betrügt er mich?

Benutzer11966 

Verbringt hier viel Zeit
ich würde ja gerne aktiv werden, aber was soll ich denn tun?
 

Benutzer45016 

Verbringt hier viel Zeit
du meine güte, das kann doch nicht so schwer sein :grrr:
wenn du das mädel das nächste mal an der strippe hast dann frag halt mal ganz blöd was sie grad so macht, an was sie so denkt oder ob sie grad auf was BESONDERES bock hätte, bla bla! du kennst doch sicher so "eindeutig-zweideutige" gespräche!? schecker ein bischen rum und schieb zwischendrin immer mal so ne frage rein, die antworten die dann kommen werden dich vielleicht weiter bringen. dazu solltest du aber vielleicht auch was über den umgang der beiden miteinander wissen. kaspern sie eh immer rum dann sind "solche" antworten kein beweis dafür das da was laufen könnte!
das beste is auf jeden fall das du deinen freund noch mal darauf festnagelst, egal ob er sauer wird oder nicht, soll er doch! du hast einen verdacht, ob berechtigt oder nicht, er trägt mit seinem verhalten nicht grad zur besserung der situation bei! also rede mit ihm, und wenn er :kotz: vor wut, du brauchst für dich gewissheit, basta!!! :grin:
 

Benutzer23485  (53)

Chauvinist
Du liebst ihn vielleicht ein bißchen, aber Du liebst die Idee, daß jemand Dich mag, noch viel mehr. Eine richtige Beziehung ist das nicht. Mit welchem Recht spionierst Du ihm so dermaßen hinterher ? Wenn Du ihn wirklich liebst, fragst Du ihn ganz offen und direkt ob er Dich betrügt oder nicht, und Du sagst ihm auch ganz deutlich, welchen Verdacht du hast und wieso du darauf kommst. Vorher fragst Du das Mädel, was da eigentlich zwischen ihm und ihr läuft, als die die Du bist. Wenn sie etwas mit ihm hat, wird sie genauso wenig begeistert davon sein, ihn mit einer Anderen zu teilen wie Du. So Versteckspiele von wegen "sie denkt daß er es ist" bringen überhaupt nichts, das ist der reinste Dünger für gegenseitiges Mißtrauen. Du machst Dir damit nur die Beziehung kapputt.
 

Benutzer44529 

Verbringt hier viel Zeit
:blablabla :blablabla :blablabla

Klar basiert eine Beziehung auf Vertrauen,
aber in manchen Fällen würde ich nicht blind
und naiv vertrauen.
Die Enttäuschung über einen selbst wäre dann
umso größer.

Ich sehe es eher so:
Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.
 

Benutzer47928 

Verbringt hier viel Zeit
Diese ganzen Nachspioniervorschläge sind bestimmt gut gemeint... aber sie können sowas von nach hinten losgehen. Was, wenn sie ihn mal auf diese Zweideutigkeiten anspricht und er weiß von nichts? Möglich, dass dann sein Vertrauen derart erschüttert ist, dass er Schluss macht!

Ich schreib das nur, damit du dir die Konsequenzen klarmachst. Wenn du ihm echt hinterher spionieren möchtest: Sag das nächste Mal doch zu ihr: "Hey, ich rede echt soo gerne mit dir. Was ist das eigentlich mit uns beiden...?" oder so ähnlich. :bandit:
 
C

Benutzer

Gast
wenn hier jemand einen Grund hat, die Beziehung zu beendene, dann dein Freund, weil du so hinterhältig bist... :kotz:

wenn du ein Problem mit der sms hast, dann sag ihm ganz klar, dass dich das belastet unddu damit nicht umgehen kannst. wenn er dich liebt, wird er versuchen Verständnis dafür aufzubringen und dir erklären, was die sms zu bedeuten hat.
 

Benutzer31871  (38)

Verbringt hier viel Zeit
also sich im messenger als dein freund ausgeben is echt das letzte...

und wenn du jetzt noch den Ratschlägen folgst und sie (als er quasi) anmachst... kann es passieren, dass sie das toll findet und versucht ihn zu verführen, obwohl vorher nix war...


wirklich, wenn es dich belastet sag ihm das ganz deutlich. Lass dich nicht abwimmeln. Ansonsten bleibt nur Vertrauen... wenn du ihm nicht mehr glaubst was er sagt, dann mach schluss... ohne Vertrauen geht keine Beziehung...

Aber so geheime Spionagemanöver find ich furchtbar...
 

Benutzer11966 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab ihn schon mehrmals direkt darauf angesprochen, aber seine erklärungen sind nicht so sehr glaubhaft, besonders weil sie sich öfters ändern.

Ich hab sie ja nicht in seinem namen angemacht, sondern mich nur normal unterhalten. Ich kann ja nichts dafür dass sie durch den messanger dachte, ich sei er.

Nachspionieren tu ich ihm ja nicht, ich möchte halt nur gewissheit und weiß nicht wie ohne ihm halt zu sehr nachzuspionieren oder so.
 

Benutzer49178 

Verbringt hier viel Zeit
ich kann jetzt nicht für jeden sprchen.

aber nach meiner bisherigen erfahrung gibt es diese langen affären neben der eigenen freundin so gut wie nie!
90% davon sind eingebildet. es hat kaum jemand die eier, sich ne bumsfreundin zuzulegen und die sache über nen längerein zeitraum durchzuziehen. bei mir ist das so, bei jedem meiner kumpels ist das so, bei jedem, mit dem ich jemals über sowas gesprochen hab ist das so und ich kenne auch niemanden, der das jemals so gemacht hat.

halte es für viel wahrscheinicher, dass dein freund mal wieder etwas abwechslung oder so braucht und sich über nen kleinen flirt freut (das wiederum ist nämlich in so gut wie allen beziehungen früher oder später der fall). wenn das so ist, würd ich aufpassen, was ich tu.

an deiner stelle würd ich ihn einmal richtig auf den pott setzen und mich dann zwingen, mich zurückzuhalten.
wenn er es nur ein bißchen genießt, dass eine andere frau ihn süß findet, dann soll er das doch machen. wenn du damit leben kannst. wenn du ständig nachbohrst oder er rausbekommt, dass du spionierst, machst du die sache erst richtig schlimm.

letzendlich musst du wissen, wie du damit umgehst. aber auch männer sind so gut wie alle nicht so gefühlskrank, dass sie ne affäre eiskalt durchziehen.
 

Benutzer25356  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Wie ist es denn weitergegangen?
Hast du was aus ihm (oder aus ihr) rausgekriegt?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren