Besuch im Puff ?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer39497 

Sehr bekannt hier
Nichts gegen diese Meinung, aber ...
... bei diesem verdammten Spruch könnte ich an die Decke gehen :angryfire :kopfschue

Man sollte vielleicht sagen: "Jeder Topf KÖNNTE seinen Deckel finden" wenn....

es geht darum ihn mehr oder weniger zufällig zu finden. Und einige Menschen haben die Möglichkeit ihrem Glück auf die Sprünge zu helfen. Andere verfügen wiederum nicht über diese Möglichkeit.

Ich kann auch sagen, am Samstag KÖNNTE ich im Lotto sechs richtige haben...., WENN ich die richtigen Zahlen ankreuzen würde.

Ist alles sehr theoretisch...
 

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
Ich kann auch sagen, am Samstag KÖNNTE ich im Lotto sechs richtige haben...., WENN ich die richtigen Zahlen ankreuzen würde.

Ist alles sehr theoretisch...
Ist aber nicht ganz das Gleiche. Beim Lottospielen kann ich mich im Grunde nur auf den Zufall und das Glück verlassen. Bei der Partnerfindung habe ich durchaus Möglichkeiten, aktiv mitzuhelfen. Natürlich spielt auch hier Glück mit rein: Gutes Aussehen hilft z.B. weiter bzw ist ein dankbares Startkapital. Aber es ist z.B. eher behindernd, wenn man nur drinnen hockt oder umgekehrt verzweifelt nach einer Frau Ausschau hält und man einem die Suche sofort ansieht. Und man muss geduldig sein - ich war bis 20 auch Single, hatte nichts, keinen Typen, keinen Kuss, ein Händchenhalten - aber ich habs überlebt, weil ich wusste, "meine Zeit" kommt noch irgendwann, eben etwas später als bei meinen Freundinnen, die mit 14 bereits ihre ersten Freunde hatten. Sicher gibt es keine Garantie, dass man jemanden findet, aber die Wahrscheinlichkeit, dass man sein ganzes Leben lang alleine bleibt, ist wiederum enorm gering. Man sollte nicht zu früh verzweifeln. Und erstmal überlegen, woran es liegen könnte, dass man niemanden findet.
 
H

Benutzer

Gast
klar würd ichs machen..

trink ambesten paar Bier vorher... aber nich zuviel.. nur nen paar... 2 oder 3 0,5l flaschen dann passt das schon eher... bist lässiger und ruhiger ;P
 

Benutzer55220 

Verbringt hier viel Zeit
Wer kein Problem hat einen Sexpartner zu finden (vor allem Girls) wird meine Meinung sicher niemals verstehen. Letztlich entscheiden immer die Frauen, ob es zum Sex kommt oder nicht. Da kann Mann mitunter bis zum Lebensende warten und hoffen. :wuerg:

Da muss ich Dir 200 % zustimmen, das kenn ich aus früheren Zeiten auch noch.

Dieses Gefühl werden Frauen nie erleben, denn Männer die "alles nehmen" gibt es immer und überall als Potentielle Sexpartner.

Dieses Gefühl als Mann, einfach keine abzubekommen, keinen Sex zu haben ist in jungen Jahren echt belastend. Das hat nix mit schlechtem Aussehen zu tun, mehr mit dem Talent Frauen zu umwerben was Mann manchmal erst spät lernt, was viel viel Energie kostet, die Mann dann auch bereitsein sollte zu inverstierenn.

Deshalb verstehe ich jeden der in den Puff geht.

Es sollt halt nur die Reife dasein das es nicht die Realität ist, aber nur um mal Sex zu haben find ichs net verwerflich.

Für Männer ist Sex nur Sex, sonst nix !
 

Benutzer39497 

Sehr bekannt hier
Ist aber nicht ganz das Gleiche. Beim Lottospielen kann ich mich im Grunde nur auf den Zufall und das Glück verlassen. Bei der Partnerfindung habe ich durchaus Möglichkeiten, aktiv mitzuhelfen.

Ich sehe das ebenfalls so und deshalb sagte ich ja, dass die einen ihrem Glück bezüglich der Partnerfindung auf die Sprünge helfen können und dass andere diese Möglichkeit wiederum nicht besitzen.

Unter diesem Gesichtspunkt ist der Vergleich mit dem Lotto tatsächlich nicht treffend, aber in beiden Fällen ist es eine Frage von "wenn" und "könnte", weswegen ich die Möglichkeitsform hervorgehoben habe. D.h. sowohl im Spiel als auch in der Liebe sind gewisse Voraussetzungen nötig, um Erfolg zu haben.

Während man im Spiel einfach Glück benötigt, sind in der Liebe vor allem persönliche Attribute entscheidend, welche ja auch teilweise vom Glück abhängig sind. Vor allem eine stabile Persönlichkeit und soziale Fertigkeiten sind gefragt, um als beziehungstauglich eingestuft zu werden. Und ein ansprechendes Erscheinungsbild obendrauf ist förderlich, um die Chancen noch weiter zu erhöhen.

Nicht jeder hat das Glück von Natur aus über diese Eigenschaften zu verfügen. Und selbst wer sie besitzt und deshalb über einen bestimmten Marktwert verfügt, braucht eine Portion Glück, um einen geeigneten Partner zu finden. So oft ist es ja davon abhängig, dass man sich zur richtigen Zeit am richtigen Ort befindet.
 
A

Benutzer

Gast
Meine Meinung:

Tu es. Du bist nicht gebunden, tust niemandem weh und machst, was millionen Männer an millionen Orten zu millionen verschiedenen Zeiten schon gemacht haben. Es ist nichts verwerfliches daran.

Dann gebe ich dir aber den Tip, in einen Club zu gehen. Dort bekommst du wesentlich mehr für dein Geld.
 
1 Monat(e) später

Benutzer70514  (45)

Verbringt hier viel Zeit
puff!

hallo error!
warum nicht? aber bevor du dich entscheidest,würd ich mich gründlich informieren. es gibt nämlich sehr gute bordelle!
ich würd mich vorab inner lokalzeitung und im internet über gwisse bordelle in deiner umgebung informieren.die "guten" sind oft kleine bordelle,die du von außen nicht erkennst(sondern erst an der klingel). dort wird sehr auf hygiene gesetzt(duschen,sauberkeit usw.). falls du noch nicht geküsst hast,kannst du auch dieses angebot wahrnehmen wenn du willst. die protituierten sind dort auch sehr nett,was deine nervösität eher eindämmt.
jedenfalls wirst du eine erfahrung reicher und lockerer mit gewissen dingen umgehen können. insb. wenn du dann mal deine "angebetete" gefunden hast,hast du dann nicht mehr so viel angst vorm sex.

also guten rutsch!
 
S

Benutzer

Gast
Also,ich würde warten . Für mich käme es aber sowieso nicht in frage in nen Puff zu gehen aber ich kann deine Neugier und ungeduld schon nach vollziehen. Letzt endlich ist das deine Entscheidung die dir auch keiner abnehmen kann.
 

Benutzer70520 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn du meinst, dass das deine erste Erfahrung sein soll...dann tu es doch.
Ich würde es nicht tun! Du wirst dich dein Leben lang dran erinnern. Mein erstes Mal war ein ONS und um ehrlich zu sein...es war geil, aber nicht schön. Wenn ich zurück denke, dann hätte ich doch besser wwarten sollen. Aber Jeder empfindet das anders, wenn du meinst, es könne dich glücklich machen "nur um es endlich auch mal gemacht zu haben", dann tu es...
Abr vorsichtig, du könntest enttäuscht sein! Die Nutte scherrt sich nen Dreck um dich, ist einfach so...die macht ihren Job und wird bezahlt (nicht, dass ich was gegen Nutten hätte, ist halt auch nur nen Job und das im ältesten Gewerbe überhaupt...ich kenne einige Nutten und ein paar davon sind richtig gute Freundinnen von mir!).
Sex ist für mich nichts, was man macht, weil es Zeit wird...
 

Benutzer38494 

Sehr bekannt hier
ich hab mich damals auch von einer professionellen entjungfern lassen. :grin:

also ich persönlich habe überhaupt kein problem damit ob jemand in einen puff gehen will oder nicht.
das muss derjenige schon selber wissen und letztlich hat das alles nichts mit irgendeiner beziehung oder was zu tun.

der threadstarter will halt endlich sein erstes mal haben. :zwinker:

aber ich muss ihn da enttäuschen.
ich fand das damals nicht grad sehr prickelnd und kann dir nur sagen, das eine hure nix für mich ist.

raten kann ich dir nur, das du ihr das vorher sagst, das es dein erstes mal ist ... dann strengen die sich mal ein bischen an und machen nicht nur standard.

es sind eben keinerlei gefühle dabei im spiel.
ihr ist das eigentlich egal, ob du sie gerade bumst, oder nicht. hauptsache du hast bezahlt. das ist alles was sie interessiert.

mir persönlich hat das wie gesagt herzlich wenig gebracht, aber ich bin auch ein mensch der schon ein gewisses feedback braucht um schönen sex zu haben.

also erwarte nicht zu viel von deinem besuch ... und wie gesagt, würde ich es an deiner stelle vorher sagen das du noch nie sex hattest.
 
1 Woche(n) später

Benutzer70890 

Verbringt hier viel Zeit
Mach's einfach, aber erwarte Dir nicht zu viel davon.

Finde viel bedenklicher, wie eine solche "Tat" hier als absolutes KO-Argument - gar für eine Beziehung - angeführt wird.

Vielleicht kann mr_error ja danach gar unbefangener auf Frauen zugehen und "auf ganz anständigem Wege" zu Sex kommen.

Aber diese Vorverurteilungen finde ich arm.

-> Zustimmung und was die Weibsen erzaehlen, ist wohl auch ein bisschen typisch fuer ihr Alter.
Bei ner Nutte muß einem klar sein, daß es da ums Geld verdienen geht und nicht um Beziehung etc.

Allerdings koennte es passieren, daß Du dann noch weniger Mut hast, auf Frauen zuzugehen, denn mal abgesehen von den Kosten ist es natuerlich auch der leichtere Weg, wenn man sich gleich an eine Pro wendet, bei der du nicht ewig baggern und angraben mußt.

last not least, dieses sog. erste Mal duerfte eh nix Besonderes sein, ob nun bei einer Nutte oder mit ner Freundin, deswegen sollte man da auch nicht soviel Getoese drum machen.

Ganz genau! so hätte ich das auch geschrieben!

-> In solchen Situationen hat jeder das "Vorrecht", sich zum Affen zu machen oder machen zu lassen.
 
D

Benutzer

Gast
da gehts doch nur ums geld und so richtig toll stell ich mir das auch nicht vor!!!
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Allein die Vorstellung, wieviele Männer über die Prostituierten schon drüber gerutscht sind würde mich total abschrecken!! :eek:
Von Krankheiten mal ganz zu schweigen...
 

Benutzer12590  (45)

Verbringt hier viel Zeit
Allein die Vorstellung, wieviele Männer über die Prostituierten schon drüber gerutscht sind würde mich total abschrecken!! :eek:
Von Krankheiten mal ganz zu schweigen...

das ist mir zu pauschal... vielleicht achten die damen des gewerbes mehr auf hygiene als die frau von nebenan:cry:
 

Benutzer63719 

Verbringt hier viel Zeit
ich finde das sollte der ts für sich entscheiden es kommt immer drauf an wen du danach fragt..nur weil hier zig leute sagen dass sies nicht für gut halten heist ja nicht dasses das non plus ultra ist was gesagt wird. letztlich musst du die entscheidung treffen und wenn du nicht mehr warten magst oder/und kein ONS etc in aussicht ist..machs ruhig. hauptsache du bist zufrieden damit.
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
das ist mir zu pauschal... vielleicht achten die damen des gewerbes mehr auf hygiene als die frau von nebenan:cry:

Dutzende Schwänze hatte die trotzdem schon in sich, wenn sie nicht gerade eine Anfängerin ist.
Klar mags Damen geben, die sehr auf Hygiene und Sicherheit achten und auch immer Gummi und so, aber das sieht man denen eben nicht an der Nasenspitze an.
 

Benutzer12590  (45)

Verbringt hier viel Zeit
ich wollte auch für niemanden eine "lanze" brechen
 

Benutzer12590  (45)

Verbringt hier viel Zeit
gott sei dank hab ich es bisher auch ohne puff geregelt bekommen:eek:
 

Benutzer70890 

Verbringt hier viel Zeit
Allein die Vorstellung, wieviele Männer über die Prostituierten schon drüber gerutscht sind würde mich total abschrecken!! :eek:
Von Krankheiten mal ganz zu schweigen...

-> Du schreibst, wie Du schaust...
Wieviel sind wohl schon ueber andere "druebergeruscht".
Darueber sollte man auch bei normalen Beziehungen nicht nachdenken und tut es ja eigentlich auch nicht, wenn man liebt.
Und daß Sex ohne Liebe immer die schlechtere Variante ist, hat doch keiner bestritten.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren