Beziehungsangst

Benutzer5878 

Verbringt hier viel Zeit
na also gehört sich das einfach mal hier mit beleidigungen anzukommen wie "das is doch nix neues das du ein schisser bist" macht ihm doch mal mut.
Nach 3 Jahren voller Selbstmitleidsthreads verliert man auch irgendwann mal die Geduld.
Wir sind auch nur Menschen, keine ausgebildeten Psychologen.

Aber es ist ja (für ihn) glücklicherweise so, dass es immer einen Strom an neuen Usern gibt, die immer wieder auf's neue drauf einsteigen, dann wird seitenweise Quark diskutiert und am Ende sind alle wieder am Anfang.
 

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
Nach 3 Jahren voller Selbstmitleidsthreads verliert man auch irgendwann mal die Geduld.
In ca. 6 Monaten sind es sogar schon 4 Jahre, habe gerade extra mal nachgeschaut :smile:

shabba schrieb:
warum steckst du dir nicht ein ziel, innerhalb eines jahres z.b. auf dein idealgewicht zu kommen
Das wäre reichlich unrealistisch :smile:
Mit viel Glück schafft man vielleicht 2,5 kg/Monat, da würde es alleine über 1 Jahr dauern um auf Normalgewicht zu kommen.
 

Benutzer27529 

Verbringt hier viel Zeit
Ich glaube nicht, dass es bei dir die Angst vor Beziehungen ist, sondern einfach dieses fehlende Selbstbewusstsein, dass dich zweifeln lässt, eine Beziehung führen zu können, oder was meinst du?

Also ich melde mich auch mal zu wort.
Das sind sehr wahre Worte,die San-deeda schreibt .So ging es mir auch ab und zu.mittlerweile versuchich gar nimmer dran zu denken.
Sicherlich gibt es nioch die eine oder anderen momente, aber das sind dann eher Sehnsüchte.Der mensch wünscht oder möchte halt genau das haben, was er nicht hat.Hätte er alles wäre es,na wil gar ned dran denken, was dann wäre.
@ Kirby
Eien Lösungsweg gibt es bestimmt, nur eben nicht hier in diesem Forum, denn da hat jeder seine Eigene meinung.Und das mußt du akzeptieren, es gibt nicht den ultimativen weg, jeder macht es anders, das ist auch gut so.
Nur eines ist gewiss, was auf ale fälle nichts bringt , das ist immer an andere Denken und zuhause eien Kopf drüber machen.
Du mußt lernen dich am A lecken zu lassen.Sollen sie doch reden,oder denken was sie wollen.
Ist dass, das was du willst?
He jetzt kommt der frühling und das ist die beste Jahreszeitm,dein selbstbewustsein aufzubauen, die sonne erheitert das gemüt und überall laufen hübsche frauen rum.Glaub mir ich hab mal mit einer geredet, die meisten Fraune haben mehr angst als du, beim kennenlernen, nur könne sie es besser verbergen.:zwinker:
Du kannst also garnichts verlieren, nur gewinnen.Und wenn es nur fürs selbstbewustsein ist.
Ich mach es auf jedenfal so.:grin:
 

Benutzer23810  (38)

Verbringt hier viel Zeit
In ca. 6 Monaten sind es sogar schon 4 Jahre, habe gerade extra mal nachgeschaut :smile:


Das wäre reichlich unrealistisch :smile:
Mit viel Glück schafft man vielleicht 2,5 kg/Monat, da würde es alleine über 1 Jahr dauern um auf Normalgewicht zu kommen.

bei mir haben 30 kg 5-6 monate gedauert was dann ca 5 kg/monat sind. Man muss nur wollen und auch bereit sein was dafür zu tun, und vor allem nicht sofort alles wieder übern haufen schmeissen wenns nicht funktioniert! Natürlich sollt man danach auch drauf achten das man nicht wieder in sein uryprüngliches verhalten zurückfällt, sonst sind die kgs schnell wieder drauf.
 
P

Benutzer

Gast
ausreden.
dein ego braucht das um nicht völlig zu krepieren, es muss ständig ernährt werden.

dein eigentliches "problem" ist, dass es dir nicht schlecht genug geht.
 

Benutzer49300 

Verbringt hier viel Zeit
Angst ist dass eine, aber schlimmer ist immer was im Kopf darus gamcht wird. Meist wird aus einer Mücke ein Elefant je länger man dinge vor sich hin schiebt.
 

Benutzer37503  (35)

Toto-Champ 2009
Ich glaube ich hab auch sowas wie Beziehungsangst. Immer wenn es ernst wird finde ich einen Grund warum er nicht der richtige ist oder warum es nicht funktionieren könnte. Ich zieh immer den (nicht vorhandenen) Schwanz ein.

Auf der einen Seite ist es die Angst davor verletzt zu werde.

Auf der anderen Seite die Angst vor der neuen unbekannten Welt.

Lösungsansätze:
Das alte hinter sich lassen und auf das neue hoffen, dass kann nämlich besser und schöner sein. Man gibt zwar was gutes auf aber bekommt etwas viel besseres wieder. (Leider lässt sich das ganze in meinem Kopf nicht umsetzen).

Die ANgst verletzt zu werden geht nicht so einfach weg. Vll wenn er mich erobert.

Ein weiteres Problem ist die Ohnmacht und die Hilflosigkeit, weil nicht weiß wie man den Zustand des SIngelseins aktiv ändern kann. Oder man zu schüchtern ist ihn zu ändern. Ich schaffe es nicht mich zu überwinden aus oben genannten Gründen.

Hmm keine Ahnung ob dir das hilft und auch nicht ob das in irgendeiner Form auf dich zutrifft.

Das mit diesem traditionellen Rollenverahlten finde ich ein bisschen merkwürdig. BZW frag ich mich wie konsequent du das durchziehen möchtest. Ich für meinen Teil hätte jetzt nicht Lust hinterm Herd zu stehen und den Haushalt zu schmeißen plus Kindererziehnug etc. Ich denke mal wenn du das mit dem Rollenverhalten auch meinst das es die Partnerwahl ziemlich einschrenkt, weil doch die meisten Frauen emanzipiert sind und auch selber einen Job haben etc.
 

Benutzer54111  (37)

Verbringt hier viel Zeit
hey kirby
ich muss zwar sagen, dass deine ansprüche nicht gerade niedrig sind, aber ich habe in den vergangenen jahren meine ansprüche fast auf null zurückgesetzt und das hat auch nichts gebracht... ich hab auch mal so nebenbei 25kg in 3 monaten abgenommen... aber als sich dadurch auch nichts wirklich geändert hab war das auch schnell wieder weg:kopfschue

ich glaube dass ich auch unterbewusst eine gewisse angst davor habe...
 

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
Hmm, sind die wirklich so hoch?

Das einzige 100% Kriterium ist doch eigentlich das Alter, alles andere wie z.B. 165-170 groß, selbstbewusst, ... Standard-Charaktereigenschaften halt sind keine K.O.-Kriterien.
(OK, Nichtraucher und nicht drogenabhänging wäre mir auch sehr wichtig.)
 

Benutzer27529 

Verbringt hier viel Zeit
Angst ist dass eine, aber schlimmer ist immer was im Kopf darus gamcht wird. Meist wird aus einer Mücke ein Elefant je länger man dinge vor sich hin schiebt.

Genau meine meinung.Ich seh das ebenso.
Angst ist eben das schlimme, aber mal eine frage, wovor eigentlich?
Angst allein zubleiben, enttäuscht zu werden?
Mir gingen und gehen noch ab und zu heute so dinge durch den kopf, frag mich aber wa das bringt?Ich glaub das ist schon diegewohnheit.
Angst ist was schlimes, kommt aber meist von zu geringem Selbstvertrauen.
Am besten bekämpft man die angst,wenn man sich stellt.Verlieren kann man eigentlich garnichts dabei, sondern nur gewinnen.
Und es ist am besten wennman die positiven seiten sucht, egal wo, es gibt immer welche, den man braucht immer 2 dinge um zu "funktionieren"
 

Benutzer16852 

Verbringt hier viel Zeit
Das einzige 100% Kriterium ist doch eigentlich das Alter
Lässt du dir eigentlich von Frauen die du kennenlernst erstmal den Personalausweis zeigen?
In der Konsequenz müsste ein Frau wenn sie am selben Tag wie du geboren wäre wohl noch nen Nachweis erbringen, dass es die Uhrzeit betreffend nach dir war. Spinnertes KO-Kriterium. Vorallem wenn alles andere angeblich so flexibel ist.
Die These mit der Beziehungsangst ist nicht von der Hand zu weisen, du machst ja alles dafür das es eine selbsterfüllende Prophezeiung bleibt.
 

Benutzer8243 

Verbringt hier viel Zeit
Hmm, sind die wirklich so hoch?

Das einzige 100% Kriterium ist doch eigentlich das Alter, alles andere wie z.B. 165-170 groß, selbstbewusst, ... Standard-Charaktereigenschaften halt sind keine K.O.-Kriterien.
(OK, Nichtraucher und nicht drogenabhänging wäre mir auch sehr wichtig.)

ich kenne eine nette prostituierte aus dem kongo. wohnt sogar in deiner gegend! 168 cm gross, selbstbewusst, im gesuchten alter, freundlich, ehrlich, kann gut kochen, toller body.... ok, manchmal spielt sie mit diesen vodoo puppen herum. das ist etwas unheimlich, aber man kann sich sicher daran gewöhnen. ihre arbeitszeiten sind etwas gewöhnungsbedürftig, aber ich denke in verbindung mit deinem tankstellenjob wäre das geradezu ideal!

soll ich euch mal bekannt machen? :-D






Off-Topic:

Der Countdown läuft, heute wird es passieren! t-2205 am 03.04.2006 um 00:43 CEST.

was? :hmm_alt:
 

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:

ich kenne eine nette prostituierte aus dem kongo. [...]
Kannst ja mal ne PN schicken :smile:


@deBergerac
Nein, ich lasse mir nicht den Ausweis zeigen (mal abgesehen davon dass ich eh keine Frauen kennenlerne) :zwinker:
Aber ich würde die Frge nach dem Alter schon recht früh anbringen, jedenfalls bevor ich mich intensiver mit jemandem auseinandersetzen würde.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren