Beziehung geriet ins unnangenehme wegen Lovetoys was tun?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer155816  (23)

Benutzer gesperrt
Hallo liebe Community! :smile:

Ich bin 16 Jahre alt und bin seit etwa einem halben Jahr mit meiner großen liebe zusammen wir haben schon sehr lange wilden und geilen sex seitdem wir beide unser erstes mal hatten. Wir sind immer bereit neues zu tun und auch viel auszuprobieren da sowohl ich als auch meine freundin sehr viel spaß an sex haben und auch diesem thema sehr offen gegnüber stehen. Ich bin mir bei ihr sehr sicher das sie die jenige ist mit der ich eventuell mal alt werden möchte auch wenn das sehr schnell daher gestagt ist nach etwa einem halben jahr. Doch nun zu meiner eigentlichen frage/Problem. Seitdem der Film fifthy shades of grey herausgekommen ist und ich mit ihr dort auh im kino war ist sie ziemliich begeistert von sadomaso und ähnlichen genau kann ich diese fesselspiele nicht beschreiben da ich während diesem film zweimal eingepennt bin und meine freundin mir es auch oral besorgt hat während des filmes (Kino war leer und wir saßen in der paar reihe ;D). Wir haben auf ihren wunsch auch später dann als wir daheim waren und auch noch wochen danach fesselspiele ausprobiert. Ich finde es allerdings alles andere als geil... sie jeedoch kann garnicht genug davon bekommen...und würde es am liebsten nur noch so tun und seit neustem auch in der öffentlichkeit.... sprich mich mit einem gürtel auf der MC Donalds toilette zu "Verhauen" ist nicht nur einmal vorgekommen.Nun meine frage wie kann ich dieses sensible thema angehen? Momenntan ist sie sehr sag ich mal dominant und hat in sachen beziehung und bett die zügel in der hand.... Ich hab quasi keine bis winzige eier was das angeht.... Meine freundin hat übrigens auch vor sich in ihrem elternhaus den leeren abstellraum etwa 5mal5 meter als quasi "Sadomasopalast" einzurichten in dem sie dann sich mit mir vergnügen wolle.... Ich halte das ganze für keine gute idee und bin überhaupt nicht begeistert davon aber wie kann ich es ihr sagen? ich traue mich nicht.....

Im vorraus schonmal vielen dank für alles antworten und tipps:smile:

Entschuldigt meine rechtschreibung in deutsch war ich noch nie ein musterschüler :smile:

Gruß Adi
 

Benutzer34914 

Meistens hier zu finden
Wie ist die Kommunikation den sonst so zwischen euch?

Wenn Du das Thema so sehr schwer los wirst, solltest Du vielleicht erstmal alles aufschreiben was Du deiner Freundin gerne sagen würdest. Wenn Du dann alles aufgeschrieben hast, versuch sie zu sprechen und wenn Du meinst, dass Du nichts sagen kannst musst Du ihr den Brief geben und sie bitten ihn zu lesen während Du dabei bleibst.

Wichtig ist, dass meine keine Schuld zuweist und auch nicht die Vorlieben des Partners runter macht. Versuch ihr zu erklären was dein Problem ist, äußere deine Bedenken und das Ziel sollte eine gemeinsame Lösung sein.

Klar ist, dass deine Freundin nach so nem Gespräch /einer Nachricht erstmal das sacken und das verarbeiten lassen muss. Deswegen solltest Du auch nicht auf eine sofortige Antwort Entscheidung pochen. Kann auch hitzig werden, aber trotzdem solltest Du objektiv bleiben und nicht emotional reagieren, auch wenn sie emotional reagieren sollte.

Eher solltest Du versuchen mit ihr einen gemeinsamen Nenner zu finden, sodass sie ihre Vorlieben ausleben kann und Du da mitmachst was Du noch vertreten kannst und umgekehrt.
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Wir applaudieren einem Fake zu seinem heroischen Einsatz für... was auch immer.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren