Bester Song des 20.Jahrhunderts

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Welchen Song des 20.Jahrhunderts haltet ihr für den wichtigsten, besten? Diese Umfrage gabs vor Jahren mal bei RTL, damals gewann "La Paloma". Ich habe mal 9 Songs vorgegeben, ihr könnt aber auch gern andere nennen.
 
L

Benutzer

Gast
Hihi, in deiner Liste habe ich für Blowin' in the Wind gestimmt. Allerdings gibt es so viele saugute Songs, dass ich hier nochmal einen anderen nenne.

Stairway to Heaven - Led Zeppelin
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Ok, es gibt wirklich noch sooo viele andere tolle Songs. In der Vorauswahl hatte ich auch noch u.a.
- We shall overcome
- Imagine (John Lennon)
- Satisfaction (Rolling Stones)
......
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Arlo Guthrie, City of New Orleans

Joan Baez, Joe Hill


:grin: La Paloma ist dann tiefstes 19. Jahrhundert!
 

Benutzer28114 

Verbringt hier viel Zeit
Queen - Bohemian Rhapsody
eventuell auch Nirvana - Smells Like Teen Spirit
 
G

Benutzer

Gast
Yesterday von den Beatles finde ich schon ziemlich gut.
Aber ich hätte wohl auch für irgendwas von Queen gestimmt. Fand "who wants to live forever" schon immer total genial, aber es ist ja leider nicht sooo berühmt geworden.
 

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
Für mich der wichtigste Song des 20. Jhdt.:

Bob Dylan, aber nicht "Blowin´ in the wind", sondern "The times they are a changin´" ....einer der besten Songs, die jemals geschrieben wurden

http://www.youtube.com/watch?v=ZX1FDu6oAsQ&feature=related

...eigentlich komplett zeitlos...und sogar gerade hochaktuell und damit auch der beste Song des 21. Jhdts.

http://www.youtube.com/watch?v=oWpZWU-0434

hoffen wir mal, dass sich was ändert....
http://www.youtube.com/watch?v=1_8qehRGAuQ&feature=related
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Aus der Liste:
Beatles - Yesterday

Außerdem:
Joy Devision - Love Will Tear Us Apart
Led Zeppelin - Thank You
The Verve - Bittersweet Symphony
 

Benutzer70315  (32)

Beiträge füllen Bücher
U2 - Sunday bloody sunday , den halte ich für wichtig.

es gibt noch zig andere, die mir gefallen:
The Verve - bitter sweet symphony
Oasis - Wonderwall
vieles von The Cure
 

Benutzer64930 

Verbringt hier viel Zeit
Bob Marley - Redemption Song
The Beatles - Strawberry Fields Forever
Queen - Bohemian Rhapsody
 

Benutzer48909 

Meistens hier zu finden
Von den genannten habe ich mich für Lily Marleen entschieden. Der war schon sehr prägend, finde ich, auch wenn ihn die heutige Jugend kaum noch kennt.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Für mich der wichtigste Song des 20. Jhdt.:
Bob Dylan, aber nicht "Blowin´ in the wind", sondern "The times they are a changin´" ....einer der besten Songs, die jemals geschrieben wurden

Stimmt! Finde ich auch super. Übrigens gibts davon eine sehr gute deutsche Version "Es kommen andere Zeiten" von der DDR-Band "Engerling" aus der Wende-Zeit...

Was ich auch noch ganz stark finde, sind Kult-Songs von Ton Steine Scherben (mit Rio Reiser) wie "Keine Macht für niemand" oder "Macht kaputt was euch kaputtmacht".
 

Benutzer9517  (31)

Benutzer gesperrt
Bob Dylan: Times They Are Changin'

Miriam Makeba: Malaika (auf Swahili gesungen)

und dann - über die ganze Zeit gerechnet: La Paloma. seit 150 Jahren gesungen. Perfekter Kitsch, an dem es schlicht nichts zu verbessern gibt! :engel:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren