Beste deutsche Automarke

Der Ersteller des Themas war schon sehr lange nicht mehr online.
B

Basti1985

Gast
Würd gern mal wissen, welche Automarke ihr am besten findet.

Begründet bitte auch eure Meinungen.

Vielen Dank für euer interesse.

(Habe Jetzt absichtlich Porsche nicht mit eingeführt, da Porsche nur Sportwagen baut.)
 

brainforce  

Beiträge füllen Bücher
hab mal Merceds angekreuzt:

Begründung: sind einfach schöne Autos mit guter Qualität - und einen guten Preis... :zwinker:

Übrigens: Ford ist keine dt. Automarke, Opel eigentlich auch nicht mehr...
 

Psycholein   (31)

Verbringt hier viel Zeit
VW natürlich :grin:, naja und BMW meiner Mama zu liebe, Audi ist natürllich auch nicht schlecht *G

MFG Katja
 

XIII  

Verbringt hier viel Zeit
Von der Auswahl Audi. Mag ich persönlich wesentlich lieber als BMW und Mercedes.

Eigentlich mag ich auch VW, jedoch haben die in den letzten Jahren irgendwie nix mehr auf die Reihe bekommen.

Und wieso fehlt eigentlich Porsche???? Die stehen bei mir noch über Audi.
Smart fehlt auch. Die mag ich allerdings nicht.
 

superjayjay  

Verbringt hier viel Zeit
Ganz klar VW.
Da ich selbst einen VW Golf III fahre, bin ich von den Vorzügen dieser Autos sehr überzeugt, so dass mein nächstes Auto auch wieder ein Volkswagen werden wird.

Auch wenn der Konzern derzeit in den Schlagzeilen ist, gibt es an der Qualität der Autos nichts zu meckern, denn wer regelmäßig Autofachzeitschriften liest ist darüber im Bilde, dass sämtliche VW-Modelle in jedem Vergleichstest die Konkurenz ausstechen. Der Touareg kam im Test sogar besser weg als ein Porsche Cayenne. Das will was heissen.

Und wie heisst noch gleich der Werbeslogan?

Volkswagen - Aus Liebe zum Automobil.
 

wasabi   (41)

Verbringt hier viel Zeit
BMW oder Mercedes... theoretisch aber tendiere ich eher zu BMW... - Freude am Fahren :zwinker:

Wir haben beides in der Familie und ich muss sagen, es sind schon sehr gute Autos, die auch noch was hermachen und rüberbringen... von daher :smile:

Die einzige Deutsche Automarke, die auch noch in Germany produziert (komplett)

Bissu dir da sicher? Wird nich ein Teil des Cayenne zusammen mit dem Touraeg irgendwo "drüben" in Ungarn oder so produziert? :grrr:

In diesem Sinne
CU @all
Wasabi :grin:
 

Scheich Assis  

Verbringt hier viel Zeit
Ich persönlich würde Audi vorschlagen. Fahr auch manchmal einen Mercedes, aber die neue Audi-Linie gefällt mir trotzdem momentan irgendwie besser.


greetz, der Scheich
 

Djinn  

Verbringt hier viel Zeit
Für mich ist und bleibt Audi beste Automarke ich würd sogar mal sagen Weltweit, obwohl Toyota und GM net zu verachten sind.
 

- Sinus -   (34)

Verbringt hier viel Zeit
chrith schrieb:
Du hast da einen vergessen: Porsche!
Die einzige Deutsche Automarke, die auch noch in Germany produziert (komplett)

Schön wehre, wenn das wirklich stimmen würde! :frown:

Mein Favoriten sind VW, Audi und ebenfalls Porsche, auch wenn es nicht mit aufgelistet ist.
BMW und Mercedes sind natürlich auch noch OK. Aber von Ford und Opel halte ich gar nichts! :angryfire
 

Djinn  

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin mal den Astra GTC gefahren, war ne Aktion "Deutschland fährt Opel" ich muss schon sagen TOP, Motor, Innenraum, Fahrwerk (IDS Sport Fahrwerk) einfach hammer und verarbeitung war nicht schlecht, nicht Opel typisch.
 

- Sinus -   (34)

Verbringt hier viel Zeit
chrith schrieb:
@ Sinus, es ist so. Es gibt für Porsche nur 2 Produktionsstandorte und das ist Zuffenhausen/Stuttgard und Leipzig.

Leider ist das nicht ganz wahr!

Die Karoserie des Cayenne wird fast vollständig bei VW in Bratislava (Slowakei) gefertigt. In Leipzig wird dann nur noch, die im Grunde fertige Karosserie mit Motor und Fahrgestell zusammengesetzt.
Ich bin mir durchaus bewusst, dass viele das nicht wissen, aber das ist leider so! :frown:
Die Karosserie des Carrera GT wird auch in Italien gebaut zusammen mit Karosserien für Ferrari.
Ich glaube auch der Boxter ist nicht komplett deutsch, sodern wird zum teil in Finnland gebaut (da bin ich mir allerdings nicht so sicher).
 

superjayjay  

Verbringt hier viel Zeit
@chrith:

Die ganz neuen Modelle hatte ich noch nicht "in der Hand", aber ich fahre oft nen Golf IV aus der Familie, und ausser zur Inspektion war dieses Auto noch nie in einer Werkstatt. Auch mit meinem Golf gab es nie Probleme. Nach 13 Jahre hat er jetzt leichten Rostansatz, den ich ganz leicht beheben kann. Es gibt wohl bei jeder Marke Montagsautos, aber ich hatte bisher nur positive Erfahrungen mit Volkswagen.
 

Kenshin_01   (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ich find Opel sehr gut. Liegt aber vermutlich auch daran, das ich Opel in der Fahrschule gefahren bin und meine Eltern schon seit Ewigkeiten Opel's fahren. Und daher auch mein Corsa :gluecklic

Ich hab Arbeitstechnisch aber zeitlang einen Focus Turnier gefahren (1,8l 90 Ps TDDI) sehr schönes Auto. Und gut Eingefahren geht der ab, mein lieber Scholli :eek4: (195, dann is aber Schluß^^)
 

Djinn  

Verbringt hier viel Zeit
chrith schrieb:
@ Djinn, bin das selbe Modell auch gefahren, und muss sagen, dass ich überhaupt nicht begeistert war. Innen hatte ich diese Cosmoslinie. Schöne Zierleisten, aber dann ein Amaturenbrett aus Noppenplastik, was alles zunichte gemacht hat. Eine riesige graue Mittelkonsole (Plastik) und und.
Und dieses tolle IDS Fahrwerk haben sie bei Citroen abgeschaut.
Die hatten das nämlich schon 1995!!! in ihrem Xantia Activa (Activa, weil er aktiv gegen die Karosserieneigungen angeht) erfolgreich eingebaut.

In vergleich zu anderen teuren Konkurenten find ich den Opel recht gut, evtl hab ich mich vom Motor etwas ablenken lassen, "Turbo halt". Plastik usw hat mich jetzt net so gestört, von mir aus kann der ganze zeug auch verschwinden macht ja nur unnötig gewicht. Aber wenn du dir mal anschaust was Opel vor 10 Jahren gebaut hat und jetzt ist das schon ein recht großer unterschied, also ich war wirklich begeistert, und für den Preis kannste nix sagen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren