Beste Freundin

Benutzer82382 

Verbringt hier viel Zeit
Freundschaften halten in den meisten Fällen länger als Beziehungen und sind echt unersetzbar!

Vielleicht will sie auch einfach nur die Freundschaft nicht gefährden.

Meinst du die Freundschaft zwischen dem TS un ihrem freund? Bin jetzt etwas verwirrt..
 

Benutzer82382 

Verbringt hier viel Zeit
Das denke ich jetzt aber widerrum nicht, also dass die Freundin die Freundschaft retten will. Immerhin wollte sie doch keinen Kontakt mehr zu ihm und will jetzt auch keinen...
 

Benutzer23489  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Sie hat mit heute eine SMS geschickt.
Sie will nicht, dass ich mich bei ihr melde, sie will nun nichtmehr mit ihrem Freund schluss machen und ich soll bitte nicht weiter nachfragen warum ! :cry:

Das ganze halt etwas verpackter und mit den schlussworten hab dich lieb, sei mir nich böse !! :kopfschue

Ich weis nichtmehr was ich noch denken soll .. ob ich traurig .. enttäuscht oder sauer bin weis ich auchnicht.
Ehrlich gesagt ist mir einfach nur schlecht, habe ein verdammt erdrückendes gefühl das ich nicht richtig beschreiben kann :cry:

Ich werde wohl ihrem wunsch nachgehen und die beiden in ruhe lassen, so weh das auch tuhen wird.
Aber ihr habt ja auchschon öfter geschrieben "warum sollen 3 unglücklich sein, wenn eigentlich 2 glücklich seihen können" :kopfschue

Ich würde nur gerne wissen, was ich so falsch gemacht haben muss, dass sie nun nichtsmehr mit mir zu tuhen haben will :cry:

EDIT: was ich noch vergessen habe, ich habe bis jetzt noch nicht auf die SMS geantwortet.
 

Benutzer29377 

Meistens hier zu finden
Ich würde nicht mal sagen wollen, dass du was derartig falsch gemacht hast. Ich denke eher, dass sie gerade im Begriff ist, ihre - gerade nachdem ihr miteinander geschlafen habt - sicherlich auch etwas wirren Gefühle zu ordnen. Und da scheint sie es wohl momentan für die beste Idee zu halten, doch alles beim Alten zu lassen und bei ihrem Freund zu bleiben. Um das einigermaßen gebacken zu kriegen, will sie erst mal Abstand von dir.
So würde ich das deuten.
Zwar kann nur die Zeit zeigen, wie ernst sie das auf die Dauer meint, aber wenn du Pech hast und sie steht zu der Entscheidung, wird dir wohl im Endeffekt nix übrig bleiben, als die Arschbacken zusammenzukneifen, die Entscheidung zu akzeptieren und sie in Ruhe zu lassen :kopfschue

Naja ... ich kenne das Gefühl. Wenn du's dir leicht machen willst und es einigermaßen mit deinem Gewissen und der Situation vereinbaren kannst, versuch, sauer auf sie zu sein. Das macht das Abhaken am einfachsten :zwinker:
Na gut - Scherz beiseite ... Kopf hoch, das wird schon wieder werden. Irgendwie.
 

Benutzer86779  (36)

Sehr bekannt hier
ich danke euch für die Antworten.
Sie ist heute bei mir vorbeigekommen, um das zu besprechen.
Sie hat garnicht drummherummgeredet und direkt gesagt, dass sie den kontackt erstmal komplett abbrechen will, weil sie das so nicht kann.

Ohne groß zu überlegen habe ich sie mir gepackt, ihr gesagt das ich das nicht will und sie geküsst (ich habe selber genausoblöde aus der wäsche geguckt wie sie) ..
Das ganze hat dann leider etwas weiter geführt und wir haben miteinander geschlafen :frown:
Was soll ich nun machen ?
Ich fühle mich ziehmlich beschissen und habe ihrem Freund gegenüber ein sauschlechtes Gewissen :frown: !

Sauber! Ich bin stolz auf dich. Genau das was ich dir geraten habe, nein bei weiten besser, denn du hast gehandelt.

Und jetzt scheiß auf ihrem Freund, der beste gewinnt. Er ist für sich selber verantwortlich, wenn sie ihn wegen dir fallen lässt liebt sie ihn halt nicht genug.

Einfach aufhören nachzudenken und es auf dich zukommen lassen. Angst ist ein schlechter Ratgeber, lass dich nicht von ihr leiten.

Edit: hatte die weitere Entwicklung noch nicht gelesen. War trotzdem gut von dir, du hast gehandelt wie ein Mann. Jetzt bloß nicht needy werden, du darfst sie jetzt nicht nerven, sie ist verwirrt und hat ein schlechtes Gewissen. Vllt. hast du eine chance bei ihr, oder auch nicht das kann ich nicht sagen.

Schreib ihr eine Message, dass es wunderschön war und du wirklich gefühle hast, aber sie nicht unter druck setzen willst und ihr alle zeit gibst. Sag das es dir leid tut, das du sie verwirrt hast und das sie einfach ihrem Herzen folgen soll und du jede entscheidung von ihr akzeptierst und du es verstehst wenn sie erstmal auf abstand geht um das zu verarbeiten.
Dann melde dich erstmal 4 oder 5 tage nicht und auch danach eher locker.

Wenn du jetzt druck machst könntest du ne psychologische Protestreaktion provozieren und das ist nicht was du willst! Vllt. hast du sie schon verloren, das kann ich nicht sagen, du musst infach abwarten.
Coolbleiben ist angesagt!

PS: Es ist leider schon spät und ich bin müde, sonst hätte ich dir ne gute nachricht designed. Aber du bist ein intelligenter mensch, das bekommst du selber hin
 

Benutzer82424  (50)

Verbringt hier viel Zeit
Sie wollte "unkomplizierten" Sex, vermutlich nach etwas eingeschlafener Beziehung ihrerseits und weiblicher Neugierde.
Ob der gut oder schlecht war, sei dahingestellt.
Ihre Reaktion jetzt! lässt aber daraufhin deuten daß DU unkomplizierten Sex viel mehr Bedeutung zumisst als Sie.

Und genau das will Sie nicht.

Tobi
 

Benutzer87474 

Sorgt für Gesprächsstoff
Du wenn sie wirklich nach den Kriterien vorgehen würde ob du im Bett gut oder schlecht bist ,ist sie ......?????hmmm naja wenn ich du wäre würde ich sie lieber vergessen.Es ist zwar nicht einfach aber das Beste wenn sie meint das du sie damit nervst also dann würde ich es lassen.Glaub mir keiner ist es wert so verletzt zu werden.Sie ist außerdem nicht das einzige Mädchen die es gibt.Na okay du bist vllt in sie verknallat aber versuch doch bitte einen Neuanfang zu machen und warte auf die ,,Richtige"...
Trotzdem wünsche ich dir viel Glück

Liebe Grüße......
 

Benutzer23489  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Sie werden dieses Wochenende beide herkommen um mit uns (mir und Freundeskreis) zu feiern !

Was soll ich machen,
gehe ich nicht mit, kommen Fragen auf und ich werde mich rechtfertigen müssen.
falls ja, ich glaube nicht, dass ich das kann :geknickt: ´

Warum macht sie das ! Sie muss doch wissen wie ich mich dabei fühlen werde : /
 

Benutzer63135  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Ich würd mit ihr alleine reden....

oder wahlweise sagen das du krank bist.
 

Benutzer87474 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich schließe mich dem an was kiya_17 geschrieben hat
sie soll mal endlich klartext reden damit du weißt wie es für euch aussieht.
 

Benutzer23489  (34)

Verbringt hier viel Zeit
So der erste Abend ist rumm.
Sie ist mit ihrem Freund zusammen gekommen (wie ich ja schon wusste .. aber sie hat es echt durchgezogen)

Sie hat ihn geküsst, er sie, er hat ihr an den Arsch gefasst sie haben rummgemacht.
Alles kleine Stiche die einfach verflucht weh tuhen. Warum tut sie mir das an was habe ich ihr so schlimmes angetahen? :cry:
Sie muss sich doch votstellen können wie mir das zusetzt!
Jedesmal, wenn ihr Freund mal weg war oder wir kurz allein im Raum waren und ich sie ansprechen wollte, ist sie sofort zu einem anderem gegangen und hat mit diesem ein gespräch angefangen .. egal wer, hauptsache nicht alleine mit mir :geknickt: .

Ich liebe sie, (und das ist nicht nur so dahergesagt, das gefühl ist einfach unbeschreibbar, wenn auch leider im momment unbeschreibbar schlecht), aber Sie kommt mir in nichts mehr entgegen und dabei wollte SIE doch von anfangan mit ihrem Freund schlussmachen weil sie mich angeblich liebt :kopfschue .
Dann entscheide ich mir ihr doch zu sagen wie ich für sie fühle (und soetwas fällt mir keineswegs leicht) und dann zieht sie soetwas mit mir ab!
Morgen soll es weitergehen aber ich kann das ncihtmehr!
Ich halte das kein 2tes mal durch wirklich nicht, auch wenn mir das irgendwie peinlich ist... aber ich bin am weinen ... ! Ich hab seid ich 11 oder so ähnlich war nichtmehr geheult !

Ich brauche dringend Tipps wie ich sie wiedergewinnen kann, oder wenigstens einen Tipp was ich falsch gemacht habe (irgendetwas habe ich ja scheinbar versaut, sonst würde sie dochnoch mit mir reden) ..

Wegen der Rechtschreibung, Zeichensetzung und dem Satzbau tut es mir leid .. bin ein bissl angetrunken : /
 

Benutzer87583 

Sorgt für Gesprächsstoff
Das ganze ist ein enorm heikles Thema. Das fängt alleine damit an, dass die Vermutung naheliegt, dass deine Freundin sich bei ihrem derzeitigen Partner einfach nicht mehr wohl fühlt.

ich denke hier sind schon einige gute Tipps gegeben worden. vor Allem ist es wichtig, dass Du Deiner Freundin gegenüber eingestehst, dass du dich doch ein Wenig in sie verliebt hast.

Du musst ja nicht gleich sagen, dass Du sie damals belogen hast, was das angeht. Sag ihr lieber, du wärest Dir damals nicht über deine Gefühle klar gewesen. Das ist ja nicht gelogen. Alles Weitere solltet Ihr dann unter 6 Augen klären.

liebe Grüße, und viel Erfolg, Nicki
 

Benutzer23489  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Das hab ich ihr ja alles gesagt Nicki Little.
Noch bevor wir miteinander geschlafen haben (naja dadurch kam es ja überhaupt erst dazu ..)

Nun ist das Wochenende rumm und sie sind uaf dem Weg nach Hause.
Sie hat mich zum Abschied in den Arm genommen und mir gesagt "es tut mir leid". Das war so ziehmlich alles was sie am gesammten we zu mir gesagt hat oder mich überhaupt an sie ranntretetn lassen hat.

Ich glaube sie hatte sich da nur in etwas verrannt, ich habe es zu ernst genommen (weil ich sie ja schon länger sehr anziehend fand) und nun will sie ihre aktuelle beziehung doch weiterleben.

Ich bin einfach ein Idiot ! Ich hätte ihr einfach nicht sagen dürfen was ich für sie empfinde und alles wäre noch beim alten. SIe hätte das nun geordnet bekommen und gemerkt das sie wohl dochnichts für mich empfindet (würde mich eh wundern wenn eine wie sie jemals soetwas für mich fühlen würde..)

Ich danke euch für alles.
Oder sehe ich da etwas falsch ? Ich wüsste jedenfalls nicht wie ich das sonst auffassen soll.
Für noch ein paar Ratschläge, was ich nun machen soll, wäre ich euch sher dankbar. ich habe mich in meinem leben nochnie so niedergeschlagen und vorallem dumm gefühlt wie nun :geknickt:
 

Benutzer82382 

Verbringt hier viel Zeit
oh man, das ist jetzt mal richtig beschissen :frown:.
Naja, viel tun kannst du jetzt nichts mehr, sie scheint ihre Entscheidung ja getroffen zu haben.
Versuch über sie hinweg zu kommen, klar ist es schwer, aber leb deine Trauer aus, anschließend werden auch bestimmt wieder bessere Zeiten kommen.
:knuddel:
 

Benutzer23489  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Es tut mir leid das dieses Thema hier kein Ende findet.
Aber ich habe nun heute mittag um 14 Uhr eine SMS von ihr bekommen in der stand wortwörtlich:
"Hi, warum meldest du dich nichtmehr? beudeute ich dir nichtsmehr? Ich warte seit dem Wochenende nur darauf das du dich meldest! Ich finde es ganzschön traurig, wenn du nun einfach so leicht aufgibst!"

Was soll das bitte bedeuten ? Ich gehe hier innerlich kaputt weil sie mich links liegen lässt seitdem wir miteinander geschlafen haben, habe mich des öfterem gemeldet ohne das sie mir antwortete und nun, da ich den Entschluss gefasst habe das alles irgendwie hinter mich zu bringen und es zu vergessen oder drüber hinwegzukommen (was eh schon schlimm genug für mich ist) kommt so eine SMS:kopfschue

Spielt sie mit mir, oder will sie wirklich das ich mich mehr einsetze um sie für mich zu gewinnen?
Ich hab das alles von vornherein nicht richtig verstanden habe zuviel angst riesilken einzugehen und mittlerweile weis ich einfach komplett nichtmehr was sie will und was ich machen sollte :cry:
 

Benutzer23489  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Leute bitte .. ich brauche eure Hilfe nun dringender als vorher ich bin echt am Boden ich habe keine Ahnung was ich machen soll oder wie ich auf sowas reagieren muss .. beziehungsmäßig bin ich verdammt unerfahren :cry:

Ich kann kein Auge zutuhen.
Ich weis nicht ob es hier reingehört .. aber selbst bei der SB muss ich aufeinmal an sie denken und breche das ganze dann ab ...
Ich weis das ich nen ziehmlich verkorxter Fall bin aber nun brauche ich dringend Rat :frown:
 

Benutzer86779  (36)

Sehr bekannt hier
Schreib ihr, das sie dir viel bedeutet und du sie willst, aber das gefühl hattest sie unter Druck zu setzen und deshalb abstand genommen hast.
Du würdest gerne mit ihr intimer werden, aber nur wenn sie eine entscheidung trifft. Du magst sie, aber kannst nicht damit umgehen wenn sie ihre meinung so oft ändert, da du dafür zu sensibel bist. Du bist kein objekt, was man nehmen und wegstellen kann wann man will. Du hast verständnis für ihre zweifel, must aber auch auf deine eigenen gefühle achten.

Du setzt sie des weiteren nicht unter druck und gibst ihr alle zeit der welt um sich zu entscheiden, aber wenn sie es tut muss sie es richtig tun, da du für alles andere zu sensibel bist. Denn du bist ein liebenswerter mensch und rennst niemandem hinterher, selbst wenn sie so toll ist wie sie.

Sowas in der Art solltest du ih schreiben. es beinhaltet
-das du sie toll findest
-sie nicht unter druck setzt
-ihr die wahl lässt

aber
-auch gefühle hast
-liebenswert bist
-und ehrlichkeit und bestimmtheit erwartest

Dabei aber nicht vorwurfsvoll klingen. Sie hat ja einen grund warum sie so handelt und den respektierst du nur kannst du halt damit nicht umgehen und erwartest aus selbstschutz ne entscheidung von ihr.

Wenn sie wirklich spielt setzt du sie mit der nachricht in zuzwang ohne ne legitimation für nen rückzieher zu liefern, wenn sie dich mag, aber überrumpelt ist zeigst du ihr damit das du keinen druck ausübst.
 

Benutzer23489  (34)

Verbringt hier viel Zeit
... Das ist ziehmlich gut :smile:
Ich weis, dass es alle gut gemeint haben und ihr habt mir auch alle wunderbar hierdurch geholfen.
Aber das was du da geschrieben hast diskuswerfer85 ist sowasvon verdammt passend :what: ...

Ich wäre selbst niemals auf soetwas gekommen :geknickt:

Ich danke dir, das passt wirklich 100%tig :eek:
Ich bin mal sehr gespannt wie sie darauf reagieren wird, ich hoffe positiv :geknickt:

Danke nochmal wenn du wüsstest wie sehr du mir damit geholfen hast .. nicht nur das ich nun weis was ich machen kann / sollte.
Das gibt mir auch wieder nen ordentlichen Hoffnungsschub :zwinker:

Danke ! :herz:
 

Benutzer72724 

Verbringt hier viel Zeit
hey ich wünsch dir erstmal, dass das ganze positiv für dich ausgeht. kann mitfühlen, was du gerade durch machst.

ich würde ihr auch einfach mal sagen, wie du dich fühlst. frag mich ernsthaft, ob sie richtig mitbekommen hat, wie sehr sie dir mit dem wochenende weh getan hat.
klar, du sollst ihr jetzt keine vorwürfe machen, aber so tun, als wäre es halb so schlimm finde ich auch falsch. vielleicht bekommt sie dann auch mit, dass sie dir wirklich was bedeutet und einfach nicht mit dir spielen soll.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren