Besuch beim FA

B

Benutzer

Gast
hi leidlz!
hab nächsten montag nen termin beim FA wegen pille... :zwinker:
und würd jetz halt schon mal gern wissen, was da so auf mich zu kommt...
kann mir irgendjemand sagen, was der da genau alles macht?
oder is des unterschiedlich? (wozu er halt grad lust hat oder wie? :confused: ) löl
also mfg @ll
:winkwink:
biiiienchöööön
 

Benutzer8944 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo bienchen*w*,

obwohl ich ein Junge bin, möchte ich dir dennoch etwas zeigen und vll. anderen Mädchen die ihr "Erstes Mal" beim Frauenarzt noch vor sich haben ...

Dies ist ein sehr umfangreiches Infomaterial: PDF-Version
Link1


Falls du keinen geeigneten Reader hast um dir diese Seite anzuschauen, kannst du auch die html-Version benutzen:

Link2



Ich hoffe das hilft dir etwas weiter ... Es schaut zumindest sehr gut aus ... !

Nur Mut :smile:
 
B

Benutzer

Gast
also bei mir war das so, dass ich mich unten ausziehen musste und mich auf den komischen stuhl setzen musste!
er hat sich dann handschuhe angezogen und auf einen finger ein bissl ein gleitmittel.
dann is er unten reingefahren und hat mit der anderen hand meine eierstöcke gesucht. dann hat er herum gedrückt und so weiter.
dann is er mit zwei eisenstäbchen (dicke aber) gekommen und hat unten auseinandergezogen und hat den krebsabstrich gmacht.
da hat er einfach ein wattestabal genommen und in die flüssigkeit eingetaucht.
eventuell macht er noch ultraschall aber das muss net sein.
aber ich kann dich beruhigen, es tut überhaupt nix weh wennst ganz entspannt bist und in 3-4 min war die untersuchung schon wieder vorbei!
 
M

Benutzer

Gast
neben dem abstrich kanns auch noch der Fall sein das der Arzt/Ärztin deine Brust abtastet wegen knötchen..
 
S

Benutzer

Gast
Also ich war bei meiner ersten Untersuchung noch Jungfrau, da hat er mich nur abgetastet, allerding mit dem Finger im Po. War nicht wirklich schlimm. Sonst nur Gespräch und so.
 
K

Benutzer

Gast
Mag ja sein, dass es "nur" als unangenehm empfunden wird, also von den Meisten...

...aber allein der Gedanke! :wuerg:
 

Benutzer10669  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Hey!

Also die Untersuchung ist wirklich von FA zu FA unterschiedlich. Wenn du z. B. das erste Mal beim FA bist, kann es durchaus sein, dass er nur eine Ultraschalluntersuchung macht, aber es gibt natürlich auch Ärzte, die gleich die ganze Untersuchung machen. Meistens wird auch deine Brust abgetastet und nach deinem Regelkalender gefragt. Wenn es dir aber unangenehm ist, muss du es auch nicht machen (die Volluntersuchung). Tipp: Wenn dir der FA überhaupt nicht sympathisch ist, dann wechsle ihn besser.

Liebe Grüße,
Lia
 

Benutzer11966 

Verbringt hier viel Zeit
Bei meinem ersten Besuch beim Frauenarzt war ich noch Jungfrau. Ich wollte mir die Pille verschreiben lassen. Der Arzt hat nur mit mir gesprochen, über die Pille und über mich. Untersucht hat er mich gar nicht. Er meinte dass würden wir erst beim nächsten Mal machen, falls ich dann keine Jungfrau mehr sein sollte.
 

Benutzer3389  (36)

Verbringt hier viel Zeit
@Miezerl
das mit dem abtasten wird erst mit demalter von 20 gemacht!... davor wird das nich nich gemacht!
 

Benutzer10669  (36)

Verbringt hier viel Zeit
@beazy

Nein, das ist ganz unterschiedlich. Denn als ich das erste Mal beim FA war, wurde ich sofort an der Brust abgetastet und war da noch nicht mal volljährig, geschweige denn 20. Bin auch jetzt noch nicht 20 und es wird nach wie vor gemacht, also kann man das nicht so pauschal sagen.
 
T

Benutzer

Gast
Lucilla schrieb:
Er meinte dass würden wir erst beim nächsten Mal machen, falls ich dann keine Jungfrau mehr sein sollte.


heist das das man sich die pille erst verschreibne lassen kann wenn man keine jungfrau mehr ist?
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
Also..

- ich war bei meinem ersten Frauenarztbesuch Jungfrau und er hat:
-n Ultraschallbild gemacht
-meine Eierstöcke befummelt *G
- nen Abstrich gemacht
- meine Brust abgetastet

allerdings kann ich mich jetzt net mehr soo genau dran erinnern ob ich da mir die Pille verschreiben lassen habe oder net *GG

Man kann sich die Pille verschreiben lassen wann man will, ob man Jungfrau ist oder net.. das is egal...

vana
 
S

Benutzer

Gast
Also,
ich hab mir die Pille auch als JF verschreiben lassen, der Arzt hat mich trotzdem normal untersucht. Es wurde eben im vorangehenden Gespräch gefragt ob ich noch JF bin oder nicht. Aber ich denke mal das is von Arzt zu Arzt eh n bisschen anders.
Ich glaube, wenn man sich die Pille verschrieben lassen will, muss man auch nicht unbedingt sofort untersucht werden, sondern erst mal n paar Fragen zu Trombose und Rauchen und so beantworte!
Kann aber natürlich nur von meinem FA reden, aber schlimm war die Untersuchung auf keinen Fall (auch wenn ich mir sicher Schöneres vorstellen kann! *g*)!
Grüßle
 
2 Monat(e) später

Benutzer15864  (35)

Verbringt hier viel Zeit
eine sache ist komisch: mein FA hat bei mir auch im hintern rumgebohrt damit er von der anderen seite tasten kann, wie er sagte.
bei euch allen nicht? :confused:
 

Benutzer7157 

Sehr bekannt hier
MiniMe schrieb:
eine sache ist komisch: mein FA hat bei mir auch im hintern rumgebohrt damit er von der anderen seite tasten kann, wie er sagte.
bei euch allen nicht? :confused:
Ne, das wurd bei mir nicht gemacht.
 

Benutzer8865  (34)

Meistens hier zu finden
MiniMe schrieb:
eine sache ist komisch: mein FA hat bei mir auch im hintern rumgebohrt damit er von der anderen seite tasten kann, wie er sagte.
bei euch allen nicht? :confused:


Bei mir wurde das normalerweise auch nicht gemacht. Also so bei Routine- Untersuchung.
Nur einmal als ich da son Knubbel aussen hatte (und immernoch habe) wurde
das gemacht, damit er halt alles ausschließen konnte..
War nicht sehr angenehm..


Tinu
 
L

Benutzer

Gast
Ich hatte das Glück, beim ersten FA Besuch, bei der ich die Pille haben wollte, keine Untersuchung hatte. Wurde nur kurz über die Pille und über mich geredet. Das lag vielleicht auch nur daran, dass meine Ärztin eh schon total mit Terminen ausgebucht war.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren