Bewerbung - Begblaubigte Zeugnisskopie

Benutzer161394  (25)

Benutzer gesperrt
Moin zusammen :smile:

Ich brauch für eine Bewerbung die geblaubigte Kopie meines Abi-Zeugnisses.

Auf der letzten Seite dessen, was ich dafür halte, ist das folgende abgedruckt, was man auf dem Bild sieht.

Ich hab das vor 2 Jahren alles geblaubigrn lassen und bin jetzt nicht mehr wirklich im Thema, weiss jemand ob das eine beglaubigte Kopie sein könnte ?:smile:

LG, Shepp
 

Benutzer105448 

Sehr bekannt hier
Passt! Bei mir was es auf der ersten Seite, sollte aber keinen Unterschied machen.
 

Benutzer161394  (25)

Benutzer gesperrt
Kenne ich anders, sieht aber so aus. Ist jede Seite einzeln beglaubigt?

Die Seiten sind quasi wie ein Buch zum aufklappen. Bei sowas muss mein ich nur eine Seite gestempelt werden , deshalb machen viele Notare ihre Berechnungen auch pro Seite :grin: Wären die vier Seiten auf je eine Din A4 Seite lose verteil, müsste man mein ich auch jede geblaubigen lassen.

Danke für die schnellen Antworten!
 

Benutzer124657  (22)

Meistens hier zu finden
Also bei mir sind es zwei Seiten Zeugnis, Vorder- und Rückseite. Relevant war immer die Rückseite, wo die ganzen Noten vermerkt sind. Wir haben aber sogar mit dem Abizeugnis gleich ein paar beglaubigte Kopien bekommen.
 

Benutzer139583 

Verbringt hier viel Zeit
Die Beglaubigung ist in Ordnung. Bei mehreren Seiten ist entweder auf jeder Seite ein Beglaubigungsvermerk angebracht oder die Seiten sind oben zusammen umgeknickt, im Knick zusammengetackert und dann dort noch einmal gesiegelt.
 

Benutzer161394  (25)

Benutzer gesperrt
Off-Topic:





Entschuldige, aber das find ich doch ein bisschen witzig. :grin: Hast du an Blaubeeren gedacht oder immerhin zum Thema passend: Blaupausen?

Ist mir selbst gar nicht aufgefallen :grin: hab nebenbei noch PUBG gespielt ^^
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren