bettwäsche?

Benutzer48619  (36)

Verbringt hier viel Zeit
BETTWÄSCHE!

irgendwie scheiden sich da die geister, bei den männlein und weiblein (die ich kenne!).

ich hab mich gerade voll reingesteigert. wütend, lustig :grin: und fragwürdig zugleich! :engel:

ich zieh ja bald mit meinem freund OFFIZIELL zusammen.
ich wollte wieder mal (schon länger) neue bettwäsche kaufen, da ich unsere lieblings bettwäsche, die ich immer wasche und gleich wieder anziehe, langsam aber sicher, verwaschen und mega dünner stoff draus geworden ist.

mein freund will die ja behalten, weil sie durch das so weich und kuschlig geworden ist. :ratlos:
ich will ne neue! weil es einfach mal wieder zeit wird, da die andere nicht mehr wirklich so schön ist (farben, stoff, knöpfe fehlen etc)

2. beispiel. meine schwester und ihr freund:

er hatt noch bettwäsche aus seiner kindheit, mit in die gemeinsame wohnung gebracht! :eek: schon leicht jugentlich, aber auch total verwaschen und so mit buchstaben drauf und so ALT und nicht mehr wirklich schön!
er will die uuunbedingt behalten! :eek: :ratlos:
meine schwester schüttelt nur den kopf, hat ihm mal auf einen gebrutstag ne neue gekauft, aber die alte hat er lieber. :kopfschue

das musste ich jetzt erst loswerden!!!! :grin: :engel:
denn ICH verstehe das "männerbettwäsche-phenomen" nicht!
bitte helft mir! :zwinker:

meine fragen:
Off-Topic:
die fragen sind nicht wirklich konkret gestellt, da sich meine theorie, nur auf selbst erlebtem stüzt.
ich bitte euch möglichst ausführlich zu antworten. nicht nur "ja" oder "nein"...


- paare, wie sieht es bei euch aus? egal ob getrennt wohnend, oder zusammen.
kennt ihr das phenomen auch?
-wenn ja, was sagt ihr dazu?

- an die männer:
seit ihr auch solche kanditaten? oder ganz im gegenteil?
-was habt ihr für bettwäsche zuhause?
-verwaschene?
-wenn ja: wollt ihr nicht neue kaufen? wenn nein, wiso nicht?!?!?! :ratlos:


an die frauen:
-seit ihr selbst so wie die männer (die ich kenne)?
-oder kennt ihr eher auch meine sicht und ihr seit die, die mal sagt, ne neue bettwäsche muss her?


erzählt bitte einfach mal! mich interessiert das jetzt wirklich! :grin:
 
S

Benutzer

Gast
Nun, man kann doch mehrere Sets besitzen? Verstehe das Problem nicht....

Ich kaufe grundsätzlich nur kuschlige Bettwäsche, sodass diese auch noch nach vielen Jahren einsatzbereit, aber mir von Anfang an natürlich auch gefällt. Ich würde aber auch nur neue kaufen, wenn das alte Zeugs gar nicht mehr verwendbar ist. Das dauert aber sehr sehr lange :zwinker:
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Eigentlich bin ich eher so wie dein Freund. Ich mag lieber die alte Bettwäsche die ich schon ewig habe. Mein Freund ist da lieber für neuere Teile die nicht kaputt sind oder verwaschen.
 

Benutzer48619  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Nun, man kann doch mehrere Sets besitzen? Verstehe das Problem nicht....

es ist nicht ein richtiges problem :tongue: nur so gedanken mehr oder weniger :zwinker:.

ich hab ca 7 anzüge. :engel: (5 sind schon älter, aber sehen noch neu aus, aber gefallen mri nicht mehr sooo, oder passen nicht mehr ins schlafzimmer. (werde wohl bald welche entsorgen. :geknickt: )


trotzdem, nehm ich immer nur den einen, weil der meinem freund so gefallen hat. :schuechte aber jetzt ist er wirklich nicht mehr schön!


ich wollt eigentlich nur wissen, ob das nur in meinem umfeld so ein phenomen ist, dass männer an alter bettwäsche hängen, oder wie das so aussieht.. :zwinker:

edit: die, lieblings bettwäsche die wir haben, haben wir auch schon ca 4 jahre... aber nach alle 2 wochen 1 mal waschen und tumblern... irgendwann sit sie einfach nicht mehr schön.
 

Benutzer49007  (34)

Sehr bekannt hier
Früher noch zu Hause habe ich hm 3 verschiedene Bettwäschen gehabt alle mit so Kindermotiven von Delfinen über Michy Maus :tongue:
Als ich ausgezogen bin hab ich die alle entsorgt. Weil ich sie 1. ja nicht mehr brauchte und 2. das Duvet viel grösser ist als der Überzug den ich hatte.

kenne das "Problem" in dem Falle also nicht. Aber auch jetzt haben wir 2 verschiedene Überzüge und er will immer den selben ollen Anzug drauf haben:ratlos:
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Nee sorry, also die Bettwäsche aus der Kindheit (möglichst noch mit entsprechenden Motiven) muss dann doch nicht unbedingt sein :-D

Ich kaufe immer mal wieder neue und wechsle so zwischen drei bis vier Sets ab. Nach ein paar Jahren sind mir die dann eh verleidet und es gibt ja laufend neue. Mein Freund hält das ebenso, der hat so drei Sets in Gebrauch, alle davon neu.
 

Benutzer12050 

Verbringt hier viel Zeit
ich hab keine lieblingsbettwäsche. ich habe hier alte bettwäsche von meinem bruder (mit benjamin blümchen :tongue: ) die ist schon über 20 jahre alt, aber nicht evrwaschen oder so....genauso hab cih aber auch bettwäsche die erst 2 jahre alt ist. allerdings habe ich auch mehrere bettwäschen und ständig gewaschen werden die auch ncith. und gewechselt..
ich seh das bei meinen eltern die haben auch bettwäsche die sie schon ewig nutzen, aber dadurch is die nicht verschlissen? knöpfe die abfallen kann man annähen, und dünn der so wird die auch nciht, sieht nciht älter aus als vor 5 jahren... klar ab und an braucht man neue, besonders wenn die aussieht wie von dir beshcriben. da würde ich keinen tag zögern und neue kaufen. (er kann seine ja behalten udn du holst für dich neue. muss ja nicht immer gleich aussehen...)
ich seh da irgendwie nicht das problem.

es hilft auch seltener waschen. also alle 2 wochen finde ich irgendwie übertrieben...geht das nur mir so?


kann oben übrigends ncith abstimmen, weil alt nciht gleich verschlissen ist. ne vernünftige auswahlmöglichkeit für mich fehlt
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Sowohl mein Freund als auch ich habe nur relativ neue, schoene, "erwachsene" Bettwaesche, die zur Einrichtung passt. Wenn er mit 41 noch Jugendbettwaesche haette, waere das auch ziemlich bedenklich. :-D
 

Benutzer48619  (36)

Verbringt hier viel Zeit
klar ab und an braucht man neue, besonders wenn die aussieht wie von dir beshcriben. da würde ich keinen tag zögern und neue kaufen. (er kann seine ja behalten udn du holst für dich neue. muss ja nicht immer gleich aussehen...)
ich seh da irgendwie nicht das problem.

es hilft auch seltener waschen. also alle 2 wochen finde ich irgendwie übertrieben...geht das nur mir so?


die auswahl möglichkeiten (müssen) reichen! :zwinker:

nee, das aussehen und passen ist mir eben SEHR wichtig, auf das leg ich besonderen wert. sonst würd ich ja die alte behalten. :zwinker:
da misch ich nicht 2 verschiedene! (zudem haben wir nur 1 decke und das will ich auch bei behalten.)

es ist KEIN problem! :grin: mich hat es einfach interessiert, ob dies bei männern allgemein so ist, dass sie auf alte bettwäsche stehen.. :grin: (weil ich eigentlich sogar 4 beispiele dafür hätte!!! :zwinker: )

alle 2 wochen übertrieben? :eek: NEIN, find ich absolut nicht.
also mehr als 3 wochen, lass ich die NIE drauf.
ok, hab auch ne leichte hausstaub/milben allergie, aber trotzdem, nach 2 wochen packt mich das bedürfnis, die bettwäsche zu wächseln...

naja, das ist mir jetzt egal, aber weitere antworten sind erwünscht :smile:
 
M

Benutzer

Gast
Das Aussehen meiner Bettwäsche ist mir schnurzpiepegal. Wir haben selten passende Kopfkissen und Decken gleichzeitig aufgezogen. Wozu auch? Ich lieg ja eh nur nachts drin :zwinker:

Alter Bettwäsche aus Teenagertagen haben wir trotzdem, jeder ein Set :smile:

Off-Topic:
Ich wechsele unsere Bettwäsche auch nur einmal im Monat. Alle 2 Wochen wechseln wär mir dann doch zu viel :smile:
 
D

Benutzer

Gast
Ich bin kein großer Freund von Veränderungen. Ich hab 4 oder 5 Bettwäschen und da bleibt eine auch 3-4 Wochen drauf. Die Meisten sind Mikrofaser und halten auch dementsprechend lang.
 

Benutzer37900 

Teammitglied im Ruhestand
Welche Bettwäsche drauf gezogen wird, ist meinem Partner herzlich egal, solange es weder kindische noch altmodische Muster sind. :zwinker:

Wir haben auch beide keine "Lieblingsbettwäschen", die immer wieder drauf muss. Ich würde auch gar nicht immer ein und die selbe Bettwäsche drauf haben wollen. Bei mir muss da Abwechslung rein. :smile:

Was ich überhaupt nicht haben kann - da bekomm ich wirklich die Krise und mag nimmer im Bett schlafen -, ist unterschiedliche Bettwäsche auf einem Bett. Wir haben zwei Bettdecken und zwei Kissen, also kauf ich jede Bettwäsche zweimal, sofern es nicht sogar Doppelsets zu kaufen gibt.
 

Benutzer16821 

Verbringt hier viel Zeit
Mein Freund hat gar keine alte eigene Bettwäsche, die ist bei seinen Eltern geblieben, weil es nur einen Bezug gab und nicht zwei.

Ihm gefällt die Wäsche, die ich mitgebracht habe, aber wichtig ist sie ihm nicht.

Allerdings bin ich die, die ab und zu mal neue Wäsche kaufen mag. Ihm ist das wohl mehr oder weniger egal. :zwinker:
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Was ich überhaupt nicht haben kann - da bekomm ich wirklich die Krise und mag nimmer im Bett schlafen -, ist unterschiedliche Bettwäsche auf einem Bett. Wir haben zwei Bettdecken und zwei Kissen, also kauf ich jede Bettwäsche zweimal, sofern es nicht sogar Doppelsets zu kaufen gibt.
Sowas finde ich auch ganz furchtbar. Wir haben sowieso nur eine grosse Bettdecke, aber wenn ich irgendwo zwei Decken mit unterschiedlichen Bezuegen sehe, bekomme ich immer das kalte Grauen.
 

Benutzer6400 

Verbringt hier viel Zeit
Mal überlegen ... mein Freund hat ein Bettwäsche-Set 2x, sodass wir es beide gleichzeitig benutzen. Ist superkuschelig im Winter. :zwinker: Dann haben wir einmal für uns beide uns die Schafe (diese Schafe) schenken lassen (allerdings mit "Ich bin ein Engel, aber ich kann auch anders") und dann haben wir noch ein Bettwäsche-Set für uns beide in gelb-orange-rot. Wechseln im Sommer zwischen den letzten beiden und im Winter kommt das dickere eben auch noch hinzu.
Wir sind uns da eigentlich relativ einig und er hängt auch nicht so sehr an seiner Bettwäsche. :zwinker:
 

Benutzer82466  (43)

Sehr bekannt hier
Jeder von uns hat (relativ) neue Bettwäsche und zwar jeweils 2 Sets. D.h. wenn wir zusammenziehen, werden wir nicht unbedingt neue brauchen.

Aber grundsätzlich versteh ich Dein Anliegen und würde die alten Dinger auch höchstens noch als Putzlappen hernehmen :tongue:
 

Benutzer37399 

Benutzer gesperrt
Ich habe noch ein ganz altes Bettwäsche-Set. Das nutze ich aber nur, wenn ich krank bin und länger im Bett liegen muss. Ist voll kuschelig, aber nicht mehr unbedingt vorzeigbar.

Generell haben wir aber neue, zueinander passende (also jedes Set doppelt) Bettwäsche, die immer eine Woche drauf bleibt.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Mein Bester hat zwei phantastisch aussehende, neue Bettwäsche-Sets, die mir gut gefallen.
Seine sind blau mit aktuellem Muster, ich habe rote mit schönem Design.
Vielleicht kuschelt er sich in seine alte, wenn er in seinem Jugendzimmer bei seinen Eltern zu Besuch ist. :zwinker:
 
V

Benutzer

Gast
ich besitze nur relativ neue, schöne bettwäsche mit hohem thread count in weiss oder creme. bei bettwäsche mit fusball-, tier- oder comic-motiven, hässlichen mustern oder knalligen farben packt mich das kalte grauen. mein freund besitzt gott sei dank ebenfalls schöne bettwäsche. wäre das anders gewesen, hätte ich jegliche abartigkeiten bei der ersten gelegenheit entsorgt...oder in der ersten nacht fluchtartig die wohnung verlassen.
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
ich hab schon sehr alte, die wird aber noch benutzt, bis sie auseinanderfällt. hab aber auch neue gekauft bzw geschenkt bekommen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren