Bevor "Mit Gummi", dann lieber garnicht!

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
Ich würde sie bequatschen, dass das sinnlos ist....


Und ansonsten gebe ich stealth recht, ich mags mit Gummi zu poppen, 1. riechen bestimmte Marken nicht eklig und 2. wie schon gesagt lässt es sich prima einbauen!
In dem Moment wo man das überrollt hat man die größte Vorfreude....da kann man nicht einfach rein und loslegen, da muss man noch ein paar Sekunden warten und freut sich schon riesig :blablabla

Ich habe IMMER Gummis griffbereit neben dem Bett da muss keiner aufstehen....
 

Benutzer32961  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Hannebambel schrieb:
wenn sie nunmal nicht ohne gummi will (vorerst - warum auch immer) dann hast du das zu aktzeptieren. ich denke aber du machst vielleicht vieles kaputt indem du jetzt sagst du willst nich poppen wenn gummi pflicht ist...

möcht hier niemand angreifen, finde aber so ein verhalten absolut kindergartenreif :zwinker:

aber jedem das seine :schuechte
dito. so nen kerl würd ich sofort abschießen... wenn ich nicht ohne gummi will hat er das zu akzeptieren. genauso wie ich es zu akzeptieren habe wenn er nicht ohne will.
 

Benutzer25933  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Verstehe irgendwie gerade das Problem nicht. Sicher ist es ohne Gummi schöner. Aber hey, ein Gummi kann praktisch sein. :grin: :link:

Also, ich würde lieber immer mit Gummi, als gar nicht mehr. :smile:

Gruß, engel...
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Pille und Kondom wenn die Krankengeschichte geklärt ist finde ich auch albern. Ich würde versuchen sie zu überzeugen, dass die Pille wirklich sehr sicher ist.

Vielleicht hat sie aber ja auch Angst, dass das Bett dreckig wird und die Eltern was merken :link:
 

Benutzer25933  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Raven48 schrieb:
Vielleicht hat sie aber ja auch Angst, dass das Bett dreckig wird und die Eltern was merken :link:

:grin:

Da hatte ich anfangs auch ein komisches Gefühl bei *g* Aber man lernt schnell, wie man die Spuren beseitigt/verhindert. :link:
 

Benutzer29206  (36)

Verbringt hier viel Zeit
hmm ich würde mich versuchen zu überwinden, habe es ja auch schon geschafft gehabt. Trotzdem hasse ich die Dinger wie die Pest, als Single ganz brauchbar - aber ne längerfristige Beziehung mit einer Frau, die auf Kondomen besteht wäre schwierig. Ehrlichgesagt finde ich die Einstellung, nur mit Pille und Kondom ficken zu wollen mindestens genauso bescheuert wie wegen des Gummis auf Sex zu verzichten.
 

Benutzer30037 

Verbringt hier viel Zeit
Kauf dir dünnere, gefühlsechte Kondome und mach dir nicht so viele Gedanken. Wenn sie soweit ist, wird sie dir schon sagen, das ihr das Kondom weglassen könnt.

Es gibt schlimmeres als ein Kondom und es ist doch wohl echt kein Grund, keinen Sex haben zu wollen. Außerdem soll man seine Wünsche nicht zu laut äußern, sie könnten nämlich in Erfüllung gehen...
 

Benutzer32811  (34)

...!
Schonmal daran gedacht, dass sie rausfließendes Serma eklig finden könnte? War bei mir auch n paar Jahre so aber nun hab ich mich dran gewöhnt.
Achja:Bevor mit Gummi lieber gar nicht :smile:
 

Benutzer31848  (43)

Verbringt hier viel Zeit
lieber gar nicht. gibt ja auch noch andere möglcihkeiten!
...
aber mal im ernst: hat die tussi vielleicht noch was mit wem anders, oder geht sie gern mal mit wem anders zu bett (ons)??? Was soll sonst der quatsch?
 
K

Benutzer

Gast
sagt mal
seid ihr merkbefreit?

nur weil sie zusätzlich nen gummi will hat die doch mit niemandem was

vieleicht will sie nur noch net
kann doch sein

bei den schauergeschichten über die krankheiten die man bekommen kann, kann ich mir vorstellen das manch eine(r) angst hat
 

Benutzer23371 

Verbringt hier viel Zeit
dann lieber garnicht! also wenn sie die pille nimmt und kriegt so en tick ... ne net mit mir, bin bekennender Gummi-Hasser
 
K

Benutzer

Gast
gar nicht wird gar nicht zusammen geschrieben :zwinker:

aber ich versteh das net

wenn ihr ne frau liebt die euch darum bittet ein kondom zu nehmen
warum macht ihr das dann net
ich meine ihr liebt sie doch oder?
 

Benutzer27995 

Verbringt hier viel Zeit
Honeybee schrieb:
weils sinnlos ist....?
Das stimmt. Wenn bekannt ist, das keiner von beiden irgendwelche Geschlechtskrankheiten hat und sie die Pille nimmt, dann is das wirklich sinnlos.
 

Benutzer29206  (36)

Verbringt hier viel Zeit
kleiner_stealth schrieb:
wenn ihr ne frau liebt die euch darum bittet ein kondom zu nehmen
warum macht ihr das dann net
ich meine ihr liebt sie doch oder?
Wieso muss die Liebe immer als Totschlagargument in Fragen von Kompromissen und anderen Vorlieben herhalten? Liebe ist weder eine Selbstaufgabe noch ein Grund für "ich-bin-wie-ich-bin"-Gezicke.

Ob jemand mit Kondomen klar kommt oder nicht, ist eine Frage von gemachten Erfahrungen, Ängsten und Vorlieben - da hat Liebe gar nichts zu suchen.
 

Benutzer25933  (34)

Verbringt hier viel Zeit
KleeneMaus schrieb:
Das stimmt. Wenn bekannt ist, das keiner von beiden irgendwelche Geschlechtskrankheiten hat und sie die Pille nimmt, dann is das wirklich sinnlos.


Ganz so sinnlos finde ich es auch dann nicht, wenn sie die Pille nimmt. Sicher, IMMER mit Kondom ist dann schon etwas strange. Aber hin und wieder, z.B. wegen des Spermas oder der Sauereien, ein Gummi zu benutzen ist doch nicht verwerflich?!

Dass sie fremdgeht kann ich mir nicht vorstellen. Das finde ich persönlich ein wenig zu krass...

Gruß, engel...
 
K

Benutzer

Gast
aber wenn deine frau sich unwohl bei dem gedanken fühlt, dass du ohne kondom in ihr bist (aus welchen gründen auch immer)

willst du dann wirklich auf sex mit ihr verzichten
nur weil du der meinung bist ohne wäre es besser

und überreden bringt garnix
soll sie etwa etwas machen was sie eigentlich nicht will?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren