Besten Freundin / besten Freund verliert eure Karte in der Disco – Wer zahlt ?

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ich würde teilen.
Jeder zahlt 30 Euro, bei allem anderen würde ich mich nicht wohlfühlen.
Jede Karte ist 60 € wert, d.h. insgesamt sind es 120 €

60 € hätte ich nie und nimmer dabei... für mich kostet ein Disco-Abend durchschnittlich 20 € (für Eintritt und Getränke), das was man beim "Vorglühen" zu sich nimmt nicht mit eingerechnet.

Das Gute ist: Alle meine guten Freunde sind genau wie ich arme Studenten und deshalb würde niemand von denen 60 €im Club versaufen.
Ich hatte auch keine 60 € dabei, meine beste Freundin genauso wenig, dewegen wurden unsere Personalausweise kopiert und ein Schuldschein ausgefüllt.

Sind diese Karten denn so groß, dass du sie nicht in die Hosentasche tun konntest? Und wo hattest du Perso, Studententicket (Fahrkarte) usw?
Die Karten haben die größe einer EC-Karte und ich trug einen Mini ... ohne Hosentasche.
Hab' alles meiner besten Freundin anvertraut.
 

Benutzer18846 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn wir irgendwo sind, wo es so ein Kartensystem gibt, dann Nutzen wir immer nur eine Karte!
Die andere wird sorgfältig verstaut.

Damit minimiert sich das Kostenrisiko um 50%...

Wenn ich allerdings von jemand andrem die Karte verliere würde ich die auch selber bezahlen... schließlich habe ich die verloren!

Gruß
 

Benutzer72704 

Verbringt hier viel Zeit
Bei uns gibt's auch 'ne Disco mit dem System...
Und ich behalte meine Karte immer selber, da ich immer 'ne Tasche dabei hab - alles andere wäre mir einfach zu unsicher...

Aber WENN ich die meiner besten Freundin anvertrauen würde und sie verliert sie... Ich glaub, dann würd' ich sagen, wir teilen uns die Kosten meiner Karte halbe/halbe. Ich war schließlich so "leichtsinnig", die Karte jemand anders zu geben, obwohl ich wusste, was das kostet, wenn sie weg ist und sie hat sie verloren. Also trifft uns jeden die Hälfte der Schuld - finde ich.
 

Benutzer58944 

Meistens hier zu finden
Bei uns im Osten gibts sohne Karten in Dissen zum Glück net :grin:
 

Benutzer48619  (36)

Verbringt hier viel Zeit
ähm, bei uns gibt es elektronische karten, die man in einen automaten stecken kann und dann genau sieht, was und wieviel man schon getrunken hat und wieviel man blechen muss :zwinker:

Ich finds eigentlich ganz praktisch, da es viel schneller geht.


und wie funktioniert das mit den elektronischen karten?

also ich bin froh gibts das hier nicht :hmm:

nur bares ist wahres :zwinker:
ich finde solche systeme doof.
wiso kann man nicht einfach mit bargeld bezahlen?

ist doch alles geldmacherei, die hoffen ja nur darauf, dass ein idiot seine karten verliert.


naja, hoffe das kommt bei uns nicht.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
und wie funktioniert das mit den elektronischen karten?

also ich bin froh gibts das hier nicht :hmm:

nur bares ist wahres :zwinker:
ich finde solche systeme doof.
wiso kann man nicht einfach mit bargeld bezahlen?

ist doch alles geldmacherei, die hoffen ja nur darauf, dass ein idiot seine karten verliert.

Also du kriegst halt ne elektronische Karte und manchmal wird da noch ein Bild von dir eingespeichert. Die Karte gibst du dann beim Kauf eines Getränkes einfach an der Theke ab und sie bucht ab oder du steckst sie in den Automaten und die Flaschen kommen raus.
Überall hängen dann noch Automaten, an denen du deinen Kontostand überprüfen kannst.

Ich finds praktisch, weil es schnell geht. Würde jeder bar zahlen, wäre es für die Bedienungen unpraktisch und man müsste viel länger warten, außerdem gehts am Automaten recht schnell.

Aber ist klar, dass die hoffen, dass jemand die Karte verliert. Hier ist es so, dass wenn sie gefunden wird, du dein Geld zurückbekommst, wenn du dich meldest. Und jemand anderes kann deine Karte nicht benutzen.
 

Benutzer68059 

Verbringt hier viel Zeit
Also bei uns ist das so:

Man kommt rein, dann wird ein kurzes Foto gemacht (mit Webcam) welches auf der Karte gespeichert wird, und immer wenn man was trinkt gibt man die Karte dem Kellner, der steckt die dann in ein Lesegerät rein, tippt das Getränk rein das man will und das wird dann auch auf der Karte gespeichert.

Überall stehen dann solche Automaten rum, dort hält man seine Karte hin und dann sieht man genau was man getrunken hat, und zu welchem Preis.

Beim rauß gehen, steckt der Empfangsmensch die Karte da wieder in ein Lesegerät rein, sieht dann wieviel man zahlen muss und fertig.

Off-Topic:
Ach, zu langsam. :engel:
 

Benutzer48619  (36)

Verbringt hier viel Zeit
und man muss am schluss einfach alles bar (oder karte) bezahlen?

wenn JA, finde ich genau DAS sehr unpraktisch.

wenn man am anfang geld darauf laden müsste okeeeyyy ...

Würde jeder bar zahlen, wäre es für die Bedienungen unpraktisch

unpraktisch für die bedienung? :grin: lol
DAS ist doch ganz normal!? :grin:
ja klar jetzt werden wir noch bedienungs freundlicher und wo bleibt die kundenfreundlichkeit? naja. :ratlos:

ich nehm einfach am liebsten bargeld mit in den ausgang, dann sehe ich vorne weg, was ich noch kaufen kann und für was es noch reicht.

aber jedem das seine.
 

Benutzer42853 

Verbringt hier viel Zeit
[Off-topic]
Wir haben eine einzige Disco, in dem es dieses System gibt und ich gehe da nie hin (aber nicht nur wegen der Karten)!

Da wo ich arbeite und auch meine Stammdisco haben sowas nicht und finde es ehrlich gesagt auch gut. Ich mag es nicht, überrascht zu werden, weil irgendwas teurer ist als ich gedacht habe oder so.
Ich hätte auch zu viel Angst, dass ich sie verliere. Das ist absolut nichts für mich..und auch wenn ich als Thekenkraft immer gleich alles bar annehmen muss, ist das kein Problem. Es handelt sich um Sekunden zum Geldwechseln und so viel Zeit braucht man auch um eine Karte in ein Gerät zu stecken und zu warten bis es gebucht worden ist.
 

Benutzer22399  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:

Vorteile gibts eigentlich recht viele. Am allermeisten natürlich für den Betreiber der Disko:
- Er bekommt ne exakte Übersicht, wieviel Umsatz jeder einzelne Mitarbeiter macht, wie oft welches Getränk verkauft wird (zumindest bei elektronischen Karten), wieviele Leute gerade im Moment in seinem Laden sind, etc.
- Größter Vorteil: Es wird nur an einer Stelle mit Bargeld hantiert. Vorteil daraus: Es kann an weniger Stellen zu Fehlern kommen. Oft verrechnen sich Kellner mit dem Wechselgeld, geben zu viel raus, etc. Dann gibts noch die unehrlichen, die sich selber was einstecken. Gibt da Studien zu, dass ein Betreiber dadurch drei- bis vierstellige Beträge an einem Abend verliert, wenn an jeder Theke mit Bargeld hantiert wird.

Vorteil für den Kunden:
- Bei elektronischen Karten kann er immer genau nachvollziehen, was er wann bestellt hat.
- Er kann am Ende mit EC Karte zahlen.
- Er kann eine Quittung bekommen.
- Er kann sein Geld in der Jacke lassen.

Nachteile sind natürlich, dass ein Kellner kein Trinkgeld kriegt, für den Gast der eventuelle Kartenverlust, und noch ein paar andere Kleinigkeiten.

Meiner Meinung nach, macht das Ganze schon durchaus Sinn, vor allem aus Diskobetreibersicht.

Ich geh mittlerweile richtig ungern in Diskos mit Bargeldverkehr, vor allem wenn ich was trinke, hab ich nicht immer Bock, bei jeder Bestellung Bargeld rauszukramen, dann nachzuzählen, ob das Wechselgeld stimmt, etc. So guck ich am Ende auf meine Karte, zücke zum Zahlen die EC Karte und bin schnell draußen.
 

Benutzer27369  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:


Nachteile sind natürlich, dass ein Kellner kein Trinkgeld kriegt

Off-Topic:
Ich habe eine Freundin, die in einem solchen Laden hinter der Theke arbeitet. Sie bekommt sehr wohl Trinkgeld, kann es sich durch irgendeine Taste an den Geräten dazutippen. Allerdings sehe ich generell nicht ein, einer unpersönlichen, genervten und nicht gerade servicelastigen Person Trinkgeld zu geben (damit meine ich jetzt nicht speziell die Freundin von mir, sondern alle Thekenmenschen :zwinker:). Ich mach da keinen Schuh draus, er Job erlaubt es eben nicht anders, aber wo ich kein Bemühen sehe, zahle ich auch nicht extra. Es gibt ja auch an einer Kasse im Supermarkt oder bei McDoof kein Trinkgeld. Gut, die Diskussion gab es schon in Reservoir Dogs, aber ich steh dazu...
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
Gott sei Dank gibt es so ein System bei mir zuhause nicht. Ich fänds fair, wenn mein Freund/in anbieten würde, die Kosten zu übernehmen, genauso wie ichs auch machen würde. Trotzdem würde wohl jeder seine 60e zahlen, weil keiner dem anderen diesen Betrag (Schuld hin oder her) zumuten wollen würde.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Hab noch nie was von einer Getränkekarte gehört. Gibts hier glaub ich nicht. :tongue: Aber wenn doch würd ich wahrscheinlich nach Hause gehen. Ich zahl doch nicht noch mal 60€ für die Karte. :ratlos:
 
F

Benutzer

Gast
Ich gehe zwar schon lange nicht mehr in System-Diskos wo man ne Hundemarke zum Abstempeln kriegt, aber wenn ich nicht in der Lage bin selber auf meine Karte aufzupassen warum sollte ich dieses dann einen anderen tuen lassen?

Sprich wenn die Karte weg ist, ist das auch primär mein Problem. Anders liegt die Sache wenn ich jemanden mal kurze meine Karte geben und er/sie dann Getränke holt und dabei die Karte verliert. Da würde ich dann dessen/ihre Karte fordern und der Rest ist dann nicht mein Problem.

Alex
 

Benutzer53287 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde für "meine" verlorene Karte zahlen. Schließlich hat die Freundin mir ja einen Gefallen getan, als sie sie für mich aufbewahrt hat, und wenn sie dafür auch noch zahlen müsste, wäre das doch ziemlich unfair!

Off-Topic:
Ich mag Discos mit diesen Getränkekarten aber generell nicht. Bei uns sind die nicht elektronisch (dann macht es ja vielleicht noch Sinn), sondern so Pappkarten, wo beim Getränkekauf dann die entsprechende Summe abgeknipst wird. Und beim Rausgehen zahlt man dann an der Kasse. Man muss hier echt aufpassen, dass man beim Reingehen keine Karte angedreht bekommt, wo schon ein paar Euro abgeknipst sind! Das passiert nämlich schon mal. Oder der Kellner knipst eine falsche Summe ab. Ich sehe da keinen Vorteil zum Bargeld. Nur den Nachteil, dass man die Karte verlieren kann und dann 50-60€ zahlt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren