Betrügt sie mich? (Achtung lang)

Benutzer151411  (32)

Ist noch neu hier
Ich hab mich hier angemeldet, weil ich eure Meinung erfahren möchte zur Situation in der ich mich zur Zeit gerade befinde.

Ich bin mit meiner Freundin 2 Jahre zusammen. Wir hatten am Anfang sehr oft Sex (alle paar Tage), dann seltener und zuletzt eigentlich kaum noch, das heisst manchmal einen ganzen Monat lang nicht.
Sie ist abgesehen davon die beste Freundin, die man sich vorstellen kann und ich vertraue ihr.
Nur bin ich auch nicht glücklich, wenn wir so wenig Sex haben. Sie scheint das nicht zu stören bzw. findet das nicht so dramatisch. Ich finde das etwas komisch, weil sie von Anfang an den Eindruck machte, dass ihr Sex ziemlich wichtig ist. Unter anderem hat sie mir beim Kennenlernen auf der Toilette im Club einen geblasen und beim ersten Date dann Sex und danach auch schon recht bald "Neues" ausprobiert.

Daher gehe ich eignetlich mittlerweile davon aus, dass sie sich anderweitig Befriedigung holt und es mir nich sagen will, was ja auch von daher Sinn macht, da es für mich ein Trennungsgrund wäre, bzw. könnte ich schlecht damit leben. Ansonstne bin ich schon realistisch, dass es für viele Menschen schwieriig ist über Jahre ohne Ausrutscher einer Person treu zu sein. Faktisch hat sie einige Gelegenheiten dazu, da wir uns nur wochenends sehen können seit ner Weile.

Ich hatte eine ähnliche Situation schon mal mit einer Ex. Aber da war es viel offensichtlicher, weil sie oft allein bzw. mit Freundinnen ausgegangen ist in den übelsten Outfits und auch oft nachts ewig lang weg war bei "Freunden". Mir ist dann auch so richtig klischeemäßig aufgefallen, dass sie andere Sachen macht im Bett. Oder sie kam nachts aus dem Club heim und hat dann erstmal geduscht bevor sie ins Bett kam, etc. Aber es war ok, wir hatten dennoch manchmal Sex, der richtig geil war und ich habs ihr einfach heimgezahlt. Dann ging das Ganze eh in die Brüche.

Was ich mich nun frage ist, ob es denkbar ist (aus Sicht einer Frau), dass so diskrekt durchzuziehen und warum?
Oder ist es denkbar, dass ihrerseits wirklich so wenig Sextrieb vorhanden ist inzwischen?
 

Benutzer143952  (27)

Sehr bekannt hier
Warum sagst du das du ihr vertraust aber gleichzeitig auch sagst das du glaubst sie holt sich ihren Sex woanders? :what: Hast du eigentlich mal darüber mit deiner Freundin gesprochen bevor du dir Dinge in deinem Kopf ausmalst?
Und natürlich kann eine Frau diskret Betrügen und auch undiskret genau wie ein Mann auch.Und natürlich kann der Sextrieb auch nachlassen.Aber ob das auf deine Freundin zutrifft musst wohl du sie Fragen :smile:
 

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
Daher gehe ich eignetlich mittlerweile davon aus, dass sie sich anderweitig Befriedigung holt und es mir nich sagen will
Aus deinen Erzählungen ist das erstmal nur eine ganz, ganz schwache Theorie.
Dass sie nicht mehr so viel Sex will kann tausend andere Gründe haben, schonmal daran gedacht?
 

Benutzer38570 

Planet-Liebe Berühmtheit
Sicher kann man sich nie sein, ob der Partner fremd vögelt oder nicht. Ich sehe in Deinem Fall aber überhaupt keine Anzeichen.
 

Benutzer99946 

Meistens hier zu finden
Manchmal verändert sich das aktuelle sexuelle verlangen auch. Sprich doch einfach mit ihr darüber, dass du gerne wieder mehr Sex hättest.
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Dass sie Fremdgehen könnte, ist in meinen Augen euer geringstes Problem. Irgendwelche untrüglichen Anzeichen dafür sehe ich in Deinem Text auch nicht - das Problem auf das Du Dich konzentrieren solltest, ist die Sache mit dem Sex - da solltet ihr mal drüber reden und Du könntest mal schauen, ob Du ihre Lust nicht doch wieder ein bisserl geweckt kriegst. Es ist durchaus denkbar, dass sie gerade schlicht wenig Lust (auf Dich, oder einfach so) hat. Da können viele Faktoren reinspielen - der Alltag, Gewohnheit, Stress bei der Arbeit oder im Studium, die Pille kann auf die Libido schlagen,...

Dir fehlt gerade was in der Beziehung, das wäre der Punkt, an dem Du ansetzen solltest. Nicht bei irgendwelchen "sie könnte mich bescheissen"-Vermutungen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer151380  (32)

Ist noch neu hier
vielleicht hast du auch an Attraktivtät eingebüßt, d.h. du solltest wieder etwas mit ihr mehr unternehmen.... vielleicht kommt sie dann wieder so mehr in stimmung. Du solltest darauf achten, nicht eifersüchtig oder zu misstrauisch zu werden. Dann befindest du dich ganz schnell auf der Verliererseite.... also mach etwas dafür, dass sie wieder mit dir sex hat und rede auch mit ihr darüber. gerade wenn dir vertrauen schwindet...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren