Beste Freundin "ausgespannt"

Benutzer148369  (21)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hei.
Ich wusste nicht genau in welche kategorie ich das einordnen sollte also ja.
Also,
schon seit einem Jahr geht das jetzt so. Immer wieder wenn ich was mit meiner besten Freundin A. was machen will, steht J. an erster stelle.
Früher haben wir alles zusammen gemacht, und wenn wir uns was anvertrauten wahren wir auch die ersten die es wussten.
Aber mittlerweile ist alles anders, und es kotzt mich an.! :frown:
Man könnte meinen ich zerbreche quasi daran.
Ihr habt immernoch nicht verstanden worums geht?

Seit einem Jahr hat sich J. zwischen mich und A. gedrängt, und mittlerweile sogar mit Erfolg. Ich bin jetzt nur die Nr. 2 und bevor manche jetzt ankommen vonwegen "Besser Nr.2 als nichts"..
Nr.2 bedeutet bei ihr nämlich ersatzt. Ersatzt! In der Schule ein bsp:
A fragt J. (zu erst) ob sie zusammen partnerarbeit machen sollen. J macht aber schon mit jemand anderen.
Wer kommt dann ? Ich.
Bsp2:
A fragt J ob sie zusammen bus fahren. J wird aber abgeholt. wer kommt jetzt erst ? Ich.


Wisst ihr worum es mir geht. ?
Ich hab kein Bock mehr nur Ersatz Bf zu sein. Sind A und ich alleine heißt es "Du bist die beste"
Kommt J dazu bin ich sofort in Vergessenheit geraten.

Ich kann nicht mehr
 

Benutzer148813  (28)

Ist noch neu hier
Ich kann verstehen, dass dich das total deprimiert. Leider ist es gerade in deinem Alter so, dass viele Menschen nich wert auf Freunde legen und der Freundeskreis sich immer wieder veraendert. Ich hatte auch damals eine Freundin, mit der ich gemeinsam auch die Grundschule besucht hatte. Da wir beide eher ein wenig "anders" waren (damals war ich noch Gothic, sie Punk), hatten wir uns zusammengefunden und waren wie Pech und Schwefel. Ploetzlich nach den Sommerferien kam eine andere und ich war vergessen. Haben uns seitdem nie wieder privat getroffen. Ich mich damals so gefuehlt wie du dich jetzt fuehlst. Nach einigen Tagen hatte ich bereits andere Maedchen mit gemeinsamen Interessen gefunden. Unsere Freundschaft geht nun sogar ueber die Schulzeit hinaus.

Du hast zwei Moeglichkeiten.
1. Du sprichst deine Freundin darauf an und erzaehlst ihr, dass du dich vernachlaessigt fuehlst und nicht nur die Nummer 2 sein willst.

2. Du laesst die Sache auf sich beruhen und suchst dir eine neue Freundin. Waere dann das, was ich gemacht habe.

Bei beidem gibt es kein Richtig und Falsch, da niemand die Konsequenzen weiss. Du musst einfach das aussuchen, von dem du glaubst, dass es dir am meisten helfen koennte. Wuensche dir viel Erfolg und hoffe, dass ich dir durch meine Anekdote auch wieder ein bisschen Mut machen konnte.
 

Benutzer149119  (22)

Ist noch neu hier
Ich denke sowass durchlebt jeder einmal und man findet sicher eine neue beste Freundin. Wenn du dich etwas distanzierst, mit einer anderen mehr machst wird das alles sowieso in Vergessenheit geraten. Sie könnte dann nur wieder angekrochen kommen, aber es spricht ja auch nichts dagegen normale Freunde zu sein.
 

Benutzer146905 

Sehr bekannt hier
Das war bei mir auch mal so und nun sind ich und bei dir J beste Freunde. Ja, hört sich komisch an. A habn wir natürlich auch nicht vergessen, sind halt so 3-Beste Freunde. Ja, das geht.
Klar ist es scheiße sich wie ein Ersatz zu fühlen aber entweder das geht vorbei oder A wird für dich auch nur ein Ersatz. Anders kannst du schlecht damit leben wie es aussieht.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren