Beste Freundin? Ja oder Nein?

Benutzer22353 

Meistens hier zu finden
Knutscha schrieb:
und ich brauche ihn, weil ich ihn liebe und am liebsten den rest meines lebens mit ihm verbringen möchte!
pass mal lieber auf ,dass Du ihn nicht erdrückst mit deiner Liebe.
Das rächt sich meistens. Oft kommt dann der große Befreiungsschlag und er is weg.
Mir tut nur die beste Freundin von ihm leid,weil Du bewußt Zwist gestreut hast und weil dein Freund einfach ein Waschlappen ist (insofern ist er selbst schuld wenn er eine Freundschaft einfach so aufgibt)

Ich kenn ähnliche Fälle wo freundinnen sogar den Kontakt mit den besten männlichen Freunden unterbinden wollen um ja rund um die Uhr wie ne Klette an ihm hängen zu können.
Z. B. einer meiner besten Freunde: Haben bis vor einem Jahr jede Woche mindestens 1mal was unternommen. Dann hat er so ne blöde Kuh (entschuldigung für den Ausdruck) zur Freundin genommen. Nun haben wir seit über einem halben Jahr(!!!!) nichts mehr am Wochenende gemeinsam unternommen (Und wir hatten keinen Streit oder sonstwas). Mir ist auch klar,dass mit ner Freundin die Zeit weniger wird in der man was unternimmt,aber wenn man quasi den Kontakt abbricht ist das doch mehr als bedenklich. Einmal waren wir auch gemeinsam weg,aber diese Freundin hat sich gar nicht bemüht mit einen in Kontakt zu treten. Im gegenteil: Sie hat mehr oder weniger alles abgeblockt-man hat richtig den eindruck,dass sie die freundschaft trennen will. Haben wir dann mal was ausgemacht,kommt kurz vorher wieder ne Absage (er hat keine Zeit). Und jeder weiß ,dass sie dahintersteckt.
Aber ich sag auch: Da ist er selber schuld. Wenn er nicht genügend Mumm hat sich durchzusetzen ist er selber schuld. Irgendwannn hat er halt gar keine Freunde mehr.
 

Benutzer18352  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Knutscha schrieb:
ich hab ja nur weibliche freunde...und er hat auch männliche freunde. da is ja kein problem dabei

und ich brauche ihn, weil ich ihn liebe und am liebsten den rest meines lebens mit ihm verbringen möchte!
Es macht keinen Unterschied, ob die Freunde weiblich oder männlich sind.

Er braucht dich vermutlich aus dem selben Grund wie du ihn, auch wenn er zehn beste Freundinnen hätte.
 

Benutzer14773 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin seine beste Freundin... und bin auch froh darüber, dass es so ist. Keine Ahnung, wie das wäre, wenn er sonst ne beste Freundin hätte.
 

Benutzer34168 

Verbringt hier viel Zeit
Balbo schrieb:
(insofern ist er selbst schuld wenn er eine Freundschaft einfach so aufgibt)

Hi Balbo

Ich staune immer wieder über deine objektiven Meinungen zu vielen Themen. Kompliment von mir hier :bier:

Du hast natürlich auch hier vollkommen Recht!

Bei aller Liebe Respekt im thema Freundschaft sollte sich keiner von eigenem Partener dominieren lassen! Das wäre ein Zeugnis für Charakterschwäche...

MFG
 

Benutzer34289 

Verbringt hier viel Zeit
Knutscha schrieb:
@mamischieber:
Wieso würde sie den kürzeren ziehen? Wenn du sie wirklich liebst, kannst du sie doch nicht wegen deiner besten Freundin, für die du ja dann nur freundschaftliche "Liebe" empfindest, fallen lassen??!!??

ich denke meine liebe würde anfangen zu wanken, wenn meine freundin intrigiert. wer sagt mir dann, dass sich das nicht auch auf andere lebensbereiche überträgt?
angenommen meine freundin wäre eifersüchtig, wäre für mich die optimale lösung, dass sie zu mir kommt und mit mir ihre ängste bespricht, darauf kann ich dann reagieren, auf sie zu- und eingehen, was sicher in einem kompromiss enden würde. aber meine kollegin in die pfanne hauen lassen? ne.. :grrr:
 

Benutzer8918 

Verbringt hier viel Zeit
Dürfte er haben, ja.

(Ich mag nur fremde Mädchen nicht so gerne. *hust* :grin:)
 

Benutzer22353 

Meistens hier zu finden
irgendeinTYP schrieb:
Hi Balbo
Ich staune immer wieder über deine objektiven Meinungen zu vielen Themen. Kompliment von mir hier :bier:
Vielen Dank! Finde deine Beiträge auch gut.
Anscheinend sind wir auf einer Wellenlänge :bier:
 

Benutzer25356  (36)

Verbringt hier viel Zeit
mein freund hat keine beste freundin, find ich ehrlich gesagt aber auch ganz gut so.
und wenn er eine hätte, dann würde ich sie ihm natürlich auch nicht verbieten.
eifersüchtig wäre ich nur dann, wenn er mehr zeit mit ihr als mit mir verbringen würde.
ich selber hab auch keinen besten freund und das ist meinem freund glaub ich auch ganz recht so :smile:
 

Benutzer31086  (53)

Verbringt hier viel Zeit
Sicher dürfte Sie nen besten Freund haben. Bester Freund bedeutet ja nicht, daß da was läuft.
 

Benutzer21642  (31)

Verbringt hier viel Zeit
focus schrieb:
dass dann solche statements von dir kommen, wundert mich nicht, grenzwertige leute erkenne ich bereits, wenn das bild so schlimm ist wie bei dir!

Toll, dass du so ein Menschenkenner bist und nur an Hand von den Bildern einen Menschen beurteilen kannst.

focus schrieb:
denn so grenzdebile leute haben eigentlich nicht mal eine daseinsberechtigung

Eine absolute Frechheit!
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
Und wenn er eine beste Freundin hat/hätte, wozu braucht er mich dann bitteschön???


Boah, wie alt bist du denn bitte? Hast du den Unterschied zwischen Liebe und Freundschaft nocht nicht gecheckt? Kannst du das Wort Freundschaft definieren? Wo du erwähntest, dass du nur weibliche Freunde hast, dachte ich so: "Nein,ist die so 'geschlechterbeschränkt' ?"
Glaubst du ernsthaft, dass es keine Freundschaft zwischen Männlein und Weiblein geben kann? Wozu,glaubst du denn, dass er dich braucht? Er will nicht mit dir nur rumalbern, er hat mit dir mehr vor. 'Ne Beziehung ist was anderes als ne gute Freundschaft,es bedarf vielleicht genauso viel Pflege, aber die körperliche Nähe, das zueinander hingezogen fühlen kommt doch auch noch dazu.Liebe ist ein Gefühl, für das du die ganze Welt stehen lassen würdest. Ich könnte hier jetzt Romane schreiben, Freundschaft und Liebe sind so extrem starke Gefühle, aber sie stehen sich oft komplett gegenüber!Würdest du dir deine besten Freunde verbieten lassen, nur weil sie deinem Freund nicht so ins Konzept passen?
 

Benutzer6604 

Verbringt hier viel Zeit
Klar dürfte sie nen besten Freund haben, why not? Wenn ich sie liebe vertraue ich ihr, und wenn man jemanden betrügen will kann man das immer tun, egal ob bester Freund oder nicht.
 

Benutzer2859  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Ja klar, sowas verbietet man doch nicht..?! Und auch klar, dass ich bestimmt etwas eifersüchtig wäre, aber nichts, womit ich nicht leben könnte.
 

Benutzer25707  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Ja klar dürfte er eine beste Freundin haben.... kann und würde es ihm auch niemals verbieten (wenn ich nun einen hätte^^) habe ja selbst auch einen besten Freund, den ich mir ganz sicher nicht verbieten bzw verjagen lassen würde!!!
 

Benutzer20241 

Verbringt hier viel Zeit
ich verstehe einfach nicht wie man mit gutem Gewissen dann weiterhin die Beiziehung führen kann. Für mich bedeutet Liebe gerade, für meinen Partner auch auf etwas zu verzichten zu können! Ich bin auch eifersüchtig, aber das Gefühl meinem Freund etwas nicht "gönnen" zu können fänd ich viel schlimmer...
 
L

Benutzer

Gast
@Knutscha

Beziehungen kmomen udn gehen, freunde bleiben.

Ich finde es völlig unmöglich was du da getan hast.
Denn die Beziehung zu dir, wird irgendwann vorbei sein (sollte sie zumindest, es wäre wohl besser für ihn bei so einer Freundin), doch seine freunde bleiben ihm ein ganzes leben lang!

Gruß
 

Benutzer23663 

Verbringt hier viel Zeit
das sehe ich völlig anders. so schnell werden wir uns nicht trennen und außerdem sagt mein freund selbst dass seine ehemals beste freundin ne dumme kuh ist. außerdem ist sie maßgeblich mit schuld dran. sie hat ihm das ultimatum gestellt und zum "zicken" gehören auch immer zwei...

außerdem ist das ein dummes gelaber. freundschaften können auch zu Bruch gehen und Liebe kann ewig währen....
 

Benutzer33138 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab ne gute Freundin in Nordhorn ist ca 1,5 Std von mir entfernt, meine Freundin ist total Eifersüchtig darauf obwohl sie sie noch nie gesehen hat. Sie meint ich könnt ja Fremdgehen. Würde sie gern nach fast 4 Jahren mal wieder sehen. Muss sie mal wieder drauf ansprechen

Ich selbst hätte kein Problem damit wenn meine Freundin einen besten Freund hätte.
 
S

Benutzer

Gast
erfreut wär ich net drüber, aber ich würd's auch net verbieten. ich würd mir ja meine freunde auch net verbieten lassen.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
@ knutscha

also irgendwie würde ich mich an deiner stelle sogar schämen!
ich meine du hast eine vertrauensperson deines freunde weggeeckelt, finde ich super fies! :kotz:

auch wenn du glaubst, du und dein freund erzählt euch alles, gibt es immer noch sachen die er dir bestimmt nicht erzählt, sondern lieber einem kumpel. bei dir und deinen freundinnen wird es bestimmt nicht anders sein, auch wenn du es nicht bemerkst.
mein ex hatte auch eine beste freundin und klar war ich etwas eifersüchtig, ist ja auch normal, aber ich habe da nichts unternommen, weil sie ihm ein wertvoller mensch ist.

ich habe auch 2 beste kumpel, vllt. sehe ich die ganze sache deswegen anders, aber wenn mich eine freundin der beiden versuchen würde zu verdrängen, dann würde ich der person gehörig die meinung sagen... ist mir aber zum glück noch nie passiert, eher freunde ich mich immer mit den mädelz an und wenn sie mich besser kennenlernen verlieren sie auch das misstrauen.
jeder typ kann ziemlich gut zwischen liebe und sex unterscheiden, warum nicht auch zwischen liebe und freundschaft?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren