Betrogen, Schluss gemacht. Sex schuld?

Benutzer145719 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,

bin total verzweifelt, hab gestern erfahren, dass meine Freundin bei nem anderen Typen war, den sie wohl schon länger kennt, irgend so n Typ von ihrer Arbeit, und bei unserem Streit ist raus gekommen, dass sie mit ihm geschlafen hat. Ich versteh's einfach nicht. Hab dann Schluss gemacht, was soll ich machen.

Ich raff einfach nicht, warum sie das getan hat. Wir haben uns eigentlich immer gut verstanden. Alles war super, nur der Sex war in letzter Zeit nicht mehr so häufig, sie wollte nicht mehr so oft. Es war schon immer etwas schwieriger bei ihr, da sie öfter Schmerzen dabei hatte, aber angeblich hat es ihr nichts ausgemacht. Aber jetzt DAS, wie soll ich damit umgehen? Kann mit ihr momentan auch nicht reden, bin traurig und wütend zugleich. War es richtig, dass ich Schluss gemacht habe?
 

Benutzer139398  (27)

Öfter im Forum
Ich finde du hast es gut gemacht!
Fremdgehn in einer beziehung ist absolut nicht in ordnung. Sie wollte keinen sex holt sich aber von nem anderen das ist echt nicht in ordnung von ihr und mach dir keine schuldgefühle so wie du schreibst hast du keine fehler gemacht. Sie hätte mit dir reden sollen wenn ihr iwas nicht gepasst hat oder dir gleich erzählen das sie mit ihrem arbeitskollegen ins bett gehüpft ist und nicht in einem streit.

Es ist wirklich schwer sowas aber was willst du mit einer die dein vertrauen missbraucht hat? Du kannst ihr nie wieder od schwer vertrauen und ohne vertrauen keine beziehung. Liebeskummer hat fast jeder gehabt und du wirst es auch schaffen den du verdienst eine die nur dich haben will. Kopf hoch sie ist diejenige die sich schämen sollte.
[DOUBLEPOST=1416925753,1416925689][/DOUBLEPOST]Ich hoffe ich konnte dir iwie helfen
 

Benutzer138371  (41)

Beiträge füllen Bücher
Das tut mir leid für dich..
Beschissen werden hat eigentlich keiner verdient :frown:
Wenn sie zumindest irgendwie was gesagt hätte, das sie sich z.B nicht mehr wohl fühlt, oder ihr etwas fehlt in der Beziehung...

Für mich wäre ein Seitensprung ein Trennungsgrund... ich will nicht, das man mein Vertrauen missbraucht.
 

Benutzer130859 

Verbringt hier viel Zeit
Ich stimme ich mit rose94 rose94 ziemlich genau überein.
Wenn sie nicht mit dir über ihre Probleme redet - grade da es eine Sache ist mit der du direkt zu tun hast - aber über nen anderen nach ner Lösung sucht oder was auch immer die Aktion von ihr sollte, hat sie dich einfach nicht verdient.
Und da gelten auch keine Ausreden wie "Ich habe mich nicht getraut!" oder "Ich wusste nicht wie ich es sagen sollte!"
Auch wenn das vllt der Fall gewesen sein mag; deswegen geht man noch lange nicht fremd!!
Ich wünsche dir dass du schnell über sie hinweg kommst und mit einer, die dich wirklich zu schätzen weiß und dir treu ist glücklich wirst.
Konnte dir hoffentlich etwas helfen! :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren