Besuch beim Urologen

Benutzer148183  (23)

Ist noch neu hier
Hi leute,

Ich weiß, dass die frage hier nicht hingehört, aber ich brauche rat...
Undzwar muss ich (16 jahre alt, männlich) zum urologen und ich habe angst vor dem arzt eine erektion zu bekommen...also ich bin NICHT schwul aber habe angst halt das ich vor der nervosität und den berührungen halt doch nen harten bekomme..:frown: das wäre äußerst peinlich...waa kann ich tun, damit dies nicht passiert?

Danke im voraus

MfG
 

Benutzer13901  (46)

Grillkünstler
WIrd dir nicht viel helfen aber ich denke mal nicht das das passieren wird und wenn bist du nicht der erste aber die Atmosphäre dort ist nicht gerade anregend
 

Benutzer135551  (36)

Sorgt für Gesprächsstoff
Kurz und knapp: Du kannst nichts machen! Wenns so ist dann ists halt so, und der wird das nicht zum ersten mal sehen. Er wird dich auch sicherlich nicht auslachen und aufgrund seiner Schweigepflicht auch nicht mit seinen Stammtischbrüdern drüber tratschen ;-) Das einzige was du tun kannst, dich entkrampfen und aufhören, dir zu sehr Gedanken drüber zu machen, das erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass nichts passiert. Was krigste denn gemacht?
 
A

Benutzer

Gast
Es wird eher so sein, dass du vor lauter Nervosität keinen hochbekommst. Außerdem schließe ich mich meinen Vorrednern an, der Arzt wird schon alles gesehen haben. Mein Besuch beim Urologen damals war auch unspektakulär. Mach dir keinen Kopf :zwinker:
 

Benutzer137773 

Öfter im Forum
War auch mit 16 beim Urologen (eine Frau übrigens), und die Atmosphäre dort könnte kaum unerotischer sein - da müsste man es schon speziell darauf anlegen, eine Erektion zu bekommen, ansonsten wird da nichts passieren.
 

Benutzer138875 

Beiträge füllen Bücher
Ich möchte fast wetten, das wird nicht passieren. Er wird gegebenenfalls Deine Hoden und Deinen Penis untersuchen — dieses Prozedere läuft aber recht technisch und professionell ab, so dass Du wohl kaum die nötige Lust dabei empfinden wirst. Davon ausgegangen, dass Du keinen Urologen-Kink pflegst, der Dich stimulieren würde. Also, kein wirklicher Grund zur Sorge, was die Untersuchung an sich betrifft.
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Selbst wenn das passieren würde - der Kerl ist Urologe und ein Mann, er WEISS, dass man auch allein durch Berührungen Erektionen bekommen kann und diese dann null sexuell motiviert sind und du bist garantiert nicht der erste, der dabei nen Harten kriegt.
 

Benutzer148183  (23)

Ist noch neu hier
Hi leute

Danke für die antworten^^
Hab zum glück keine latte bekommen :smile: aber das war ein kampf^^
paar mal hab ich gespürt dass er hart werden will aber ich hab mich halt beherrscht^^
War übrigends sogar ne frau^^
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren