Freunde "Beste" Freundin treibt mich in den Wahnsinn

Benutzer117828 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo Leute,

weiß nicht genau, ob ich hier richtig bin, hab mich auch gerade erst angemeldet, aber ich bräuchte mal einen objektiven Rat.

Ich habe derzeit große Probleme mit meiner "besten" Freundin und weiß auch eigentlich gar nicht mehr, ob sie das überhaupt noch ist. Ich fange mal von vorne an. Wir haben uns im Sommer 2010 kennengelernt über eine andere Freundin, und ab da haben wir uns eigentlich immer gut verstanden und auch oft Party zusammen gemacht. Bis vor ein paar Monaten...

Ich muss dazu sagen dass sie sehr rechthaberisch ist und dass ich von ihr eigentlich noch nie wirkliches Mitgefühl oder einfach nur ein paar liebe und aufmunternde Worte erwarten konnte wenn ich z. B. mal ein Problem mit einem Kerl hatte. Alles wurde dann immer einfach so runtergespielt als wäre es ja gar nicht so schlimm. Sie ist auch stark von sich selbst eingenommen und ist der Meinung sie ist die allertollste und sie kann jeden haben und genauso benimmt sie sich auch, ohne rücksicht auf verluste...

Sie ist von ihrer Art her einfach sehr flippig, wenn sie mal einen Freund hat und diese Beziehung dann auseinander geht, dauert es keine 2 Wochen und sie hat schon wieder einen neuen. Das war bis jetzt 3 (!!!) mal der Fall... Ich bin eher das Gegenteil...Ich benötige mehr zeit um mich auf eine Beziehung einzulassen, z. b. muss ich mich erst mal öfter mit jemanden treffen um sagen zu können ob ich gefühle habe und dann lass ich es auch langsamer angehen.

Sie meint sich auch überall ungefragt einmischen zu müssen, das war bei meiner letzten Beziehung auch der Fall...Sie ist dann einfach hinter meinem Rücken zu meinem damaligen Freund gegangen, hat ihn über unsere Beziehung ausgequetscht, er hat ihr dann auch vor allen anderen kumpels erzählt dass ich nicht blasen würde (sorry für die genaue Beschreibung), alle haben sich drüber lustig gemacht, ich wurde sogar von einigen darauf angesprochen (wie peinlich!!!)...Sie kommt dann zu mir und meint mich zurechtweisen zu müssen dass das ja gar nicht gehen würde und dass ich doch blasen müsste und dass ich mich mal mehr anstrengen sollte! Ich dachte ich hör nicht richtig! :eek: Zum einen dass mein Freund das vor allen so ausbreitet und in Kauf nimmt dass sich jeder drüber lustig macht und zum anderen dass sie so dreist ist und zu ihm hinläuft und mir meine "Fehler" dann noch unter die nase reibt! Wirklich alle unsere Freunde haben sich drüber lustig gemacht und von ihr bekomm ich dann nur gesagt "er hätte ja gar nichts schlimmes gemacht" :eek: ich war von beiden sehr enttäuscht...mit diesem freund war dann auch kurze zeit später schluss weil das für mich einfach ein großer vertrauensbruch war und sie stellt das so hin als wär ja nix schlimmes gewesen...Sie hält auch nach wie vor in diesem fall nicht zu mir sondern zu meinem exfreund....Meiner meinung nach sollten beste freundinnen aber zueinander halten und nicht andersrum... :flennen:

Dies ist jetzt ca. 4 Monate her...habe mittlerweile auch jemand neues kennengelernt der bei uns in der clique ist. Wir unterhalten uns oft, ich weiß auch dass er Interesse an mir hat, ich bin mir da meinerseits aber noch nicht so sicher was gefühle angeht. Sie drängt mich aber ständig dazu ihn zu küssen, ihm körperlich näher zu kommen, mich öfter mit ihm zu treffen, öfter mit ihm zu reden, und das vor allen anderen. Ich komm mir total bevormundet vor weil ich auch kein Kind mehr bin (bin 22) und ich weiß wie man mit Männern umgeht. Sie kann aber einfach nicht verstehen dass ich anders bin als sie und nicht nach 2 gewechselten Wörtern mit einem Mann direkt ne neue Beziehung anfange sondern ihn erst mal näher kennen lernen muss. Ich hab ihr mindestens schon 20mal gesagt dass ich das nicht will und auch nicht nötig habe, daraufhin ist sie dann sauer auf mich weil ich sie anpampen würde...Sorry aber damit muss sie leben wenn sie das nicht akzeptieren will...Ich muss mich auch ständig dafür rechtfertigen vor ihr wenn ich mich mal mit einem Mann unterhalte...sie will dann immer wissen worüber wir reden, warum wir reden, ob ich was von dem will, ob er was von mir will.... dass man auch mal ohne hintergedanken aus freundschaftlichen gründen mit nem Mann redet versteht sie auch nicht und meint mich mit jedem verkuppeln zu müssen...Ihr glaub gar nicht wie sehr mich das nervt -.-

Auch ist sie ein ziemlicher Kontrollfreak, nicht nur in ihrer Beziehung, sondern auch bei Freundschaften...Wenn ich zum Beispiel nicht innerhalb einer halben stunde auf ne sms antworte kommt direkt ein genervtes "hallo?" oder ein "?" von ihr hinterher...

ich weiß einfach nicht mehr was ich machen soll...momentan hab ich das gefühl dass diese freundschaft keinen sinn mehr macht weil alles reden nichts hilft...Habe auch Angst einen neuen Freund kennenzulernen aus Angst, dass sie wieder zu ihm hinrennt und über uns ausquetscht... Traue mich nicht mal mehr irgendjemandem zu erzählen dass ich eine Verabredung habe weil ich ganz genau weiß dass sie dann wieder über facebook oder so kontakt zu ihm aufnimmt um ihn zu fragen was denn nun mit uns ist...Ich habe das Gefühl dass sie Mitschuld daran ist dass meine letzte Beziehung in die Brüche gegangen ist und dass sie mit ihrem Verhalten auch meine zukünftigen beziehungen zerstört.

Sorry dass es so lange geworden ist, aber ich musste mir mal meinen frust von der seele schreiben...

Ich weiß auch gar nicht genau was ich hören will, aber vielleicht hat ja jemand ähnliche erfahrungen oder tipps für mich.

Danke :smile:
 

Benutzer111070 

Team-Alumni
Und das ist für dich eine "beste Freundin"? Was ist denn dann eine nicht ganz so gute Freundin? Und von einer Erzfeindin ganz zu schweigen... :eek:

Wieso hast du den Kontakt nicht längst abgebrochen, wenn sie sich dir gegenüber so unverschämt und respektlos verhält?
 

Benutzer113955 

Beiträge füllen Bücher
Ganz klar - sie ist nen Miststück.
Miststücke werden nicht als "beste Freundin" bezeichnet,
sondern aus dem Leben gestrichen.
 

Benutzer117828 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ihr habt alle Recht, sie ist ein Miststück!

Ich glaube ich habe aus Angst diese "Freundschaft" noch nicht beendet. Ich habe Angst vor ihr, da sie ziemlich dominant ist. Ich weiß nämlich genau dass wenn ich sie in den wind schieße, dass sie mich bei gemeinsamen freunden, unserer clique und dem rest der Welt schlecht macht und psychoterror in form von übler nachrede und lästereien ausübt...Genau das selbe hat sie nämlich bei einer vorherigen Freundin auch gemacht und davor hab ich Angst...
 

Benutzer18265  (33)

Meistens hier zu finden
kannst du es nicht einfach langsam auslaufen lassen? Dich immer weniger melden und dich auf andere Freunde konzentrieren?
 

Benutzer113955 

Beiträge füllen Bücher
Dann spring über deinen Schatten und schieß sie ab !

Vielleich redest du vorher mit eurem Freundeskreis, damit sie wissen, dass nicht alles glaubhaft ist, was in nächster Zeit von dieser unmöglichen Frau gesagt wird wahr ist? Wäre das eine Option?
Schließlich hast du ja noch andere Freunde die dir in so einer Situation beistehen sollten!

Aber aus Angst kannst du nicht immer weiter zurück stecken!
 
M

Benutzer

Gast
Wenn eure gemeinsamen "Freunde" sich damals - Zitat - "wirklich alle" über Dich lustig gemacht haben, wäre es vielleicht an der Zeit, nicht nur die "beste Freundin", sondern die gesamte Clique gleich mit in den Wind zu schießen. Wer solche Freunde hat, braucht ja keine Feinde mehr, also wirklich. :ratlos:
 
A

Benutzer

Gast
Ich hab das auch schon mal in einem meiner kleinen Freundeskreise erlebt, dass sich alle über mich lustig gemacht haben - und zwar weil ich mit einem Typen schlafen wollte und der nur irgendein altes zernudeltes Kondom hatte und ich dann gemeint hab, dass es mir nicht sicher genug ist. Das war dann der Riesen-Witz der nächsten Tage - auf meine Kosten.

In solchen Momenten merkt man dann halt leider, dass die eigenen Freunde ziemliche Deppen sind.

Wenn du trotzdem an ihnen festhalten willst, würde ich es auch so tun, wie vorher vorgeschlagen. Nmm dir ein paar davon zur Seite und rede mit ihnen über dieses Problem. Wenn sie doch wirklich deine Freunde sind, dann werden sie zu dir halten und sich für diesen Patzer entschuldigen.
 
S

Benutzer

Gast
Spätestens mit der Sache mit Deinem Exfreund wäre sie die längste Zeit meine beste Freundin gewesen. Das geht echt gar nicht. Absolut hinterfotzig!

Ich würds einfach auslaufen lassen. Lass es oberflächlich bleiben, schreib keine SMS mehr. Wenn sie Dich wieder ausquetscht, sag einfach "Das geht Dich nichts an" oder ähnliches. Irgendwann wird sie es dann hoffentlich mal begreifen. Gerne darfst Du mit ihr auch Tacheles reden und ihr sagen, dass es das jetzt für Dich war.
 

Benutzer117828 

Sorgt für Gesprächsstoff
hab ihr jetzt geschrieben dass ich mega enttäuscht bin von ihrem Verhalten und dass ich ihr nicht mehr vertrauen kann. Darauf kam nur ob ich sie noch alle hätte, natürlich kein wort des bedauerns oder dass es ihr leid tut. Sie sieht sich mit allem im Recht. Das ist immer so.

Es ist echt besser wenn ich das alles beende...

Natürlich hab ich noch andere Freunde, die sind aber alle in Beziehungen und haben deshalb auch wenig zeit für mich. Habe zwar eine Tanzgruppe, vielleicht lassen sich ja da neue Freunde finden...
 
S

Benutzer

Gast
hab ihr jetzt geschrieben dass ich mega enttäuscht bin von ihrem Verhalten und dass ich ihr nicht mehr vertrauen kann. Darauf kam nur ob ich sie noch alle hätte, natürlich kein wort des bedauerns oder dass es ihr leid tut. Sie sieht sich mit allem im Recht. Das ist immer so.

Es ist echt besser wenn ich das alles beende...

Natürlich hab ich noch andere Freunde, die sind aber alle in Beziehungen und haben deshalb auch wenig zeit für mich. Habe zwar eine Tanzgruppe, vielleicht lassen sich ja da neue Freunde finden...

Oh, sie ist wirklich ein Miststück :eek:

Lass es einfach gut sein und melde Dich nicht mehr. Das ist sie nicht wert!
 

Benutzer117828 

Sorgt für Gesprächsstoff
Sie hat mich in den SMS wieder so hingestellt als sei ich unnormal und hat wieder betont, dass sie hinter meinem ex steht und dass er ja nix schlimmes gemacht hätte... Hab ihr auch gesagt dass ich es unmöglich und respektlos finde dass sie sich dort ungefragt und so dreist eingemischt hat, aber darauf hin kam wieder nur unverständnis von ihr und dass ich mich nicht so anstellen soll :eek:

Ich hätte mir mal eine Entschuldigung erhofft und dass sie einsieht, dass sie Mist gemacht hat, aber das werde ich wohl nicht mehr erleben...

werde das ganze jetzt auslaufen lassen, mich nicht mehr melden, nur noch mit ihr reden wenns unbedingt sein muss... bin echt zutiefst verletzt von ihr...
 

Benutzer6428 

Doctor How
Oha...wer solche "Freunde" hat...

Damit meine ich nicht nur deine spezielle Freundin, sondern auch die, die bei dir angetappelt kamen und der Meinung waren, ihnen stände es zu dein Sexleben zu kommentieren oder gar zu kritisieren. Ich an deiner Stelle hätte sehr ruhig gefragt, ob sie einen an der Waffel haben, dass sie ernsthaft nach dem Vertrauensbruch meines Freundes die Frechheit besitzen hier anzukommen. Die wären mit roten Ohren wieder nach Hause gekrochen..so viel kann ich dir garantieren.

Vielleicht solltest du generell überlegen, wen du künftig als Freund bezeichnen, aber auch mit wem du künftig rumhängen willst. Solche Menschen braucht keiner.

Deine spezielle Freundin wird vermutlich nicht so leicht loszuwerden sein, von daher kann ein "auslaufen lassen" auch schief gehen. Scheinbar ist sie Beziehungsunfähig und zwar in mehrererlei Hinsicht. Sie kann keine Beziehung aufrecht erhalten, kann also im klassischen Sinne nicht vom verliebt sein auf Liebe umschalten und umgiebt sich sonst tendeziell mit Leuten, die ihr genauso in den Rücken fallen würden, wenn es sich ergibt, wie die es mit ihr machen würden und mit dir getan haben.

Falls es dazu kommen sollte, dass du ihr mal die Meinung geigst, wird es sehr wahrscheinlich zwar dazu kommen, dass sie dich schlecht macht. Gleichzeitig wirst du aber auch niemanden verlieren, um den es wirklich schade wäre!! Die, die das gerne glauben wollen, die werden das tun, daran kannst du nichts ändern. Du könntest ihr natürlich, sofern du genug Kraft aufbirngen kannst, ordentlich paroli bieten und sie vor die Wand fahren lassen, aber selbst wenn du das nicht tust, hast du nichts wirklich wichtiges zu verlieren.

Solche Menschen kommen und gehen und künftig wirst du so jemanden nicht mehr so derart nahe an dich heran lassen. Ich kann dir nur empfehlen: Hau mal auf den Tisch. Gerade wenn sich jemand eine solche Frechheit dir gegenüber herausnimmt. Das sind meistens ganz ganz schwache Menschen, oft noch schwächer als du es bist. In dem Moment in dem du aufhörst zu kuschen, suchen die sich jemand anderen zum fertig machen und lästern. Ich habe durch meine Entwicklung beide Seiten sehen dürfen...auf einmal werden sie von großen Helden zu kleinen Duckmäuschen...
 

Benutzer117828 

Sorgt für Gesprächsstoff
haben eben ein streitgespräch über sms gehabt und da hab ich ihr schon ordentlich zu verstehen gegeben was ich von ihr halte... aber wie schon erwähnt sieht sie ihren fehler nicht ein und empfindet das alles (sich in fremde beziehungen einzumischen, meine sexpraktiken zu kommentieren...) als völlig normal... da weiter drüber zu reden bringt also absolut gar nichts...

sie hat dann geschrieben "bis dann mal", was so viel heißt wie "wir sind dann geschiedene leute"...

Nein, sie ist absolut nicht Beziehungsfähig...Wenn sie einen freund hat dauert das keine 2 Tage und sie zieht bei dem ein (und das ist nicht übertrieben). Wenn er samstags arbeiten muss, was ab und zu mal vorkommt, fährt sie zu seiner arbeitsstelle um zu schauen, ob er wirklich da ist.

Das tut irgendwie weh zu wissen dass sie nicht zu mir gehalten hat und das, obwohl wir uns schon lange kennen.

Wenn das andere Leute mit ihr gemacht hätten was sie mit mir gemacht hat, dann wär da aber richtig krieg gewesen...
 

Benutzer92087 

Meistens hier zu finden
Also von lange kennen, kann da aber auch nicht die Rede sein mit 2010......

Es sind aber nicht auch erst zwei Monate und wenn man viel Zeit miteinander verbringt, kann man es durchaus als intensiv im sinne von lange empfinden.

@topic: So eine ähnliche "freundin" hatte ich auch mal. Als ich es ihr im Verhalten gleicht getan habe war großes Drama und ein gro0er Streit.
Ich bin froh, dass ich diese Person los bin und weiß, dass sie schlecht über mich geredet hat. Grusel, solche Leute muss man abschießen.
 

Benutzer115483 

Öfters im Forum
Ich hab auch vor 2 Jahren eine "freundin" abgeschossen. siehat immer im hintergrund versucht zu intrigieren. was da ihre eigentlichen absichten waren, kann keiner nachvollziehen. ich glaube, sie fand es einfach gut, wenn um sie herum alle streit haben und nur sie mit jedem gut befreundet ist und sie mit jedem über jeden lästern kann. da ich mit ihrer restlichen clique nicht so viel zu tun hatte (die kannte sie mehr oder weniger alle über ihren mann), war mir das ne ganz ezeit lang egal - bis sie hat angefangen hat, ihre spielchen auch an mir zu versuchen. ich habs mir n augenblick angeguckt, dachte "jeder kann mal ne schlechte phase haben" (schließelich kennen wir uns schon aus dem sandkasten).. irgendwann sagte ich dann auchmal "stopp! dein verhalten ist scheiße! ändere es bitte!". als sich dann nix getan hatte und sie wieder eins draufgesetzt hatte, hab ich einfach den kontakt beenden wollen. ohne sinnlose diskussion oder so. leider fing sie dann damit an.. ich hab kontra gegeben, sie hat den kürzeren gezogen und ich hab ihr dann unmissverständlich klar gemacht, dass sie sich n anderen dummen für ihre spielchen suchen soll und ich kein interesse mehr an einem kontakt zu ihr habe. ich bin immer noch der meinung, dass mein verhalten da absolut korrekt war (also erstmal drüber wegsehen, dann versuchen, es zu klären und erst dann abschießen und erst als letzte möglichkeit "schmutzige wäsche zu waschen"). eine entschuldigung ihrerseits kam bis heut nicht und solange ignoriere ich sie auch. keine antwort mehr auf weihnachtsgrüße oder geburtstagseinladungen usw. mir gehts blendend seitdem. ich hab in meinem leben einen reisen stressfaktor weniger.
und sie hat auch schlecht über mich geredet.. klar.. aber na und? das hatte sie vorher aber auch schon. und wenn sie deiner loser-clique irgend n scheiß über dich erzählt sollte dich das herzlichst wenig kratzen. wer dich wirklich kennt und mag, der kann die situation einschätzen und gibt nichts auf ihr gerede und die anderen sollten dir sowieso egal sein.

mein tipp an dich wäre einfach, dass du nicht auf konfrontation gehst in dieser situation. so wie du sie beschreibst, macht das keinen sinn - sie will und wird sich nicht ändern. alles was du ihr jetzt per sms schreibst opder sagst wird sie sowieso nur gegen dich verwenden.
wenn ein oder zwei nette leute in deiner clique sein sollten, von denen du nicht enttäuscht wurdest, dann kannst du zu denen ja den kontakt aufrecht erhalten und offen sagen, dass du die freundschaft beendet hast, weil du kein vertrauen mehr zu ihr hattest oder dich mit ihr einfach nicht mehr wohlgefühlt hast. mehr muss man zu sowas nicht sagen.
falls dich irgendwer über irgendwas ausquetschen will, was du nicht sagen willst, dann sagste einfach, dass du da momentan nicht drüber reden möchtest. punkt. das sollte eigentlich jeder respektieren.
und falls nicht, dann findest du bestimmt noch ein paar andere nette leute, mit denen du gerne deine freizeit verbringst. und wenn du mal wen zum quatschen brauchst sind wir doch alle für dich da :smile:
 

Benutzer117828 

Sorgt für Gesprächsstoff
hey leute,

vielen Dank für Eure Hilfe. Habe mir auch ihr Verhalten erst mal ne ganze Zeit lang (eigentlich schon zu lange) angeschaut, dann habe ich versucht mit ihr zu reden, mehrmals sogar, aber es hat sich ja bekanntlich nichts geändert. Seit gestern ist Funkstille von meiner Seite aus. Ich reagier nicht mehr auf SMS oder Anrufe. Gestern Abend hat sie sogar noch Telefonterror bei mir gemacht, d. h. sie hat mit unterdrückter Nummer angerufen, ich saß zu dem Zeitpunkt in der Küche bei meiner Mutter um mir ihr darüber zu reden, und bei dem 3. Anruf von ihr konnte meine mutter sich das nicht mehr mitanschauen und ist dran gegangen. Diese besagte "Freundin" war dann sogar zu meiner mutter so dreist und hat ihr erzählt dass ich nicht blase... :eek: das war echt das allerletzte! Total unter der Gürtellinie!

In dieser Clipue habe ich einen, von dem ich der Meinung bin, dass er nicht so ein Idiot ist wie der Rest. Habe ihm auch die Situation geschildert und nun weiß er auch, dass ich mit ihr nichts mehr zu tun haben will. Ich denke dass es möglich ist, die Freundschaft zu ihm aufrechtzuerhalten.

Mal schauen wie es weitergeht. Werde jetzt erst mal versuchen das so gut wie möglich wegzustecken und dann nach neuen Freunden ausschau halten.

Bedanke mich jedenfalls recht herzlich für Eure Hilfe :grin:
 
S

Benutzer

Gast
hey leute,

vielen Dank für Eure Hilfe. Habe mir auch ihr Verhalten erst mal ne ganze Zeit lang (eigentlich schon zu lange) angeschaut, dann habe ich versucht mit ihr zu reden, mehrmals sogar, aber es hat sich ja bekanntlich nichts geändert. Seit gestern ist Funkstille von meiner Seite aus. Ich reagier nicht mehr auf SMS oder Anrufe. Gestern Abend hat sie sogar noch Telefonterror bei mir gemacht, d. h. sie hat mit unterdrückter Nummer angerufen, ich saß zu dem Zeitpunkt in der Küche bei meiner Mutter um mir ihr darüber zu reden, und bei dem 3. Anruf von ihr konnte meine mutter sich das nicht mehr mitanschauen und ist dran gegangen. Diese besagte "Freundin" war dann sogar zu meiner mutter so dreist und hat ihr erzählt dass ich nicht blase... :eek: das war echt das allerletzte! Total unter der Gürtellinie!

In dieser Clipue habe ich einen, von dem ich der Meinung bin, dass er nicht so ein Idiot ist wie der Rest. Habe ihm auch die Situation geschildert und nun weiß er auch, dass ich mit ihr nichts mehr zu tun haben will. Ich denke dass es möglich ist, die Freundschaft zu ihm aufrechtzuerhalten.

Mal schauen wie es weitergeht. Werde jetzt erst mal versuchen das so gut wie möglich wegzustecken und dann nach neuen Freunden ausschau halten.

Bedanke mich jedenfalls recht herzlich für Eure Hilfe :grin:

Das ist ja menschlich echt das allerletzte :mad: Ich hoffe für Dich, das regelt sich alles zu Deinem besten, auf die Dame kannst Du getrost verzichten.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren