Bewerbung Anschreiben

Benutzer81662 

Verbringt hier viel Zeit
Hänge gerade bei einer Formulierung.

Möchte sagen dass ich in dem Breich xx schon praktische Erfahrungen gesammelt habe.
Diverse Praktika sind im Lebenslauf...

Wie kann ich das schreiben?

Ich habe bereits praktische Erfahrungen im XX BEreich gesammelt, wie sie meinem Lebenslauf entnehmen können.

Ich habe bereits praktische Erfahrungen durch Praktika und Nebentätigkeiten im xxx BEreiche sammeln können.

Praktische Erfahrungen konnte ich bereits durch Praktika und eine Nebentätigkeit sammeln.

Muss der Bezug zum Lebenslauf sein?
Ich möchte nicht alle Praktika im Lebenslauf aufführen.



Ich möchte auch gerne noch schreiben, dass ich sehr viel Zeit habe und flexibel bin, da ich studiere. Wie kann ich das am besten formulieren?
Die Frau am Tel sagte mir ich solle auch angeben, an welchen Tagen ich nicht kann, oder ab wann.
Ich habe nur einen Tag, an dem ich erst ab ca 13 Uhr kann.
Wie schreib ich das am besten?

Habt ihr Ideen?
Danke
 

Benutzer38203 

Verbringt hier viel Zeit
Auf jeden Fall nicht mit "Ich" anfangen!
"Im Bereich XX konnte ich bereits praktische Erfahrungen sammeln."
Und dann würde ich es vielleicht noch ein bisschen ausführlicher machen, indem du eben schreibst, welche Sachen du da gemacht hast.
 
G

Benutzer

Gast
Ich würde es so in etwa schreiben "Durch meine Praktika in den Bereichen XYZ konnte ich bereits Erfahrungen sammeln. Besonders gefallen hat mir blabla... / Wobei mir der Bereich XYZ besonders zusagt, da..."

Alle Praktika würde ich auch nicht erwähnen. Allerdings würde ich ein Praktikum, welches dir besonders gut gefallen hat bzw. welches für die Stelle auf die du dich bewirbst von besonderer Relevanz ist, hervorheben und auch sagen, was dir da am Besten gefallen hat.

Mit der Zeit könntest du es vielleicht so formulieren, dass du denkst, dass du für die Stelle gut geeignet bist, weil du sehr flexibel bist und bis auf den einen Tag den ganzen Tag abrufbar sein könntest.
 

Benutzer81662 

Verbringt hier viel Zeit
Vielen Dank erstmal.
Habe noch eine Frage.
Ich habe von den meisten Stellen keine Bescheinigung oder Zeugnisse bekommen. Genauer genommen im Mom nur von einer Stelle. Und das ist auch nur eine Bescheinigung und kein Zeugnis.
Soll ich das irgendwie erwähnen. Und wenn ja wie und an welcher Stelle?
Könnte ich bei Anlage : Lebenslauf ..
da drunter schreiben, dass ich keine Zeugnisse bekommen habe?
 
G

Benutzer

Gast
Wenn du keine Bescheinigungen bekommen hast, kannst es gleich weglassen, dann ist es sogut wie wertlos. Kann ja jeder hinschreiben, dass er da und dort Praktika absolviert hat.

Kannst du nicht nachträglich noch Bescheinigungen bekommen?

Btw würden Bescheinigungen reichen, ich habe nie Zeugnisse für ein Praktikum bekommen. Eben nur ein Blatt, wo drauf steht in welchem Zeitraum ich das Praktikum absolviert habe und dann noch ein bisschen Blabla, dass ich sehr interessiert war und viel geholfen habe etc.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren