf sich aufmerksam machen..ich weiß nicht wieso...ich habe sie dort auch gelöscht aber sowas wirft mich immer zurück...ich weiß nicht wie ich das alles deuten soll, wir beide haben Fehler gemacht und es wird nie mehr so sein wie es mal war, das ist klar, aber ich erhoffe mir immer noch, dass sie sich irgendwann meldet, bis dahin, werde ich weiter Kontakte knüpfen und weiter leben, mal sehen was passiert...ich bin für JEDE Antwort dankbar, habt einen tollen Tag :smile:
 

Benutzer151424 

Benutzer gesperrt
Okay, das war gerade etwas sehr wirr. Oder jedenfalls wirkt es so auf mich. :ashamed:

Was ist jetzt deine Frage oder dein Problem? Oder wolltest du dich einfach nur mal aussprechen? Sieht ja aus, als ob du sehr viel Zeit mit Social Media verbringen würdest...

Was ich hier nur sagen kann: Wenn ihr noch auf der Ebene seid, dass ihr euch gegenseitig auf diversen Internetplattformen vormachen müsst, was für ein tolles Leben ihr doch habt und nicht ordentlich über alles reden könnt, dann ist es vielleicht besser, die ganze Sache abzuhaken.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer13901  (46)

Grillkünstler
OK dann antworte ich einfach mal auch wenn du keine explizite Frage gestellt hast. Ich vermute du willst sie zurück....dann ein Rat von mir lass das scheiß rumgespiele und PU-Gehabe mit beta blogg etc sondern such ein normales Gespräch
 

Benutzer151402 

Ist noch neu hier
Sie will nicht reden, sie meinte sie will Zeit und das bekommt sie, in der Zeit lebe ich mein Leben..
Ich mache das nicht wegen ihr, sondern ich habe immer Bilder gepostet, einfach als Erinnerung...aber das hat sie sehr getroffen, dass ich so gut mit allem klar komme, das weiß ich von meiner Besten Freundin, sie hat mit ihr geschrieben...ich wollte nur wissen ob ich das alles richtig deute...ich habe schon versucht mit ihr zu reden, aber bei ihr ist das so, wenn sie sich was in den Kopf gesetzt hat, hält das eine Woche an & dann merkt sie dass es nicht bringt..oder halt doch...ach keine ahnung
 

Benutzer151424 

Benutzer gesperrt
Sie will nicht reden [...] ich wollte nur wissen ob ich das alles richtig deute...ich habe schon versucht mit ihr zu reden, aber bei ihr ist das so, wenn sie sich was in den Kopf gesetzt hat, hält das eine Woche an & dann merkt sie dass es nicht bringt..oder halt doch...ach keine ahnung

Also ganz ehrlich, vergiss es, wenn sie sich so verhält. Wenn sie noch was von dir will, dann soll sie es dir ordentlich sagen und nicht mit ihrem Bloggingkram rummachen, das kannst du dir auch sparen.
 

Benutzer151402 

Ist noch neu hier
Ich reagiere ja nicht einmal darauf, mir wurde das nur von Freunden geschickt und sie folgt mir noch und ich ihr nicht..oh gott ihr denkt bestimmt es wäre alles so oberflächlich und ne internet beziehung...es geht einfach um die Tatsache, dass sie sich immer wieder aufmerksam machen will..und ich will einfach ruhe, wenn sie es nicht mehr will, aber ich kann sie dort nicht blockieren, leider..
 

Benutzer150426 

Benutzer gesperrt
Ich lebe mein Leben einfach weiter und klar habe ich immer noch hoffnung dass sie zurück kommt, wenn sie sieht, dass ich gut ohne sie klar komme.."was man nicht haben kann, will man am meisten" so sehe ich das...

Wenn du sie nicht vermissen würdest dann würdest du hier nichts schreiben:zwinker:

es geht einfach um die Tatsache, dass sie sich immer wieder aufmerksam machen will..und ich will einfach ruhe, wenn sie es nicht mehr will, aber ich kann sie dort nicht blockieren, leider..

Vielleicht will sie einfach wissen wie es aussieht. Sag ihr doch das gleiche, was du hier schreibst... ich denke sie hat noch was für dich übrig und möchte einfach wissen wie es zwischen euch ist. Wenn sie doch um deine Aufmerksamkeit buhlt ...wenn du Stress hast und ruhe brauchst, dann sag ihr das einfach. "Schatz, es ist gerade etwas stressig." Das würde jeder vernünftige Mensch kapieren.
 

Benutzer151402 

Ist noch neu hier
Hey, ich habe ein Problem und zwar, hatten meine Freundin und ich eine schwere Beziehung, wir haben gemeinsam beschlossen, dass es nicht mehr geht, wir haben uns danach geküsst und dann bin ich gefahren, am nächsten Tag bin ich zu ihr hin, mit Blumen und wollte mich entschuldigen, weil ich dumm war, naja wir haben uns dann wieder geküsst und sie meinte sie will es nicht mehr, dann habe ich am nächsten Tag ihr geschrieben und wollte meine Geschenke zurück ( ich weiß total lächerlich), sie wollte dass ich abhaue und dann nannte ich sie aus reiner Verzweiflung 'bitch' ich habe mich sofort danach entschuldigt über whatsapp..
naja jetzt haben wir seit einer Woche keinen Kontakt mehr, sie hat halt einen Blog wo sie alles postet und jetzt hat sie halt viele Sachen gepostet worüber ich mich immer aufgeregt habe und gestern hat sie gepostet:" Bald bist du mir egal, vielleicht nicht nächsten Monat, doch bestimmt in 1-2 Jahren.."
und " Es zerstört mich innerlich"..
ich würde ihr schreiben und fragen ob sie reden will, aber sie wollte keinen Kontakt mehr..und ich habe halt auch einen Blog, aber folge ihr nicht mehr aber sie mir, sie versucht dann immer auf sich aufmerksam zu machen indem sie gepostete Sachen von mir teilt, gestern hat sie eine Sache geteilt, die 3 Monate her war...
Sie hat zu mir gesagt, dass sie mich echt für immer lieben wird, unsere Geschichte ging schon länger ca. 2 Jahre aber wir waren da nur von 11 Monate zusammen, vorher habe ich einmal Schluss gemacht..ich weiß nicht, ich liebe sie noch sehr, aber schließe auch irgendwie mit ihr ab, respektiere, dass sie ihre ruhe haben will, aber ich mache mir trotzdem sorgen, dass sie abrutscht, denn ihre Eltern streiten sich seeeeehr oft Zuhause und sie leidet krass darunter..
ich war nicht immer der beste Freund und habe Chance nicht genutzt, aber trotzdem ist noch ein kleiner Funken an Hoffnung da, dass sie sich wenigstens meldet, denn ich würde super gerne mit ihr über alles reden, aber das hat sie abgelehnt..ich glaube sie hat Angst vor einer weiteren Enttäuschung.. aber ich habe mich verändert, ich habe unsere Beziehung auf die leichte Schulter genommen, ganz ehrlich gesagt...
Aber sie postet auch solche Sachen wie:" Gern geschehen, ich wusste, dass ich dich dann einen Scheiß Dreck interessiere". Nur weil ich was mit anderen Mädchen mache jetzt und mich mit Freunden treffe..
Oder sie postet "kopffick" oder "Fick dich :smile: "
Vielleicht habt ihr ja einen Ratschlag...
Zudem muss ich sagen, dass ich ein Sehr eifersüchtiger Typ war, da es meine erste Beziehung war..
Habe auch ihr handy genommen..sie aber auch...ich bin so verwirrt gerade, weil einerseits, sprechen ein paar Dinge dafür, dass sie noch einiges für Mich empfindet & mich liebt & vermisst, aber dann denke ich mir wieder "Das kann nicht sein, sie hat bestimmt bald einen neuen"
danke schon mal für eure Hilfe :smile:
Schönen Abend noch !!:smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren