Beziehungs Routine

Benutzer152102  (22)

Ist noch neu hier
Hallo erstmal^^
Ich und mein Freund (beide unter 18) sind jetzt über ein Jahr zusammen, und schon jetzt schleicht sich die Routine ein. Wir sehen uns gerade mal 1 oder 2 mal in der Woche aber diese Treffen laufen eigentlich immer gleich ab... Erstmal vor den Monitor (mögen beide Actionspiele), dann ins Bett noch ein bisschen kuscheln und Film schauen, und dann ab und zu noch ein bisschen Matrazensport :zwinker: Allerdings... wenn ich sage das uns sogar langsam die Filme ausgehen sagt das doch alles oder ? Wir sind so ziemliche Couchkartoffeln... bzw er eigentlich nicht. Er geht normalerweise oft mit Freunden raus und bewegt sich recht viel.

Da ist aber das nächste Problem.. Ich weis das viele den Vorschlag: "Dann mach doch mal was mit ihm und seinen Freunden" bringen werden. Dazu muss ich leider sagen...Ich mag seine Freunde nicht. Deren Gespräche sind so Niveau los das ich es nicht schaffe mich länger als 5 Min. mit ihnen zu unterhalten ohne halb durchzudrehen. Und wenn dann noch Witze über Kinderarbeit oder Hungernde Kinder (echt passiert!) dazu kommen. Nein danke, das will ich mir nicht antuen. Und mein Freund ist in Gesellschaft seiner Freunde auch nicht wirklich... Das mit meinen wenigen Freunden ist bei ihm ähnlich... während wir über Animes, Kunst, unsere Zukunftspläne und anderes reden, wir bei ihm und seinen Kumpels eigentlich nur über Rauchen, Saufen etc. gesprochen. Also würde er sich in meinem Freundeskreis wohl ziemlich langweilen, wodurch Unternehmung mit Freunden also nicht das sind was wir unbedingt tun können.

Und ansonsten waren wir schon einige Male im Schwimmbad und im Kino aber das wars auch schon. Sportlich sind wir eher nicht begeistert...Was könnten wir also noch machen, besonderst im Thema rausgehen usw ?
Ps: Romantischer Abend oder so etwas wird schwer da meine Eltern mir verbieten bei ihm zu übernachten bis ich 17 bin.
Lg alix
 

Benutzer6428 

Doctor How
Mom...nimmst du nur an, dass er mit deinen Freunden nicht klar kommt, oder weißt du es?

Ich denke bei Witzen über Minderheiten, kommt es immer drauf an, wie man es meint. Wenn sie einfach nur geschmacklos sind, dann msus man da echt kein Fan von sein. Ich kann mich auch nicht erinnern, dass ich mich jemals angeregt übers rauchen und saufen unterhalten habe und das auch noch über einen längeren Zeitraum. Das klingt dann halt doch sehr Pubertär. Letztlich läuft das doch alles auf "Mein Schwanz ist länger" hinaus.

Im Prinzip musst du mit deinem Freund reden. Ihn fragen, wie er dazu steht, damit du er verstehst. Vielleicht macht er nur mit, weil es halt für die Jungs dazu gehört. Vielleicht würde er prima mit deinen Freunden klar kommen.

Mit dem weg gehen ist das so eine Sache...da müsstet ihr auch was finden, dass euch beiden Spaß macht und / oder den Antrieb verspüren etwas neues zu entdecken, was evtl. euch beiden Spaß machen könnte...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren