Bestellen im Sexshop via Internet

P

Benutzer

Gast
Hi!

Hat jemand von euch schon mal übers Interent was im Sexshop bestellt?

Ich würd mir schon gerne das ein oder andere Toy bestellen, aber ich weiß nicht wie das ganze mit der Post versendet wird. Denn ich bin nicht unbedingt scharf darauf, dass meine Eltern mitbekommen, was ich mir da bestellt hab um zukünftig damit Spaß zu haben.

Also wie neutral sind die Verpackungen?

schon mal thx

Pina :engel:
 
B

Benutzer

Gast
Ich bestelle öfters mal bei B. U. allerdings nur Unterwäsche. :grin: Und die Verpackungen sind mehr als neutral, es steht nirgendwo der Name etc. drauf. Also werden es deine Eltern nicht mitbekommen, es sei denn, sie öffnen das Paket. :grin:
 
P

Benutzer

Gast
Öffnen tun sie das Gott sei Dank nicht. Aber wenn es nirgendwo steht könnte ich es ja wagen.
 
M

Benutzer

Gast
hab für meine freundin zu weihnachten auch mal unterwäsche bestellt von sonem kleineren sexshop, weiss den namen net mehr aber auf dem päkchen stand nur als absender A. u. D. Online Shops oder so, also auch völlig neutral
 

Benutzer10  (46)

im Ruhestand
Wir haben einen Erotikshop als Partner.
Verpackung ist weiss, nicht mal der Absender kommt aus Flensburg (das ist meist immer sehr verräterisch, z.B. bei Uhse!).
Innendrin ist die Rechnung - musst also nicht per Nachname oder Kreditkarte zahlen. Sondern einfach per Überweisung.
Wenn Du dort was bestellst, hilfst Du automatisch das Forum zu unterstützen.

Hier der Link:

Hier klicken
 
D

Benutzer

Gast
Noptfalls kannst du bestimmt auch beim Shop nachfregen :zwinker:
 
B

Benutzer

Gast
Man weiß ja nicht wo sie wohnt und wenn es dort keinen gibt. Oder ihr ist es etwas peinlich, wenn sie dort kauft.
Was möchtest du überhaupt kaufen? :grin:
 
D

Benutzer

Gast
Naja, ich meinte eigentlich per Email *gg* is ja schließlich n Internetshop :zwinker:
 
B

Benutzer

Gast
Ach, ich dachte jetzt du meintest sie soll im Laden nachfragen, wie das mit den Verpackungen ist. :grin:
 
P

Benutzer

Gast
Bei den meisten steht extra das die Ware neutral verpackt ist. Wollte deshalb halt fragen ob das wirklich so ist oder ob die unter neutral verstehen, dass der Firmenname trotzdem quer überm Paket steht. :rolleyes2
 

Benutzer3979 

Verbringt hier viel Zeit
jeder shop bei dem ich bisher bestellt hab hat die sachen neutral verschickt, manche sogar mit firmennamen die eher auf computerteile als auf erotikzubehör schließen lassen :zwinker:
solang deine eltern also die post net öffnen kann dir nichts passieren. oder du sagst deinen eltern das halt, ist ja was völlig normales :smile:


len
 
P

Benutzer

Gast
oder du sagst deinen eltern das halt, ist ja was völlig normales

tja, das wäre schön, wenn meine Elter das so sehen würden. Ich halte meine Eltern in der Beziehung ein bisschen für Weltfremd. Meine Ma (51) und mein Dad (59), ok auch nur Menschen, abe rich glaub in der Beziehung verstehen die sowas nicht und würde fast eine Welt zusammenbrechen, dass ihre brave Tochter soetwas kauft, braucht.
 
B

Benutzer

Gast
Naja, bei der eigenen Tocher ist ja auch für viele was anderes. Aber da alles ganz neutral ist, gibt es ja kein Problem.

PS: Deine Beitragszahl hat sich grad von 34 auf 35 erhöht, also ist bei dir alles ganz normal und die Beiträge werden gezählt.
 

Benutzer3979 

Verbringt hier viel Zeit
och, meine eltern lesen auch die beilage in der sonntagszeitung vom örtlichen sexshop und reden mit mir drüber wieviel schwachsinn es da gibt *g* sind auch etwa im selben alter :zwinker:

len
 

Ähnliche Themen

G
  • Frage / Problem
2 3
Antworten
47
Aufrufe
5K
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren