Bettgespräche!?

E

Benutzer

Gast
Also,
dieser eine Thread (Was wollen Frauen beim Sex hören) hat mich irgendwie verwirrt.... Bisher sieht es ja so aus, als wenn mein Freund und ich die reinsten Quatschtanten im Bett sind und alle anderen nur vereinzelt etwas sagen... :smile:

Wir erzählen uns unserer gemeinsamen Phantasien, sprechen über die Dinge, die wir schon erlebt haben und unbedingt ein zweites Mal machen müssen. Wir erzählen uns, wen wir gerne ficken würden und wie das dann aussehen würde, erzählen von Freunden und Bekannten und deren Reaktionen uns gegenüber usw. usf....

Und natürlich fallen so Sätze wie "Du machst mich so wahnsinnig geil!" oder "Nimm dir, was du willst!" oder "Du bist das reinste Sexmonster!" und die obligatorische Frage zum Schluss: "Wo willst du mein Sperma hinhaben?"

Ich gebe ja zu, dass vieles davon nicht jedermanns Sache ist, aber wir sind doch wohl nicht die einzigen, die ihre Phantasien beim Sex erzählen und so viel reden, oder?

Lasst mich nicht im Stich. Ich fühle mich gerade etwas seltsam... :smile:

Lieben Gruß,
evi
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
Also wenn ich Fantasien erzähle bzw. hören will.. dann sollten sich diese auch nur zwischen der einen Person und mir abspielen..

Aber mein Freund ist da auch net wirklich redseelig *G .. türlich redet man über Sex,, was man mal machen möchte, getan hat und auch wiederholt werden sollte.. auch, ob es nun extrem scheisse war *G oder eben total gut (sieht man einem ja eh an *G) .. Nur, wirklich während des poppens will ich solche Gespräche nicht führen müssen.. davor und danach gerne...
Allerdings, machen mich solche Gespräche ganz und gar net heiss- das sind normale "sachen" die man sich erzählt und dann irgend wann mal macht..

und die Frage "wo willst du mein Sperma hinhaben" gibt es bei uns eigentlich auch net *G k, er hat ma gefragt ob er auf meinen Bauch spritzen darf.. hab ihn auch "gelassen".. aber immer kommt diese Frage net auf..

vana
 

Benutzer12216 

Sehr bekannt hier
also wenn ich mich noch recht entsinnen kann,is schon so lang her,gehör ich auch eher zu ruhigeren sorte!aber das könnte,falls sich zufällig mal wieder was ergeben sollte,sich auch ändern!
 

Benutzer8236 

Verbringt hier viel Zeit
Hm mehrfachwahl wäre gut gewesen. Meistens nur einzelne Sätze wie oben angeben. Aber manchmal reden wir auch wärend dem Sex über alles was uns gerade einfällt, wenns das Wetter wäre.. *Grins* Aber mit wem wir gerade gerne schlafen würden *grübel* nein, das möchte ich nicht wissen, wenn wir gerade sex haben. Allerdings, betreiben wir rechtviel sogenannten "Dirty Talk" aber naja...
so long

mfg
oblivion
 

Benutzer8711 

Verbringt hier viel Zeit
"schatz, wenn du fertig bist, schmierst du mir ein brot?" *prust*

nee, leute ich mag des überhaupt net.
das einzige was gesagt wird: Nimm mich von hintern, oder tiefer, oder sowas.

schluck du luder oder fick mich mein hengst - ich find´s einfach nur lächerlich und würde vor lachen nicht mehr pimpern können.
ich lese aus seinen reaktionen!
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
the_Mistress schrieb:
"schatz, wenn du fertig bist, schmierst du mir ein brot?" *prust*

nee, leute ich mag des überhaupt net.
das einzige was gesagt wird: Nimm mich von hintern, oder tiefer, oder sowas.

schluck du luder oder fick mich mein hengst - ich find´s einfach nur lächerlich und würde vor lachen nicht mehr pimpern können.
ich lese aus seinen reaktionen!
Dem kann ich mich nur anschließen ... hab dennoch das zweite ("Nur vereinzelte Sätze, wie "Du machst mich geil!" oder "Fick mich!" oder "Ich liebe Dich!".") angeklickt ... wobei Sätze wie "Fick mich" oder so nicht fallen .. eher was in die Richtung "Lass uns mal die Stellung wechseln" :smile:

Juvia
 

Benutzer15156 

Meistens hier zu finden
Ich rede zwar gern über sex, aber währenddessen - nö ,das is nix für mich.
unterm sex will ich nur genießen und nicht reden. danach und davor dafür desto lieber :smile:
 

Benutzer17424  (38)

Verbringt hier viel Zeit
also es sind bei uns fast immer nur sätze, manchmal auch "das und das würde ich gerne mal mit dir machen" oder so, aber NIE irgendwas aus dem alltag oder phantasien mit andern oder so, also das find ich doch etwas seltsam :zwinker:
 
E

Benutzer

Gast
sterni schrieb:
phantasien mit andern oder so, also das find ich doch etwas seltsam :zwinker:

Also doch seltsam? Mmmh.... :-(

Wie würdest du reagieren, wenn deine Freundin mal so etwas äußern würde...?

Ich finds extrem erregend.
evi
 
B

Benutzer

Gast
also während des sex werden eher einzelne sätze, allerdings beim vorspiel werden schon mal fantasien ausgetauscht und etwas mehr geredet.
 

Benutzer17424  (38)

Verbringt hier viel Zeit
evi schrieb:
Also doch seltsam? Mmmh.... :-(

Wie würdest du reagieren, wenn deine Freundin mal so etwas äußern würde...?

Ich finds extrem erregend.
evi

glaube nicht dass mich das erregen würde, stören denke ich aber auch nicht, und für abnormal oder so würde ich es auch nicht halten :zwinker:
 
J

Benutzer

Gast
WÄHREND des Sex fallen nur Kurzsätze. Über Fantasien reden wir nicht während des Sex, was aber nicht heißt, dass wir gar nicht drüber reden, aber halt nicht während wir es tun..
Über Gott und die Welt un dwas uns noch so bewegt und woran wir denken, reden wir meist nach dem Sex, wenn die Situation es ergibt, wir da noch zusammen liegen und in der Stimmung dazu sind, alle möglichen Gedanken auszutauschen. Dieser Moment ist fast noch intimer, als der Sex davor..

JKB
 

Benutzer18845 

Verbringt hier viel Zeit
bei uns fallen meistens keine Sätze, sondern wir sehen am anderen die Reaktionen. Meistens fühlen wir uns und da brauchen wir keine Wote dazu um uns anzuschärfen. Für manch andere mag es vielleicht komisch klingen, aber es kann ziemlich schön sein, wenn man sich dabei intensiv küsst oder man mitbekommt wie der Atem des anderen oder sogar sein eigener schneller und intensiver wird.
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
Davide schrieb:
bei uns fallen meistens keine Sätze, sondern wir sehen am anderen die Reaktionen. Meistens fühlen wir uns und da brauchen wir keine Wote dazu um uns anzuschärfen. Für manch andere mag es vielleicht komisch klingen, aber es kann ziemlich schön sein, wenn man sich dabei intensiv küsst oder man mitbekommt wie der Atem des anderen oder sogar sein eigener schneller und intensiver wird.

noe find ich net - kann dem eigentlich zustimmen *G ich liebe das, wenn er schneller atmet und evlt n bissl stöhnt :smile:

vana
 
E

Benutzer

Gast
Davide schrieb:
Für manch andere mag es vielleicht komisch klingen, aber es kann ziemlich schön sein, wenn man sich dabei intensiv küsst oder man mitbekommt wie der Atem des anderen oder sogar sein eigener schneller und intensiver wird.

Find ich auch nicht komisch....ist ja bei uns nicht anders....nur dazu kommt eben noch oben beschriebenes....je nach Lust und Laune... :smile:

evi
...und Lust ist da...
 
F

Benutzer

Gast
Bei uns fallen auch eher einzelne Sätze. Es sei denn, wir machen eine Art Rollenspiel, wo wir so tun, als ob wir wer anderes wären oder so.

Sonst reden wir meist vor dem Sex über solche Sachen und das macht uns dann scharf. Aber wenn er mir beim Sex oder vor dem Sex sagen würde, mit wem er gerade schlafen möchte, ne, das könnte ich nicht. (krasses Beispiel)
 

Benutzer12391  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Ich ja, sie leider nein. Sie hat einfach kein Bedürfnis danach und ich find es geil ihr so manches nette zu sagen :smile:


LG misoe
 
G

Benutzer

Gast
Also ehrlich gesagt KANN ich dabei irgendwie nix sagen, außer ab und an mal n vereinzeltes Sätzchen *g*
 
C

Benutzer

Gast
also ich finde das nich seltsam. hab bisher zwar auch keine großartigen gespräche beim säcks gehabt *g*, wäre dem aber nich abgeneigt. nur weiß man ja nie, wie der männliche part das findet ;o)
 
J

Benutzer

Gast
Reden kann man das nicht nennen. Es fallen nur Sätze, aber eher von meiner Freundin. Keine Ahnung was ich stammel.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren